Jump to content
Aronimo

Malta Reise steht an...Teleobjektiv 55-210 sinnvoll?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo, am Dienstag steht unsere Reise nach Malta an und ich bin gerade dabei meine Ausrüstung zusammen zustellen. Dabei ist mir der Gedanke gekommen ob es sinnvoll ist das Tele 55-210 mitzunehmen. 

Mitnehmen werde ich die Alpha 6300 mit dem 18-105 und dem Sigma 30 2,8 sowie für die Frau die Alpha 6000 mit dem Kit 16-50. Diverses Kleinkram ist auch dabei. Macht es eurer Meinung nach Sinn das Tele 55-210 überhaupt mitzunehmen?

Gruß Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hängt ja davon ab, was Ihr gerne fotografieren wollt.

Lässt Du es zu Hause, ärgerst Du dich, wenn Du es doch benötigt hättest.

Hast Du es dabei, ohne es gebraucht zu haben, ist der Ärger doch eher sehr klein, wenn überhaupt vorhanden wegen dem zusätzlichen Gepäck.

Geh mal auf fotocommunity.de und suche nach Malta. Bei vielen Bildern kannst Du sehen, mit welcher Brennweite ( wenn nötig umrechnen von MFT auf APS-C oder von KB auf APS-C) fotografiert wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst Du es irgendwo lagern?

Nervt es Dich, es den ganzen Tag rum zu schleppen?

Eigentlich (!) ist es überflüssig, denn aus nem Bild mit 105 mm machst Du ohne weiteres einen 6-MPix-Crop mit dem selben Bildwinkel, wenn es denn uuuunbedingt sein muss. Und mit 6 MPix kommt man schon ziemlich weit. Aber genau so eigentlich ist das 30er überflüssig, denn mit 2,8 hat es nicht die überlegene Lichtstärke gegenüber den beiden Zooms.

Und zum dritten entlastet es die Gedanken famos, wenn man mit max. zwei Objektiven unterwegs ist, die dann vielleicht auch noch Festbrennweiten sind. Wenn die Bildqualität stimmt, nimm nur das 30er mit. Du wirst vermutlich erkennen, dass Du nichts vermisst und nichts verpasst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb wuschler:

......wie Tele-affin bist du, gelegentlich.. oft? In welchen Situationen setzt du es ein, hast du es bei Reisen bereits eingesetzt?

eigentlich weniger, ab und zu verwende ich es aber nicht so oft. Auf Reisen zu meinen Schwiegereltern auf den Philippinen hatte ich es benutzt. Ich habe mir mal online verschiedene Bilder angeschaut und der überwiegende Teil ist ohne Tele, deshalb werde ich es zuhause lassen.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Aronimo:

Ich lasse es daheim, aber wahrscheinlich werde ich mir vielleicht dann doch in den A...h beisen. Dann seid ihr Schuld. Natürlich nur ein Witz. 

ich verstehe die Frage nicht.
Wieviel Gramm wiegt das Ding? 300? 400?
Sofern Du nach Malta nicht schwimmen musst, dürfte das doch das Gepäck nicht zum Platzen und den Flieger nicht zum Absturz bringen.
Das ist wie "nehme ich ein T-Shirt mehr mit?".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich bin da gerade. Die Gassen sind recht eng, und es gibt viele Kirchen. Ich bin froh, daß ich ein Weitwinkel mitgenommen hab (12mm Samyang). Als Zoom hab mein Tamron 18-200 eh immer dabei. Mein 30er hab ich zwar auch mit, aber noch nicht benutzt. Unterschätzt auch das Gewicht nicht, bei der Hitze. Wenn man noch paar Badesachen und was zu trinken dabei hat kommt da schnell was zusammen. Aber du kannst ja alles mitnehmen, und dann immer was im Hotel lassen. Ich fotografiert hier noch paar Tage... 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Lauxmueller:

Die Gassen sind recht eng, und es gibt viele Kirchen. Als Zoom hab mein Tamron 18-200 eh immer dabei. Mein 30er hab ich zwar auch mit, aber noch nicht benutzt. Unterschätzt auch das Gewicht nicht, bei der Hitze. Wenn man noch paar Badesachen und was zu trinken dabei hat kommt da schnell was zusammen. Aber du kannst ja alles mitnehmen, und dann immer was im Hotel lassen. Ich fotografiert hier noch paar Tage... 😉

