Jump to content

Johnboy

Mitglied
  • Posts

    4,081
  • Joined

Everything posted by Johnboy

  1. Kann aber auch sein, das der Aufnahmewinkel und die Farbe auf deinem Bild mich tÀuscht und das es doch ein Moschusbock ist. Der asiatische Aromia bungii? Eventuell auch kleiner Eichenbock?
  2. Aber der Moschusbock sieht doch ganz anders aus. Hier mal einer in nicht artgerechtem GelĂ€nde. Im artgerechten GelĂ€nde hat er leider seine Brut in meiner schönen 3m hohen Trauerweide abgelegt. Nach 2 Jahren war sie endgĂŒltig hin und damit auch mein HummelernĂ€hrer. đŸ€•
  3. Herzlich willkommen, Claus. Super Einstieg mit deinem Foto. Tolle GerĂ€te und der Fotograf im Glasbaustein unter der Rolleiflex ist ein Highlight im Bild. 👍
  4. Nur wenn man eine Eigeninterpretation anwendet. Da wird ĂŒber OIS geschrieben und elektronische Stabilisierung nur bei Video. Ansonsten: Ohne Bodystabi werden auch Oly Objektive und hochmoderne Chinaobjektive von der Stabilisierung ausgeschlossen. Hier verpöntes Adaptiertes Altglas, was der Kumpel ja massig haben mĂŒsste sowieso. Ich mache hier Schluss. Entgleist ja wieder mal. @DoeDoe Ich wĂŒnsche dir viel Erfolg bei der Suche nach der passenden Kamera und Spaß am neuen Hobby wenn die Kamera da ist. Zieh dir den Thread noch mal zusammen mit deinem Foto-Kumpel rein. Er kann bestimmt noch was dazu beitragen. So long 👍
  5. Du zitierst ĂŒbrigens gerade beerwish unter meinem Namen. Egal, ein Bodystabi ist aber mit Altglas und modernen China-Festbrennweiten ein Wunderding. Da zittert nichts im Sucher. Der Dualstabi ist dann natĂŒrlich alleiniger Bodystabi pur.
  6. Meine ich auch. FĂŒr 899 ? Der bessere Akku ist schon begehrenswert. Mit dem Bodystaby steht einem noch die ganze Welt der China Festbrennweiten zur VerfĂŒgung und mit Adaptierung der Untergrund der Kellerfunde bei Bekannten und Verwandten. So nutze ich noch 1 90mm und ein 135mm Altglas-Makro. Die lassen sich super focussieren, ohne das der Sucher zittert. Eventuell könnte der Kumpel auch Objektivverleiher werden.
  7. Ich staune, habs auch gerade im dkamera Vergleich gelesen. So etwas gibt es noch? Das wĂ€re fĂŒr mich ein Ausschlusskriterium.
  8. dkamera.de hat immer gute Vergleiche und Artikel. Da kann man sich seine PrioritÀten gut rauspicken. https://www.dkamera.de/digitalkamera-vergleich/panasonic-lumix-dc-g110,panasonic-lumix-dc-g91#panasonic-lumix-dc-g110,panasonic-lumix-dc-g91
  9. Wenn du es aus fotografischer Sicht nach Art unserer VĂ€ter und physikalischen Gegebenheiten betrachtest, ist es Wurscht und annĂ€hernd gleich. Unterschiede in der AusfĂŒhrung und Zusatz- und Komfortfunktionen sind natĂŒrlich immer da. Wir haben z,B. die G9 und G91 im Haus. Wir wollen auch nur Fotos und die Videofunktionen sind uns voll Latte, aber wir haben sie mitbezahlt. Sind aber auch Funktionen dabei zum Foto aus Video direkt in der Kamera zu extrahieren und das ist wieder toll. Nur bei der GH6 streike ich einzusteigen. Das ist so ein Videoprofi, dass es unsinnig fĂŒr mich wĂ€re. Als Fotokamera mit rudimentĂ€ren Video wĂ€re ich wohl dabei.
  10. War nur ein Beispiel, weil sie mir gefÀllt und hier auch rum liegt. Sagen wir mal...... eine Kamera dieser Bauweise auf dem letzten Stand der Technik, 20 Mp, Dualstabi, Klapp oder Schwenkgedöns, Sucher, keine Àlteren mehr. Mit anderem Formfaktor zÀhle ich auch die GX9 dazu. Und da es nur ein Beispiel ist, nenne ich auch noch Olympus.
  11. Ja du Guter Du. Ich Armer hatte bis 10 nur abgelegte Boxen und mit 15 eine Bilora 4x4 als Geschenk. Die musste mir in der Lehrzeit reichen. Nach der Lehre musste ich auch lĂ€nger warten und mich mit Quelle GerĂ€t vergnĂŒgen. Der Neustart mit MarkengerĂ€t hat lange auf sich warten lassen. Von daher verstehe ich auch, dass nicht Jeder in den Laden gehen kann und tolles Zeugs gleich mitnimmt. Am Budget anderer Leute habe ich nicht zu kritisieren. Ist halt so.
  12. Das ist ja schon mal positiv, hilft mir aber mit der G9 nicht so richtig weiter. FĂŒr die G9 ist die App eine rudimentĂ€re KrĂŒcke. Obwohl die G9 die Image App anfordert kann ich mit der Sync App gut verbinden. WiFi Verbindung klappt super. Auslösung und Übertragung klappt super. Einstellmöglichkeiten wenig vorhanden. Trotzdem danke fĂŒr den Hinweis. FĂŒr einfaches Auslösen und Übertragung werd ich mal schauen ob die Verbindung stabil ist. Auszug aus der App Beschreibung: Kompatible Modelle S-Serie: DC-S1 / S1R / S1H / S5 / BS1H G-Serie: DC-G100 / G110 / GH5M2 / BGH1 / GH6 * Die Funktionen Aufnehmen per Fernsteuerung und Übertragen von Bildern können mit DC-GH5 / GH5S / G9 verwendet werden. Um alle Funktionen verwenden zu können, benutzen Sie die Panasonic Image App. * Bei anderen Modellen als die oben genannten die Panasonic Image App verwenden.
  13. Ich kann nur fĂŒr Pana sprechen: Die App ist super gemacht mit unendlichen Kamerafunktionen. Die Umfrage muss also an die richtige Adresse kommen. Auf die App Programmierer einzuprĂŒgeln bringt nichts. Bei der Verbindungsherstellung bin ich mir nicht sicher ob das an Android oder der Programmierung liegt. Bei den AbbrĂŒchen bin ich ĂŒberzeugt, dass es an der Kamera liegt. Es kann nicht sein, dass die Verbindung abreisst wenn ich die Kamera mal um 90° drehe oder mal einen Schritt beiseite trete oder auch mal nichts verĂ€ndert habe. Mit der Fritz App Funktion "andere Netze" kann man das gut ĂŒberprĂŒfen wie mĂŒllig das Signal der G9 ist.
  14. Pana war wohl schon lange von der Wichtigkeit ĂŒberzeugt, aber warum fĂŒhren sie es technisch so schlampig aus. Damit meine ich nicht die App Programmierer sondern die Leute die am WiFi Modul der Kamera arbeiten. Wegen 3€ sparen an einen vernĂŒnftigen Modul?
  15. Die Panasonic Image App bietet mir alle Funktionen die ich benötige, aber trotzdem hapert es reichlich. Das liegt aber wohl an der Kamera. Verbindungsaufbau umstĂ€ndlich, obwohl in der Kamera alle Parameter hinterlegt sind. Mal klappt es gut, mal ist es zum verweifeln, mal geht nichts. Haufig Verbindungsabriss, sogar im Bereich bis ca 5m und dann die Probleme wieder bei Neuverbindung. Kleine Standortwechsel können Verbindungsabbruch zur Folge haben. Mit Stromsparmodi in der Kamera kein Fern-WakeUp von der App möglich. Da muss man zur Kamera und mal auf den Auslöser tippen, also zum Kamerastandort wo man eigentlich nicht hinwollte. Z.B. FĂŒtterung Jungvögel. Ohne Stromsparmodi ist irgendwann der Akku leer. Die Pana Image App wĂ€re eigentlich super wenn die Verbindungsprobleme nicht wĂ€ren. Selbst im starken Heimnetz gibt es Probleme mit der DirektĂŒbertragung an den PC. Auch da reisst die Verbindung hĂ€ufig ab. Definierte gespeicherte Einstellungen fĂŒhren nicht zur Verbindung, eine Verbindung aus dem Verlauf klappt aber. Was soll ich davon halten? Die Umfrage wird es nicht verbessern. Die App Programmierer haben gut gearbeitet (bis auf die Erstverbindung) aber die Kameraentwickler bei Pana hinken hinterher. Meine Meinung, weil es ĂŒber Kameragenerationen bis zur G9 so ist.
