Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 8 Minuten schrieb leicanik:

Du meinst wohl zum Beispiel eine M5 II, die außer ein paar software-basierenden Goodies  auf Augenhöhe ist? :D 

Ich dachte eher an eine G9, oder vergleichbare Kameras ..... die EM5 ist schon sauschnell .. aber nicht im CAF, das kann Olympus leider nur (und wirklich nur) in den EM1 Modellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh ...

Ich hab schon lange nicht mehr bei einer Pressemitteilung einen Ansatz von "habenwollen" gespürt - gegenüber meiner GH3. Die G91 - hmpf - Mist - da sind noch ein paar andere Investitionen früher dran. 20 MPix neuerer Generation, DFD, gut geformter Body (lt. DPreview größerer Griff als G81, aber kleiner als G9, also genau richtig), die drei Direktzugriffsknöpfe der GH-Serie neben dem Auslöser, mehr Speed und als Sahnehäubchen IBIS (ich habe nie behauptet, dass er nicht unnütz sei, immer nur, dass sein Fehlen kein Ausschlusskriterium ist) - da könnte ich glatt schwach werden. Als Paket mit dem neuen 14-140, das dann auch noch spritzwassergeschützt ist ... Und die "Macken" in Sachen Videocrop interessieren mich nicht.

Nich schlecht, Herr Specht. Wenn sich die so anfasst wie GH3/4/5 und G81, dann könnte das tatsächlich irgendwann der nächste Schritt sein.

bearbeitet von Rossi2u

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb nightstalker:

..... die EM5 ist schon sauschnell .. 

Mir gefällt die Oly nach wie vor auch sehr gut, aber mit dem DFD kommt sie nach meinem Eindruck nicht ganz mit, auch nicht im S-AF, auch schon nicht beim Vergleich zur G81. Auch andere (Sony A6300) kommen da nicht ganz mit. Die neuesten Modelle (Sony A9, Pana G9) hatte ich nicht in der Hand, aber DFD-Kameras waren bisher das schnellste und zupackendste, was mir (an Spiegellosen) in die Finger kam. Das ist zumindest meine praktische Erfahrung, die sich nicht immer ganz mit der Papierform deckt.

bearbeitet von leicanik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

laut Imaging-Resource:

 

EM5 0,277s (Einzelpunkt) 0,175 (MultiAFPunkte) ... persönliche Erfahrung ist, dass ein grösseres AF Feld den AF merklich beschleunigt (deshalb setze ich den AF Punkt per Finger auf dem Display, und zwar da, wo ich ihn brauche)

GX80 0,192s (Einzelpunkt) (Multi nicht gemessen)

GX8 0,177s

A7III 0,196s (EFCS on), 0,265s (EFCS off)

A6300 0,160s

A6000 0,150s (!!) ;) was zeigt, dass das Gefühl nicht immer zur Messung passt ... also meine fühlt sich nicht so fix an

GX9 0,145s

NEX7 0,223s (Einzelpunkt), 0,225s (Multi) (die NEX 7 war für CAF nicht tauglich, aber der AFS war nicht schlecht)

 

ich denke, dass keine Kamera der letzten Jahre mehr ein Problem mit dem AF-S hat ... als notorischer AF-C Verweigerer bin ich da natürlich fein raus :D 

bearbeitet von nightstalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb ShaiHulud:

Ich habe mir jetzt ein paar Ersteindrücke über die Kamera durchgelesen. Bis auf den heftigen Crop bei 4k haben wohl wirklich ein gelungenes Paket abgeliefert.

Wart nur bis hier die Diskussion über den Sucher losbricht   :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte MFT ist tot.

Pana G9, GX9, G91

Oly M1x + 2 weitere (?) 

Das sind viele sterbende Schwäne. 

Mir fehlt an der G91 der Klappsucher. Beim Insektenstalking ist der für mich ein Muss geworden. Besonders direkt am Boden.... ein Fest für jeden der vorbei kommt😁

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb nightstalker:

laut Imaging-Resource:

Soweit ich das verstehe, ist das nicht die Geschwindigkeit des AF:

"Time from fully pressing shutter button to image capture, with the lens already at the proper focal distance setting.".

Die Kamera muss die Fokusentfernung nicht mehr ändern, der Abschnitt heißt auch "Shutter Response " (und nicht AF performance oder was auch immer). Deshalb auch der große Unterschied bei der A7III je nach Verschluss, mit dem AF hat das wenig zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb mikuz:

Ich hoffe im Zusammenhang mit der Neuerscheinung der G91auf ein Firmware Update z.B. G9 mit Sequence Shot“ und die „Live View Komposition

Man muss ja alle Kameras immer in die Hand nehmen, aber mit diesen Features wäre die G9 definitiv vorne. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb pizzastein:

Soweit ich das verstehe, ist das nicht die Geschwindigkeit des AF:

"Time from fully pressing shutter button to image capture, with the lens already at the proper focal distance setting.".

Die Kamera muss die Fokusentfernung nicht mehr ändern, der Abschnitt heißt auch "Shutter Response " (und nicht AF performance oder was auch immer). Deshalb auch der große Unterschied bei der A7III je nach Verschluss, mit dem AF hat das wenig zu tun.

Ja, das ist ein wenig komisch, sie messen die AF Geschwindigkeit, aber nur den Einfluss des AF Systems auf die Auslösegeschwindigkeit (also praktisch den Berechnungslag) ... ohne den Einfluss des Objektivs auf die Fokusgeschwindigkeit ....

Zitat

To minimize the effect of different lens' focusing speed, we test AF-active shutter lag with the lens already set to the correct focal distance.

OK, ist also nicht so hilfreich, wie gedacht

bearbeitet von nightstalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb melusine:

Vielleicht war es ja doch nicht verkehrt, dass ich mein PL 12-60 behalten habe :)

Sag bloß, es kommen auch nicht komplett andere Bilder raus, versus andere mFT Kameras 😀. Neue Kameras machen immer Spaß,  mFT bleibt mFT,  mit allen Vor-und Nachteilen 🙂. Ich freue mich natürlich auch, dass mFT nicht tot ist 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb melusine:

Ich hab doch gar keine Kamera mehr für das Objektiv :D

So kann man es natürlich auch machen 😀. Ich verkaufe meine GX8, damit ich was Neues kaufen darf 😁. Dafür habe ich zu viele mFT Objektive und der Sucher ist zu gut .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb nightstalker:

laut Imaging-Resource:

 

EM5 0,277s (Einzelpunkt) 0,175 (MultiAFPunkte) ... persönliche Erfahrung ist, dass ein grösseres AF Feld den AF merklich beschleunigt (deshalb setze ich den AF Punkt per Finger auf dem Display, und zwar da, wo ich ihn brauche)

....

ich denke, dass keine Kamera der letzten Jahre mehr ein Problem mit dem AF-S hat ... als notorischer AF-C Verweigerer bin ich da natürlich fein raus :D 

Dass der AF-S schnell sein kann bestreitet niemand. Aber wegen eines etwas suboptimalen C-AF dann auf Touch AF zu wechseln beschleunigt das Fokussieren nicht wirklich...

😇

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...