Jump to content

Open Source Bildbearbeitung

Bildbearbeitung auf Open Source Programmen wie Darktable oder Gimp


34 topics in this forum

    • 1 reply
    • 158 views
    • 0 replies
    • 334 views
    • 12 replies
    • 571 views
    • 45 replies
    • 2.4k views
  1. Darktable Austausch 1 2 3 4 13

    • 304 replies
    • 27.5k views
    • 42 replies
    • 7.9k views
    • 2 replies
    • 1.2k views
    • 20 replies
    • 3.9k views
    • 47 replies
    • 4.5k views
    • 11 replies
    • 1.7k views
    • 0 replies
    • 1.1k views
    • 12 replies
    • 2.3k views
    • 1 reply
    • 1.7k views
    • 4 replies
    • 1.4k views
    • 12 replies
    • 1.6k views
    • 6 replies
    • 2.3k views
    • 8 replies
    • 2.3k views
    • 4 replies
    • 3.6k views
    • 15 replies
    • 3k views
  2. Raw Konverter Filmulator

    • 9 replies
    • 3.3k views
    • 1 reply
    • 2.2k views
    • 5 replies
    • 3.1k views
    • 1 reply
    • 2.2k views
    • 2 replies
    • 2.7k views
    • 0 replies
    • 2k views
  • Beiträge

    • SD ist im allgemeinen ein recht verträglicher Standard, was die Auswahl des Herstellers betrifft, solange man nicht in den äußersten Billigstbereich abdriftet. Im Gegensatz etwa zu Compact Flash Express, wo nach der Einführung jeder Benutzer eine Excel Liste brauchte, welche Karte einwandfrei lief und die Kamerahersteller immer wieder Updates bringen mussten, um die Kompatibilität mit neuen Kartenanbietern sicher zu stellen. Hat sich mittlerweile beruhigt, war aber jahrelang ein Problem. Die Probleme mit SD sind andere. Die SD Standards (SD, SDHC, SDXC, SDUC) haben im Gegensatz zu Compact Flash, Compact Flash Express, XQD etc. keinen Controller auf der Karte. Der sitzt in der Kamera und muss mit der Karte, die man ihm füttert, kompatibel sein. Der Knackpunkt ist hier die Kapazität. Als die ersten SD Karten auf den Markt kamen, waren einige MB erst einmal ein Einstieg. Meine kleinste SD Karte hat immerhin schon 32 MB, die war bei einer Canon Kompaktkamera dabei. Die theoretisch maximale Kapazität lag bei utopischen 2 GB, falls man das jemals brauchen sollte. Die meisten Kartenleser waren auf so große Karten gar nicht eingestellt und man musste so etwa alle zwei Jahre einen neuen Leser kaufen, weil die neue größere Karte nicht gelesen werden konnte oder weil Beschränkungen des Filesystems den Umstieg auf eine neue Version notwendig machten. Nachdem die 2 GB Grenze endgültig gesprengt wurde, setzte SDHC die Latte auf 32 GB, später SDXC auf 2 TB. Der nächste Standard SDUC steht bereits vor der Tür, da wird man sich nur noch in den Terabytes bewegen. Wie schon festgestellt, wird die abgebildete Karte passen, ebenso wie alle anderen SDXC Karten. Mit weniger gibt man sich heute ohnehin nicht mehr ab. Der springende Punkt wird sein, wie lange für bestehende Kameras die unterstützten Karten zur Verfügung stehen. Ich habe mal Google gefragt, was es noch so an SD Karten mit 2GB gibt. Die Auswahl ist ok, aber die Markennamen sind zum Fürchten. Damit gibt sich kein großer Hersteller mehr ab. Da die Fuji gerade einmal 4 Jahre auf dem Markt ist, wird das noch lange kein Problem sein. Da werden wohl früher die Akkus schwer erhältlich sein. Und digitale Kameras werden ohnehin schneller ersetzt als Kameras für Film.
    • Ich habe mir letzte Woche das sehr gute "Tamron 35mm F/2.8 Di III OSD M1:2 (Modell F053)" bestellt und bin sehr zufrieden damit an meiner 61MP Sony A7RV + 5 Jahre Tamron Garantie. Heute Abend habe ich mir auch noch das feine "Tamron 24mm F/2.8 Di III OSD M1:2 (Modell F051)" dazu bestellt für einen sehr guten Preis und bin sehr zufrieden mit der Haptik und Verarbeitung dieser Objektive. Der AF ist etwas langsam und nicht geräuschlos, aber für dieses Preis Leistungs-Verhältnis ist dieses Tamron Trio mit F2.8 und Macro 1:2 wirklich erstklassig auch an einem  61 MP Body wie die Sony A7RV von der optischen Leistung her gesehen und von der Verarbeitung her gesehen trotz viel Plastik sehr robust und sehr ordentlich und angenehm...🙂
    • Dorngrasmücke

      Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

      Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

       
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...