Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Alpha'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Systemkamera Forum allgemein
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung
    • Kaufberatung
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Kameras (Micro Four Thirds)
    • Olympus / Lumix G Objektive (und andere Micro Four Thirds Anbieter)
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Zubehör
  • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Sony Alpha Vollformat Kameras
    • Sony Alpha Vollformat Objektive
    • Sony Alpha APS-C Kameras
    • Sony Alpha APS-C Objektive
    • Sony Alpha Zubehör
  • Nikon Z Forum
    • Nikon Z Cameras
    • Nikon Z Lenses
  • Canon EOS
    • Canon EOS-R
    • Canon EOS-M
  • L-Mount Forum
    • Panasonic Lumix S
    • Leica allgemein
    • Sigma L-Mount
  • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Fuji X
    • Nikon 1 System
    • Samsung NX
    • Sigma sd Quattro
    • Pentax Systemkamera Forum
    • Ricoh GXR
    • DSLR – die mit Spiegel
    • Kompakt- und Bridge-Kameras
    • Smartphone-Fotografie
  • Bildbearbeitung
    • RAW Konverter & Bildbearbeitung allgemein
    • Adobe Lightroom Forum
    • Adobe Photoshop Forum
    • Capture One Forum
    • Luminar Forum
    • Affinity Forum
    • DxO / Nik Collection Forum
    • Mobile Bildbearbeitung
    • Open Source Bildbearbeitung
    • Drucken & Color Management
    • Software (Archiv)
  • Foto-Themen rund um Systemkameras
    • Video
    • Hard- und Software rund um Fotografie
    • Drohnen-Fotografie
  • Handel
    • Gebrauchtmarkt
    • Aktuelle Gebrauchtangebote
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte
    • Digitaler Workflow

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 19 results

  1. Hallo, bin mir nicht sicher, aber ich meine, dass ich keine Einstellung an meiner A7R3 geändert habe (außer auf spot messung umgeschaltet) hat sich folgender Effekt eingestellt. Egal ob mit der am vorderen Einstellrad programmierten Funktion der Belichtungskorrektur, als auch mit dem dafür fest verbauten Einstellrad für die BK hat sich bei Änderung der BK das Display im live view weder verdunkelt noch erhellt. Gleiches galt für den Blick durch den Sucher. In der Aufnahme hat sich dagegen die BK wie ausgewählt auch eingestellt. Da ich nicht wusste, ob es sich um ein defekt handelte und ich auch keine adäquate Einstllung gefunden habe blieb mir am Ende nur ein Reset auf Werkseinstellungen. Danach war alles wieder wie gewohnt. Hat jemand eine Idee was das gewesen sein könnte?
  2. Schönen guten Tag hier an das Forum! Habe mich soeben hier angemeldet, da ich auf der Suche nach einer Kamera bin. Bin eigentlich kompletter Neueinsteiger und wollte eigentlich zuerst eine Kompaktkamera kaufen und bin jetzt auf die Systemkameras gestoßen. Ich gehe sehr gerne wandern und fahre demnächst in die Alpen und wollte dort meinen Urlaub auf der Kamera festhalten. Zuerst wollte ich um die 800 Euro (Alpha 6300, G81) ausgeben, irgendwie bin ich jetzt bei der Alpha 6500 und G9 gelandet. Lieber einmal richtig kaufen als zweimal. :-) -Die Vorteile bei den Bildern scheint bei Sony zu liegen und bei den Videos bei Panasonic -Touchscreen Bedienung ist sicherlich von Vorteil -Gerade Outdoor sollte eine Wetterfestigkeit auch gegeben sein, da ich auch im Winter bei Minusgraden und Schnee auch gerne unterwegs bin Gibt es einen großen Unterschied von der G81 und G9? Was könnt Ihr mir für Kameras empfehlen? Welche Objektive? Was bräuchte ich noch an Zubehör? Vielen Dank für Eure Hilfe und Kommentare!
  3. Hallo liebe Fotofreunde, ich suche euren Rat, ich besitze aktuell eine Sony Alpha 3000 da sie jetzt ein paar kleinere Probleme hat (speicherkarte will nicht mehr halten) und mir der Sucher und das Display zu schwach ist, suche ich einen Nachfolger.Mit der Sony war ich Bildqualitäts und Videomäßig eigentlich sehr zufrieden nur der Sucher und Display stören. Ich besitze zur zeit ein paar Objektive wie das Kit Sony, ein Helios 44/2 und Tessar aus Jena und ich fotografiere hauptsächlich Natur, Landschaften, Architektur, Street und Macro. Ich hab mir jetzt mal aus logischen Gründen die Alpha 6000 angeschaut und denke das sie schon ein ziemlicher Fortschritt ist bin mir aber nicht sicher ob wirklich zukunftsträchtig ist da ich mir nicht in 1 Jahr wieder ein neues Modell kaufen möchte. Der Berater im Geschäft hat mir außerdem eine Nikon D5600 empfohlen da ich aber schon Sony benutze und ich nicht denke das Nikon so viel besser ist, weiß ich nicht ob sich ein Systemwechseln zu Nikon lohnt. Daher frage ich euch was haltet ihr von der Alpha 6000 und lohnt sich die noch? oder habt ihr andere vorschläge? Von den Panasonic und Olympuskameras hab ich überhaupt keine Ahnung zb Ich hoffe ihr könnt mir helfen
  4. Hallo ich bräuchte Hilfe bei den Einstellungen meiner Sony Alpha 6300, die ich seit kurzem habe. Ich würde gerne ein Video aufnehmen bei dem bunte Tintentropfen in ein Aquarium gegeben werden. Allerdings kriege ich es einfach nicht hin, dass die Aufnahmen gut aussehen. Ich nutze das Samyang 12mm/F2.0 Objektiv & hab schon alle möglichen Einstellungen durchprobiert, die mir als Anfänger in den Sinn gekommen sind. Allerdings sieht das Ergebnis einfach nicht zufriedenstellend aus. Ich hab unten mal 2 Aufnahmen hinterlegt. Die erste ist mit dem Handy aufgenommen & die zweite mit der 6300, und ich finde die Handy-Aufnahme tatsächlich besser. Es wäre sehr nett wenn mir jemand paar Tipps geben könnte, welche Einstellungen ich noch probieren könnte um die Aufnahme zu verbessern.
  5. Liebe Fachleute! Durch bestimmte Umstände bin ich an diese beiden Kameras geraten und ich kann mich nicht entscheiden, welche ich behalten oder abgeben soll. Viel fotografiert habe ich mit beiden nicht, da ich noch 2 ältere Kompaktkameras habe, die auf Fernreisen leichter sind und einfacher zu bedienen sind. Gruß stoitschkov
  6. Hallo Gibt es eigentlich irgendwo dieses recht gute e-Manual der Alpha 7 II als PDF-Datei? Die gedruckte und als PDF herunterladbare Bedienungsanleitung ist ja mehr als dürftig. Ich würde mich freuen, wenn ich die Informationen des e-Manuals auch nicht online, also als PDF durchsehen könnte. Vielen Dank schon mal.
  7. joergW

    Karde

    From the album: joergW

    © joergW www.C124.de

  8. Hallo liebes Forum, nach stundenlangen Anleitung durchblättern und googlen habe ich mich entschlossen mich hier anzumelden, in der Hoffnung für meine blöde Frage nicht gesteinigt zu werden Hintergrund: Ich habe an meinem Multicoptersystem eine Sony Alpha 6000 (Vers. 3.10)mit einem 20mm Objektiv, die zu Vermessungszwecken bzw. photogrammetrisch eingesetzt wird. Die Kamera wird dazu nach dem Start automatisch nach unten zum Boden (sprich 90°) ausgerichtet und vom Gimbal des Kopters horizontal ausgerichtet. (so, dass die Fotos möglichst orthogonal aufgenommen werden) Per Flugmanagmentsystem bzw. Fernbedienung werden die Aufnahmepunkte dann bestimmt bzw. getriggert. (Foto der Situation anbei ) nun meine Frage: Das Standartaufnahmeformat bzw. die Bildgröße ist 6000 x 4000. Es schleichen sich allerdings immer wieder Bilder dazwischen, welche (aus mir unerklärlichen Gründen) die Größe 4000 x 6000 haben. Gibt es eine automatisierte Drehfunktion oder derartiges, die ich übersehen hab? Über jegliche Hilfe wäre ich sehr erfreut Vielen Dank im Voraus !
  9. Hallo Zusammen Hier ein Video von meiner Kreuzfahrt durch Dänemark und Norwegen: Viel Spass beim anschauen, ich würde mich über Feedback freuen!
  10. Hallo liebes Forum, Ich besitze eine Alpha 6000 und habe bisher außer dem SEL 1650 noch ein adaptiertes Minolta MD 50mm f1.7. Da ich noch relativ neu mit der Materie der Systemkamera-Fotografie bin tue ich mich manchmal ein bisschen schwer , welche Einstellungen ich für die Blende, die Belichtungszeit und die ISO wählen soll. Die ISO stelle ich meist auf AUTO mit einer oberen Beschränkung. Irgendwo habe ich auch mal gelesen, dass die maximale Belichtungszeit für handgehaltene Fotos der Brennweite des Objektivs entspricht (also für das 50mm 1/50 sec). Nur welche Belichtungszeit dann für mein jeweiliges Motiv die richtige ist kann ich meist auch nur erraten. Ich weiß auch, dass es wahrscheinlich keine Allround Einstellung gibt und diese je nach Motiv und Lichtverhältnissen variiert, aber vielleicht habt ihr da ein paar Tipps für mich? Ich wäre euch sehr dankbar für eine konstruktive, Diskussion zu diesem Thema, da ich mit der Suchfunktion in diesem Forum leider keine Threads dazu gefunden habe. Bisher habe ich mir als Hilfskrücke immer die ISO Anzeige genommen. Wenn ich eine Blende und die Belichtungszeit gewählt habe hab ich geschaut auf welche ISO die Kamera gehen würde und dann versucht die Einstellungen so zu verändern, dass die ISO nicht allzu hoch ist. Das ist nur etwas umständlich und zeitintensiv denke ich und vielleicht könnt ihr mir da ja weiterhelfen! Ich wäre euch sehr dankbar. Ich habe auch mal gesehen, dass bei Canon Spiegelreflexkameras eine Anzeige im Infodisplay ist, welche anzeigt, wie ausgewogen das Bild belichtet ist. So etwas in der Art gibts bei der Alpha 6000 nicht oder? Viele Grüße Andreas
  11. Guten Abend in die Runde, ich bin neu hier im Forum und habe schon einiges mitlesen können - ein wirklich tolles Forum. Nun habe ich auch leider direkt ein Anliegen, wohlwissend, dass es bereits etliche Threads zu den beiden Kameras gibt. Kurz zu meiner Vorgeschichte: 2008 bis 2011 fotografierte ich mit einer Canon EOS 1000D mit Kit-Objektiv und Tamron 18-270. 2011 wechselte ich auf eine Sony SLT-A65 zu der ich aktuell das Kit-Objektiv habe, ein Sigma 17-50 2.8 und ein Tamron 18-200. In letzter Zeit nutze ich jedoch fast ausschließlich das Sigma 17-50. Am meisten fotografiere ich im Urlaub -> Architektur, Landschaft, Portrait, Schnappschüsse. Allerdings fotografiere ich auch meinen Neffen (7 Monate), meine Hunde draußen und ab und an "Produktfotos". Mit der Kamera bin ich auch sehr zufrieden, allerdings bleibt sie immer öfters zuhause, da sie doch einiges auf die Waage bringt. Nun bin ich die letzten Woche bereits in fünf Elektromärkten gewesen und habe mir diverse Kameras angeschaut. Anfangs riet man mir im MM zu einer Sony Alpha 6000 und eigentlich war ich mir dieser auch sehr sicher. Die Menüs kenne ich von meiner A65 und ich fühlte mich direkt heimisch. Hier im Forum bin ich dann jedoch auf die Olympus OM-D-EM-10 aufmerksam geworden. Beim ersten Anfassen im Markt sagte mir diese vom Menü überhaupt nicht zu - umso mehr ich mich jedoch mit dieser beschäftigte, umso besser kam ich mit dieser klar. Gerade das Design finde ich toll. Meine ersten Fotogehversuche machte ich mit einer Olympus OM-2 von meinem Vater und diese ähneln sich schon äußerlich :-). Um eine Entscheidungshilfe zu bekommen, bin ich nochmals zum selben Verkäufer, welcher mir zu Alpha 6000 riet, da ich in drei anderen Märkten leider keine wirkliche Beratung erhielt, da die Verkäufer die Daten der Kamera auf der Homepage ablasen und wohl falsch interpretierten (Sony Alpha 6000 hat den Stabi im Gehäuse, OM-D-EM-10 Mark II dreht 4K Videos, etc.). Dieser Verkäufer (welcher mir vor wenigen Tagen noch zur Alpha 6000 riet) riet mir nun, weder eine Olympus (Olympus können sie nur bestellen - wusste ich vorher nicht), noch eine Sony zu kaufen, sondern eine Panasonic Lumix DMC-GX 8 oder 7 - nun war ich verwirrt und frustriert zu gleich, so dass ich vorerst dachte, ich warte doch noch mit einer neuen Kamera. Um also nochmals eine Olympus live anfassen zu können und mit der Sony Alpha 6000 zu vergleichen, bin ich in den Planten-Markt gefahren, welche wirklich eine große Auswahl haben. Leider durfte ich meine mitgebrachte Speicherkarte nicht verwenden, da keine Bilder aus dem inneren des Markts den Markt verlassen dürfen - wobei ich lediglich ein bisschen probieren wollte und natürlich auch Kaufabsichten hatte. Dennoch war der Verkäufer sehr nett und riet mir zur Sony Alpha 6000 oder zur OM-D-EM-10 Mark II. Nun bin ich leider nicht wirklich weiter. Preislich gibt es aktuell für beide tolle Angebote: Sony Alpha 6000 inkl. Kit 16-50mm = 525,00 € Olympus OM-D-EM-10 inkl. 14-42mm (mechanisch) & 40-150mm = 547,00 € zzgl. 50,00 € Warengutschein Mein Budget liegt bei etwa 600,00 - 800,00 € für ein Kit. Zum Sommer hin soll noch ein schönes Objektiv für Portraits hinzukommen und dann nach und nach weiteres Zubehör. Nun kommen auch endlich meine Fragen/Gedanken: Wie schlagen sich die beiden Kandidaten bei der Bildqualität zu meiner A65? Welche Kamera ist für mein Anwendungsgebiet am ehesten geeignet? Lassen sich bei der Sony Alpha die GPS-Daten über ein Smartphone tracken? (mit der Sony-App) Wie schlägt sich das mechanische Olympus 14-42mm zum elektronischen? Angesichts der oben genannten Preise: Muss es bei Olympus eine OM-D-EM-10 Mark II sein? Ich würde mich freuen, wenn mir jemand noch einen Denkanstoß geben kann, oder mich in die richtige Richtung schubst. Vielen Dank im Voraus und beste Grüße! Nick
  12. Hallo, da ich meine A7II zu einem lächerlich günstigen Preis bekommen habe, habe ich mir gleich das Paket mit dem Kit-Objektiv geholt. Da ich doch sehr gerne Landschaften und typische Street-Motive fotografiere sind 24-35 mm mein liebster Brennweiten-Bereich Nun wollte ich wissen, ob sich der Wechsel vom Kit auf das FE 28 2.0 lohnt. Dass es Lichtstärker ist, wäre schon einmal ein großer Pluspunkt, da ich durchaus auch gerne einmal bei düsteren Bedingungen unterwegs bin oder Astro-Fotos mache. Auch Gewicht und Größe sprechen für das 28 2.0. Mich würde interessieren, wie es sich sonst im Alltag schlägt und Potential zum Immerdrauf hat; vor allem eben verglichen zum 28-70. Oder ob zB das 35 2.8 gepaart mit einem Samyang für Landscape die bessere Wahl ist. Oder ganz eine andere Kombination.. Ich freue mich sehr über euer Erfahrungen!
  13. Hallo zusammen, Aus reiner Neugier würde mich interessieren, was ihr an eurer Sony Alpha verändert habt, ob optisch oder auch funktional. Griffe, Belederung, L-Winkel, usw, egal. Noch schöner wäre es natürlich, wenn ihr auch erzählt welchen Nutzen ihr euch davon erhofft habt und wie es sich im Alltag schlägt. Eventuell findet der ein oder andere so noch eine bessre Lösung oder eine gänzlich neue Idee für seine Kamera. Im mache einmal den Anfang: Für meine Hände ist die A7II ein wahrer Handschmeichler, nur der Auslöser könnte für mich besser greifbar sein. Abhilfe habe ich mit dem Lolumina soft-release button gefunden. Anfangs war ich ob der Klebelösung etwas skeptisch, aber auch nach langem Einsatz habe ich keine Lockerung feststellen können. Für mich definitiv ein Upgrade. Um meine A7II schnell einsatzbereit zu haben, ist sie mit einer Arca-Swiss kompatiblen Schnellwechselplatte ausgerüstet, die sich auch mit dem PeakDesign Capture Clip verbinden lässt. Zur zusätzlichen Sicherung der Kamera ist daran noch ein Anchor Link von PeakDesign befestigt. Zum Schluss habe ich noch den Kameragurt durch den meiner alten Minolta ersetzt. Er ist zwar sehr fein zu tragen, aber mir etwas zu kurz. Und er sieht verdammt gut aus. Wahrscheinlich werde ich hier aber auch auf das Anchor-System von Peak Design wechseln. Nun seit ihr am Zug. Ich freue mich schon darauf zu hören, was ihr im Einsatz habt.
  14. Schwanke zwischen diesen beiden, welche sollte ich mir zulegen? Werde sie hauptsächlich für Landschafts-, LowLight-, Portrait- und Architektur Bilder verwenden, möglicherweise auch mal für Video Aufnahmen. Gibt es z.B. irgendwas, was die eine besser kann oder die andere eher weniger? Außerdem hat mein Vater eine Canon EOS 500D mit einer Menge Objektive, welche aber auf keine der beiden passen würden oder?
  15. Hallo Zusammen, da ich kurz vor Kauf der alpha 6000 stehe kam noch eine Frage bzgl. des Autofocus Systems auf. Ich habe versucht das ganze Thema zu verstehen, aber bisher ist es mir noch nicht wirklich geglückt. Hier im Forum habe ich auch schon einige Beiträge dazu gefunden, allerdings wie gesagt nichts, dass alle meine Fragen beantworten kann. Ich Versuche hier mal meinen Kenntnisstand zusammenzufassen und gleich die Fragen zu stellen: - Der Hyprid Autofocus besteht aus Phasen und Kontrast Af, soweit so gut - Der Phasenautofocus ist allerdings nicht in allen AF Modi Aktiv, z.b. im AF-S gar nicht, richtig? - Um Überhaupt den Phasenautfocus nutzen zu können muss man sich entweder im Modus AF-A oder AF-C befinden. - AF-A schaltet dabei Automatisch zwischen AF-S und AF-C um richtig? - Was mir jetzt aber nicht klar ist, mit welchen Messmethoden kommt der Phasen AF zum Einsatz? Im großen AF Feld bzw. im speziellen Lock on Flexible Spot ist mir klar, wie ist es aber bei den anderen Messmethoden? Also Normaler Flexible Spot, bzw. Einfach nur im Mittleren Feld (ich nutze z.b. gerne den flexible Spot bzw. die Mittenmessung) kann ich damit gar nicht auf den Phasen AF zurückgreifen? Ich wäre sehr dankbar, wenn da jemand etwas Licht ins Dunkel bringen könnte!
  16. Liebe Forum-Mitglieder, ich bin aktuell auf der Suche nach einem Blitz für die Sony Alpha 7 Kamera. Da ich keinen Adapter verwenden möchte, sollte es also ein Blitzgerät mit Multi-Interface sein. Das Preislimit sollte bei 250€ liegen. Bei meiner Recherche bin ich auf folgende Geräte gestoßen: Sony HVL-F20M Metz mecablitz 44 AF-1 Sony HVL-F43M Gibt es noch weitere Geräte, die ihr empfehlen könnt? Was ist der große Unterschied zwischen dem Metz 44 AF-1 und dem Sony HVL-F43M. Was sollte ich beim Kauf eines Blitzes unbedingt beachten? Besten Dank im Voraus! Aaron
  17. Hallo, ich habe mir vor einigen Wochen eine Sony Alpha 6000 zugelegt. Nach erstem, ausführlichen Gebrauch im Urlaub wollte ich nun Fotos und Videos per USB-Kabel auf meinen Rechner übertragen. Ich habe hierzu verschiedene Arten probiert, zum einen gab es einen Assistenten, der sich nach Anschluss des USB-Kabels anbot, zum anderen kann man aber auch auf das File-System direkt zugreifen und Dateien auswählen. Mein primäres Problem ist nun, dass es mir offensichtlich nicht möglich ist, diejenigen mp4-Dateien zu übertragen, die größer als 300MB sind. Alles was drunter war, hat er problemlos übertragen, bei denen ab 300MB legt er zwar eine Datei an, die hat allerdings nur 0Byte und er bringt ab und an eine Fehlermeldung "Der E/A Vorgang wurde wegen eines Threadendes oder einer Anwendungsauforderung abgebrochen". Die Videos sind auf der Kamera anstandslos anzuschauen, lassen sich aber einfach nicht kopieren. Ich habe nun neben meinem Standard XP Rechner auch die Übertragung auf einen Windows 97 Rechner probiert, auch hier klappt es nicht. Auch eine Entnahme der SD-Karte und Anschluss an einen Chipkartenleser funktioniet nicht. Meine Fragen: - Wie bekomme ich die Videos nun auf den Rechner? - Wie ist allgemein der eleganteste Weg, um Fotos und Videos von der Kamera auf den Rechner zu übertragen? Vielen Dank! Andreas
  18. Hallo zusammen Hab seit Samstag ein Tamron 70-200 an meiner Alpha 7 adaptiert via Fotodiox. Jetzt zu meiner Frage, das gute Stück wiegt 1,5 kg wusste ich schon im voraus aber wenn man es in den Händen hält ist es doch noch was anderes. Irgendwo hab ich mal von "verzogenen" Bajonett verschlüssen der Alpha 7 gelesen... ist das Gewicht ein Problem für die A7 ?? Es geht mir darum ob es ein Problem ist wenn ich die Kamera am Schultergurt habe und das Objektiv somit gegen Boden hängt. Sollte ich es hier zusätzlich am Objektiv via Gurt auf die Stativschelle entlasten? Beim Fotografieren wird es ja logischerweise mit der 2 Hand gehalten.. und auf dem Stativ ist eh klar... aber das umherlaufen? Hat jemand Erfahrung damit? Vielen Dank für eure Tipps ! Grüsse
  19. Guten Tag zusammen Ich bin nun stolzer besitzer einer Alpha 7 welche ich zusammen mit dem 24-70mm F4 zu einem super OCC Preis ergattern konnte. Jetzt möchte ich noch ein Lichtstarkes Weitwinkel dazu welches ich für Astro und Landschaftsfotografie nutzen will. Ich habe 2 ins Auge gefasst, beide sind von Samyang. Das 24mm f1,4 und das 14mm f2,8. Was meint Ihr? Lichtstärke gegen Weitwinkel Also wenn ich im Netz so ein bsichen die Beispielfotos suche gibt es schöne Milchstrassenfotos mit f2,8 Vielen Dank für alle Antworten Grüsse aus der Schweiz Mike
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy