Jump to content
PFM

Nikon Z50 APS-C

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hier gibt's jetzt die ersten Hochglanz Fotos der neuen Z50 APS-C Kamera zu sehen. Die Kamera soll innerhalb der nächsten 48h angekündigt werden und kommt mit 2 APS-C zooms (16-50 und 50-250)

https://nikonrumors.com/2019/10/08/more-nikon-z50-leaks.aspx/

Preise laut Nikon Rumors:

Zitat
  • Nikon Z50 body: $856.95
  • Nikon Z50 lens kit: $996.95
  • Nikon Z50 double lens kit: $1,346.95
  • Nikkor Z DX 16-50mm f/3.5-6.3 VR lens: $296.95
  • Nikkor Z DX 50-250mm f/4.5-6.3 VR lens: $349.95

 

Grundsätzlich sieht der Body ganz gut aus, die Linse wird aber wohl keinen Design Award gewinnen.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier gibt's noch mehr zu sehen, auch das Tele..

https://nikonrumors.com/2019/10/09/nikon-z50-everything-we-know-so-far.aspx/

Die Buttons vorne und oben sind gleich geblieben zur Z6, Auf der Rückseite hat sich mehr getan, leider kein Joystick, Play und Lösch Buttons sind bei der Z50 dort wo ich sie auch bei der Z6 gerne gehabt hätte.

Offensichtlich liegen auf dem Display auch 3 Touch Buttons, Zoom finde ich an dieser stelle auch besser platziert als an der Z6.

Sucher ist offensichtlich auch ein gutes Stück kleiner.

Die Objektive haben beide Parkstellung und müssen erst ausgefahren werden zum benutzen.

Display und Sucher scheinen leider "nur" auf Niveau der Sony APS-C´s zu liegen..

Hier noch ein paar specs von Nikonrumors.com

Zitat
  • 20.9 million pixel APS-C sensor
  • Hybrid AF system. 209 focus points cover approximately 90% horizontal and vertical of the imaging range
  • ISO is 100-51200
  • EV-4 low brightness AF shooting is possible
  • Sequential shooting performance of 11 frames / second
    2.36 million dot EVF
  • 1,040,000-dot tilt-type touch panel LCD
  • 4K30p video
  • Intelligent Eye-Detection AF
  • Silent mode
  • Wi-Fi ・ Bluetooth installed
vor 14 Minuten schrieb weissnichrecht:

20MP sind im Vergleich zum Wettbewerb doch eher mickrig.

Wenn Du mich fragst, wenn schon keine 24 dann sind mir 20 lieber als 32..  ;)

vor 14 Minuten schrieb weissnichrecht:

Ohne Sensorstabi, bäähh.

Schade ist es auf jeden fall..

Edited by PFM

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb tgutgu:

Tja, ohne IBIS wird nichts mehr gekauft.

Ich würde behaupten bei APS-C DSLM (Sony, Fuji, Canon) spielen die IBIS Modelle (X-H1, A6500, A6600) mengenmäßig keine große Rolle.. Die direkten Konkurrenzprodukte (M5, A6400, X-T30) haben alle keinen IBIS..

Ich würde sagen es wird eine ganze Menge ohne IBIS gekauft.. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Es scheint nach wie vor zu sein, dass so mancher Hersteller meint, APS-C sei etwas, wo man abgespeckte Produkte anbieten sollte und Dinge wie IBIS weglässt, die selbst bei KB inzwischen gelingen. Dazu kommen die eingeschränkten, nativen Objektivportfolios. Sehr schade.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man merkt, dass dies ein Sony/Oly lastiges Forum ist. Die Z50 hat es nicht mal in die Rubrik "News, Ankündigungen und Gerüchte" geschafft.

Wie es sich mit der Bildstabilisierung verhält, wird man noch sehen. Zumindest beim Tele solle eine vorhanden sein. Da würde ich jetzt keine voreiligen Schlüsse ziehen und irgendwelche unqualifizierten Kommentare abgeben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb geradeausfahrer:

Zumindest beim Tele solle eine vorhanden sein

Steht doch dick „VR“ auf den Linsen drauf, die sind beide Stabilisiert.

Ich hätte es auch bei Gerüchte posten können, allerdings soll sie morgen bereits vorgestellt werden und die leaks sind solide, daher dachte ich mir das es keinen Sinn macht jetzt noch dort anzufangen statt direkt hier.

Edited by PFM

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb tgutgu:

Tja, ohne IBIS wird nichts mehr gekauft. Nikon: Chance vertan.

schonmal in den Spiegellosen APS-C Markt geguckt. IBIS gibt's erst bei den Topmodellen. Aber von dir hätte ich eine andere Reaktion auch nicht erwartet...…….

Edited by tobiasrauchphotography

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb geradeausfahrer:

Man merkt, dass dies ein Sony/Oly lastiges Forum ist. Die Z50 hat es nicht mal in die Rubrik "News, Ankündigungen und Gerüchte" geschafft.

Wie es sich mit der Bildstabilisierung verhält, wird man noch sehen. Zumindest beim Tele solle eine vorhanden sein. Da würde ich jetzt keine voreiligen Schlüsse ziehen und irgendwelche unqualifizierten Kommentare abgeben.

