Jump to content

Ist mein Kamera-Warenkorb gut so?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo, ich habe mich in der Letzten Zeit stark für die Themen Fotografie und Videografie interessieren können. Ich bin noch relativ neu im Thema, habe mich aber schon gut eingelesen. Nach ca. 2 Wochen Recherche bin ich nun zu dieser Zusammenstellung meines Start-Kamera-Setups gekommen: https://geizhals.de/?cat=WL-2014099 .                                                                                                Ich möchte Makro und Landschaft fotografieren. Musikvideos möchte ich auch drehen. Dabei kann es vorkommen, dass schlechte Lichtverhältnisse vorhanden sind. In Night Street Fotographie bin ich auch interessiert. Ab und zu werden auch Portraits von mir und meinen Freunden und Familie vorkommen. Wenn es einen schönen Nachthimmel gibt, dann würde ich auch mal ein Foto schießen wollen. Also von ugf. allem etwas. Was meint ihr? Ist mein Warenkorb ein gutes Start-Setup oder könnt ihr mir andere, bessere Technik für den Preis empfehlen? (Kamera, Stativ und Objektive werde ich gebraucht kaufen, sodass ich auf einen Gesamtpreis von etwa 800 Euro komme.)

Link to post
Share on other sites

Man kann den Warenkorb aufrufen. Ja, damit kann man starten. Wenn Du überwiegend gebraucht kaufen willst, ist das finanzielle Risiko geringer, falls es nicht passt. Bei der Kamera würde ich überlegen ein bisschen mehr zahlen und schon eine mit den 20MP-Sensor zu nehmen (G90/GX9), wenn man ein gutes Gebrauchtangebot erwischt.

Link to post
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb potz:

wie es scheint ist die Festplatte deines PCs voll , wenn auf dieser Auflistung noch  ne Festplatte aufgeführt ist.....?

Ich vermute, das ist als transportable Festplatte geplant. Das ist so sehr klein, weil es eine M.2 SSD ist. Allerdings ist da kein Cardreader im Gehäuse.

Link to post
Share on other sites

generell würde ich sagen

erst mal einfach ein Gehäuse und 1-2 Linsen  und dich praktisch in die tech. Grundgesetze der Fotografie einarbeiten, das hat man nicht in 1-2 Wochen drauf...........danach siehste dann fortlaufend was noch gebraucht wird .........................Video ist nochmals ein sep. Schuh.....und bei Musikvideo wäre allenfalls der Ton noch so ne Sache......

Technik verstehen und je nach Situation richtig bedienen ist das eine...das andere das hier https://www.andreashurni.ch/index2.html

Edited by potz
Link to post
Share on other sites

Link to post
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb s321koko:

Ich möchte Makro und Landschaft fotografieren. Musikvideos möchte ich auch drehen. Dabei kann es vorkommen, dass schlechte Lichtverhältnisse vorhanden sind. In Night Street Fotographie bin ich auch interessiert. Ab und zu werden auch Portraits von mir und meinen Freunden und Familie vorkommen. Wenn es einen schönen Nachthimmel gibt, dann würde ich auch mal ein Foto schießen wollen. Also von ugf. allem etwas. Was meint ihr? Ist mein Warenkorb ein gutes Start-Setup oder könnt ihr mir andere, bessere Technik für den Preis empfehlen? (Kamera, Stativ und Objektive werde ich gebraucht kaufen, sodass ich auf einen Gesamtpreis von etwa 800 Euro komme.)

Deine Anforderungen sind zu hoch für den Budget. Kalkuliere mal ob und wann du dir die Objektive speziell die Lichtstarken leisten kannst.

Hier ist dein neuer Warenkorb, Lichtstärke ist mit eingebaut, Tele war ja nicht gefragt. Die eierlegende Wollmilchsau:

https://geizhals.de/sony-cyber-shot-dsc-rx100-va-dsc-rx100m5a-a1879972.html

Link to post
Share on other sites

Hallo,

G90/G91 als Kit statt der G81 + Objektiv extra finde ich auch sinnvoller. Neuerer Sensor, LiveComposite für Nachtaufnahmen... 

