Jump to content

Samyang AF 50mm 1.4 II


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Basierend auf den MTF-Kurven bei Offenblende würde ich sagen daß innerhalb eines ca. 17mm Radius von der Bildmitte ausgehend, die Bildqualität ziemlich gut sein sollte:

Das heißt umgekehrt die kritische Zone reicht ca 5mm vob der Bildecke nach innen.

Und in diese graue Zone platziert ernsthaft jemand sein Hauptmotiv??

Link to post
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb ALUX:

Dann zeig mir mal bitte ein beispielhaftes Bild bei Offenblende, bei dem der bildwichtige Teil in der Bildecke liegt und deshalb scharf sein muß.

Von einer Schärfe bis in die äußersten Bildecken habe ich nicht gesprochen, sondern von Schärfe am Bildrand bei Blende 1,8-2,0 ...

Und damit Du nicht weiter quängelst, zeige ich Dir was ich meine:

Blende 1,8 - 1/60 sec aus der Hand ohne Stativ (mit Stativ hätten mich die Menschenmassen umgerannt), ISO 4000

Meine Erfahrung bei Samyang ist, dass die Auflösungsdiagramme von der Samyang Webseite in der Praxis nicht viel Aussagekraft haben und rein theoretischer Natur sind.

Das ist jetzt eine Aufnahme mit dem Sony FE 1.8/85, mit dem Samyang Pendant FE 1.8/75 waren die Ränder unscharf bei Blende 1.8 ....

 

Link to post
Share on other sites

Es ist zwar offtopic und hat nichts mit dem Samyang 1.4/50 Mk II zu tun, aber wenn ich mir auf lenstip die Auflösungsdiagramme des Samyang FE 1.8/75 und des 1.8/45 ansehe, dann ist von den beiden getesteten Exemplaren, das 45er am Rand eher schlechter als das 75er (scharf bei F4.0 vs. scharf bei F2.8), obwohl die von Samyang gelieferten Diagramme genau das Gegenteil aussagen. Theorie und Praxis ...... 

Link to post
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb x_holger:

Von einer Schärfe bis in die äußersten Bildecken habe ich nicht gesprochen, sondern von Schärfe am Bildrand bei Blende 1,8-2,0 ...

Ich hatte aber explizit davon gesprochen daß die Eckenschärfe bei Offenblende nicht praxisrelevant sein, da niemand bildwichtige Elemente dorthin plazieren würde.
Dieser Aussage wurde dann vehement widersprochen.
Bei Deinem Bild gibt es auch keine bildrelevanten Elemente in den Bildecken.

Link to post
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb x_holger:

Es ist zwar offtopic und hat nichts mit dem Samyang 1.4/50 Mk II zu tun, aber wenn ich mir auf lenstip die Auflösungsdiagramme des Samyang FE 1.8/75 und des 1.8/45 ansehe, dann ist von den beiden getesteten Exemplaren, das 45er am Rand eher schlechter als das 75er (scharf bei F4.0 vs. scharf bei F2.8), obwohl die von Samyang gelieferten Diagramme genau das Gegenteil aussagen. Theorie und Praxis ...... 

Auf die Tests im Internet kann man auch nicht so viel geben. Wer viel mißt mißt Mist  ;-)

Das Samyang 1,4/35mm bei Photozone (Leider werden die verlinkten Grafiken bei Photozone nicht automatisch angezeigt):
http://www.photozone.de/images/8Reviews/lenses/samyang_35_14fe/mtf.png
und das gleiche Objektiv bei Lenstip

Bei Photozone ist die Auflösung in den extremen Bildecken von Blende 2,8 bis 8 nahezu gleichgut.

Oder nehmen wir das Zeiss Batis 2,8/18mm. Dem wird man vielleicht weniger Serienstreuung unterstellen:

Photozone
http://www.photozone.de/images/8Reviews/lenses/zeiss_batis_18_28/mtf.png

Lenstip

Bei Photozone Spitzenwerte im Zentrum schon bei Offenblende, bei Lenstip total mies. Wer hat recht?

Die MTF Kurven der Hersteller sind wohl meistens berechnete Kurven. Das heißt sie werden in der Praxis nur von einem perfekt zentrierten Objektiv erreicht werden. Wie hoch die Warhscheinlichkeit ist ein Objektiv zu ergattern daß diesem Ideal nahe kommt weiß ich nicht. Das weiß wahrscheinlich niemand, denn dazu müßte man wirklich mal 100 Exemplare des gleichen Typs durchmessen und vergleichen.
Ich kann nur sagen daß die sechs Samyangobjektive, die sich mittlerweile in meinem Besitz befinden (Mit AF: 2/12mm, 2,8/18mm, 1,4/35mm und 1,8/45mm . Ohne AF: 2,8/12mm Fisheye, 2,0/135mm), alle auf Anhieb sehr gut perfromt haben und ich nie eines zurückschicken mußte.
Das Samyang 18mm hat sogar mein Batis 18mm ersetzt, weil es im direkten Vergleich besser war.
Im Endeffekt gilt: Traue keinen Tests die du nicht selber durchgeführt hast! :rolleyes:

 

Edited by ALUX
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...