 

beide APS-C Linsen sollen einen eingebauten VR besitzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb geradeausfahrer:

Man merkt, dass dies ein Sony/Oly lastiges Forum ist. Die Z50 hat es nicht mal in die Rubrik "News, Ankündigungen und Gerüchte" geschafft.

Sony kannst du streichen. Die sind weg. Wenn der TO diesen Thread in der falschen Rubrik eröffnet, kann doch das Forum nichts dafür. 

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb tgutgu:

Es scheint nach wie vor zu sein, dass so mancher Hersteller meint, APS-C sei etwas, wo man abgespeckte Produkte anbieten sollte und Dinge wie IBIS weglässt, die selbst bei KB inzwischen gelingen. 

Die meisten Käufer kommen eh nicht über das Kitzoom hinaus und die sind doch überall stabilisiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb geradeausfahrer:

Man merkt, dass dies ein Sony/Oly lastiges Forum ist. Die Z50 hat es nicht mal in die Rubrik "News, Ankündigungen und Gerüchte" geschafft.

Es war in den Fundstücken vermerkt und ich bin mir sicher, sobald Nikon offiziell eine Pressemitteilung versendet, landet es vom Admin auch hier im Forum

https://www.systemkamera-forum.de/topic/127294-fundstücke-am-montag-woche-9-7-oktober-2019/

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten schrieb ImmergutLicht:

Es war in den Fundstücken vermerkt und ich bin mir sicher, sobald Nikon offiziell eine Pressemitteilung versendet, landet es vom Admin auch hier im Forum

Ganz sicher.  Die Vorstellung ist heute.  https://www.photoscala.de/2019/10/10/nikon-enthuellt-halbformat-spiegellose-z50-mit-zwei-neuen-objektiven/

Damit ist Nikon gegenüber Canon im Vorteil, weil sie dasselbe Bajonett für Vollformat und APS-C verwenden. 

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb tobiasrauchphotography:

schonmal in den Spiegellosen Markt geguckt. IBIS gibt's erst bei den Topmodellen. Aber von dir hätte ich eine andere Reaktion auch nicht erwartet...…….

Es gibt einige Hersteller, die keinen Grund sehen, bzgl. dieser fortschrittlichen Technologie bei den nicht Top-Modellen abzuspecken. Dass APS-C bei einigen Herstellern eher das Stiefkind ist, damit müssen sich die Freinde dieses Formats ja leider schon seit längerem abfinden.

Wer über die angekündigten Zooms hinaus will, muss sich wohl auch künftig für seine APS-C Kamera bei den KB Objektiven umsehen. Fuji bietet da eine löbliche Ausnahme, da es auch für APS-C ein Top Objektivportfolio anbietet.

Edited by tgutgu

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb octane:

Damit ist Nikon gegenüber Canon im Vorteil, weil sie dasselbe Bajonett für Vollformat und APS-C verwenden. 

Was auch bedeutet, dass es keine kleinen Objektive geben kann aufgrund des großen Bajonettdurchmessers. Da gefällt mir Sony klar besser. Und wer nicht gleichzeitig APS-C und KB nutzen möchte, hat auch kein Problem mit Canon.

vor 2 Stunden schrieb octane:

Sony kannst du streichen. Die sind weg.

Warten wir's mal ab...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, z.B. dass er sich für eine andere Marke entscheidet. Insgesamt sieht es so aus, dass man sich bei Z APS-C auf die üblichen stabilisierten Zoombjektive weitestgehend beschränken wird, also nichts sensationell neues, was hier geboten wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb tgutgu:

Es gibt einige Hersteller, die keinen Grund sehen, bzgl. dieser fortschrittlichen Technologie bei den nicht Top-Modellen abzuspecken. Dass APS-C bei einigen Herstellern eher das Stiefkind ist, damit müssen sich die Freinde dieses Formats ja leider schon seit längerem abfinden.

Welche meinst du? Olympus? Die specken bei den günstigen Modellen dafür ganz anderes ab. Die lassen einfach den Sucher weg und verbauen einen Uraltsensor mit 16 MP 😁.  Und nur in den Spitzenmodellen gibt es einen brauchbaren AF-C. Das macht Sony besser. Da gibt es nun einen exzellenten AF auch in den aktuellen Einsteigermodellen (6100,6400). Da ist der fehlende IBIS zu verschmerzen. Mir ist ein guter AF wichtiger als der IBIS. Da dürfte Nikon sicher punkten. Und ja Canon behandelt APS-C stiefmütterlich. So wie es aussieht will Nikon das besser machen. Finde ich gut. 

vor 13 Minuten schrieb tgutgu:

Fuji bietet da eine löbliche Ausnahme, da es auch für APS-C ein Top Objektivportfolio anbietet.

Fuji hat kein KB. Da ist das ja logisch.  Mittelformatobjektive machen an APS-C eher wenig Sinn. 

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb pizzastein:

 Und wer nicht gleichzeitig APS-C und KB nutzen möchte, hat auch kein Problem mit Canon.

Das dürften jedoch einige sein die genau das wollen. 

vor 1 Stunde schrieb pizzastein:

Warten wir's mal ab...

Ich schreibe hier nur noch als Fuji User 🤣

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy