Jump to content

Online-Kauf eines Tamron Objektives


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 12 Minuten schrieb grillec:

Bei Kameras und Objektiven, bei denen die Seriennummern oft für Garantie oder Reparaturauftrag jedes Mal eingeben werden muss, würde das irgendwann vermehrt auffallen.

Ich meine in Reparaturbedingungen gelesen zu haben, dass im Falle der Nichtreparierbarkeit oder aus ökonomischen Gründen (wirtschaftlich nicht vertretbarer Reparaturaufwand) auch ungefragt Ersatz geliefert werden kann. Das würde für mich bedeuten, neue Seriennummer und u.U. ein funktionierendes aber nicht immer neues Gerät zurück.

Edited by shutter button
Link to post
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb xbeam:

 

@TOXIE  ich hoffe das Objektiv erfüllt sonst Deine Erwartungen und liefert Dir schöne Ergebnisse. Lass uns gerne dran teilhaben.

Damit wünsche ich frohe Ostern! (übrigens ein kirchliches Fest, das zu -freien- Feiertagen für alle führt). 

danke, dir auch !

soweit wäre ich damit zufrieden, die handhabung ist etwas gewöhnungsbedürftig durch den ganz vorne liegenden zoom ring, auch hatte ich noch nie ein so schweres objektiv, ich musste mir extra noch einen Top loader kaufen, weil es in keine meiner taschen (adaptiert) passte. In der tasche wirkt das ganze schon schwer , hat man die rp dann jedoch in der hand kann man sie trotzdem ganz gemütlich mit einer hand tragen , durch den griff

Zu diesem Preis denke ich gibt es nichts besseres 

 

komisch ist halt das beide objektive so aussehen

Edited by TOXIE
Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb grillec:

Bei Kameras und Objektiven, bei denen die Seriennummern oft für Garantie oder Reparaturauftrag jedes Mal eingeben werden muss, würde das irgendwann vermehrt auffallen.

Monitore, Notebooks und Festplatten haben auch Seriennummern. Und manchmal nach der Reparatur andere als vorher. Wobei das wohl auch eine Frage der Stückzahlen ist. Für selten reparierte Geräte wird man nicht immer gerade ein Austauschgerät auf Vorrat haben. Da dauert halt länger und man erhält das Originalgerät zurück.

Edited by tengris
Link to post
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb ImmergutLicht:

Unsinn. Kann ja auch ein neues Produkt sein, aber ist im Werk unsachgemäß behandelt worden.

Definitiv an den Haaren herbeigezogener Unsinn. Meinst du die hätten keine Qualitätskontrolle? Ich habe in den letzten 10 Jahren mehr als 50 Objektive gekauft und verkauft und kein einziges  kam mit Gebrauchsspuren hier an. Das ist IMMER ein Problem das beim Zwischenhändler entsteht.

Link to post
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb octane:

Definitiv an den Haaren herbeigezogener Unsinn. Meinst du die hätten keine Qualitätskontrolle? I

Sobald Du bei einem Thema überfordert bist, gehst Du immer in den persönlich werdenden Angriffsmodus

Wie schon gesagt, wo Menschen arbeiten, können Fehler passieren. Ansonsten gebe es immer 100% fehlerfreie ausgelieferte Produkte.

Wie war das mit dezentrierten Objektiven? Hätte doch mit 100%iger Qualitätskontrolle nie passieren dürfen

Von Produktion und Qualitätskontrolle fehlt Dir jede Erfahrung und Fachwissen.

Link to post
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb ImmergutLicht:

Wäre für den Otto Normalverbraucher der etwas zurücksendet zuviel des Guten an Aufwand um diese zu bekommen. Und die großen Händler würden das Risiko sicherlich scheuen

Wir z.B. verwenden speziell angefertigte Siegel und für unseren Verpackungsproduzenten gäbe es keinen Grund diese an andere zu verkaufen.

Ich denke, man muß mal auf dem Boden bleiben mit seiner Fantasie an möglichen Manipulationen durch Händler.

Als Verbraucher möchte man für das viele Geld ein neues, ungebrauchtes Produkt. Dieses Recht sollte man jedem zustehen.

Firmen können dies durch eine gut gestaltete und sichere Verpackung unterstützten.

Vorteil: Dann bekommt der Verbraucher gutes Gefühl und erkennt schnell, wenn er einen Rückläufer durch seinen Händler bekommen hat.

Hier nur zwei Beispiele was heute an sicheren Verpackungen und Siegeln möglich ist

https://www.securikett.com/beratung/manipulation-von-produktverpackungen-verhindern/

https://www.transpack-krumbach.de/unternehmen/fachwissen/glossar/manipulationssicher

Objektive werden unversiegelt verkauft, weil sie im Fachhandel üblicherweise ausgepackt in der Vitrine präsentiert werden. Ich mag mich nicht daran erinnern, je ein versiegeltes Objektiv gesehen zu haben (anders bei Kameras, diese kommen z. B. bei Sony mit einem Klebsiegel).

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 21 Minuten schrieb ImmergutLicht:

Wie war das mit dezentrierten Objektiven? Hätte doch mit 100%iger Qualitätskontrolle nie passieren dürfen

Eine Frage der Preisklasse und das weisst du genau.

Auf den Rest gehe ich nicht ein. Das ist mir dann doch zu blöd.

 

Link to post
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb matthis:

Objektive werden unversiegelt verkauft, weil sie im Fachhandel üblicherweise ausgepackt in der Vitrine präsentiert werden. Ich mag mich nicht daran erinnern, je ein versiegeltes Objektiv gesehen zu haben (anders bei Kameras, diese kommen z. B. bei Sony mit einem Klebsiegel).

Ich gebe Dir absolut recht, dass mir auch noch keine versiegelte Verpackung eines Objektiv in die Hände gekommen wäre.

Nicht alle Objektive die ein Händler bekommt, stehen anschließend alle in der Vitrine, sondern bleiben unausgepackt bis der Kunde im Laden Interesse zeigt.

Bei Versandhändlern gibt es noch weniger Chancen, dass diese vorher in der Vitrine waren.

Frage ist einzig alleine, ob es nicht doch eine Möglichkeit geben würde einer Versiegelung ab Werk? Oder vielleicht doch zu schwierig im Verkaufsalltag zu handhaben.

Ich habe noch keine Lösung parat dafür.

 

Link to post
Share on other sites

Ich war einmal kurz in der hauseigenen Kartonagenabteilung. Dort finden sich Originalverpackungen von über einem Dutzend Fotomarken. Ein Herstellersiegel findet sich auf der Verpackung einer Sony Kompaktkamera der 4 Megapixelklasse und auf einem Rodenstock Objektiv für die Sinar Großformatkamera.

Link to post
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb xbeam:

Es geht aber auch um den Vertriebsweg, in diesem Fall Amazon. Darauf hat Tamron keinen Einfluss!

Die von mir bislang gekauften und verwendeten Tamron Objektive war technisch und äußerlich absolut einwandfrei und zeigen auch nach Gebrauch keine auffälligen Spuren.

Ja, das finde ich auch eindeutig. Tamron liefert ab Werk (mal abgesehen von der Serienstreuung) einwandfreie Ware.

Es geht um Amazon und dazu möchte ich eine aktuelle Erfahrung beisteuern:

Kauf einer Panasonic G9 bei amazon.it im März 2021, WarehouseDeal "Zustand wie neu, Karton kann beschädigt sein" also ein Warenrückläufer im Zustand wie neu.

Was kam an? Karton war nicht beschädigt ... Akku-Ladegerät und Bedienungsanleitung fehlte, das Ladegerät kostet als Ersatzteil alleine schon mal 54 Euro...

Dann hab ich mir das Service-Menü der Kamera aufgerufen: erste Inbetriebnahme der Kamera 28.05.2019 (!), PowerCount 1140 (also 1140 mal eingeschaltet), mechanische Verschlussausdlösungen 4533 , leichte Kratzer am Gehäuse und auf dem Display -   wie neu ???

Amazon kann eben nur Logistik, alles andere wird durchgewunken und dem nächsten wieder untergeschoben. So siehts aus.

Ich habe die Kamera zurückgehen lassen, die Kommunikation mit amazon.it war schwierig, da nicht auf Englisch oder Deutsch möglich, immer nur Textbausteine auf italienisch, die Bearbeitung der Rücksendung dauerte 15 Tage, ja 15 Tage für das Einscannen eines Strichcodes auf der Verpackung....

Bei Amazon kaufe ich nach dieser Erfahrung nur noch niedrigwertige Gimmicks ....

