Jump to content
Kammermusikfan

Smartphone- keine Ahnung

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

 

ich eröffne auch mal einen Kaufberatungsthread, sonst antworte ich ja lieber. ;)

 

Was Kameras betrifft, habe ich ja zwei Jahre in Foren gelesen bevor ich mir meine erste Pen gekauft habe, da hab ich mich richtig reingesteigert. Was mein neues Telefon betrifft, habe ich darauf (fast) keine Lust. Das soll einfach tun wofür es gedacht ist.

 

Mein Uralt-Billig-Händi fällt nämlich so langsam auseinander, und das soll Anlass sein mir auch etwas Komfortables anzuschaffen.

 

Fotografieren soll es nicht. Dafür habe ich schließlich extra eine möglichst kleine Kamera mit Wechselobjektiven. Das heißt, um diese Barcodes einzulesen und die dazugehörigen Internetseiten aufzurufen, braucht es die eingebaute Kamera wohl doch.

 

Ansonsten will ich eher mal unterwegs Bahnverbindungen heraussuchen oder mich per Open Street Map orientieren, das ist so das Einzige was ich aktuell wirklich vermisse. Ansonsten bin ich zu Hause schon genug im Internet.

 

Also, was brauche ich? Mehr als 150 € will ich nicht ausgeben, eventuell reichen 100 € auch? Und lieber ein handliches 4-Zoll-Modell oder eines mit 5 Zoll? Letzeres ist zum Telefonieren vielleicht etwas lästig, ersteres zu klein um mal etwas nachzuschlagen? Oder 4,5?

 

Und muss es das neueste Android sein oder reicht auch ein älteres? Und sind 8 oder 16 GB Speicher wirklich besser oder ist das egal, weil man das ja durch eine Micro-SD-Karte erweitern kann?

 

Ich würde eigentlich gerne ein "faires" Gerät kaufen, aber das fängt bei 222 € erst an. 30-50 € mehr würde ich für saubere Arbeit ja bezahlen, aber doch nicht 100. :mad:

 

Vom Tarif her genügt es vermutlich, meine jetzige Guthabenkarte um eine Option mit 200-500 MB/Monat zu erweitern, oder braucht man auf jeden Fall mehr? Und kann man das Internet zwischendurch ausmachen, damit nicht dauernd ungefragt irgendwas nachgeladen wird?

Edited by Kammermusikfan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach es wie ich: habe u.a. 2x Wiko Sunset2 mit 8GB... 4 Zoll... Preis je Stück 69.-... Eines der wenigen 'kleinen' Dual-SIM Smartphones, die problemlos und einfach zu rooten sind (Kingroot)... Habe beide seit mehreren Monaten und bin hochgradig zufrieden... keine Ahnung, ob da eine Kamera drin ist...

Edited by kirschm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, nimm' einfach das "Weltbeste Smartphone", das Du kriegen kannst: Natürlich das Samsung Galaxy S7. 32 GB Speicher sind natürlich Pflicht. Dazu ein super Display und super schneller Prozessor. Dazu eine sagenhaft gute Kamera. ;) Wie eine echte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest User73706

Für 150 Euro kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Smartphones die in sich gut und noch mit einer guten Kamera ausgestattet liegen leider zwischen 400-700 Euro.

 

Es gibt aber eigentlich auf jeder Techseite wie Chip.de, Engadget, The Verge, Notebookscheck etc. Bestenlisten die sich evtl auch nach Preisen sortieren lassen. Dort würde ich mal stöbern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für 150€? Come on..

Mein Beitrag war nicht wirklich ernst gemeint. Für 150 € ist ein S7 natürlich nicht zu haben. Die aktuelle connect hat gerade einen Test von Mittelklasse Smartphones und auch immer ihre aktualisierte Bestenliste im Heft, mit der man gut vergleichen kann. Einfach mal ins aktuelle Heft schauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für alle Hinweise.   :)   Ich habe mir heute bei meinem örtlichen Händler ein Hisense U602 bestellt, das ist ähnlich wie das von Kirschm empfohlene Modell eines mit Dual Sim und kleinerem Display (4,5 Zoll) und kostet 79 €. Ich schätze ein, dass ich mehr nicht brauche und hoffe dass ich das nicht bereue.

 

 

Smartphones die in sich gut und noch mit einer guten Kamera ausgestattet liegen leider zwischen 400-700 Euro.

 

 

 

Die Kamera ist suppi.

 

 

Danke. Wie gesagt, die Leistung der Kamera interessiert mich nicht, ich habe meine Pen meistens dabei.

 

Ich möchte noch einmal den zweiten Teil meiner Eingangsfrage hier reinkopieren:

 

Vom Tarif her genügt es vermutlich, meine jetzige Guthabenkarte um eine Option mit 200-500 MB/Monat zu erweitern, oder braucht man auf jeden Fall mehr? Und kann man das Internet zwischendurch ausmachen, damit nicht dauernd ungefragt irgendwas nachgeladen wird?

 

Ich habe mir überlegt, zu meiner existierenden Sim-Karte eine zweite für Internet zu besorgen, da ist E-Plus mit 5-8 €/Monat am Günstigsten, die sollen zwar geringere Netzabdeckung haben als die im D1 oder D2-Netz, aber ich glaube das Internet nur gelegentlich zu brauchen. Um sich per Open Street Map zu orientieren, muss man ja nicht online sein, wenn man die Karten vorher lädt, wenn ich es richtig verstanden habe.

Edited by Kammermusikfan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dauernd ungefragt wird eigentlich gar nichts nachgeladen. Die paar KB für Mails und Whatsapp-Nachrichten sollten ja möglich sein. System- und Appupdates werden nur über Wlan heruntergeladen, kann man alles einstellen. Wenn ich unterwegs nicht erreichbar sein möchte, hau ich halt den Flugmodus rein.

