Jump to content
donalfredo

Neue Rubrik Canon Powershot G1 X

Recommended Posts

Share this post


Link to post
Share on other sites

Preview auf dpreview.com.

 

Interessant: der Sensor hat ein 4:3 Seitenverhältnis und ist nur einen Hauch größer als die üblichen Four Thirds Sensoren (Canon: 18.7 x 14mm, FT: 17,31 × 12,98mm).

 

Kolja

 

Nachtrag: Panasonic GX1 / Canon G1X -- Canon, was hast Du dir dabei gedacht?

Edited by kolja
Nachtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites
... irgendwie kommen momentan deutlich mehr interessante Kameras auf den Markt, als ich mir je kaufen können werde :(

 

Volle Zustimmung - zum Glück sind die vorhandenen nicht soo schlecht, dass man bei jeder Neuen zuschlagen müsste ;)

 

Bin trotzdem gespannt, ob Olympus wirklich eine Sucher-mFT bringt - das wäre dann möglicherweise mein Favorit

(weil ich mit mFT zufrieden bin und Objektive und Zubehör weiterhin passen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hasse sie!

Sie haben einen ND Filter in eine Kompaktkamera eingebaut.

:eek:

 

Ich will auch einen ND Filter in meiner Kamera...schmoll, zeter, raunz...

 

(da ich meine GH2 zum filmen verwende und dabei am besten den Shutter auf 1/50 eingestellt lasse, komme ich bei zu viel Licht nicht umhin, einen aufgeschraubten ND Filter zu verwenden. Die Alternative wäre abblenden und

auf geringe DOF zu verzichten.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Erst mal abwarten wie flink und sicher die Kleine fokussiert. Pana hat ja da was vorgelegt. Aber interessant für alle die schon oder noch Canonzeugs herumliegen haben. Das Canonblitzsystem ist schon mal klasse, ich hab auch noch einen 580 II und einen Ringblitz herumzuliegen. Die Canon-Nahlinsen passen und wer schmerzlich die Möglichkeit für Tabletop die Steuerung per Computer vorzunehmen vermißt hat, kann ja dann zuschlagen. Fragt sich nur, wann das Ding real im Handel sein wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachtrag: Panasonic GX1 / Canon G1X -- Canon, was hast Du dir dabei gedacht?

An Germany haben sie bestimmt nicht gedacht. Ausser Xsundheit und Xsegnete Mahlzeit kenne ich keine deutschen Wörter die mit X anfangen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gratulation zur Geburt !

Wie die große Kleine heißt ist doch so etwas von egal, wollten halt keine G13. Wie abergläubisch!

Vorteil für uns: Wettbewerb, Mehr Auswahl. Nachteil: keiner. Letzteres wird sich ändern, wenn Canon so etwas mit Wechseloptik bringt. Wohin werden da die Preise für brauchbares Altglas noch steigen ?

Und heimlich denke ich mir, wird Sony weitere Firmware Updates mit Erweiterungen/Verbesserungen bringen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erster Test auf Focus Numerique. Leider haben sich die Tester auf Bildqualität im Verhältnis zur Empfindlichkeit beschränkt. Hier attestieren sie der Kamera, bis ISO 400 praktisch rauschfrei zu sein -- und das bei gutem Detail-Erhalt. Selbst bei ISO 800 ist das Rauschen "erstaunlich wenig sichtbar" und die Unterschiede zu ISO 400 selbst in der 100% Ansicht kaum nachzuweisen:

 

Sur la plage de 100 à 400 ISO, le bruit électronique est pratiquement invisible. Les images sont bien détaillées (bonne accentuation) et il est difficile de mettre en évidence un lissage sur les fins détails. À 800 ISO, le bruit est étonnamment peu visible et la différence avec l'image à 400 ISO n'est pas simple à mettre en évidence même à 100% sur un écran.

 

Schade, dass Tester heute diesen einen Aspekt so sehr betonen... Ich hätte mir ein paar Worte zur Qualität des eingebauten Objektivs gewünscht. Denn damit steht und fällt die G1X aus meiner Sicht: wenn man das Objektiv schon nicht wechseln kann, dann sollte es wenigstens sehr gut sein.

 

Kolja

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

anbei ein interessanter Bildlink zum Größenvergleich zwischen der G1X und der G12.

Manchmal frage ich mich wie groß eigentlich Kompakte werden können! ;-)

 

http://www.dpreview.com/previews/canong1x/images/compared.jpg

 

Viele Grüße,

Luxman

 

Kompakt bedeutet ja nicht unbedingt immer auch klein.

 

Vielleicht sollte man den alten Begriff von der Bridge wiederbeleben.

 

Wenn sie nur nicht so verdammt lichtschwach wäre, dann wäre sie echt perfekt ... die G12 war schon fast zu klein.

 

Die F2,8 im WW Bereich blenden einen ... im Telebereich gehts gewaltig in den Keller.... wenigstens F4 wäre nett gewesen

 

Aber das ist dann wohl der Preis, den man für die Kompaktheit, sprich All-in-One, zahlt. Wenn man mal mit der Sony R1 vergleicht, hat sich schon so einiges getan.

 

 

Man muss dabei auch noch bedenken, dass die kleinen Kompakten deutlich lichtstärkere Objektive haben (Ok, die G12 nicht ;) ) und damit so manche hohe ISO Einstellung überflüssig machen.

 

 

Eine XZ1 hat zB im Telebereich F 2,5 ... und ist damit mehr als 2,5 Blendenstufen lichtstärker als die G1X, wo man bei dieser ISO 1250 einstellen muss, kann man mit der XZ-1 noch bei ISO 200 fotografieren.

Edited by nightstalker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn sie nur nicht so verdammt lichtschwach wäre, dann wäre sie echt perfekt ... die G12 war schon fast zu klein.

 

Die F2,8 im WW Bereich blenden einen ... im Telebereich gehts gewaltig in den Keller.

 

Das ist eben der Kompromiss: Größe und Lichtstärke - ein im Telebereich lichtstärkeres Objektiv ist bei dieser Chipgröße auch um einiges größer und passt dann nicht wirklich als "Kompaktkamera". Aber du hast schon recht, zumindest Blende 4 oder 4,5 am langen Ende wäre schon reizvoll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Erster Test auf Focus Numerique. Leider haben sich die Tester auf Bildqualität im Verhältnis zur Empfindlichkeit beschränkt. Hier attestieren sie der Kamera, bis ISO 400 praktisch rauschfrei zu sein -- und das bei gutem Detail-Erhalt. Selbst bei ISO 800 ist das Rauschen "erstaunlich wenig sichtbar" und die Unterschiede zu ISO 400 selbst in der 100% Ansicht kaum nachzuweisen:

 

Höchst interessant und sie scheint im Rauschverhalten der Lumix GX1 stark überlegen zu sein. Kommt ja fast an die NEX-5N ran. Gefällt mir!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest User2859
Erste Testbilder bei Dpreview

 

Was man sagen kann ist, dass ISO100-400 absolut sauber sind. Die Ergebnisse darüber hinaus sind beeindruckend, aber das sind Aufnahmen mit Blende 8 die man normalerweise so nicht gemacht hätte. Bei Tageslicht habe ich auch mit mFT brauchbare ISO 1600 hinbekommen.

 

Ich denke aber die Ergebnisse werden vergleichbar zur 600D/60D sein, das wäre schon mal sehr gut für eine Kompaktkamera.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Maxi
Was man sagen kann ist, dass ISO100-400 absolut sauber sind. Die Ergebnisse darüber hinaus sind beeindruckend ...

Sehe ich auch so Bill, bin mal auf weitere Testbilder gespannt, wir sammeln hier einfach weiter. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiss nicht ob schon bekannt, aber auch auf focus-numerique gibt es interessante vergleichsfotos zur G1X, darunter auch mit GX1, NEX5n, X100, DP2 aber auch der alten G12 sowie P7100.

 

Sensorseitig scheint Canon nicht geschlampt zu haben. High-Iso sieht bereits jetzt deutlich besser aus als bei mFT. Auch wenn iso12800 bereits ziemlich matscht, sieht das Rauschen dennoch extrem natürlich aus und auf halbe Größe verkleinert gibt es sogar bei dieser Iso-Stufe keine Probleme, wo bei meiner GF2 iso3200 kaum für web-Größe taugt.

 

Bei mFT scheinen tatsächlich Panasonic's Sensoren der große Schwachpunkt zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja der Link wurde hier auch schon gepostet. Nichtsdestotrotz zeigen diese Bilder die ausgezeichnete Qualität des G1X Sensors. Würde mich wundern wenn Canon diesen Sensor nicht für das eigene EVIL System benutzen würde. Anstelle eines APS-C Sensors.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hört sich soweit alles nicht schlecht an, da könnte ich noch ein bissel was aus meinem Canon-Lager benutzen.

Im Zoom wäre mehr Lichtstärke besser gewesen.

Da ist die Fuji Finepix X10 um einiges besser.

So kann man auch mit dieser Cam noch recht gut freistellen.

Außerdem kann sie 2 Pixel paarweise nutzen, um das Rauschen zu minimieren.

Nachteilig ist leider noch, wie ich mich belesen konnte, dieser Disc-Effect.

Vielleicht schafft ja ein Firmwareupdate da etwas Besserung.

Außerdem finde ich das Zoomen am Objektiv angenehmer, als per Zoomtaste.

 

Ein Vergleichstest beider Kameras wäre hier an dieser Stelle nicht schlecht.

Mal schauen, wann die G1X getestet wird und wie sie dabei abschneidet.

 

Auch wenn ich bei ihr meine Blitze nutzen könnte, so ist die X10 so "günstig", dass ich für das Geld was übrig wäre, auch einen Fuji-Blitz kaufen kann.

Nachteil X10 aber auch, dass im Movie-Betrieb Störgeräusche mit aufgezeichnet werden.

 

Vorteil bei Canon wiederum, dass es noch viel mehr Zubehör gibt, wie z.B. ein Unterwassergehäuse.

 

Man darf gespannt sein...:rolleyes:

 

 

MfG, Patrick

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest User2859

Ich habe den Kauf der X10 jetzt zurückgestellt und werde die kleine Canon kaufen.

 

ich sehe es wie Oluv, Panasonic muss jetzt richtig Gas geben und endlich konkurrenzfähige Sensoren liefern sonst ziehen die "Kompaktkameras" an mFT vorbei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
... die ausgezeichnete Qualität des G1X Sensors. Würde mich wundern wenn Canon diesen Sensor nicht für das eigene EVIL System benutzen würde. Anstelle eines APS-C Sensors.
Gibt es denn Hinweise darauf, dass Canon solch ein EVIL-System (eines mit Wechselobjektiven) geplant hat?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...