Jump to content
wasabi65

Botswana - Safari und Reisebericht

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Wir waren im August 2016 in Botswana für eine Safari. Ich versuche hier einen Reisebericht einzustellen, vor allem mit Fotos. Im Safarithread würden sie wohl eher als Flut empfunden werden...ich bin erst jetzt im November fertig mit sortieren der rund 3000 Fotos.

Ich bin froh um jede Rückmeldung, möchte jedoch keine anderen Bilder in diesem Thread aufnehmen. Über Technik und Reise können wir gerne hier diskutieren:

https://www.systemkamera-forum.de/topic/116273-botswana-reisebericht-falls-es-was-zu-diskutieren-gibt/

 

...Disclaimer:

Es sind vielleicht nicht alle Fotos maximal scharf bis ins letzte Haar. Alles freihand nach viel Kaffee...

Edited by wasabi65

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir waren im August von der Schweiz aus 10 Tage auf Safari in Botswana. Wir haben uns angesichts der Preise entschieden lieber etwas kürzer zu reisen und nicht nach Victoria Falls zu gehen, dafür etwas schönere Lodges zu buchen. Flug nach JoBurg, dann nach Maun und von dort mit kleinen Fliegern zwischen allen Lodges. Zuerst ging es nach Leroo La Tau an der Grenze zu Magkadgkadi am Boteti River. Das saisonale Wasser im Boteti war noch nicht ganz da, nur etwa 50 km vor Maun. Dann an den Rand des Okavango nach Moremi Xhakanaka, darauf einen kleinen Hüpfer nach Nordosten nach Xhugana, also mitten im Wasser des Okavango. Die Grasebenen waren grad beginnend mit der Flut und schon zum Teil nicht mehr passierbar. Xhugana war dementsprechen meist mit einem kleinen Motorboot, also endlich Entspannung für unsere Bandscheiben! Dafür bei Sunset Insekten im Gesicht...Stechmücken aber fast keine. Hier haben wir auch Walking Safari gemacht, sehr interessant, da viel langsamer. Von da ging es zu Savuti, der Channel ist leider wieder seit zwei Jahren trocken und das sieht man der Landschaft an. Dort hatten wir ein Bungalow direkt an einem der Wasserlöcher, sehr schön, aber nachts ein Riesentohuwabohu - wir haben wg der Elefanten fast kein Auge zugemacht! Danach nach Norden in den Chobe NP in die Nähe von Kasane. Danach wieder über JoBurg in die Schweiz.

Extrem tolle Ferien, mit sehr freundlichen Leuten! Und viele Tiere....die Tiernamen sind meist in den Flkickr Tags drin, aber ich habe wohl mehr als die Hälfte schon vergessen gehabt beim taggen...
Hier eine Karte der Reise.

 

Botswana Map.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Edited by wasabi65

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Kamera hatte ich eine Oly EM10 mit PanaLeica100-400 und Oly12-40/2.8, sowie meine Frau mit Sony RX100m3 dabei. Alles perfekt aufgegangen!

 

Zum Beispiel die Flugfotos in den kleinen Fliegern. Hier um Maun am Boteti

 

Botswana 20160803 15.jpg von -wasabi65-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leroo La Tau war etwas anders als der Rest, ziemlich trocken (noch) und auch kalt. Wir haben hier unsere Thermowäsche nicht nur am Sunrisedrive angehabt, sondern den ganzen Tag. Auch Abends beim Nachtessen wars ziemlich kühl. Trotzdem hat es überall Viecherl...

 

Botswana 20160803 33.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160803 44.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160803 46.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

 

Edited by wasabi65

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber natürlich auch Sunsets...

 

Botswana 20160803 137.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

 

 

 

Und schon nach Sonnenuntergang auch ein paar Schwimmer...

 

Botswana 20160803 138.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160803 141.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am nächsten Morgen sind wir an ein von den Löwen schon ziemlich kahl gefressenenes Gnu gekommen. Da waren schon viele Geier, als drei Schakal aufgekreuzt sind. Die habe die Geier einfach verscheucht und haben gefrühstückt...

 

Botswana 20160804 163.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160804 166.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160804 198.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160804 202.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160804 230.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Wir waren dort meist im trockenen Flussbett des Boteti unterwegs, wo es noch wenige Wasserlöcher gab. Deswegen waren viele Tiere dort.

 

Botswana 20160804 234.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160804 311.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bungalows in Leroo La Tau waren auf den Riverbank des Boteti. Vom unserem Sundeck aus konnte man schön die Tiere am Restwassers des Flusses sehen.