@Lauxmueller da geb ich dir vollkommen Recht. Das 30er wiegt so gut wie nichts aber das 55-210 fast 400g. Ich wiege dann mal mein Rucksack und werde dann entscheiden. Wie warmm ist es aktuell dort und wie sind die Aussichten? Auf deine Bilder bin ich gespannt, bis wann kann man was sehen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab hier noch nie was hochgeladen, sorry. Bei uns geht's am Mittwoch zurück. Aktuell jeden Tag Sonne und ca 32 Grad, im Schatten. Geht aber meist ein leichter Wind, je nachdem wo du natürlich hin willst.... Ich würd einfach sagen, nimm mit was du denkst und entscheide dann vor Ort im Hotel was du auf Tour mitnimmst... Ist auf alle Fälle ein interessantes Land... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage wäre für mich, ob Du mit den Fotos Deiner Frau konkurrieren willst/mußt, oder ob ihr euch da ergänzt. Ich habe gerne zwei Kameras dabei. Die a6400 mit dem 55-210 oder dem 70-300 und die A7 mit dem 16-35 ZA oder dem 24-70 ZA. Das kann man nun aufteilen. Die Frau macht Übersichtsaufnahmen und die unvermeidlichen "Hier sind wir vor..." Bilder. Du machst mit dem 55-210 Detailbilder und Großabbildungen entfernter Objekte. Nachher werft ihr eure Bilder in einen Topf und freut euch über die Ansichten des jeweils anderen.

Klappt natürlich nicht, wenn einer meint, er kann alles besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Aronimo:

Das 30er wiegt so gut wie nichts aber das 55-210 fast 400g.

345 Gramm wiegt das 55-210.   Das 2.8/30 bringt ja nichts. Das ist weder besonders lichtstark noch sehe ich sonst einen Nutzen im Urlaub.

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte bei den letzten Südseeinseln nie das Bedürfnis nach mehr Brennweite als das 85F1.8 (an der a6500). 

Länger wäre nur interessant bei Makrofähigkeiten (hat das 55-210 nicht), oder bei Tieren  

aber für Tiere sind 210 schon wieder zu kurz  

 

 

Ist aber natürlich nur meine art zu fotografieren und auf Malta war ich noch nicht. 

Edited by Absalom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man Sachen fotografiert, die weit weg sind und an die man nicht nah ran kommt, braucht man es. Beispiele wären Segelboote, Vögel und andere Tiere. Es gibt auch Leute, die fotografieren sehr viele kleine Details an Häusern und da hilft Brennweite auch enorm. Wenn man auf solche Themen spezialisiert ist, weiß man das aber und muss nicht hier fragen. Ansonsten sind 105mm für den normalen Urlaub völlig ausreichend und wenn man dann doch zufällig was sieht was mit 210mm geht und mit 105mm nicht, dann geht es halt nicht. Am Ende bleiben von so einem Urlaub so oder so maximal 200 (besser 100) Bilder übrig, die man Freunden zeigen kann ohne die Freundschaft zu gefährden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Aronimo said:

Also ich denke ich habe mich dahin entschieden das Tele mitzunehmen und das 30mm bleibt zuhause.

Das 30er bleibt zu Hause? Das einzige Objektiv deines Trios, welches die A6300 von einer ausgewachsenen Kamera-/Objektivkombi in einen unauffälligen Reportageapparat und dich vom Foto-Nerd in einen harmlosen Beobachter verwandelt? Eben jenes, welches man auch gerne für einen abendlichen Stadtbummel mitnimmt, weil es nicht ständig irgendwo im Weg herumbaumelt oder gar eine eigene Tasche erfordert? Genau jenes, welches dich vom Fotografier- in den Urlaubsmodus zu versetzen mag? Im Urlaub? Ernsthaft? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr lacht, aber ich finde flyingroosters Argumente sehr stichhaltig. Ich würde so ein kleines Objektiv auf jeden Fall mitnehmen. Das Argument mit den „nur“ Blende 2,8 und darum sei es überflüssig kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Außerdem wiegt es doch eh kaum was.

Eher würde ich das Tele zuhause lassen. Warum? Alleine dass danach gefragt wurde zeigt, dass sehr am Gewicht gespart werden soll. Das bedeutet, ich zumindest hätte dann immer das 18-105 zusätzlich dabei, denn auf den Weitwinkel würde ich nicht verzichten wollen. Außer die von Gernot vorgeschlagene Kooperation mit deiner Frau klappt wirklich sehr gut. Oft hat man aber doch etwas andere Sichtweisen oder Vorlieben. Das hat ja mit Konkurrenz nichts zu tun. Wenn also eigentlich mit Gewicht sehr sparsam umgegangen werden soll und das dann bedeutet, im Zweifel immer das 55-210 zusätzlich zum 18-105 dabei zu haben, dann würde ich auf das Tele wohl verzichten und mich mit 105mm begnügen, was ja wirklich für sehr vieles ausreichend ist. Den Sonnenuntergang mit großem Sonnenball behält man dann eben im Herzen und mal nicht auf SD-Karte. Macht nix, davon gibt es eh zu viele ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...