  16. Ich wĂŒrde, um einfach mal loszulegen, eine gebrauchte Lumix GX9 oder G91 mit Kit 12-60mm kaufen. Mit Garantie (GewĂ€hrleistung) eines seriösen HĂ€ndlers. Das passt ins Budget und ist kein Kompromiss. Es ist nur ein Kompromiss zu einer AusrĂŒstung die den gewĂŒnschten Merkmalen entspricht. Ob dann noch ca 150€ fĂŒr ein Pana 25mm 1,7, wie ich es gerade bei Foto M. gesehen habe, ĂŒber sind wird sich zeigen. Wenn nicht, sollte das aber relativ schnell machbar sein, wenn man sich finanziell etwas am Riemen reisst. Eine Ă€hnliche Kombi findet man sicher auch bei Olympus. Mit KB Äquivalenz von 24-120mm und 50mm lichtstark kann man schon etwas anfangen. Ist der Plan nicht genehm, kann der Kumpel mit den vielen Kameras sicher auch dazu beitragen von der Objektivseite her eine Lieblingsauswahl zu ermitteln, die man mit irgendeiner Kamera bezahlbar bekommt.
  17. Genau das ist das Problem, das nur mit mehr Geld zu lösen ist. Zum Kitzoom gehört schon noch eine passende Festbrennweite dazu. Mir fĂ€llt da gerade der frische junge Vater im Fotoladen ein, der von Freistellung gehört hatte und mit der Empfehlung eines Kumpels ein F 2,8 kaufen wollte. Der FachverkĂ€ufer hat ein Zoom mit Anfangsblende 2,8 (WW-Bereich) empfohlen, aber kein Wort ĂŒber die Änderung der Blende wenn man zoomt verloren. Da die Kamera betriebsbereit war konnte ich dem jungen Mann zeigen wie die gefĂŒllten Regale hinter seinem PortrĂ€t immer schĂ€rfer wurden. Das mochte er garnicht. Der VerkĂ€ufer grummelte schon "das Objektiv werde ich heute wohl nicht mehr los". Wurde auch nichts. Der Junge Mann tat mir echt leid, den konnte ich nicht ins offene Messer laufen lassen. Der VerkĂ€ufer war aber wieder zufrieden als ich ohne Beratung das 60mm Oly Makro mitgenommen habe. 😁
  18. Falls er damit Freistellung meinte, hat er fĂŒr MFT ja schon ein "lichtstarkes" Objektiv genannt, fĂŒr APS-C aber (anscheinend) nicht. Damit ist wieder alles offen. Klar hat APS-C die marginal bessere Voraussetzung fĂŒr Freistellung, aber das Objektiv sollte dafĂŒr auch gut gewĂ€hlt sein, und da kann es wie bei MFT auch bei Fuji teuer werden.
  19. Bei der G91 kann ich nach dem einrasten des Akkus mit Fingerdruck den Akku noch ca 1/2 mm tiefer und fester auf die Kontakte drĂŒcken. Sollte bei der GX9 nicht anders sein. Bringt das eventuell Kontakt? Aber bitte mit GefĂŒhl drĂŒcken, nicht mit Gewalt reinquetschen.
  20. Wenn ich mich nicht irre geht sie nicht AN. Mein Kenntnisstand ist der, dass die USB Buchse nur eine Reaktion auf die LadeLED bringt. Hab hier nur die G91. Bei Akku raus ist die LED auch aus. Mit gesteckten Akku leuchtet sie, allerdings darf der Akku nicht voll sein sonst ist die LED auch aus.
  21. Mir ist nicht bekannt ob ein Akku nicht auch intern einen Verbindungsabriss bei einem harten Sturz bekommen könnte. Was sagt das LadegerÀt oder die Ladeleuchte der Kamera bei USB-Ladung dazu? Mehr als die oben genannten Tips fÀllt mir auch nicht ein.
  22. Wenn du keine weiteren Erkenntnissegewinnen kannst: Bei von Panasonic autorisierten WerkstĂ€tten. Der Beginn ist leider immer mit einem kostenpflichtigen Reparaturkostenvoranschlag. Das Geld ist futsch wenn die Reparatur nicht ausgefĂŒhrt wird. https://www.psc-rd.de/index.php/service/digitalkameras https://www.geissler-service.de/startseite.html Die Rendsburger sind mein Favorit: https://logistik.panasonic-service.de/
  23. Ich finde Ralf (Ralfs Fotobude) immer erfrischend. Egal welche Kamera, seine ureigene Art die Technik zu prĂ€sentieren finde ich Super. Kann natĂŒrlich sein, dass es nicht mehr so ganz passt. Seit der G6 wurde WiFi natĂŒrlich kontinuerlich angepasst, aber die Grundfunktionen sollten passen. https://www.bing.com/videos/search?q=video+lumix+gx9+smartphone+app&&view=detail&mid=6F6743B29331F0A325A46F6743B29331F0A325A4&&FORM=VDRVRV
  24. Hab es nur so nebenbei dazu weil es mir mit einem Preis ĂŒber den Weg gelaufen ist bei dem ich nicht nein sagen konnte. 😁 Ist aber verdammt gut fĂŒr Blumen, BlĂŒten und Produkte. Den BlĂŒtenfreund den Insekten nicht so interessieren wird es begeistern.
×
×
  • Create New...