Jump to content
Leon_B.

Lumix G81: Allrounder mit 4K Video und Dual IS

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Puh... noch kann ich die neue gx8 zurück geben... ob sich das lohnt.

So wie es aussieht kann die g81 ja auch Videos stabilisieren.

 

Bei Videos aus der Hand ist die Stabilisierung Gold wert. Wenn das für dich ein wichtiges Feature ist, solltest du dir das schnell überlegen. In allen anderen Bereichen sind die Unterschiede wohl nicht so groß und es kommt eher darauf an ob man lieber eine Kamera in DSLR-Form hat oder in Sucher-Kamera-Form. Im Detail ist dann jeweils die eine oder andere Kamera etwas überlegen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puh... noch kann ich die neue gx8 zurück geben... ob sich das lohnt.

So wie es aussieht kann die g81 ja auch Videos stabilisieren.

 

Ist das Sucherbild denn an der G81 mit Fremdobjektiven stabilisiert oder nur mit Pana OIS ?

Die GX8 hat mich in dem Punkt sehr enttäuscht. Das Oly 75-300 war nicht vernünftig nutzbar.

 

Edited by Johnboy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puh... noch kann ich die neue gx8 zurück geben... ob sich das lohnt.

So wie es aussieht kann die g81 ja auch Videos stabilisieren.

Meine GX8 werde ich wohl auch verkaufen und durch die G81 ersetzen: Die Features der G81 (Stabi, elektromagnetischer Verschluss, etwas kompakter) finde ich für mich wichtiger als die etwas höherer Sensorauflösung und den größeren Sucher der GX8.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Technische Spielerei außen vor: Die G81 ist neben GH3/4 die einzige Lumix, die so gut in meiner Hand liegt. Viel (!) besser als G70. Griff tiefer und mit mehr Luft zum Objektiv. Da war bei der G70 mit 12-35 schon fast Platzangst...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe zur Zeit die GX80, wo sind technisch den die Unterschiede zur G81 ?

Abgedichtetes Gehäuse, besserer Sucher, ergonomischer, 

Der Sensor und die Features sind ja gleich - oder ?

 

Danke

 

Gruß

Stephan

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dual IS 2 fehlte noch (verbesserter Stabi mit neuem Gyro-Sensor), die Electronic First Curtain Option für den Verschluss, der externe Mikrofon-Anschluss und HDMI 4:2:2 8 Bit Output während der Aufnahme.

Edited by embe71

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach Panasonic..

Jetzt dachte ich schon, dass die GX80 meine GX7 beerben wird und auf ein Mal haut ihr die fast perfekte Kamera raus. Aber auf das klobige Gehäuse und das Schwenkdisplay hab ich mal so gar keine Lust.. :/

 

Warum muss man eigentlich immer Abstriche machen?

Edited by Basteloz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt dachte ich schon, dass die GX80 meine GX7 beerben wird und auf ein Mal haut ihr die fast perfekte Kamera raus. Aber auf das klobige Gehäuse und das Schwenkdisplay hab ich mal so gar keine Lust.. :/

Sehe ich ganz genauso. Aber ich denke, Panasonic bleibt dem bisherigen Kurs treu und wird in Fortsetzung der Linie GX7 - GX80 auch ein Gehäuse herausbringen, das unseren Vorstellungen mehr entgegenkommt - und trotzdem soviele von den Innovationen der GX8 und der G80 enthält, wie reinzukriegen sind. Wenn man dafür auf den schwenkbaren EVF der GX7 verzichten müsste - ich glaube, ich wäre dazu bereit. Aber ein bißchen größer sollte er schon werden.

Edited by micharl

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Aber auf das klobige Gehäuse und das Schwenkdisplay hab ich mal so gar keine Lust.

Ich sehe das genau andersherum: Mir gefallen das viel besser in der Hand liegende Gehäuse und das Schwenk-/Klappdisplay außerordentlich gut

! So hat jeder seine Vorlieben und es ist doch gut, dass es dafür jeweils eigene Kameras gibt.

 

Gruß

Alfred

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aha, hat Panasonic jetzt auch einen Electronic first curtain ?