 

Botswana 20160804 363.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160804 378.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

 

Edited by wasabi65

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am nächsten Morgen gings in Leroo La Tau weiter.

 

Botswana 20160804 392.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160804 461.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160804 538.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unsere 10 Tage in Botswana hatten wir immer mit 2 Übernachtungen in jeder Lodge geplant. Das war sehr angenehm, das man meist während der Mittagssiesta von einem Ort zum nächsten ging, dann am neuen Ort schon den Nachmittags/Sunsetdrive mitmachen konnte und am letzten Morgen den Sunrisedrive auch.

 

Vom sehr trockenen (und kalten) Leroo La Tau gings dann mit dem Flieger nach Norden an den jetzigen Südrand des Okavango Delta nach Moremi. Der Okavango war noch am steigen und der Hauptfluss hatte grade begonnen etwas Grasland zu fluten. Moremi ist für die Einheimischen ein kulutrell wichtiges Gebiet, das vor Jahren in eine geschützte Reserve umgewandelt wurde. Chiefs Island ist eher Savanne, aber immer wieder kamen wir an Orte wo das Wasser am steigen war.

 

Botswana 20160805 589.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160807 1199.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Das zweite Foto zeigt in den Bäumen eines der Camps bei Xakanaxa.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Moremi ist das Wechselspiel zwischen Savanne und Lagunen/Flussläufen sehr interessant und man kann auf jedem Drive die ganze Spanne der Tierwelt sehen.

 

Botswana 20160805 603.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160805 617.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160805 623.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160805 628.jpg by wasabi65, auf Flickr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine der "Inseln" heisst dead tree island...hier bot sich etwas S/W an...

 

Botswana 20160805 124.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Aber eigentlich war es einfach eine Savanne mit viele toten Bäumen. Die Bäume sind oft einfach den Elefanten zum Opfer gefallen...

 

Botswana 20160805 645.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160805 136.jpg by wasabi65, auf Flickr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am nächsten Morgen ging es wieder in die gleiche Richtung zu dead tree island. Diesmal sahen wir aber noch ganz andere Tiere...

 

Botswana 20160806 647.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160806 656.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und plötzlich kamen wir an eine sehr grosse Herde Büffel, sicher so an die 100-200. Als Gruppe einfach spektkulär...

 

Botswana 20160806 674.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160806 682.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160806 689.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

...mit Anhang...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurz hinter den Büffeln, waren zwei jungen Löwen am pennen. Offenbar mit vollem Magen, der eine hatte noch Speisereste im Bart und Sauce an den Fingern.

 

Botswana 20160806 722.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160806 738.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160806 740.jpg by wasabi65, auf Flickr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Etwas weiter hinten gingen für eine kleine Kaffeepause an eine Lagune. Dort tummelten sich auch einige Viecher. Zuerst einmal Lechwe, eine wasserliebende Antilope. Die habe auch nicht lange still gehalten...

 

Botswana 20160806 773.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160806 776.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160806 779.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Mit ein Grund dafür, dass wir mit etwa 3000 Fotos nach Hause kamen, war dass ich oft Serien gemacht habe...

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Lagune trieb sich auch anderes Getier umher. Und alles auf sehr kleinem Raum und wir waren da zu Fuss unterwegs (mit Kaffeetasse in der Hand). Die 800 mm KB des PL haben sich oft ausgezahlt.

 

Botswana 20160806 789.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160806 791.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160806 792.jpg by wasabi65, auf Flickr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön nachgelegt!

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=http://www.cosgan.de/images/more/schilder/019.gif&key=6f266b16a42deb84e92abfe15b70f61c23fe47f30a7b43282d4d4f7cc218a32c">

 

Hast du eigentlich ein Stativ benutzt oder alles aus der Hand "geschossen"?

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Moremi war es wohl am Vielfältigsten. Nicht nur wegen der Tiere, sondern auch von den Leuten und Erlebnissen. Wir hatten auch immer wieder Zeit einfach anzuhalten und "kleineren" Tieren bei der Arbeit zuzuschauen. Das hier ging dann unter BlueBalls...

 

Botswana 20160806 832.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Oder hier - direkt vor unserem Zelt war ein Baum unter dem wir täglich durchgingen zum Hauptgebäude. Dann haben wir Mal raufgeschaut und so kleine "Päckchen" bemerkt...

 

Botswana 20160806 853.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Botswana 20160806 854.jpg by wasabi65, auf Flickr

 

Oder dann unter den Stelzen unseres Zelt hatte es eine kleine Antilope (wie auch bei fast allen anderen Zelten auch).

 

Botswana 20160806 864.jpg by wasabi65, auf Flickr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy