Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Minolta'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 9 results

  1. Seit ein paar Tagen besitze ich ein Minolta MC 1.4/58 mm. Es ist die auf Grund des Fokusrings "Berg und Tal" genannte vierte und letzte Version dieses Objektivs, die gegenüber den Vorgängern überarbeitet wurde und für die neue Glassorten aus dem Minolta Glasforschungslabor verwendet wurden. Das Objektiv wurde zwischen 1968 und 1973 gebaut. Bei f1.4 ist der Kontrast noch etwas gering und das Bokeh noch etwas nervös: Friedhöfe am Mehringdamm by Berlin-Knipser, auf Flickr Friedhöfe am Mehringdamm by Berlin-Knipser, auf Flickr Bei f2.0 wird es deutlich cremiger, auch wenn der Hintergrund hier sowieso ein "Worst Case Scenario" ist: Friedhöfe am Mehringdamm by Berlin-Knipser, auf Flickr Noch ein Beispiel bei f2.8: Friedhöfe am Mehringdamm by Berlin-Knipser, auf Flickr Und bei f4.0: Friedhöfe am Mehringdamm by Berlin-Knipser, auf Flickr Weitere Bilder gibt es in diesem flickr-Album.
  2. joergW

    Karde

    From the album: joergW

    © joergW www.C124.de

  3. Hallo zusammen, ich war auf der Suche nach einem halbwegs preisgünstigen SWW und freunde mich gerade mit diesem Minolta AF 20mm f/2.8 an. Benutzen möchte ich es hauptsächlich für Landschafts- und Städteaufnahmen, auch mal auf Souks und Basaren, wo Licht bekannterweise nicht so üpig vorhanden ist. Einigermaßen scharfe Ecken sollten aber mit f/4 bereits möglich sein, Zentrum und Mitte sind sogar bei Offenblende schon brauchbar, finde ich. Meine ersten Beispielbilder habe ich via Lightroom aus RAW entwickelt, Lichter und Tiefen angepaßt und teilweise begradigt/beschnitten. Nach der Bearbeitung in Lightroom wurde noch in PS8 die Gradationskurve sowie die Schärfe auf Ausgabegröße leicht angepasst. Um auch den Stabi der MKII zu testen, habe ich bewußt freihand fotografiert. Falls jemand Interesse am Objektiv hat, kann ich später auch gerne weitere Bilder hochladen. 20141227-ILCE-7M2_00088 by _Stally, on Flickr 20141227-ILCE-7M2_00085 by _Stally, on Flickr Offenblende f/2.8 20141227-ILCE-7M2_00075 by _Stally, on Flickr 20141229-ILCE-7M2_2 by _Stally, on Flickr
  4. Hallo Systemkamera-Forum, mein Name ist Benjamin und hatte schon immer eine X-700 im Schrank. Seit knapp einem Jahr liegt auch eine NEX daneben und die Kombination von alten Optiken und neuer Kamera lag da irgendwie nahe. In den letzten zwei, drei Monaten habe ich daher eine Webseite zusammengestellt, auf der im Wesentlichen klare und vergleichbare Tests von alten SR mount Objektiven auf Sony NEX und zukünfig auch Alpha vorgestellt werden: http://vintagelensreviews.com Die Seite ist non-profit und seit ein paar Tagen online. Schaut gerne rein und schreibt mir, was noch zu verbessern ist oder welches Objektiv euch vielleicht bresonders interessiert. Gruß, Benjamin
  5. Hallo ihr lieben, das Thema hat nur um etliche Ecken mit meiner a7ii zu tun, jedoch weis ich, dass es in diesem Forum etliche mit Expertise geben könnte, die mir meine Fragen beantworten. Am Samstag bin ich mit Freunden in einem Fotomietstudio und muss dazu sagen ich habe kaum mit Blitz geschweige denn mit Studio-Hardware Photographiert. Jedoch denke ich, wir bekommen das mit der a7ii hin! Jetzt habe ich mir eine analoge Minolta X-700 geholt und spiele mit dem Gedanken, mit dieser auch ein paar Bilder zu machen. Nun zu meinen Fragen: Sollte ich den Sender auf den Blitzschuh stecken? Funktioniert das? Und führt das zu gewünschten Ergebnissen oder zu Fehlbelichtungen? Was muss ich an der Kamera einstellen? P, A oder muss man manuell auf 1/60 stellen oder ganz anders...? Oder lieber die Studioblitze auf diesem, ich nenne es mal "Standlicht" voll aufdrehen und ohne Blitz Photographieren? Welche ISO sollte ich mitnehmen? 200? Schon jetzt ganz lieben Dank für eure Antworten! Ich würde darum bitten produktive Beiträge zu schreiben, sonst bin ich wieder verwirrt und weis nicht was ernst gemeint ist LG KE
  6. Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach folgenden Objektiven von Minolta: 28mm 2,0 (der 9 Linser) 85mm 1.7 135mm 2.0 200mm 2.8 Falls Ihr eine dieser Optiken verkaufen wollte bitte eine PN an mich! Vielen Dank schon jetzt! LG
  7. Im Clip wird der Aufstieg das Marke Sony zum Game Changer mit den Wurzeln bei Minolta dokumentiert. Der YouTube Kamera-Guru und Erklärbär Tony Northrup erzählt. http://www.sonyalpharumors.com/sony-alpha-minolta-camera-history-video-tony-chelsea-northrup/
  8. Hi, ich hab gestern ein Minolta Rokkor 50mm f1.7 für nur 17€ bei eBay ersteigert und möchte das Teil nun an meine a7 anbringen. Nach Adaptern hab ich jetzt schon geschaut, aber es gibt da doch erhebliche Preisdifferenzen, wo ich mir unsicher bin, ob die gerechtfertigt sind. Auf der einen Seite gibt es Adapter für unter 15€ bei Amazon, die wohl die meisten kaufen und dann gibt es da noch teurere, wie den von Novoflex. Die Frage ist: Tut es der billige auch, oder ist die Qualität so schlecht? Was benutzt ihr für Adapter? Ich finde es nur gerade verstörend, dass ich ein Objektiv für 17 gekauft habe, einige Adapter mehr als das 7-fache kosten. LG Florian
  9. Minolta war ja mal Sponsor von Eintracht Frankfurt. Dies ist verewigt im U-Bahnhof Willy-Brandt-Platz, wo man unter dem Motto "Säulen der Eintracht" einige Säulen dekoriert hat. Pezzey ist aber der Einzige mit Minolta-Trikot.
×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!