Jump to content
Leon_B.

Lumix G81: Allrounder mit 4K Video und Dual IS

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

... Ich wollte nur mit dem Verweis auf Bilder ohne Tiefpassfilter den Leuten mal ermöglichen zu sehen, das ein fehlender Tiefpassfilter nicht schädlich sein muss.

 

 

 

Das möchte ich doch stark hoffen!

 

Die Frage ist aber ob das weg lassen einen echten Vorteil bringt…

Share this post


Link to post
Share on other sites

na. dann fang doch mal an und poste die, die für Dich "so gar nicht" gehen.

GX8 oder GX80 oder 81 ?

 

Habe ich das nicht geschrieben?

Die Akkus der GX8 sind mir zu schwach, damit schaffe ich eigentlich nie einen ganzen Tag im Urlaub (Städtereise).

Wenn man dann noch unterwegs ist um Nachtfotos zu machen, muss man schon 2 Akkus für den nächsten Tag laden.....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nö, aber der Sensor-Stabi bzw. die Magnete rauschen mit dem 100-300er genau so. Da ist der IBIS deaktiviert und nur OIS aktiv. Und der lässt sich vom Sensor-Stabi-Geräusch deutlich unterscheiden.

Auch wenn man den OIS am Objektiv abschält, rauscht es entsprechend weiter im Kamera-Body.

 

Das ganze wurde auch schon in anderen Foren bezüglich der GX80/85 thematisiert, die sich akkustisch genau so verhält.

 

Eines würde mich noch interessieren: Dann müsste man bei Olympus auch kein stabilisiertes Sucherbild haben, wenn die Option aktiv ist, bis man den Auslöser halb durchdrückt, richtig? Das wäre für mich dann auch keine Lösung bzw. lebe ich dann lieber mit dem Geräusch, das so laut nun auch wieder nicht ist.

 

das ist so

 

 

Olympus hat aber mal nachgerüstet und seither arbeitet der IS vor dem Auslösen (auch wenn die Sucherstabilisierung eingeschaltet ist) leiser. (vermutlich muss man da auch nicht so genau stabilisieren)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das möchte ich doch stark hoffen!

 

Die Frage ist aber ob das weg lassen einen echten Vorteil bringt…

 

 

Das Bild sieht schärfer aus, ob das nun echte Strukturen sind, oder "geschätzte", unser Auge ist da nicht so anspruchsvoll .. und meistens ist das, was man mehr sieht, auch nahe an der Wahrheit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich überlege mir diese Kamera als Ergänzung zu meiner E-M1 für das Pana 100-400. Ich hatte sie heute in der Hand, das war schon ein positiver Ersteindruck. Was ich im Geschäft nicht herausfinden konnte: Können die AF-Felder auf Tastendruck sofort verschoben werden? Also z. Bsp. Pfeiltaste rechts verschiebt das AF Feld sofort nach rechts. Das ist ja leider noch immer nicht bei allen spiegellosen Kameras möglich.

 

Danke, Roland

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nennt sich "Direktfocusbereich ON". Hatte ich an allen Lumixen und betrachte ich mal als Hausstandard von Pana.

Ich vermute, bei einem bewährten "Hausstandard" wird Pana das an der G81 nicht geändert haben.

 

Praktisch: bei Aufruf kann man verschieben oder Verschobenes schlagartig per Menü/Set-Taste wieder mittig rücken.

Umständliches Zurückschieben entfällt also.

Edited by Johnboy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Druck bestätigt. Seite 211

https://eww.pavc.panasonic.co.jp/dscoi/DMC-G80/EG_EC_EF_EB/DMC-G80_G81_DVQP1007ZA_ger.pdf

 

Falls die PDF sich nicht öffnet, den Curser noch mal hinter den Text in der Adresszeile setzen und neu laden.

 

Google Suche: dvqp1007za.pdf

 

 

Edited by Johnboy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern konnte ich sie zum ersten Mal anfassen. Ich finde sie sehr gelungen, liegt gut in der Hand und fühlt sich viel stabiler an als die Vorgängerin G70. Den Sucher empfand ich sehr ähnlich der FZ1000, also gut und hell, wenn auch etwas "harscher" als bei einer Oly. Wobei ich die Pana-Sucher schon mag. Er ist auch mit Brille gut zu überblicken. Der AF ist mit dem 12-60 blitzschnell. Das 100-300 verhielt sich auch mit der G81 leider etwas gemächlicher als erhofft und pumpte auch schon mal hin und her. Das 100-400, welches mich sehr interessieren würde, war leider nicht da. Der nette Verkäufer schwärmte mir aber sehr davon vor: Er habe es auf einer Testveranstaltung im schnell fahrenden (und über Wellen hüpfenden) Schlauchboot ausprobiert und gestochen scharfe Aufnahmen erzielt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe die Kamera nun auch schon ein paar Tage und bin gut mit ihr warm geworden. Liegt prima in der Hand und lädt geradezu zum Fotografieren und Filmen ein.

Bei einem Abendspaziergang habe ich folgendes Video aus der Hand gefilmt. Ohne Farbkorrektur und Stabilisierung in der Post. Hauptsächlich mit dem Panasonic 100-300mm gefilmt. Das 12-60mm Objektiv finde ich auch sehr brauchbar.

Bei Interesse kann ich ein Testvideo, dass ich mit dem 12-60mm gefilmt habe anhängen.  Nur das Rauschen mit dem internen Mikrofon ist nicht zu überhören (bei der Videoaufnahme). Externes Mikro ist da Pflicht. Auch da kann ich auf Wunsch ein Testvideo hochladen.

LG

Klaus

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin neu hier und habe schon gleich eine Frage.

 

Hallo mediocut,

vieleicht kannat du mir meine Frage beantworten.

 

Wie verhält sich das G81 12-6omm Objektive bei 4K ist es bei 4k ein 24-120 oder 28-180mm.

 

Über eine Antwort würde ich mich freuen. Besten Dank im Voraus.

 

Gruß hansgf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon gelesen?

 

http://www.digitalkamera.de/Testbericht/Testbericht_Panasonic_Lumix_DMC-G81/10112.aspx

 

Fazit von digitalkamera.de:

Die Panasonic Lumix DMC-G81 ist eine wirklich sehr gelungene Kamera. . . .  lässt sie kaum noch Wünsche offen.   . . . Auch Fotografen, die gerne mal anspruchsvolle Videos drehen, kommen auf ihre Kosten. Der 5-Achsen-Bildstabilisator ist ein Segen    . . .  Bildqualität, kann auf ganzer Linie überzeugen. Bis hin zu recht hohen ISO-Empfindlichkeiten bietet sie eine gute Qualität. Das 12-60mm-Setobjektiv kann das Potential zwar nicht ganz ausschöpfen, ist für den geringen Aufpreis aber durchaus eine Empfehlung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin neu hier und habe schon gleich eine Frage.

 

Hallo mediocut,

vieleicht kannat du mir meine Frage beantworten.

 

Wie verhält sich das G81 12-6omm Objektive bei 4K ist es bei 4k ein 24-120 oder 28-180mm.

 

Über eine Antwort würde ich mich freuen. Besten Dank im Voraus.

 

Gruß hansgf

 

Soweit ich das gelesen habe ist der Bildausschnitt bei 4k größer als in der GH4. Man hat einen Crop-Faktor von 2,2 statt 2,4. Aus dem Objektiv werden also  26-132mm. Bei FHD wird der Sensor in voller Breite ausgelesen da ist der Crop also 2,0.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist in der G81 der Sensor der GX80 verbaut? Weiß das jemand? Mich würde interessieren, ob die G81 auch etwas anfällig ist, was das Ausbrennen von Lichtern angeht. Hat da jemand schon Erfahrungen sammeln oder vergleichen können?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat jemand die Kamera bei UKDigital erworben und den Batteriegriff bei Panasonic UK angefordert und sogar bekommen?

 

Hallo Christian,

ich hab zwar wo anders gekauft, aber die Bedingungen von Pana UK dafür sind ja u.a. dass man den Griff erst 30 Tage nach Kauf anfordert (ich muss mich noch gedulden....)

VG, Andi

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte bei Sauters Messe die G81 auch mal in der Hand. Zunächst am Panasonic Stand. Sucher grausam, an den Rändern Doppelkonturen bei den Symbolen.

 

Ich habe mir dann eine andere Kamera am Verkaufstresen gegeben lassen. Da war der Sucher ohne Macken. Diesmal randscharf, groß und hell. Die Kamera liegt gut in der Hand und macht einen gut verarbeiteten Eindruck. Der mechanische Verschluss klingt weich und ist recht leise.

 

Ich habe spaßeshalber anschließend mal durch den optischen Sucher der Pentax K1 geschaut. Ich fand den im Vergleich recht dunkel.

 

Also: die aktuellen EVF sind von guter Qualität.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich das gelesen habe ist der Bildausschnitt bei 4k größer als in der GH4. Man hat einen Crop-Faktor von 2,2 statt 2,4. Aus dem Objektiv werden also  26-132mm. Bei FHD wird der Sensor in voller Breite ausgelesen da ist der Crop also 2,0.

Danke beerwish,

deine Antwort beruhigt mich. Denn bei meiner FZ1000 25-400mm ist der Weitwinkel 37mm. Mein nächtes Problem ist wie funktioniert die Stabilisation bei 4K Video.

 

Gruß

hansgf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mein nächtes Problem ist wie funktioniert die Stabilisation bei 4K Video.

 

Die Stabilisierung funktioniert - auch bei Objektiven ohne IS. Einen Versuch mit dem 17er Oly gemacht, das wäre für mich für handgefilmte ruhige Szenen, also kein "run and gun", ausreichend.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit gestern habe ich das gute Teil... ich finde die Kamera großartig, ideal als Body für mein Pana 100-400. Was ich gern gewusst hätte: wieviel muss man in der Bildbetrachtung vergrößern um exakt die 100% Ansicht zu haben? 10*?

 

Danke, Roland

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit gestern habe ich das gute Teil... ich finde die Kamera großartig, ideal als Body für mein Pana 100-400. Was ich gern gewusst hätte: wieviel muss man in der Bildbetrachtung vergrößern um exakt die 100% Ansicht zu haben? 10*?

 

Danke, Roland

 

In IrfanVeiw (Bestvonwogibtwas) auf "F" drücken und schon hast Du 100%. Und zwar egal welche Ausgangsgröße die Vorlage hat.

 

Grüße auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy