Jump to content

Zf zeigt falschen Blendenwert


Spanksen

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 16 Minuten schrieb flyingrooster:

Zumindest mir widerfahrene Treiberprobleme betrafen immer ganze Serien des jeweiligen Produkts und nicht lediglich einzelne Exemplare.

Ich tippe unverändert auf ein mechanisches Kontaktproblem im Objektiv. Was gibt es hier eigentlich zu gewinnen, falls man richtig liegt? 🤔

Bei mechanischen Kontaktproblemen würde nach meiner Einschätzung gar nichts mehr angezeigt werden.

Link to post
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb fotograf58:

Bei mechanischen Kontaktproblemen würde nach meiner Einschätzung gar nichts mehr angezeigt werden.

Für mich klingt es nach einer Art Wackelkontakt, u.a da auch erwähnte „unrunde“ Blendenwerte angezeigt werden, welche man ansonsten nur bei entsprechend nicht eingerasteten Positionen des Blendenrings zu sehen bekommt.

Aber ich vermute natürlich auch nur und bin auf die Problemdiagnose Voigtländers gespannt.

Link to post
Share on other sites

Öh, auf meine Anfrage bei Foto Wirth bekomme ich gerade die folgende Meldung, bin ja fast vom Glauben abgefallen 🙈

Sehr geehrter Herr Yelkenli,

 

leider muss ich Ihnen mitteilen, das die Reparatur noch ca. 4-6Wochen gehen wird, 

da das Objektiv direkt nach Japan zu Voigtländer geschickt worden ist.

 

Wir melden uns wieder sobald wir was Neues hören.

😳

Edited by Spanksen
Link to post
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Spanksen:

direkt nach Japan zu Voigtländer geschickt

Holla, das klingt ja super-exklusiv (oder  nach einem schlechten Servicenetz, aber exklusiv gefällt mir besser)! Hoffentlich machen die einen ordentlichen Job, ich würde gerne noch mehr Bilder von Euch beiden (Du und das Voigtländer) sehen!

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 23 Stunden schrieb Monty242:

Holla, das klingt ja super-exklusiv (oder  nach einem schlechten Servicenetz, aber exklusiv gefällt mir besser)!

Welches Service-Netz? Cosina ist ein kleines Unternehmen, was außerhalb Japans nur Vertriebler wie Ring-Foto in DE hat. Dafür sind auch alle Objektive Japan-made-only, was ja durchaus Gefallen findet. 

Ich hatte noch keine Erfahrungen mit Cosina Voigtländer im Service, einen Versand nach Japan bei technisch echten Problemen aber schon befürchtet. 

@Spanksen: ich drück die Daumen für eine erfolgreiche Abwicklung wenigstens bis zum schönen Frühlingsanfang! 

Link to post
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb outofsightdd:

 

@Spanksen: ich drück die Daumen für eine erfolgreiche Abwicklung wenigstens bis zum schönen Frühlingsanfang! 

Dank Dir. Foto Wirth, wo ich das Objektiv gekauft habe, sind super nett und bemühen sich gerade darum dass ich in der Zwischenzeit ein Ersatzobjektiv bekomme. Kann den Laden nur empfehlen 

Link to post
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb sbernsmann:

Das Voigtländer hatte an meiner Zf die gleichen Probleme. Ich konnte das Objektiv am nächsten Tag beim Händler zurückgeben. Das Geld wurde zurück erstattet.

Interessant, danke für die Info

Edited by Spanksen
Link to post
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb Spanksen:

Ich hab übrigens von Foto Wirth ein Ersatzobjektiv zur Verfügung gestellt bekommen bis meins aus Japan zurück kommt, die waren wirklich sehr bemüht und nett 😃

Das freut mich für Dich. Da macht der Händler einen guten Job 👍

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Hat jemand eine gute Empfehlung für eine Gegenlichtblende für das Voigtländer 40mm1.2. 

Weiß gar nicht ob im Original eine mitgeliefert wurde, wenn ja dann hab ich die wohl mit eingeschickt und die schlummert seit 2 Monate in Japan rum, mein Ersatzobjektiv kam aber auf alle Fälle ohne und die Linse ist schon sehr anfällig für Flares.

Danke

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Spanksen:

Hat jemand eine gute Empfehlung für eine Gegenlichtblende für das Voigtländer 40mm1.2. 

=>

 

 

vor 2 Stunden schrieb Spanksen:

Weiß gar nicht ob im Original eine mitgeliefert wurde, […]

Ja, wird sie üblicherweise. Halt mit üblichem Schnappdeckel und leider nicht mit Steckdeckel (wie oben).

Link to post
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb flyingrooster:

=>

 

 

Ja, wird sie üblicherweise. Halt mit üblichem Schnappdeckel und leider nicht mit Steckdeckel (wie oben).

Dank Dir

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 16 Stunden schrieb flyingrooster:

=>

 

 

 

Also wenn ich das richtig verstanden habe für das Voigtländer 40mm1.2 ist es bei Dir die Kombination aus

dieser Gegenlichtblende LH-40IIS

https://www.foto-mundus.de/objektivzubehoer/gegenlichtblenden/26550/voigtlaender-gegenlichtblende-lh-40iis

diesem Stepdown Ring 58 auf 52

https://www.amazon.de/gp/product/B011R2HQ4C/ref=ox_sc_act_title_1?smid=AQ7D8KSQ56NO&psc=1

und welchem Steckdeckel genau? Hast du da vielleicht nen Link für mich, hab nicht ganz verstanden welches Modell da passt 🙈 😅

Edited by Spanksen
Link to post
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Spanksen:

welchem Steckdeckel genau?

Voigtländer führt keine Listen dazu (für überhaupt keine EOL-Produkte) und zu den aktuellen Zubehör-LHs gibt's keine Aufsteckdeckel. Zum Bsp. in der Bucht die Nr. 375076265522 ist so was, aber die haben keine Bezeichnung, da steht auch bei meinen keine drin. Man könnte da nur nach Maßen in mm suchen.

Eine GeLi für das 58mm Gewinde gibt's natürlich auch direkt, das ist die vom Nokton SL-IIs 58/1.4, die hat innen eine Pos. für den normalen 58mm-Snap-in-Deckel.

Link to post
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb Spanksen:

Also wenn ich das richtig verstanden habe für das Voigtländer 40mm1.2 ist es bei Dir die Kombination aus dieser Gegenlichtblende LH-40IIS […] diesem Stepdown Ring 58 auf 52 […] und welchem Steckdeckel genau?

Ja, richtig. Der Steckdeckel ist bereits bei der Geli inkludiert, da die LH-40IIs als Set aus Geli & Deckel verkauft wird. Bei vielen Anbietern geht dies nicht klar hervor, bspw. hier sieht man es gut.

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 26 Minuten schrieb flyingrooster:

Ja, richtig. Der Steckdeckel ist bereits bei der Geli inkludiert, da die LH-40IIs als Set aus Geli & Deckel verkauft wird. Bei vielen Anbietern geht dies nicht klar hervor, bspw. hier sieht man es gut.

Ah mega, danke. 

Edited by Spanksen
Link to post
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb outofsightdd:

Eine GeLi für das 58mm Gewinde gibt's natürlich auch direkt

Die LH-58S hat ebenfalls ein 52 mm Gewinde. „58“ bezieht sich auf die Brennweite des dafür gedachten Objektivs.

vor 5 Minuten schrieb Spanksen:

Ah mega, danke. Heißt aber dass ich dafür noch den Stepdown Ring brauche, richtig?

Genau, so wie du es oben schon korrekt aufgelistet hast – LH-40IIS und 58-52 mm Stepdown Ring.

Um den Stepdown Ring kommt man nicht herum, da Voigtländer aktuell keine Gelis & Steckdeckel als Zubehör für 58 mm Gewinde anbietet. Ich hab schon lange alle Versionen dieser Geli & Steckdeckel Kombis und den Stepdown Ring nicht grundlos drauf … 😉

Link to post
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb flyingrooster:

Die LH-58S hat ebenfalls ein 52 mm Gewinde. „58“ bezieht sich auf die Brennweite des dafür gedachten Objektivs.

Genau, so wie du es oben schon korrekt aufgelistet hast – LH-40IIS und 58-52 mm Stepdown Ring.

Um den Stepdown Ring kommt man nicht herum, da Voigtländer aktuell keine Gelis & Steckdeckel als Zubehör für 58 mm Gewinde anbietet. Ich hab schon lange alle Versionen dieser Geli & Steckdeckel Kombis und den Stepdown Ring nicht grundlos drauf … 😉

Super, gerade geordert!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...