Edited by x_holger
Link to post
Share on other sites

Also ich finde Verpackungen ohne Siegel gut. Letztendlich will man sich die Waren anschauen und so kann man sie im Originalzustand zurücksenden. Der Verkäufer spart dann Aufwand beim "Refurbish" und letztendlich kommt das auch der Umwelt zugute. Viel schlimmer finde ich Blister-Verpackungen. Mal abgesehen vom vielen Plastik kann man die Verpackung nach dem Öffnen komplett entsorgen. Das ist bei normalen Kartons nicht so, die kann man wieder verwenden, wenn man die Ware wieder versenden will (Garantie, Verkauf) oder auch für andere Zwecke verwenden.

Ich habe auch kein Problem damit, wenn ich solche Ware bekomme, die schon jemand anderes in der Hand hatte -  wenn sie in Ordnung ist.

Aber: ein Fingerabdruck - ok den kann man abwischen, aber Kratzer und Abrieb, das ist schon eine Wertminderung.

Das zeigt aber zum einen, wie manche mit dem Eigentum anderer umgehen und zum anderen wie schlecht doch bei der Rückgabe geprüft wird.

Ein anderes Thema ist die Serienstreuung. Gerade bei Objektiven die dann schon Benutzungsspuren habe, besteht der Verdacht, dass hier eine solche vorliegt. Der andere hat das Objektiv ja aus einem bestimmten Grund zurückgesendet. Möglicherweise sind die Objektive schon durch viele Hände gegangen und wurden immer wieder zurückgesendet.

Link to post
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb herbert-50:

Ich habe auch kein Problem damit, wenn ich solche Ware bekomme, die schon jemand anderes in der Hand hatte -  wenn sie in Ordnung ist.

Auch wenn du dafür den vollen Neupreis bezahlt hast?

vor 44 Minuten schrieb herbert-50:

Das zeigt aber zum einen, wie manche mit dem Eigentum anderer umgehen und zum anderen wie schlecht doch bei der Rückgabe geprüft wird.

Keine Ahnung was das für Personal ist, das die Rückläufer prüft. Es ist aber vermutlich kaum möglich alles zu prüfen auf Vollständigkeit und Zustand.

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb wuschler:

Einerseits will man sparen wo es geht und andererseits wird voller Service erwartet?

Na, nun mal etwas sachlicher ... wer bitte schön hat denn hier noch nicht bei Amazon gekauft?  

Wie viel Werbung von Amazon wird hier ständig im Forum ungefragt eingeblendet? Wieviele Beiträge gibts hier im Forum zu Schnäppchen bei Amazon?

Amazon ist ein Weltkonzern mit Sitz in Seattle, USA.

Amazon Italien ist genauso Bestandteil der Amazon EU S.A.R.L. wie alle anderen europäischen Ableger auch, also einer Briefkastenfirma in Luxemburg zur Steuerminimierung...

Wahrscheinlich hätte ich wohl auf Lëtzebuergesch schreiben müssen, nebenbei ist in Luxemburg auch Deutsch und Französisch Amtssprache. Italien ist genauso EU wie Deutschland, es gelten für Konsumenten die gleichen Gesetze .... 

Aber Amazon macht sich zunehmend seine eigenen Regeln ... typische Zeichen eines aus dem Ruder gelaufenen Konzerns mit marktbeherrschender Stellung.

Edited by x_holger
Link to post
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb wuschler:

Wie macht ihr das denn wenn ihr Bekleidung im Geschäft kauft, fragt ihr bei jeder Hose oder Jacke ob die schon einer an hatte?

Nein aber das kann man problemlos in die Waschmaschine schmeissen.

Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb x_holger:

wer bitte schön hat denn hier noch nicht bei Amazon gekauft? 

Ich 😁. Jedenfalls noch kein Fotozeugs. Bücher nur, wenn ich die hier nirgends gekriegt habe.

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb wasabi65:

Ganz sachlich gesehen, war das ja nicht die Frage von wuschler...sondern bzgl. der Ansprüche und Erwartungen...

Die Erwartung vom Ersteller des Threads (und meine auch) sind, dass ein Händler sich an die Artikelbeschreibung hält, Neuware darf keine störenden Gebrauchsspuren haben, sonst ist sie nicht "neu", "wie neu" bedeutet vollständig und nicht seit 2019 im Gebrauch.

Da das selbstverständlich ist, betrachte ich eure Äusserungen als polemisch.

Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb x_holger:

Da das selbstverständlich ist, betrachte ich eure Äusserungen als polemisch.

Das ist sehr schön von dir...wenn es selbstverständlich ist, dann brauchen wir nicht zu diskutieren umd können den Thread schliessen.

Edited by wasabi65
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...