Jump to content
Blueberrry

Sony (Geissler) erkennt Garantiefall nicht an

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Abend,

letzten Samstag habe ich einen Kundenauftrag fotografiert. Meine Sony A7ii hat zu Beginn des Shootings noch einwandfrei funktioniert. Nach circa 20 Fotos hat die Kamera ein komisches Geräusch gemacht und nur noch eine Fehlermeldung auf dem Display angezeigt : „Kamerafehler - Gerät aus- und wieder einschalten“ 

Diese Fehlermeldung ist nicht mehr verschwunden und auch ein Akkuwechsel hat nicht geholfen. Also habe ich bei Sony einen Garantiefall angemeldet (gekauft im August 2018). Ich sollte die Kamera dann bei der Firma Geißler einschicken. Gesagt getan. Heute bekomme ich die Rückmeldung, dass die Garantie aufgrund Außeneinwirkung (Stoßen/Fall) abgelehnt worden ist und ich die Reparatur in Höhe von 920€ selbst zahlen müsste (Austausch von Sensor, Stabilisator, Verschluss). Ich kann aber eine Außeneinwirkung ausschließen und habe als Zeugen dafür meine Kunden, die ja dabei waren als die Fehlermeldung plötzlich aufgetaucht ist. Die Firma Geissler hat mir Fotos als Beweis für die angebliche Außeneinwirkung geschickt. Da ich technisch nicht versiert bin, kann ich auf diesen Fotos nichts erkennen. Ich habe sie bei dem Beitrag angehangen. Vllt kann jemand von euch ja näheres erkennen und die Einschätzung von Geissler bestätigen oder widerlegen.

ich bin aktuell ziemlich verzweifelt, weil ich nicht viel Geld habe und mir quasi ein Totalschaden der Kamera attestiert worden ist, den ich auch noch selber bezahlen muss 🥴

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles in mir schreit nach einem Besuch bei einem Juristen. Die große Frage, die sich mir stellt, ist, inwieweit ein Produkt wie eine Kamera einen Stoß aushalten MUSS, so er überhaupt stattgefunden hat. Vielleicht macht auch der Gang zu einer Verbraucherzentrale Sinn, wenn keine entsprechende Versicherung besteht.

Leider sehe ich keinen Fotoanhang, auf dem Schäden zu erkennen sein sollten ...

Edited by donalfredo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum einen kostet die Alpha 7 II derzeit mit Cashback weniger als die Reparatur.  Zum anderen bietet sich eine Versicherung fürs Equipment an wenn man damit in Auftragsarbeit unterwegs ist (kann man absetzen und hilft auch wenn man sie mal fallen lässt) ;)

Zum aktuellen Fall kann wohl niemand was sagen, man sieht keine Bilder und wir werden es wohl auch nicht einschätzen können. Wenn Du Dir aber 100% sicher bist dass die Kamera keinen Stoß/Fallschaden hast... Anwalt... oder davor einfach mal anrufen bei Geissler und sprechen. Oder eben Schuhmann....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Blueberrry:

Guten Abend,

letzten Samstag habe ich einen Kundenauftrag fotografiert. Meine Sony A7ii hat zu Beginn des Shootings noch einwandfrei funktioniert. Nach circa 20 Fotos hat die Kamera ein komisches Geräusch gemacht und nur noch eine Fehlermeldung auf dem Display angezeigt : „Kamerafehler - Gerät aus- und wieder einschalten“ 

Diese Fehlermeldung ist nicht mehr verschwunden und auch ein Akkuwechsel hat nicht geholfen. Also habe ich bei Sony einen Garantiefall angemeldet (gekauft im August 2018). Ich sollte die Kamera dann bei der Firma Geißler einschicken. Gesagt getan. Heute bekomme ich die Rückmeldung, dass die Garantie aufgrund Außeneinwirkung (Stoßen/Fall) abgelehnt worden ist und ich die Reparatur in Höhe von 920€ selbst zahlen müsste (Austausch von Sensor, Stabilisator, Verschluss). Ich kann aber eine Außeneinwirkung ausschließen und habe als Zeugen dafür meine Kunden, die ja dabei waren als die Fehlermeldung plötzlich aufgetaucht ist. Die Firma Geissler hat mir Fotos als Beweis für die angebliche Außeneinwirkung geschickt. Da ich technisch nicht versiert bin, kann ich auf diesen Fotos nichts erkennen. Ich habe sie bei dem Beitrag angehangen. Vllt kann jemand von euch ja näheres erkennen und die Einschätzung von Geissler bestätigen oder widerlegen.

ich bin aktuell ziemlich verzweifelt, weil ich nicht viel Geld habe und mir quasi ein Totalschaden der Kamera attestiert worden ist, den ich auch noch selber bezahlen muss 🥴

Kannst Du zu 100% einen Sturz ausschließen? Das gilt auch für ein Ereignis, das Du nicht mitbekommen haben könntest! War die Sony vorher mal unbeaufsichtigt?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So jetzt musste ich einen neuen Benutzer-Account erstellen und nun hat es auch mit den Bildern geklappt. Da ich persönlich technisch nicht versiert bin, erkenne ich auf den Fotos auch keine angeblichen Sturz- oder Stoßschäden. Als ich sie eingeschickt habe, war sie zumindest von außen einwandfrei. Einen Sturz kann ich ausschließen, da keiner außer mir die Kamera angefasst hat an dem Tag.

