Jump to content
Sony A6400 - neue APS-C Kamera von Sony angekündigt Weiterlesen... ×

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. nightstalker

    Umfrage: Interessiert an der Sony A6400?

    es geht bei jeder neuen Kamera eine Blende mehr das ist sozusagen ein Gesetz des Internets .... so wird auch diesmal in den Berichten der ersten Besitzer davon zu lesen sein.
  3. Gestern
  4. Ich bin eher geschockt wie niedrig die Zahlen für die Fuji, 6500 und der riii sind gerade bei der riii die langsamer ist und eine höhere MP Zahl hat.
  5. Andreas X

    Umfrage: Interessiert an der Sony A6400?

    Ich schrieb ja auch (Zitat): "Aus meiner Sicht ist dieser verbesserte (Augen-) AF vorerst reines Marketing." Der Augen-AF der α6500 hat mich jedenfalls bei wenig Licht und bei Brillenträgern nicht besonders begeistern können. Meist erscheint das kleine, grüne AF-Kästchen gar nicht erst. @Absalom: So sieht das dann aus (schlecht ausgerichtet und der Focus sitzt auch nicht ...), mit einem Note2 in der Halterung:
  6. JhonnyKash

    Umfrage: Interessiert an der Sony A6400?

    Wenn der Eye-AF der 6400 wirklich soviel besser ist wie der der 6500, dann wäre das für mich schon ein schwerwiegendes Argument. Schließlich fotografiere ich meine Kids gerne mit weit offener Blende. Die 6400 wäre damit ein ernsthafter Kandidat als Nachfolger meiner Nex, sollte die jetzt hops gehen. Neben 6500, 5100 und A7III
  7. Und hier wieder mal dramatische Farben! 😊
  8. Für mich wirkt das Video ganz schön lächerlich. Noch nicht 1x in der Hand gehalten und es werden hier Vergleiche und Mutmaßungen als Video veröffentlicht. ClickBait nennt man das... oder White-Paper Vergleiche 😂 Ich finde die A6400 jetzt nicht schlecht, aber nicht für diesen Preis und schon gar nicht ohne IBIS. Ich bin aber trotzdem neugierig ob und wie sich die Bildqualität verbessert hat. Hier die Vergleiche des Augen AF von Tony Northrup: Fujifilm X-T3 – 24% in focus Sony a6500 – 37% in focus Sony a7RIII – 60% in focus Sony a6400 – 98% in focus Sony a9 – 100% in focus
  9. manifredo

    Meine Vogelwelt ...

    Kernbeisser im Sonnenlicht
  10. Flaschengeist

    Sony Zeiss FE 55/1.8

    DSC07416 by Stefan Mieth, auf Flickr
  11. grillec

    Hiiiiiilfe! LR - verstellt ...

    Bei so etwas würde ich zuerst die Hardwarebeschleunigung deaktivieren. Es kann ja immer sein, dass ein neuer Grafiktreiber Ärger macht.
  12. hoss

    kleine Kompaktknipse gesucht

    Um 16:36 Uhr im späten November, zwei Dunkel-Belegaufnahmen von iPhone (50% Crop wegen ähnlicher Bildausschnittsgröße -> also zum Nachteil nur halbe Vergleichsauflösung) und DSLR (25% Crop) . Mit Darktable sind die JPGs etwas optimiert (Schattenaufhellung, entrauscht ..):
  13. kleinw

    Hiiiiiilfe! LR - verstellt ...

    Ich habe, nachdem ich den Katalog nicht verwende, das ganze User-Verzeichnis gelöscht. Es wurde daraufhin neu angelegt. Mit Raws verhält sich das Pgm. gleich - ich habe schon öfters jpgs korrigiert, das funktioniert ident zu Raws.
  14. Der Feldsperling mit dem verträumten Blick !
  15. kirschm

    Hiiiiiilfe! LR - verstellt ...

    Uuups, guter Einwand. Beim JPG werden die LR-Settings direkt im JPG und nicht in einer XMP gespeichert. Daher ist es wichtig bei LR, seine JPGs zu sichern, bevor man sie LR zum Frass vorwirft. Original JPGs werden in LR also binär geändert. Das ist für mich ein No-Go. Nicht akzeptabel.
  16. manifredo

    Hiiiiiilfe! LR - verstellt ...

    Du hast hier ein JPG in Lightroom geladen, was passiert denn, wenn du ein RAW File importierst ?!
  17. kirschm

    Hiiiiiilfe! LR - verstellt ...

    Der *.lrcat hat Vorrang vor dem XMP... Beides darf also nicht mehr vorhanden sein, um ein 'Reset' zur erreichen. Egal, ob das XMP fehlt oder ein anderes ist, LR nimmt die Infos aus dem Katalog. Ich hatte dafür früher immer einen leeren Katalog genommen und dann erst die XMPs einlesen lassen. Somit hatte ich jedesmal ein gewünschtes Reset-All.
  18. SilkeMa

    Lichtblicke - für alle - zum mitmachen

    Bonadieshafen zum Sonnenuntergang by Silke Hanke, auf Flickr LG, Silke
  19. hoss

    kleine Kompaktknipse gesucht

    Genau, 4/3 Format. Wäre auch schlimm, sähe man nicht den Qualitätsunterschied. Außerdem verschmiert um den überbelichteten Bereich in der Mitte. Mit RAW könnte man da noch etwas retten. Und mit manueller Einstellung am Smartphone vor der Aufnahme sicherlich auch noch mehr.
  20. micharl

    Hiiiiiilfe! LR - verstellt ...

    Hast Du denn das .xmp gelöscht oder durch umbenennung deaktiviert? Und anschließend Rechner runtergefahren und neu gestartet?
  21. octane

    kleine Kompaktknipse gesucht

    Das untere ist vom Smartphone.
  22. kleinw

    Hiiiiiilfe! LR - verstellt ...

    Danke für Deinen Tipp, aber mit dem Katalog kann es nicht zu tun haben! Die Anzeige - siehe links oben - ist einwandfrei, nur wenn ich in den Modus 'Entwickeln' wechsle, kommt das Falschfarbenbild! Ich bin jetzt alles durchgegangen und habe nichts gefunden, das dieses Phänomen erklären könnte!
  23. Ich würde auch zum grösseren AF Feld raten ... durch Entfernung sinkt der Kontrast, da kann es mit dem kleinsten Feld durchaus eng werden
  24. hoss

    kleine Kompaktknipse gesucht

    In der Praxix kaum relevant, zumindest nicht für Fotobuch oder DIN A3 Druck an der Wand. Nun, was ist von SP (8 MPix) und was von DSLR (16 MPix)? Sicherlich leicht zu erraten. Ich habe die Bilder nur mal kurz raus gesucht und skaliert für das Forum. Ach ja, die Bilder sind unbearbeitet, ooc.
  25. tourer26

    Fotowunsch-Spiel

  26. tourer26

    Fotowunsch-Spiel

  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?

    Anmelden
×