Den schätze ich bei meiner Alpha 7 eigentlich sehr, ist bei mir immer aktiv.

Keine Vibrationen durch fehlendes Schließen des ersten Verschlusses und dennoch keine Rolling Shutter Effekte !

 

Mir gefällt auch die G-Serie besser als die GX-Reihe ! Für mich muß eine Kamera einen richtigen Griff haben.

Ich warte aber mal noch mit einer Anschaffung ab, meine GH3 ist mir seit fast 4 Jahren ans Herz gewachsen.

 

LG Manfred

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

in UK gibt es eine Aktion (promotions.panasonic.co.uk, "G80 Free Gift" Promotion), die dazu noch den Batteriegriff draufgibt - man muss ihn nach dem Kauf beanspruchen.

Das gilt zwar für alle EU-Bürger, aber gekauft werden muss die G80 (so heißt sie dort) bei einem teilnehmenden Händler in UK. Kennt jemand einen solchen Händler, der auch ins EU-Festland liefert? Ich find nur welche, die innerhalb UK versenden.

 

Robert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir die G81 heute auf der Photokina angeschaut. Verglichen mit der G70 fällt als erstes auf, das alle Bedienelemente ihre Position beibehalten haben, was bedeutet, das es für mich keine Probleme bei der Umstellung geben wird. Der Sucher ist sichtbar größer und scheint ebenfalls etwas klarer zu sein.

Durch den optionalen Zusatzbatteriegriff liegt sie auch bei Hochkantaufnahmen gut in der Hand und die Akkulaufzeit verlängert sich entsprechend. Das wieder auf die gleichen Akkus gesetzt wird wie bei den Vorgängern ist ebenfalls positiv.

Der Image Stabilizer soll 5 - 5,5 Blendenstufen bei Dual-IS Objektiven bringen, ältere Objektive die diesen Modus nicht unterstützen arbeiten wie gehabt und unstabilisierte Objektive erhalten durch den IS einen Vorteil von ca. 3,5 Blendenstufen (alles nach Aussagen des freundlichen Mitarbeiters am Messestand). Nach dessen Aussage müsste die Verbesserung der Bildqualität, in Sache Schärfe, durch den fehlenden Tiefpassfilter, etwa 10 - 15% betragen, das Rauschverhalten soll hingegen auf dem Niveau der G70 geblieben sein.

 

Ich bin auf die Testergebnisse der Einschlägigen Medien gespannt und wenn sich die Aussagen bestätigen, werde ich wohl meine G6 gegen die G81 einhandeln und mir dazu im Kit das 12-60 gönnen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Ding wird blind gekauft. Endlich (!) ein ShutterShock freier Body sogar mit Stabi ohne Notwendigkeit des E-Shutters. Das alleine reicht für mich von der GH3 umzusteigen. Die anderen Eigenschaften (abgedichtetes Gehäuse mit Metallfront, Stacking, usw.) ist ein netter Bonus, den ich gerne mitnehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Funktioniert der Stabi jetzt auch beim Filmen?

 

Sie hat ja 2, einen im Body und einen im Objektiv, die wirken zusammen, irgendwo sah ich eine Kutschenfahrt in Rumänien, aus der Hand gefilmt, ganz ruhige Aufnahme. War glaube ich hier:

http://www.videoaktiv.de/2016091915000/news/foto/photokina-16-panasonic-lumix-dmc-g81-nachfolger-zur-g70-mit-4k-video.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist der Reklame-Clip von Panasonic. Den findest Du (außer bei Panasonic.de) auch hier:

 

Erste Hands-on findet man auch bereits bei youtube, z.B. hier:

 

Schau mal den Hands-on insbesondere ab 7:30 min. an, wenn Dich das Thema DUAL-IS so sehr interessiert.

Edited by AlterKnabe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist der Reklame-Clip von Panasonic...

 

Ja, jetzt bin ich wieder zu Hause und habe permanenten Internet-Zugriff. Das Videoaktiv habe ich als Videofilmer immer in Erinnerung. Die GH-4 wird dort sehr gelobt und viele Leser haben eine, auch die G-70. Bin noch am Überlegen, ob ich zur G-81 greifen soll, filme jetzt oft mit einer Sony NEX-5T, die leider keinen Anschluß für ein externes Mikrofon hat. Ansonst steht mir speziell für Stativ-Aufnahmen (von einer Theatergruppe) eine Sony FX-1000 mit Atomos-Ninja Blade zur Verfügung. Ideal wäre als Zweitkamera ein filmender Fotoapparat, der länger als 30 min. aufnehmen kann, wie die GH-4. Bei G-70 und G-81 scheint es diese Firmware, die längere Aufnahmen ermöglicht, nicht zu geben? 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Boah, die Kamera gefällt mir aber gut - was man jetzt so sehen und lesen kann. Ich überlege sowieso schon einige Zeit, ob ich nicht doch wieder zu mFT zurückkehren sollte. Bei Sony APS-C vermisse ich einfach bestimmte Objektive. Diese Kamera könnte den Anreiz für einen erneuten Versuch mit Microfourthirds geben ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurztest auf die Schnelle im Vergleich mit meiner GX8

 
+ die Ergonomie finde ich trotz meiner recht großen Hände deutlich besser
+ die "Gummierung" scheint auch besser an der Hand zu "haften"
+ trotz der nicht drastisch geringeren Abmessung deutlich praktischer zu verstauen (die GX8 ging schon deutlich in die Breite)
+ der IBIS ist deutlich besser als der der GX8 (was bei 5 vs 4 Achsen auch zu erwarten war)
+ der Verschluss ist gefühlte 10 mal so leise und auch so gut wie nicht spürbar (bei der GX8 deutlich zu fühlen), SS dürfte wohl damit wirklich kein Thema mehr sein
+ der neue Energiesparmodus (wenn man das Auge vom Sucher nimmt und auf dem Display nur Infos eingestellt sind) ist genial
 
 
- Der IBIS ist (wohl aufgrund des Gehäuses) deutlich lauter als bei der GX8
- kleinere Bilder beim Croppen (16 vs 20 MP eben), mache ich aber eh selten
- Sucher nicht beweglich (das ist schon ein sehr nettes Feature der GX8)
 
neutral: Beim Sucherdisplay kann ich trotz der abweichenden Daten so gut wie keinen Unterschied zum exzellenten Sucher der GX8 feststellen. Auch das Liveview-Display wirkt absolut identisch.
neutral: BQ-mässig stelle ich auch beim Pixelpeeping außer der geringeren Auflösung so gut wie keinen Unterschied fest (RAW, jeweils in LR entwickelt, da DXO die G80 noch nicht unterstützt)
 
Fazit: Für mich hat sich der Kauf definitiv mehr als gelohnt. Die G80 bleibt, die GX8 wandert zu Ebay.
Edited by embe71

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde sich ein umstieg von der EM-5 lohnen?

 

Video wird besser sein, keine Frage.

BQ mindestens genauso gut.

IS? Da war de 5er schon gut. Aber irgendwann brauchst eh ein Stativ.

Wie gut ist der im Body? Das m.Zuiko 45 1,8 hätte ich dann schon gerne wieder.

Der Griff ist besser.

 

 

Ich wollte ja eigentlich weg von mFT, und hatte mit die LX100 + die FZ1000 gekauft, 

bin damit aber nicht glücklich geworden.

Die mFT Objektive haben sich schnell verkauft,über sind nur noch die EM-5 mit dem 12-50 Kit.

Da würde es sich schon lohnen das 999€ Angebot zu nehmen, wenn mir jemand sagt wo es die gibt?

Ist doch überall noch ausstehend?

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

Da würde es sich schon lohnen das 999€ Angebot zu nehmen, wenn mir jemand sagt wo es die gibt?

Ist doch überall noch ausstehend?

 

Evtl. in UK kaufen (aktuell günstiger Kurs) und noch zusätzlich von Panasonic UK den Batteriegriff sich schenken lassen?

 

OK, wäre dann halt eine G80 und keine Ahnung, wie sich der Support von Pana Deutschland dann dabei verhalten würde...

 

VG, Andi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy