Jump to content
SKF Admin

Lumix G91: Neue MFT Mittelklasse

Recommended Posts

Hallo,

ich habe lange genug überlegt, von der GX80 auf eien G81 zu wechseln (Schwenkdisplay, besserer Griff, Mikrofoneingang, größerer Sucher und noch ein paar  andere Dinge). Ich habe es nicht gemacht, weil ich die höhere Sensordynamik und verbsserte Bildbearbeitung einer G9/GX9 auch gerne haben wollte. Die GX80 und keien GX8 etc. hatte ich mir angeschafft, weil sie kompakter war, musste aber feststellen, dass ich wenn es darauf ankommt immer noch zur GM5 greife.

Die neue G91 scheint daher genau mein Ding zu sein. 

Hans

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@supmylo

Warum diese Haarspalterei?

Es gibt aktuell kein kleines Olympusmodell mit einem Sensor größer 16 MP.Da hat @kirschm völlig recht.

Es scheint also die derzeitige Olympus-Philosophie zu sein, dass eine preisliche Differenz sich nicht nur hinsichtlich Gerätegröße sondern auch in  techn. Aspekten wie MP-Anzahl widerspiegelt. Das ist eigentlich in diesem Fall kleinlich, da zwischen 16 und 20 MP ein viel zu geringer Unterschied besteht, der die ganze Diskussion überhaupt lohnt. Da das neu vorgestellte TOP-Modell von O., die EM-1X, auch nur einen 20 MP Sensor bekommen hat, zeigt vor allem eins, dass nämlich bei 20 MP nativer Sensorauflösung, in nächster Zeit das Ende der Fahnenstange auflösungstechnisch erreicht ist. Offensichtlich lässt ein "kleineres" Gehäuse mit TOP-Ausstattung nicht den Höchstpreis und / oder Höchstleistung (Stabilisierung) wie bei der X zu und würde womöglich deren Preisstellung akut gefährden, wenn Pana etwas ähnliches (GX9) für UVP 799,- anbietet.

Sorry für O.T.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Aaron:

nur einen 20 MP Sensor bekommen hat,

es zeigt vor allem, dass Sony halt aktuell keinen anderen Sensor im Angebot hat ... bauen könnten die sowas locker, wenn man die Technik der 1 Zoll Sensoren zugrunde legt, wäre da noch einiges drin an Auflösung.

Die Frage ist nur "wozu?" Um die Festplatten schneller vollzubekommen?

Ich war immer ein Freund hoher Auflösungen, weil man damit den leidigen AA Filter loswerden könnte ... aber nun ist der ja nicht mehr wichtig, weil man das anders lösen konnte (siehe alle aktuellen 20MP mFTS)

Aus vermutlich dem gleichen Grund, arbeiten die APS Kameras der aktuellen Generation, wie schon seit 2011, mit 24MP. 

 

 

Warum bauen sie dann den 16er noch in die kleinen Kameras ein?

Vermutlich, weil sie noch Kontingente abnehmen müssen .. und weils billiger ist. Der neue Sensor ist nicht soviel anders als der 16er ... mir fällt ein Unterschied vor allem auf, wenn man am Weissabgleich basteln muss, insbesondere bei LED Beleuchtung in bunt, mit eingeschränktem Spektrum. Bei "normalen" Bildern ist der Unterschied marginal.

Ich bin mir sicher, dass in der nächsten Generation dann wieder überall der gleiche Sensor drin ist (bis auf die 1er, bei denen ja auf besonders schnelle Auslesung wert gelegt wird und die noch ein wenig getuned sind)

Edited by nightstalker

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb nightstalker:

Warum bauen sie dann den 16er noch in die kleinen Kameras ein? Vermutlich, weil sie noch Kontingente abnehmen müssen .. und weils billiger ist.

Da muss man ja heilfroh sein, dass die 12 Megapixel Sensoren offensichtlich nicht mehr auf Lager vorhanden sind.

Und wenn doch, dann würde sie Olympus als retro-PEN mit entsprechendem Nostalgie Aufschlag anbieten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb Aaron:

Es gibt aktuell kein kleines Olympusmodell mit einem Sensor größer 16 MP.Da hat @kirschm völlig recht.

 

Als ob ich oder andere das nicht wüssten, notfalls kann man es auch noch 1.000 mal nachlesen.

Dann noch viel Spaß beim Diskutieren über 16/20 MP und über Olympus‘ Strategie (nur noch groß und/oder veraltet) in allen Kameraberatungs- und MFT(inkl. reinen Lumix)-Threads.

Ich beschäftige mich jetzt sowieso lieber mit meiner neuen GRIII (sorry für OT), als hier jeden Tag ein Déjà-Vu zu erleben.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 31 Minuten schrieb nightstalker:

Ich bin mir sicher, dass in der nächsten Generation dann wieder überall der gleiche Sensor drin ist

Vielleicht reicht das Kontingent an 16MP-Sensoren auch noch für die nächsten zehn Jahre...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb pizzastein:

Vielleicht reicht das Kontingent an 16MP-Sensoren auch noch für die nächsten zehn Jahre...

Na und? Bei den Analogkameras war nach 10 Jahren und der 5. Kamera auch noch der gleiche Sensor drin, manchmal sogar ein gaaanz alter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb pizzastein:

Vielleicht reicht das Kontingent an 16MP-Sensoren auch noch für die nächsten zehn Jahre...

:D tja, wenn wir jetzt alle 16er Kameras wegkaufen, kommt der neue Sensor bestimmt schneller

 

.. drum frisch Gesellen seid zur Hand, es prüfe wer sich ewig bindet,

ob sich das Herz zum Sensor findet, der Wahn ist kurz, die Reue lang.

Nun kauft schon das Gehäuse, seine Absicht hat s erfüllt,

dass sich Herz und Auge weide, an dem wohlgelung'nen Bild.

Olympus ist gerettet, es fällt ein Stein vom Herz,

es glänzt ein neuer Sensor, vorbei ist Kirschms Schmerz

 

 

Edited by nightstalker

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb wolfgang_r:

Na und? Bei den Analogkameras war nach 10 Jahren und der 5. Kamera auch noch der gleiche Sensor drin, manchmal sogar ein gaaanz alter.

Ne, die Abrollsensoren haben doch kontinuierlich eine feinere Körnung bekommen. Immerhin konnte man sich die Körnung noch aussuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb nightstalker:

Die Frage ist nur "wozu?" Um die Festplatten schneller vollzubekommen?

Um höher aufgelöste Fotos auf einem hochauflösenden Monitor genießen zu können.

Um in der 100% Ansicht ohne Qualitätseinbußen zu schwelgen.

Um schärfere Bilder in der Normalansicht zu sehen.

Um mehr aus den Objektiven herauszuholen.

Um Crops ohne Bedenken machen zu können.

Um perspektivische Korrekturen und Entzerrungen ohne Einbußen an die Bildqualität durchzuführen.

Um weniger Rauschen infolge Verkleinerung zu sehen.

Um bessere Farben (reduzierte Farbauflösung durch Bayer Matrix) zu sehen.

Um auch in Zukunft Spaß an vergangenen Bildern zu haben.

Aber das ist dir doch auch alles bekannt, oder? Jedenfalls ist auf meiner 3TB Festplatte noch viel Platz, da ich ab und an ausmiste und unnötiges gleich wegwerfe...

;)

 

Edited by Aaron

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn man bedenkt, dass das hier ein technisches Foto fachforum ist, wo es auch um die technischen Aspekte von bildqualität geht, dann glaubt man einfach nicht, was hier abgeht in bezug auf ältere Sensoren gutzuheißen im Vergleich zu neueren Sensoren, und das sogar in der winzklasse von MFT. es ist hier eher legitim über den Sensor Vorteil von Kleinbild zu sprechen in bezug auf z.b. MFT oder APS-C, aber es ist absolut tabu innerhalb von MFT bezüglich besseren und schlechteren Sensoren zu sprechen. Kopfschüttel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Aaron:

Aber das ist dir doch auch alles bekannt, oder? Jedenfalls ist auf meiner 3TB Festplatte noch viel Platz, da ich ab und an ausmiste und unnötiges gleich wegwerfe...

Ach weisst Du, die meisten meiner Bilder müssen nicht unbedingt noch grösser sein ;) ... aber ich verstehe Deinen Ansatz. Üblicherweise kauft man sich mit diesen Ansprüchen aber auch keine kleine Einsteigerkamera ohne Sucher .. stimmts? ;) ... Deine Ausrüstung sagt, dass ich damit recht habe. Mal ehrlich: wenn es einen 36MP mFT Sensor gäbe, dann hättest Du doch trotzdem Deine A7RII, oder?

vor 15 Minuten schrieb kirschm:

wenn man bedenkt, dass das hier ein technisches Foto fachforum ist, wo es auch um die technischen Aspekte von bildqualität geht, dann glaubt man einfach nicht, was hier abgeht in bezug auf ältere Sensoren gutzuheißen im Vergleich zu neueren Sensoren, und das sogar in der winzklasse von MFT

