Jump to content

DxO / Nik Collection Forum

Das deutsche Forum zu Nik Collection und DxO Photo Lab


51 topics in this forum

    • 11 replies
    • 838 views
    • 2 replies
    • 115 views
    • 94 replies
    • 4.8k views
    • 6 replies
    • 865 views
    • 4 replies
    • 714 views
    • 7 replies
    • 817 views
    • 9 replies
    • 660 views
    • 9 replies
    • 852 views
    • 391 replies
    • 25.3k views
    • 0 replies
    • 909 views
    • 13 replies
    • 1.3k views
  1. Dxo3 ist raus..... 1 2 3 4 7

    • 157 replies
    • 14k views
    • 0 replies
    • 948 views
    • 10 replies
    • 1.8k views
    • 0 replies
    • 1k views
    • 12 replies
    • 1.2k views
    • 6 replies
    • 747 views
    • 20 replies
    • 1.5k views
    • 5 replies
    • 4.9k views
    • 4 replies
    • 1.2k views
    • 22 replies
    • 2k views
    • 3 replies
    • 1.4k views
    • 20 replies
    • 2.5k views
    • 0 replies
    • 722 views
    • 6 replies
    • 895 views
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

  • Beiträge

    • Die vertretene Ansicht ist falsch. Es ist genau umgekehrt. siehe https://www.foto-schuhmacher.de/artikel/beugung.html zum Thema Beugung, Auflösungsfähigkeit und Pixelgröße. Die physikalischen Gesetzmäßigkeiten sind: 1. Je kleiner der Blendendurchmesser wird, desto geringer wird der prozentuale Anteil des geradlinig sich fortsetzenden Lichtes (Kreisfläche). Der prozentuale Anteil der gebeugten Randstrahlen (Kreisumfang) wächst bei kleinem Blendendurchmesser an. Je kleiner die Blend
    • Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.     Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.     Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.    
    • Nein, nicht von Behrens, aber ein Industriebau, von Hans Heinrich Müller, das ehemalige Umspannwerk Buchhändlerhof ganz zentral in der Stadtmitte. Ist eine von zig "Kathedralen der Elektrizität", die in den 20er Jahren in Berlin gebaut wurden, um den meist in den Randbezirken erzeugten Strom verbrauchergerecht umzuformen und zuzuliefern. Fast alles sehr beeindruckende Beispiele des "Klinker-Expressionismus" unter Art déco-Einfluß. Solche Architektur gibt es sonst in diesen Mengen nur noch in Ham
  • Kaufberatung SD-Karten

×
×
  • Create New...