Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Sony'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Smartphone-Fotografie
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Member Title


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

  1. Schönen guten Tag hier an das Forum! Habe mich soeben hier angemeldet, da ich auf der Suche nach einer Kamera bin. Bin eigentlich kompletter Neueinsteiger und wollte eigentlich zuerst eine Kompaktkamera kaufen und bin jetzt auf die Systemkameras gestoßen. Ich gehe sehr gerne wandern und fahre demnächst in die Alpen und wollte dort meinen Urlaub auf der Kamera festhalten. Zuerst wollte ich um die 800 Euro (Alpha 6300, G81) ausgeben, irgendwie bin ich jetzt bei der Alpha 6500 und G9 gelandet. Lieber einmal richtig kaufen als zweimal. :-) -Die Vorteile bei den Bildern scheint bei Sony zu liegen und bei den Videos bei Panasonic -Touchscreen Bedienung ist sicherlich von Vorteil -Gerade Outdoor sollte eine Wetterfestigkeit auch gegeben sein, da ich auch im Winter bei Minusgraden und Schnee auch gerne unterwegs bin Gibt es einen großen Unterschied von der G81 und G9? Was könnt Ihr mir für Kameras empfehlen? Welche Objektive? Was bräuchte ich noch an Zubehör? Vielen Dank für Eure Hilfe und Kommentare!
  2. Wie Sonyalpharumors https://www.sonyalpharumors.com/stunning-sony-officially-announces-a-new-generation-of-global-shutter-aps-c-and-mft-sensors/ Angekündigt hat produziert Sony einen APS-C Sensor mit 31MP und Global Shutter. Vielleicht deutet das auf das neue APS-C Flagschiff von Sony hin. Es würde die Messlatte eindeutig eine Stufe höherlegen. LG Jürgen
  3. An APS-C hat das Samyang 2.8/24 mm den Bildwinkel eines klassischen 35er und passt mit der 6000er Serie in die Jackentasche. Die Kombi ist kompakt wie auch unauffällig und geeignet für Street Fotografie. Kranzler Eck by Berlin-Knipser, auf Flickr Kranzler Eck by Berlin-Knipser, auf Flickr Kranzler Eck by Berlin-Knipser, auf Flickr
  4. Hallo und Grüße an alle im Systemkamera-forum. Ich habe mich hier angemeldet, weil ich mich in den letzten Tagen versucht habe in das Forum einzulesen, um etwas über meine Kamera und entsprechenden Objektiven herauszufinden, aber dennoch nicht weiter komme. Da ich leider vor einer etwas "schwierigen" Entscheidung - ich, ein wunderbarer Anfänger der hohen Kunst der Fotografie - stehe, möchte ich nun ein paar Fragen in dieses seriöse Forum stellen. Ich bedanke mich gleich im Voraus. Der Überblick: Ich habe mir vor kurzen eine Sony a6000 zugelegt mit dem Kit-Objektiv zugelegt. Nun möchte ich mir gerne ein Objektiv für Landschaftsfotografie aneignen, für zum Beispiel: Urlaub am Meer, Wandern, Natur, Wasserfälle, Strände, Berge, Städtetrips, Sonnenuntergänge, auch mal Nachts und sonst so was ein Urlaub oder eine Reise an besonderen Augenblicken bieten kann. Fotografieren wird eher hobbymäßig betrieben und deshalb sollten erst einmal 2-3 Objektive reichen. Nach dem ich mir hier schon ein bisschen durchgelesen habe, habe ich doch den Überblick verloren - zu wenig Wissen - und Vergleiche fallen mir sehr schwer, da ich nicht weiß worauf es ankommt und welche sich lohnen, usw... folgende interessante Objektive kamen mir in den Blick und konnte folgendes rausfinden: - Samyang 12 mm f2.0 ( UWW für Landschaft, aber spezieller für Astro, Manueller Fokus, kein Bildstabi, Lichtstark) ca. 300 € Habe ich jetzt 2 Stück von Amazon daheim um sie zu vergleichen, da viele wegen Schärfe, lila strichen -fehlendes Fachwissen über den