Repariert die Firma Schumann solche Dinge günstiger? Oder warum empfiehlst du mir diese?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Handgriff und dessen Anbau scheint eine Bruchstelle zu haben. Ist aber schlecht zu sehen. Foto 2 rechts oben. Foto 3 grad links vom Wifi Symbol. Da ich keine a7ii habe, weiss ichb nicht, wie es normelrweise ausschaut...

Edited by wasabi65

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Burberrry1:

Einen Sturz kann ich ausschließen, da keiner außer mir die Kamera angefasst hat an dem Tag.

Und an anderen Tagen? Hast du die Kamera  neu gekauft?

vor 1 Minute schrieb Burberrry1:

Repariert die Firma Schumann solche Dinge günstiger? Oder warum empfiehlst du mir diese?

Schuhmann gilt als deutlich kompetenter als Geissler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ja auch kein Kameratechniker. Ich habe diese Bilder von der Firma Geissler bekommen anhand derer man angeblich erkennen kann, dass es sich um Fremdeinwirkung handeln muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb kirschm:

Auf den Fotos sind ja schon einige bruchschäden zu erkennen.

Ich sehe keine und ich hatte mal eine A7II (was nicht heisst, dass es keine Bruchschäden gibt....). .

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb octane:

Und an anderen Tagen? Hast du die Kamera  neu gekauft?

Schuhmann gilt als deutlich kompetenter als Geissler.

Kennst Du Geissler? Ich kenne Geissler nur als äussert kompetent und habe dort Gerätschaften von Canon, Panasonic und Sony gehabt. Ich hatte nie was zu beanstanden, im Gegenteil. 

Aber ich würde es auch woanders probieren wenn ich mir 100% sicher wäre dass es eben kein Fallschaden etc. ist. Davor würde ich aber mit Geissler persönlich sprechen. Allerdings sehen die Bilder schon etwas seltsam aus... (aber bin kein Techniker - kein Plan...).

Share this post


Link to post
Share on other sites

diese Diskussion wird ja langsam müssig. auf jedem der Fotos sieht man irgendwelche ab oder angebrochenen stellen. Das kann man nicht wegdiskutieren. Man kann nur hoffen, dass es der nächste reparaturbetrieb nicht merkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht so aus als ob die Bruchschäden innen seien. Wenn von außen keine Beschädigungen, Macken, Kratzer zu erkennen sind kann ich mir nicht vorstellende wie innen  was brechen kann.

bleib dran.

Edited by big_kruemel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die Kamera neu im August 2018 bei einem Händler gekauft. Da der Kauf mehr als 6 Monate zurückliegt, liegt die Beweislast bei mir, um einen Garantiefall zu erwirken. Im Grunde habe ich mir nur erhofft, dass ggf. hier jemand anhand der Fotos irgendwelche Sturz- oder Stoßschäden erkennt, so wie von Geissler behauptet.

Wenn jetzt alle sagen würden: lass es sein, Dir wird auch kein anderer Gutachter anhand der „Schäden“ keine Sturzfreiheit bescheinigen können, wären meine Chancen auf einen Garantiefall ziemlich gering und ich könnte mir ggf. die Kosten für Gutachter/ Anwalt sparen.

eine Reparatur scheint sich anhand der KVA nicht zu lohnen. Dann müsste ich schon eine neue Kamera kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb big_kruemel:

Ich mein mit innen, nicht an stellen wo die Kamera drauf fallen könnte. 

Wenn an exponierten Stellen keine Beschädigung ist vielleicht mal fragen wie sowas passieren kann.

Das ist definitiv eine gute Frage, die ich der Reparaturfirma stellen werde. Von außen gibt es nämlich keine Beschädigung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich sehe zwar Bruchstellen am Gehäuse, aber keinen Effekt auf Letungen oder Elektronik (aber das ist wohl auch schwierig auf diesen Fotos).

Wichtiger scheint mir aber, dass ich keine Schlagabdrücke sehen kann. Ich würde also anrufen und eine Erklärung verlangen, wo sie genau Hnweise auf einen Schlag sehen. Und können sie belegen, dass die Bruchstelle im Gehäuse schon vor Öffnung bestand (müsste als Riss sichtbar gewesen sein).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb wasabi65:

Also ich sehe zwar Bruchstellen am Gehäuse, aber keinen Effekt auf Letungen oder Elektronik (aber das ist wohl auch schwierig auf diesen Fotos).

Wichtiger scheint mir aber, dass ich keine Schlagabdrücke sehen kann. Ich würde also anrufen und eine Erklärung verlangen, wo sie genau Hnweise auf einen Schlag sehen. Und können sie belegen, dass die Bruchstelle im Gehäuse schon vor Öffnung bestand (müsste als Riss sichtbar gewesen sein).

Also lohnt es sich doch für mich eine Zweitmeinung einzuholen. 

Vielen Dank schon mal für die ganzen konstruktiven Antworten hier im Forum 🤗

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By michellet
      Hallo zusammen,
      bin seit ungefähr eine Woche Besitzerin einer Sony Alpha 7ii und hatte bis hierhin viel Spaß und keine Probleme damit.
      Heute Morgen bin ich damit zum ersten mal richtig raus um ein paar Bilder zu machen. Anfangs hat alles super geklappt aber nach circa einer Stunde und 60 aufgenommen Bildern hab ich starke Artefakte in den den Fotos entdeckt (siehe Foto im Anhang).
      Die Artefakte sind nur im aufgenommen Bild zu sehen, allerdings färbt sich das Bild auf dem LCD und im Sucher teilweise lila sobald ich den focus zoom aktiv habe. Ich hab schon verschiedene Objektive und Memory Cards sowie verschiedene Brennweiten, Blenden und Belichtungszeiten ausprobiert, immer mit dem selben Ergebnis. 
      Hat jemand eine Ahnung was das Problem sein könnte oder hatte jemand das Problem vielleicht sogar selbst schon mal?
      Danke schon mal im Voraus,
      Michelle

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
    • By Bernhard52
      Sony A7 MK II
      gekauft im Deutschen Fachhandel.
      Die Kamera ist sehr gepflegt und alles funktioniert tadellos.
      Der Bildzähler steht gerade einmal bei  3675.
      Das Display ist von Beginn an mit einer Schutzfolie versehen.
      Originalverpackung, Handbuch etc. ist dabei.
       
      Versand ist im Kaufpreis enthalten.
      Privatverkauf ohne Gewährleistung und/oder Rücknahme
    • By pentalines
      Nach sechs Jahren Canon eos 600D stieg ich vor ca. einer Woche auf Sony um.
      Mir gefällt die Kamera echt gut, aber ich glaube ich habe ein Sonntagsprodukt erwischt, was ich bei 1500€ nicht ganz einsehe..
      Hier mal Beispielbilder aufgenommen mit dem zeiss 24-70
      Ich kenne mich ausgezeichnet mit Kameras aus, habe verschiedene Einstellungen probiert und Manuell fokussiert.
      Bilder sind unkomprimiert in raw aufgenommen, Adobergb , Entwickelt für web in Photoshop (problem aber schon vor entwicklung)
       
      Ps: habe jetzt nur ein Bild 1078x723 UND das gleiche 100% reingezoomt
      Einstellungen: f14 1/100 Iso 80
       
      verstehe nicht weshalb die bilder so sch**** aussehen
      Bitte dringend um Hilfe

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
    • By Raumfahrer
      Ich mag ja die Sony Kameras, aber nicht Ihre Webseiten 🙂
      Konnte mir die Sony A7iii mit einem 5 Jahres Komplexschutz-Garantie ergattern. Jetzt schaffe ich es aber nicht, diese Garantie zu aktivieren. Wenn ich zu www.sony.eu/activation gehe, dort die Schweiz auswähle und dann meinen Code eingebe, kommt immer eine Fehlermeldung. Hat jemand hier einen Tipp oder die gleichen Erfahrungen?
      Bildschirmfoto von der Seite wo ich den Code eingeben und die Fehlermeldung...Habe das Ganze mit Safari, Google Chrome und Firefox versucht, bei Letztem kommt sogar die Fehlermeldung, dass die Seite von Sony eu nicht sicher ist 🤪

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
    • By HKF
      Hallo zusammen,
       
      habe zurzeit leider ein Problem mit meiner Kamera und wollte hier mal um Rat fragen.
       
      Seit ein paar Tagen schreibt meine Panasonic Lumix DMC G6 beim Betätigen des Auslöseknopfes "Schalten Sie die Kamera aus und wieder ein". Diese Nachricht kommt auch nach jedem Neustart der Kamera. Zur Fehlerbehebung/Diagnose habe ich bereits das Objektiv und den Akku gewechselt sowie die SD Karte formatiert. Das hat das Problem jedoch nicht behoben. Seitdem ich jedoch den elektronischen Verschluss aktiviert habe, lässt sich mit der Kamera wieder fotografieren. Auch Filmen funktioniert einwandfrei. Daher befürchte ich, dass der mechanische Verschluss - vermutlich durch Verschleiß - kaputt ist.
       
      Nun wollte ich wissen ob das Grund für die Fehlermeldung sein kann oder ob das vielleicht eine andere Ursache haben könnte.
       
      Weiß vielleicht jemand was eine Reparatur ungefähr kosten würde oder ob sich der Kauf einer neuen Kamera eher lohnen würde?
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!