Ich habe halt beide Generationen im Einsatz ... wo zwischen der EP3 und der EM5 ein wirklich riesiger Unterschied war, ist zwischen einer Pen F und einer EPL7 halt nur ein deutlich kleinerer Unterschied ... ich sage ja nicht, dass es nicht schön ist, einen neuen Sensor zu haben, aber es wird hier deutlich zuviel Wind darum gemacht. (was die beiden Generationen unterscheidet)

Die einzigen, denen ich den neuen Sensor wirklich ans Herz legen würde, sind Fotografen, die bei widrigen Kunstlichtsituationen, also zB Bühne, Konzert etc. fotografieren müssen, da sehe ich einen Unterschied.

An der Winzklasse stören mich andere Sinnlosigkeiten, zB der weggefallene Zubehörschuhport .. den man neben dem Sucher auch noch für andere Sachen nutzen könnte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage, wann welcher Hersteller auf welche Auflösung setzt, dürfte sehr unterschiedliche Gründe haben. Wenn man das unterschiedliche Seitenverhältnis in Rechnung nimmt, sind 4:3 mit 20 mpx und 3:2 mit 24 mpx in der Auflösung gar nicht so weit auseinander. In der Vertikalen sind es nur 112 Pixel Unterschied (3888 vs 4000).

Insofern spielen 20 mpx mFT und 24 mpx APS-C oder KB Sensoren bzgl. Auflösung in der gleichen Liga und sind in etwa gleichauf.

Die mFT 20 mpx Sensoren haben offensichtlich einige Vorteile - sie bieten hohe Serienbildgeschwindigkeiten und funktionale Aspekte wie Pro Capture.

Aktuelle 24 mpx KB Kameras können da noch nicht mithalten bzw. wenn zu sehr hohen Preisen (Sony A9).

Die Panasonic G90 liegt preislich bei knapp 1.000 €. Die 16 mpx mFT Kameras (E-PL9, E-M10III und GF-9) liegen sehr deutlich darunter (zwischen ca. 40 und mehr als 50%). Die Gründe für den Einsatz des 16 mpx Sensors sind wohl hauptsächlich im Preisziel des Endproduktes begründet. Offenbar haben die Kundenerhebungen ergeben, dass sich kleine Kameras nur bis zu einem bestimmten Preisniveau verkaufen lassen - warum auch immer.

24 mpx APS-C Produkte ältern Datums sind zwar z.T. auch billig (Sony A6000), bieten dafür jedoch keinen IBIS (GF-9 allerdings auch nicht, aber sie kostet dafür auch keine 400 €).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb nightstalker:

ist zwischen einer Pen F und einer EPL7 halt nur ein deutlich kleinerer Unterschied

der kleine Unterschied reicht zumindest mir, um mich im zweifelsfalle für den kleinen Unterschied zu entscheiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb kirschm:

wenn man bedenkt, dass das hier ein technisches Foto fachforum ist, wo es auch um die technischen Aspekte von bildqualität geht, dann glaubt man einfach nicht, was hier abgeht in bezug auf ältere Sensoren gutzuheißen im Vergleich zu neueren Sensoren, und das sogar in der winzklasse von MFT. es ist hier eher legitim über den Sensor Vorteil von Kleinbild zu sprechen in bezug auf z.b. MFT oder APS-C, aber es ist absolut tabu innerhalb von MFT bezüglich besseren und schlechteren Sensoren zu sprechen. Kopfschüttel.

Deine Interpretation der Beiträge führt in die Irre. Niemand bestreitet, dass die 20 mpx Sensoren besser sind als die 16 mpx. Mir sind sie auch lieber. Die 16 mpx Sensoren sind aber wiederum nicht so schlecht, dass sie in der 340-540 € Preisklasse (bei aktuellen Produkten) nicht doch ihre Berechtigung haben dürfen.

Offenbar sind bislang 20 mpx (ungefähr = 24 mpx bei 3:2 Sensoren) in den Preisklassen nicht realisierbar.

Du müsstest also die mFT Hersteller eher davon überzeugen, dass es sich für sie lohnen könnte eine kleine Kamera in der Klasse von 900 bis 1200 € anzubieten. Möglichweise haben die Hersteller Daten, die dagegen sprechen. Ihr könnt euch diesbzgl. ja mal austauschen. Ich würde das allerdings erst 2020 tun, da es ja nicht auszuschließen ist, dass Olympus oder Panasonic für 2019 bereits nahezu fertig entwickelte Produkte haben, die klein sind und über die 20 mpx Sensoren verfügen. Vielleicht so zwischen 700 und 900 €.

 

Edited by tgutgu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die G90 ist zweifellos besser als die G81 und bei einem Neukauf ohne Vorgeschichte würde ich immer die neuere Kamera nehmen. Ich kaufe mir dafür aber fast nie das direkte Nachfolgemodel sondern warte bis mir Nachfolger wirklich einen erheblichen Mehrwert bringen.

Wer die G81 hat wird nur auf die G90 umsteigen, wenn er bestimmt Features (20MP, FHD 120fps, besserer AF, Kopfhörerbuchse) unbedingt haben will. Sonst lohnt sich das eher nicht. Ich bin aber sicher, dass die G90 einige Besitzer älterer MFT-Kameras dazu bringen wird jetzt doch mal was neues zu kaufen. Sie bietet ein rundes ausgereiftes Paket und wird für einige Jahre eine der besten Kameras in ihrer Klasse bleiben. Ob der Preis im ersten Jahr deutlich fallen wird ist zweifelhaft und wer 200€ sparen will und die Kamera deshalb ein Jahr lang nicht hat obwohl er sie haben möchte, muss das mit sich selber ausmachen (oder seinem Finanzminister).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb tgutgu:

Niemand bestreitet, dass die 20 mpx Sensoren besser sind als die 16 mpx. Mir sind sie auch lieber. Die 16 mpx Sensoren sind aber wiederum nicht so schlecht, dass sie in der 340-540 € Preisklasse (bei aktuellen Produkten) nicht doch ihre Berechtigung haben dürfen

Da kommen wir uns ja schon ein ganzes Stück näher. Das ist auch genau meine Meinung. Was ich nur sage, ist, dass wenn ich jetzt eine neue kleine MFT kaufen möchte, dass es keine mit 16 Megapixeln ist, aber was du sagst, stimmt natürlich. Ich bin mit meiner PL7 recht zufrieden, aber wenn sie jetzt abrauchen würde, würden es halt keine 16 Megapixel mehr sein, auch wenn ich deutlich mehr bezahlen müsste. Mehr wollte ich in den letzten Monaten nicht sagen. Müsste ich jetzt einen Ersatz beschaffen, dann müsste es zwangsläufig die gx9 sein, obwohl ich eigentlich eher zu Olympus tendiere.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb kirschm:

Mehr wollte ich in den letzten Monaten nicht sagen. Müsste ich jetzt einen Ersatz beschaffen, dann müsste es zwangsläufig die gx9 sein, obwohl ich eigentlich eher zu Olympus tendiere.

Wartest halt mal ab, die 5er kommt bestimmt bald. Und ich kann mir gut vorstellen dass die ein ganzes Stück kleiner wird als die aktuellen Panas.

 

Ein paar Beiträge weiter vorne wurde über ein mögliches FW-Update der G9 mit LiveComp spekuliert. Wenn Pana das wirklich bringen würde, dann hätten sie bei mir echt einen Stein im Brett. Kann mir aber gut vorstellen, dass das wenn überhaupt erst einige Monate nach Einführung der G91 kommt und erst wenn letztere ein paar Kröten im Preis gefallen ist.
 

Edited by somo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb somo:

Wartest halt mal ab, die 5er kommt bestimmt bald

Will ich nicht, ist mir viel zu groß. Ich stehe auf ganz andere Kameras, z.b. PM2 oder gm5. Sorry, dass ich pervers bin, ist halt nunmal so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Aaron:

Die PEN-F wurde doch eingestellt, oder? Aktuell ist die nun nicht gerade mehr oder gibt es einen Nachfolger?

Man kann sie noch überall kaufen, also ist sie aktuell, sie hat sogar schon lange ein Feature, dass die jetzt erscheinende G91 bekommen wird, nennt sich Live Composite. 😉

Sogar ihr Preis ist der eines ziemlich aktuellen Modells. 😂

Idealo Link

Also würde ich sie mal als aktuell mit 20 Mpix Sensor bezeichnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb nightstalker:

Mal ehrlich: wenn es einen 36MP mFT Sensor gäbe

Mir würden tatsächlich 26-30 MP jetzt ausreichen, das wäre ein merkbarer Schritt und ich würde mir eine E-M10 IV oder E-M5 III tatsächlich kaufen, wenn sie denn in entsprechender Größe, wie die E-M10 oder E-M5 I käme. Dazu gerne noch ein M. Zuiko 12-80 f4-4,5 deutlich kleiner als das 12-100f4 aber in gleicher Pro Qualität und ich würde sofort kaufen, auch wenn das Paket so um die 2,5 k€ käme. Aber so...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...