Fachbegriff - oder anderen Problemen geschrieben haben. Dieses Objektiv klang am Anfang ganz gut wegen seinem UWW, überlege ich aber noch stark ob ich es wirklich behalte -> oben beschriebene Ziele - Sony SEL-1018 f4 (UWW, Landschaft, AF, Zoom) Preis aber ca. 800 € - Sigma 16 mm f1.4 (WW, Landschaft, vergleichbar mit Samyang 12 mm?) Preis ca. 450 € - Sigma 19 mm f2.8 ( Landschaft, Kein BS) günstig mit ca. 200 € Welches könntet hier eher empfehlen oder welche würdet ihr noch empfehlen können die intressant wären? Als zweites Objektiv würde ich mir gerne ein Portraitobjektiv zulegen. Fotografieren der Freundin auf Reisen, bei schönen Spots oder zwischen durch irgendwo. Meine kleine Recherche hat folgende Objektive gefunden: - Sony Sel-50f18 (AF, kein BS, lichtstärker als Sigma 60 mm?, schönes Bukeh) Preis ca. 290 € - Sigma 60 mm f2.8 ( Schärfer als Sony 50f18?, AF, kein BS, bessere Farbfehlerkorrektur als Sony 50f18?) Günstiger mit ca. 200 € Bei Portrait habe ich genauso viel Kenntnisse, wie bei der Landschaft. Wie es mit manuellem Fokussieren ist, habe ich noch keine Übung. Ich habe aber herausgefunden, dass es diesen sogenannten Fokus peaking gibt, der sehr nützlich sein kann (Landschaft oder Portraitnutzung). Über weitere Empfehlungen, Vorteile, Nachteile, eure Meinung oder sonstige Anregungen, Hilfen und was ihr mir raten könnt, würde ich mich riesig freuen. Jede Hilfe kommt mir ganz recht. Rechtschreibfehler, Grammatik oder sonstige Fehler sowie Fehlinformationen, lass ich bitte gleich entschuldigen. Liebe Grüße euer Fakebot
  5. joergW

    Karde

    From the album: joergW

    © joergW www.C124.de

  6. From the album: People

    © Alexander Tripolski

  7. Die seit kurzem erhältliche native Version des Sigma 135mm Art für E-Mount macht mir grossen Spass. Ein extremes Objektiv mit extremer Freistellung. Aber ich mags. Gekauft habe ich es für Events ohne Blitzeinsatz. Benutzt habe ich es bis jetzt für einige Pflanzenaufnahmen und letztes Wochenende für einige Bilder an einem Radrennen. Der Autofokus hat mich positiv überrascht. Klar gab es in der Dämmerung und in der Nacht bei Kunstlicht viel mehr Ausschuss als mit dem 70-200 GM bei Tageslicht. Aber da es keine Alternative dazu gibt lohnt es sich ja nicht darüber nachzudenken. Es gab auf jeden Fall einige verwertbare Bilder. Vor einigen Jahren wäre das so jedenfalls nicht möglich gewesen. Das 135er ist wie alle Art Objektive auffallend scharf. Ich sammle die Fotos dieses Objektivs hier: https://flic.kr/s/aHsmp6XhjJ air traffic / Flugverkehr Flowers Blumen
  8. Hallo ich möchte mir demnächst meine erste Systemkamera kaufen. Ich fotografiere hauptsächlich Landschaften und will aber auch ein paar Videos drehen. Kommt die Bildqualität der Alpha 6300 an die Alpha 7 ran? Reicht FullHD der Alpha 7 für gute Videos? Oder doch lieber die Alpha 6300 mit 4k? Ich freue mich auf Antworten
  9. Hallo zusammen, Ich möchte mir eine spiegellose Systemkamera kaufen und benötige dafür ein bisschen Hilfe. Vielleicht noch kurz was über mich. Ich arbeite sehr viel in Photoshop im Bereich der Beauty Retusche. Ingesamt habe ich einen wie ich finde doch sehr hohen Anspruch an gute Bildqualität und würde am liebsten ein einziges Objektiv benutzen das einen relativ großen Brennweiten-Bereich abdeckt. Wirklich gut kenne ich mich ehrlich gesagt mit Kameras aber nicht aus. Hauptsächlich möchte ich die Kamera auf meine nächsten Reisen nach Norwegen und Neuseeland und demnächst anfallende Städtetagestrips mitnehmen um die unvergleichlichen Momente und Landschaften einzufangen. Ausgeben möchte ich eigentlich nicht mehr als 700 Euro da es ja doch nur eine gute Kamera sein soll die ich nicht soo häufig benutzen werde. Nun habe ich mich also informiert und stelle mir zunächst folgende Frage. APS-C Sensoren sind ja größer als Four Thirds-Sensoren, bedeutet das auch zwangsläufig das dessen Kameras auch eine bessere Bildqualität haben? Ich habe mir mal folgende Kameras angeschaut und kann mich nicht entschieden welche die Beste für mich ist. 1. Sony Alpha 5100 (ist günstiger als die Alpha 6000) 2. Samsung NX500 3. Olympus E PL7 4. Sony RX100 Sollte euch noch eine passendere einfallen würde ich mich über jeden Tipp freuen :-) Ist ein besseres Objektiv entscheidender für die Bildqualität als die Eigenschaften der Kamera? Zu guter letzt habe ich mir gedacht entweder ein Set-Preis zu kaufen indem 2 Objektive vorhanden sind oder nur den Body und dazu dann ein Sigma 18-200mm Objektiv. Das wird doch wohl besser sein als ein normales 18-55mm Objetiv das standartmäßig bei Kameras dabei ist? Ich weiß ganz schön viele Fragen, deswegen richte ich mich lieber an euch..Was würdet ihr mir raten? Vielen vielen lieben Dank schonmal! Liebe Grüße Marcel
  10. Hallo, Ich habe die Sony A6000 und würde gerne Bilder aus Videos ziehen (Screenshotten) Gibt es solch eine Funktion?
  11. Vergleich des Zeiss 16-70 versus Kit Objektiv 16-50: https://m.youtube.com/watch?v=RjrPfTwvUuk
  12. Seit heute ist der erste Teil meiner Videoserie: Exploring the Philippines, online. "Erforscht heute mit uns die Visayas Inseln Bohol mit Hängebrücken, Chocolate Hills und deisen wundervollen kleinen Geschöpfen names Tasier, sowie die vorgelagerte kleine Insel Panglao mit den schönsten Stränden und klarstem Wasser das wir auf unserer 3 wöchigen Rundreise gesehen haben. Wir hoffen dieser erste kleine Einblick in unsere Reise weckt eure Lust auf mehr und entfacht ein wenig Fernweh bei euch." Viel Spaß beim Anschaun! (Klick aufs Bild führt zur YouTube-Playlist) Auch über konstruktive Kritik bin ich jederzeit Dankbar. Das eine Einstellungen etwas "wackelig" sind ist mir bewusst, hatte leider keine Technik zum stabilisieren der Kamera dabei und in den ersten Tagen hab ich mich etwas dumm angestellt. Aufgenommen mit: Sony A7RI 16-35 Zeiss 24-70 GM Panasonic LX100 Samsung S7 Edge Xiaomi Yi 4K DJI MAVIC PRO
  13. Sony released a new firmware update for six E-mount cameras including the A9 overheating indicator improvement and the Star Eater fix. Star Eater – UPDATED A7RM2 - Download A7SM2 - Download
  14. Hallo zusammen, der große Alpha - Fremdobjektiv -Thread ist inzwischen mit über 4000 Beiträgen etwas unübersichtlich geworden. Genauso unüberschaubar ist das Angebot an gebrauchten 28mm Objektiven. Nachdem ich hier im Forum schon einen anderen erstklassigen Altglas-Tipp bekommen habe, würde ich gern wissen, welches 28mm - Objektiv von Euch empfohlen wird - bitte unter Beachtung des Preislimits! Zur Verfügung habe ich gelegentlich zwei 28er, mit denen ich auch zufrieden bin, aber vielleicht geht es ja noch besser. Denn 28mm Objektive sind sehr nützlich und vielseitig verwendbar. AF ist bei dem Objektiv für mich nicht wichtig. Dank und Gruß von Axel
  15. Hallo ich grüße euch, bin neu bei euch und hoffe einiges hier noch zu lernen und mit zu bekommen. Ich Fotografiere auf einen hohen Nivo seit jetzt dann 2 Jahren, das soll Heißen das ich Jahre lang mit Canon 700D unterwegs. und merkte dann, das wenn ich weiter kommen will auch in Ausrüstung investieren sollte. Habe mir dann die Sony Alpha a7rII geholt, und habe es nie bereut. Dazu habe ich in der Zwischenzeit Sigma 50mm Art, Sigma 70-300mm APO, Sigma 18-35mm Art, Zeiss 18mm Batis, und bald wird das Tele von Sigma durch das Sony 70-200mm G 4F ersetzt. Ich würde mich auch Freun Leute aus meiner Umgebung hier kennen zu lernen, um zusammen auf Fototour zu gehen und auch vielleicht ein Foto-Stammtisch zu machen, vielleicht gibt es das ja auch schon und ich weiß es nicht. Über mich: André Baujahr 1983 Fotografiere seit 8 Jahre Istagram: post.andre Internet: postfotodesign
  16. Hallo zusammen Hab seit Samstag ein Tamron 70-200 an meiner Alpha 7 adaptiert via Fotodiox. Jetzt zu meiner Frage, das gute Stück wiegt 1,5 kg wusste ich schon im voraus aber wenn man es in den Händen hält ist es doch noch was anderes. Irgendwo hab ich mal von "verzogenen" Bajonett verschlüssen der Alpha 7 gelesen... ist das Gewicht ein Problem für die A7 ?? Es geht mir darum ob es ein Problem ist wenn ich die Kamera am Schultergurt habe und das Objektiv somit gegen Boden hängt. Sollte ich es hier zusätzlich am Objektiv via Gurt auf die Stativschelle entlasten? Beim Fotografieren wird es ja logischerweise mit der 2 Hand gehalten.. und auf dem Stativ ist eh klar... aber das umherlaufen? Hat jemand Erfahrung damit? Vielen Dank für eure Tipps ! Grüsse
  17. Hallo zusammen, ich bin brandneu in dem Forum, habe aber eine Frage die ich mir bis jetzt hier nicht beantworten konnte. Kurz zu mir: Ich bin schon seit Jahren Hobbyfotograf aber ganz neu auf dem Gebiet der Systemkameras. Ich habe mir vor kurzem eine Sony Alpha 6000 zugelegt und bin mit der auch schwer zufrieden damit, allerdings habe ich nur das Standard-Objektiv. Von meinem Großvater habe ich ein paar alte Objektive bekommen und wie ich beim Kauf der Sony erfahren habe, kann man verschiedene Objektive mit einem Adapter anschließen. Bei Amazon habe ich mich auch schon ein wenig über die Adapter informiert, aber ich bräuchte doch ein wenig Hilfe. Folgende Objektive habe ich: ALFO 1:38 75~205 mm d: 62mm Stable-Lineogon 1:3,5/35 Canon 1:4,5-5,6 II 80~200mm Zoom Lens Canon 1:3,5-5,6 28~80mm d: 58mm Zoom Lens Asahi 1:1,8/55 SMC Takumar ALFO 2,8/135 d: 52mm Supercolor mc Albinax Auto Tele Converter 2x for Pentax Albinax Automatic Extension Tube to Fit Pentax ALFO 2,8/28 d: 52mm Supercolor mc Ich denke ALFO, ALBINAX und ASAHI scheiden aus, daher denke ich, dass ich wahrscheinlich ein Adapter für die Canon-Objektive nehmen werde. Lass mich aber gerne eines besseren belehren. Nun die Fragen: - Welches Objektiv ist für einen Anfänger am besten geeignet? - Welches Objektiv hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber meinem jetzigen Standard-Objektiv? - Gibt es Adapter für ALFO, ALBINAX und ASAHI? Danke schonmal
  18. Ich habe meine Karte versehentlich gelöscht. Speicherplatz war nicht voll! Als ich das bemerkt habe, wurde leider schon ein Video aufgenommen. Habe ich Chancen die Karte zu reparieren und wenn ja, mit welchem Programm? LG Senago
  19. Hallo zusammen, Ich suche für meine A7II einen günstigen Einstieg in die Welt des Tilt/Shift. Wobei mir vorrangig die Shift-Funktion wichtig ist und ich auch mit nur dieser Funktion leben könnte. Das Samyang ist sicher sehr interessant - die Canons sind mir zu teuer, auch wenn die Bildqualität genial ist. Habt ihr sonst Erfahrungen mit anderen Herstellern oder "normalen" Objektiven und einem Shift-Adapter? Ich freue mich auf eure Antworten.
  20. Bei Brack.ch gibt es noch bis am 6. Juli 10% Rabatt auf Sony Kameras und Objektive: https://www.brack.ch/sony-aktion Um der Frage zuvorzukommen. Lieferung nach Deutschland ist leider nicht möglich. Die Alpha 9 ist leider auch nicht im Sortiment. Da gibt es jedoch einen anderen Händler der zur Alpha 9 einen Batteriegriff und einen Akku dazugibt. Immer ein Gegenwert von fast CHF 500.
  21. Hier mal ein Thread nur zu dem Preis der neuen Objektive. Dort gibt es komischerweise nämlich einige Ungereimtheiten. Zum Vergleiche die Preise von B&H aus den USA: Sony 85mm 1.8 - 599$ Sony 85mm 1.4 GM - 1799$ Sony 100mm STF - 1499$ Wie wir alle wissen sind die Preise in den USA ohne MwSt angegeben. Deswegen Umrechnung zu deutschen Preisen + 19% MwSt: Sony 85mm 1.8 - 558€ + 19% -> 664€ Sony 85mm 1.4 GM - 1676€ + 19% -> 1995€ Sony 100mm STF - 1397€ + 19% -> 1662€ Hier zum Vergleich die Deutschen Preise: Sony 85mm 1.8 - 649€ Sony 85mm 1.4 GM - 1749€ Sony 100mm STF - 1849€ Das 85mm 1.8, sowie viele andere Objektive, stimmen also im Preis halbwegs überein. Komischerweise ist das 85mm 1.4 GM in den USA deutlich teurer und das 100mm STF in Deutschland deutlich teurer. Dies geht sogar soweit, dass das 100mm STF in den USA billiger ist als das GM, während es hier genau umgekehrt ist. Wodurch kommt dies zustande? Glaubt ihr das STF wird in Deutschland noch im Preis fallen? Als potentieller Käufer hoffe ich schon darauf. PS USA Facts: Ja die USA haben auch MwSt, auch wenn die Teils deutlich niedriger ist als hier. B&H z.B. verschickt aber in alle Staaten außer New York direkt MwSt frei. Theoretisch müssen die Amis dies dann in ihrem Steuerbescheid angeben, aber wir können ja alle raten wie oft sie das machen. Alaska, Delaware, Oregon und Montana haben eh eine MwSt von 0%, die meisten anderen eine MwSt von um die 5%, von der man sich als Tourist aber befreien lassen kann.
  22. Im Clip wird der Aufstieg das Marke Sony zum Game Changer mit den Wurzeln bei Minolta dokumentiert. Der YouTube Kamera-Guru und Erklärbär Tony Northrup erzählt. http://www.sonyalpharumors.com/sony-alpha-minolta-camera-history-video-tony-chelsea-northrup/
  23. Da ich keinen Beispielbilderthread explizit zu diesem Objektiv gefunden habe, eröffne ich hiermit einen. Alle Fotos mit der A7RM2. 20-03-2017_04 by Alfred Mayrhofer, auf Flickr 20-03-2017_05 by Alfred Mayrhofer, auf Flickr
  24. Es ist soweit. Sony hat eine Computergestützte Fernbedienung auf den Markt geworfen. Ich habe die Software auf meinem MAC installiert und mir die die Funktionen mal angeschaut. Gegenüber Remote Camera Control ist die Bedienung sehr übersichtlich geworden und Liveview wird unterstützt. Die übrigen Funktionen habe ich mir noch nicht angeschaut. Ich finde wir können hier mal unsere Erfahrungen austauschen. In diesem Sinn LG Jürgen PS: Die Software funktioniert auch mit der A6500 etc. Vielleicht wäre ein Unterpunkt Sony Software für Alfa Kameras sinnvoll. Den müsste dann Andreas einrichten
×
×
  • Create New...