Jump to content

Einsteiger camera


Nadine
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo, ich bin neu ihr im forum. Ich heiße Nadine und bin 38 Jahre alt. Hab bis jetzt noch keine Erfahrung mit cameras, da ich bis jetzt mit meinem Handy immer Bilder gemacht habe. Ich möchte mir aber jetzt endlich eine Camera kaufen. Welche ist den für Einsteiger am besten geeignet.? Ich hab mir bis  jetzt welche von Sony cyber shot DSH-HX400V oder DSH-H300und Panasonic lumix modeke angeschaut,nur welche? Und dann lieber brige oder Spiegel? Und kann mir jemand sagen wie die Marke protax ist? Ist diese zu empfehlen? Bin über jede Hilfe und Ratschlag dankbar,da ich wirklich keine Ahnung habe. 

Link to post
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Nadine:

Spiegel

Oh, da musst Du hier aber direkt in Deckung gehen. 😎

vor 21 Minuten schrieb Nadine:

wie die Marke protax ist?

Meinst Du Pentax?

Was willst Du denn Fotografieren? Wieviel willst Du ausgeben?

Edited by shutter button
Link to post
Share on other sites

Sorry, ja meinte Pentax. 

vor 15 Minuten schrieb shutter button:

Oh, da musst Du hier aber direkt in Deckung gehen. 😎

Meinst Du Pentax?

Was willst Du denn Fotografieren? Wieviel willst Du ausgeben?

Ja, sorry meinte Pentax. Keine Ahnung dachte so zwischen 150 und 200 Euro, für den Anfang. 

Link to post
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb shutter button:

Oh, da musst Du hier aber direkt in Deckung gehen. 😎

Meinst Du Pentax?

Was willst Du denn Fotografieren? Wieviel willst Du ausgeben?

Da ich bald in Urlaub nach Mexico fliege wollte ich dafür eigentlich eine Camera haben die mir die eintrücke einfängt und generell so zum fotografieren im Urlaub oder Familiefeste usw.... 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Klein und handlich als Systemkamera mit Wechselobjektiven: Olympus M10 Mark II oder Mark III bzw. Lumix GX80 im unteren Preisbereich.

Bezüglich Mark II und III, da ist keine schlechter als die andere, die sind nur in einigen Punkten unterschiedlich.

Link to post
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb Nadine:

Keine Ahnung dachte so zwischen 150 und 200 Euro, für den Anfang. 

in der Preisklasse bekommst Du nichts, das besser ist, als Dein Handy

eine gute und hochwertige Kompaktkamera ist zB die Panasonic LX15, die gibts momentan um 435.-

https://www.amazon.de/Panasonic-DMC-LX15EG-K-Digitalkamera-Megapixel-Summilux/dp/B01LZ89X0M/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=lx15&qid=1597673463&sr=8-1 )

die billigen Kompakten sterben momentan aus, denn (siehe oben) die Handys haben sie eingeholt und übertroffen. Bessere Bildqualität bekommt man mit besseren und grösseren Sensoren, in der LX15 ist ein sogenannter "1 Zoll Sensor" verbaut, der deutlich mehr Reserven bietet, als die kleineren Sensoren und auch als die guten Fotohandys

Link to post
Share on other sites

Auf was sollte ich den wirklich achten, was ist generell am wichtigsten wenn man eine Camera kauft. Für mich als Einsteiger ist es wirklich schwer, weil ich gar keine Ahnung habe auf was ich wirklich achten soll. 

Und die Pentax ist die nun empfehlenswert oder soll ich da lieber die Finger davon lassen. Hat da jemand Erfahrung mit der Marke? 

Link to post
Share on other sites

Also Einsteigerkamera, 150-200,- ... da tut es das Smartphone auch. Die o. g. Kameras sind die richtigen. Bei Pentax steigst du in ein Spiegelreflex System ein. Für Dich geeigneter sind aber Systemkameras, weil die bessere Videofeatures besitzen. Ich habe sowohl Pentax als auch Olympus. Also entweder die Panasonic LX15 oder eine ähnlich preisige Panasonic mFT oder Olympus mFT Kamera (OM-D E-M10 II/III/IV mit Pancake Kit). Auch die Olympus E-PL10 ist nicht zu verachten.

Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Nadine:

Auf was sollte ich den wirklich achten, was ist generell am wichtigsten wenn man eine Camera kauft. Für mich als Einsteiger ist es wirklich schwer, weil ich gar keine Ahnung habe auf was ich wirklich achten soll. 

Und die Pentax ist die nun empfehlenswert oder soll ich da lieber die Finger davon lassen. Hat da jemand Erfahrung mit der Marke? 

Die Pentax Kameras sind gut, Wetterfest, aber etwas speziell. Da gibt es eine eingefleischte Fan-Gemeinde. Du brauchst dazu noch ein Objektiv DA 18-50mm, 18-55mm, 16-85mm oder 18-135mm. Das wird teurer.  Aber wie gesagt, eine Systemkamera von Sony, Panasonic, Olympus oder preislich von anderen Marken bzw. die o. g. LX15 sind aus meiner Sicht besser geeitgnet. Von Olympus gibt es gute Angebote (E-PL10, OM-D 10 .. mit Kit).

Link to post
Share on other sites

Link to post
Share on other sites

Vielleicht sollten wir noch eines ganz klar machen: Die Kompaktkameras, die besser als Handys sind, wie die von nightstalker empfohlene Panasonic -LX15 sind fix und fertig mit Objektiv an einem Stück - da kann und muß man nichts wechseln, und zu ergänzen ist auch nicht viel.

Die Systemkameras wie sie shutter button oder hoss empfehlen, sind Kameras mit wechselbaren Objektiven,  an die man verschiedene Objektive für verschiedene Verwendungszwecke dransetzen kann. Von der Leistung her tun die sich in der Preislage 400€ nichts, aber die Kompakten sind vielleicht für eine absolute Anfängerin bequemer. Die Systemkamera hat halt den Vorteil, daß man sie, wenn das Photohobby sich entsprechend entwickelt, schrittweise zu enormen Systemen ausbauen kann. Damit erschließt man sich dann neue Motivbereiche  (Makro - die Welt der kleinen Dinge, oder fliegende Vögel) aber das geht ins Geld.

Link to post
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb flyingrooster:

Was es nicht alles gibt …

Oops. Aber die gehört ins Digicam-Museum und nicht in einen Verkaufsladen.

Wie ich gerade sehe, hat der Gockel sie ja auch genau dort gefunden, alter Schurke...

Edited by micharl
Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Nadine:

Sorry, ja meinte Pentax. 

Ja, sorry meinte Pentax. Keine Ahnung dachte so zwischen 150 und 200 Euro, für den Anfang. 

Willkommen im Forum,

Pentax empfehle ich  nicht. Das ist ein halbtotes Spiegelreflexsystem, wo man nie weiss, wann der Eigner Ricoh den Stecker zieht. Mit 150-200 Euro kommst du eh nicht weit. Die günstigsten 1 Zoll Kompakten fangen so bei 400 Euro an. Für eine Systemkamera eher bei 500. Sonst bleibt man besser beim Smartphone.

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb micharl:

Vielleicht sollten wir noch eines ganz klar machen: Die Kompaktkameras, die besser als Handys sind, wie die von nightstalker empfohlene Panasonic -LX15 sind fix und fertig mit Objektiv an einem Stück - da kann und muß man nichts wechseln, und zu ergänzen ist auch nicht viel.

Die Systemkameras wie sie shutter button oder hoss empfehlen, sind Kameras mit wechselbaren Objektiven,  an die man verschiedene Objektive für verschiedene Verwendungszwecke dransetzen kann. ...

Genau!

Edited by hoss
Link to post
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Nadine:

Neue Protax Polo D7100 mit 33MP

Oj wej, oj wej.

Das ist das unbekannte Billig-Produkt eines unbekannten chinesischen Billigherstellers. Vielleicht sogar ein ferner Nachfahre des Geräts, das flyingrooster aus dem Digicam-Museum gefischt hatte. Das muß nicht unbedingt schlecht sein und bei der ersten Reise kaputt gehen - aber die Chancen sind ziemlich hoch. Da halte dich lieber an eines der Geräte, die hier genannt worden sind.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...