 

Also meiner Mutter reichen 200 MB locker im Monat, mir meine 1 GB eigentlich nie. Ich streame aber gerne mal unterwegs Musik über Spotify oder Youtube, von daher geht das in Ordnung.

 

Ich nutze eine Congstar Prepaid-Karte (D1) mit einer Daten-Option, 1 GB = 12 € oder so. Gibt aber auch günstigere. Das bucht es bei mir jeden Monat von der Karte ab und lässt sich bei Bedarf einfach kündigen oder erweitern.

Edited by Basteloz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für 150 Euro bekommt man ein Smartphone mit einer guten Kamera nur mit einem Vertrag bzw. mit einer Vertragsverlängerung.

 

Ich bekomme mit meinem GX8 sehr gute Bilder hin... ich selbst habe es 350 Euro bezahlt, aber für meine Mutter habe ich es mit 24-Monate-Vertrag zum Nulltarif bekommen (bei T-Mobile).

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe ein schon älteres Sony Xperia Z2 .... das einzige, das ich nicht toll finde daran, is die Kamera ... aber wenn Du die eh nicht brauchst.

 

Ein Z2 oder 3 kann eigentlich nicht mehr so teuer sein.... die Grösse finde ich super, da ich nicht immer die Lesebrille aufsetzen will, wenn ich mal schnell was googlen will (und die Spracheingabe funktioniert perfekt, meine Tippdaumen sind dagegen eher langsam)

 

Dank der intelligenten Akkutechnik hält es auch heute noch locker 2 Tage, bei normaler Nutzung oder auch mal eine knappe Woche, wenn es nur bereit sein muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, nimm' einfach das "Weltbeste Smartphone", das Du kriegen kannst: Natürlich das Samsung Galaxy S7. 32 GB Speicher sind natürlich Pflicht. Dazu ein super Display und super schneller Prozessor. Dazu eine sagenhaft gute Kamera. ;) Wie eine echte.

 

Habe ich, benutze ich als Navi zum Wandern, Radfahren, Auto fahren. Funzt alles flüssig und ohne Macken auch unter strömenden Regen und Hagel in 2600 Höhenmetern. Fotografieren kann das Ding auch, sogar in RAW wenn man es braucht. Und in die VR Welt mit 360° Bild und Videoaufnahmen in 3D kann man damit auch reinschnuppern. Hat schon seine Gründe warum der Gerät keine 150€ kostet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei günstigen Smartphones rate ich gerne zu Windows-Phones. Die laufen, im Gegensatz zu Android-Geräten, auch mit wenig Arbeitsspeicher und langsamen Prozessoren sehr schnell und flüssig. Zudem lassen sich schon seit Jahren (bei Android erst ab Marshmallow) die Apps usw. auf die Speicherkarte speichern. Dazu empfinde ich (ich habe sowohl Windows Phone als auch Android) die Bedienung einfacher.

 

Dafür muss man in Kauf nehmen, dass es weniger Apps gibt. Es gibt halt nicht 100 verschiedene Taschenrechner-Apps. Die wesentlichen Apps jedoch gibt es auch für Windows. Aber hin und wieder fehlt auch mal etwas oder kommt erst später auf den Markt. Bspw. gibt es von Pokémon Go nur eine inoffizielle App, die es auch erst ein paar Wochen später gab. Und es fehlen immer mal auch Dinge, wie bspw. die App vom Skigebiet im Urlaub.

 

Beispielsweise bekommst du hier das Lumia 550 mit LTE für 85 €:

 

http://www.ebay.de/itm/Microsoft-Nokia-Lumia-550-Schwarz-Windows-Phone-/201562322604?clk_rvr_id=1077597061173&rmvSB=true

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank noch einmal für alle Hinweise. Ich habe nun das 79-Euro-Smartfon seit zwei Wochen und glaube, dass mir das genügt.

 

Unterschätzt habe ich, dass man Android lernen muss. Da fühlt man sich echt alt, ich arbeite seit 21 Jahren mit Windows und bilde mir ein das einigermaßen zu beherrschen und musste mir für Android erst einmal ein Buch kaufen.

 

Am Anfang habe ich lauter Gespräche verpasst, weil ich nicht darauf kam wie man ein Gespräch annimmt. Bis ich erfuhr, dass man den Hörer nach rechts wischen muss.

 

Und seine Telefonnummer von einer Prepaidkarte zu einem Vertrag zu übertragen, ist auch eine Wissenschaft für sich, richtig mühsam. Mein alter Anbieter macht gerade viel Reklame mit einem preiswerten All-Net-Flatrate-Tarif mit viel Datenvolumen, aber will man den als Jetzt-Prepaidkunde haben, wird man nur auf das weniger attraktive Tarifmodell geleitet. Okay, wenn sie nicht wollen gehe ich eben woanders hin.

 

Jetzt ist die neue Simkarte da, in der Nacht von Sonntag auf Montag zieht angeblich meine Nummer um. Was etwas nervt: Der neue Tarif ist genau 24 Monate günstig, dann muss ich mehr zahlen oder erneut wechseln.

Edited by Kammermusikfan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na? Bist Du in der Salamitaktik der

Mobilfunkprovider und Betriebssystemhersteller verloren gegangen...

Das ist Absicht von denen. :D

 

Noch vor zwei Jahren hättest Du nicht mal

mit deiner Prepaidnummer zu einem anderen Anbieter wechseln können. So gesehen

hast Du es doch gut getroffen.

Edited by Laazaruslong

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...