Jump to content

Langzeitbelichtung BVG


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

 

ich war die Tage auf der neuen Berliner U5 unterwegs und habe ein paar Langzeitbelichtungen von ein-/ ausfahrenden Zügen gemacht.

Da ich das nicht all zu häufig mache, würde ich gerne wissen, was Ihr davon haltet und wie man denn das Ergebnis evtl. verbessern könnte.

Mich würde Eure Meinung interessieren zu Themen wie allg. Tipps zur Technik, Komposition, Bearbeitung und Farben.

Eine Frage zur Technik: Macht es Sinn hier das Objekt im Stilstand kurz anzublitzen? Also erster Vorhang beim ausfahren, 2. Vorhang beim einfahren, oder eher Unsinn?

Zum Thema Farben vielleicht ein kleiner Hinweis - ich habe eine Farbsehschwäche, die eine neutrale Farbwahl für mich sehr erschwert.

Vielleicht habt Ihr hier auch ein paar Tipps auf Lager.

 

Danke für Eure Meinung.

BG

 

Zum Bild:

Sony A7II // Samyang 18mm 2.8 // Rollei ND64 // Sirui T-025X

15s // f8 // ISO100

 

Link to post
Share on other sites

Hi.

Farben wirken auf mich natürlich. Vielleicht könnte man das gelb des Zuges noch intensivieren, damit dieser mehr heraussticht.

Die Komposition find ich unglücklich. Der helle und überdies langweilige Boden nimmt imo zuviel Platz ein, die dunklen Bereiche des Gummis find ich auch nicht sonderlich interessant und attraktiv. Ich hätte vermutlich eine höhere Position eingenommen um dem Boden weniger Gewicht zu geben.
Vielleicht könnte man sich so positionieren, daß die Säulen rechts eine durchgehend schwarze Fläche bilden, das wäre ein schöner Kontrast zum Zug und könnte eine ansprechende und interessante Komposition abgeben. Ansonsten wäre noch ein anderes Motiv schön, langzeitbelichtete Züge sind zwar ein netter Effekt, aber oftmals mehr Beiwerk als Hauptmotiv. So wie es jetzt ist ist es eher langweilig.

Link to post
Share on other sites

Das untere Drittel des Bildes trägt wenig zur Komposition bei. Die große schwarze Fläche drängt sich jedoch stark in die Aufmerksamkeit. Zum besseren Verständnis schlage ich einfach mal einen anderen Crop vor. Dabei habe ich auch noch die helle Linie am Rand entfernt. Jetzt zeigen alle starken Linien auf den selben Punkt.

 

Link to post
Share on other sites

Hallo,

danke für Euren Input.👍

Hab das Bild mal etwas anders beschnitten. So steht die U-Bahn deutlicher im "Mittelpunkt" des Bildes.

Ist auf den Bahnsteigen immer schwierig, wegen dem ganzen "Gehänge", was immer von der Decke ins Bild fällt. 

Und ich habe die Luminanz der Farben etwas erhöht, um das gelb stärker leuchten zu lassen.

Ja, es ist immer noch "nur" eine U-Bahn, aber vielleicht jetzt etwas ansprechender...? ;) 

Link to post
Share on other sites

... so verschieden sind die Geschmäcker:

Mir gefällt die große schwarze Fläche, sie symbolisiert für mich den ruhenden Zug,

die davon abgehende schwarze Linie, wiederum die Bewegung.

Das weiße Licht der Bahn als Linie wiederholt sich als Kontrast in der schwarzen Line im Boden. 

 

Stephan

Link to post
Share on other sites

  • 4 months later...

Nebenbei: solange Du Fotos von Bahnanlagen hier im geschützten Forum veröffentlichst, dürfte das vermutlich unproblematisch sein.

Generell aber Vorsicht bei der Veröffentlichung von Bildern von Bahnanlagen/Bahnhöfen! Vielleicht sehen das städtische Verkehrsbetriebe ja nicht so eng, mit der Deutschen Bahn hab ich jedenfalls mal richtig Ärger gekriegt. Is mir klar, dass einige jetzt diesbezüglich rumnölen werden. Macht was Ihr wollt. Ich hab Euch jedenfalls gewarnt ... 🙂

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Am 7.3.2021 um 18:36 schrieb Isar:

schlage ich einfach mal einen anderen Crop vor.

Der Crop gefällt mir gut. Bahn, Gummiweg und Säulen vemitteln sehr gut die räumliche Tiefe.

Am 8.3.2021 um 08:11 schrieb SFRIDAY:

Ja, es ist immer noch "nur" eine U-Bahn, aber vielleicht jetzt etwas ansprechender.

Stimmt, es ist jetzt "nur" eine U-Bahn, aber die Tiefe ist in meinen Augen irgendwie nicht mehr so schön dargestellt.
Isars Version gefällt mir besser.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...