Der Stepupring 58 auf 84mm ist sinnlos, Du bräuchtest für das 25/1.7 eien StepUp 46 auf 58mm, um die ausgewählten Filter an diesem Objektiv anzubringen, am Kitobjektiv mit 58mm passen sie ja originär. Die Filter würde ich aber erst mal weglassen oder nur einen ND-Fliter nehmen für Langzeitbelichtungen nehmen, bei variaben ND-Filtern bin ich skeptisch, die haben alle eine mehr oder weniger ausgeprägte Farbverschiebung, je billiger in der Regel um so mehr.  Wer bei Filtern billig kauft, kauft in der Regel 2mal.

Makro: echtes Makro (Ameisengröße) oder Blümchen und Pilzemakro? Zwischenringe sind eegtncih ouit. Entweder später ein makrofähiges Objektiv anschaffen oder eine Tele + passende Raynox Nahlinsen. Ich benutze meine Zwischenringe nur zum Diadigitalisieren.

Eine RX100 halte ich nicht für sinnvoll für dein Spektrum, wenn dann eine FZ1000/FZ2000, die können z.B. schon ganz gut Makro. 

Hans

Link to post
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb s321koko:

Was meint ihr?

Wenn es dir wirklich Ernst ist...   Ich würde keine Einzelkomponenten neu kaufen und nach einem Kit GX9 + 12-60 suchen. Das wäre eine gute Basis für alles weitere.
Da würde ich die seriösen Onlinehändler (die Jahrzehnte auch ein Ladengeschäft führen) nach Demo oder Vitrinenware abklappern Manchmal haben die Super Schnäppchen mit 2 Jahren Garantie. Warenrückläufer und Inzahlungnahmen sin geprüft und haben 1 Jahr Gewährleistung. Mogeln können sich diese Händler nicht erlauben, die vermasseln ihren Ruf nicht.

Das 1,7 25 ist ok, reicht meiner Meinung nach aber nicht aus. Die 25mm treiben zB mich räumlich oft in die Begrenzung. Da kommt sicher der Wunsch nach einer kürzeren Brennweite auf.

Du solltest also auch bereit sein, nach Ausnutzung deines Budgets später weiter zu investieren.
Mit Speicherkarte, Reserveakku, Tasche ist der das Startbudget schon angeknaxt.

Edit: Mir fällt gerade ein..  Musikvideo ist gefragt (LiveMukke ?). Hat die GX9 überhaupt einen Microeingang ? Ich glaube nicht.

Edited by Johnboy
Link to post
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb haru:

G90/G91 als Kit statt der G81 + Objektiv extra finde ich auch sinnvoller. Neuerer Sensor, LiveComposite für Nachtaufnahmen... 

Eine RX100 halte ich nicht für sinnvoll für dein Spektrum, wenn dann eine FZ1000/FZ2000, die können z.B. schon ganz gut Makro.

Ja, oder die G91 als Kit. Kitpreis immer ausnutzen. Habe sie nicht genannt weil sie neuer ist und der Marktpreis eventuell über der GX9 liegt. Klasse Kamera.
Die RX100 ist aber ein tolles Rundumpaket, mit der man beim Nachtbummel auch prima in die Kneipe gehen kann, naja, wenn Corona nicht wäre.
Mit einer FZ hat man da große Aufmerksamkeit.
Wer glaubt sein Lernerfolg wäre vollzogen und Aufrüsten möchte wird eine RX100 immer gut los.

Link to post
Share on other sites

 

vor 19 Stunden schrieb s321koko:

(Kamera, Stativ und Objektive werde ich gebraucht kaufen, sodass ich auf einen Gesamtpreis von etwa 800 Euro komme.)

Sagt mal, habt ihr den Beitrag eigentlich vollständig gelesen? Mir scheint nicht. 😉 Er hat über den Warenkorb eine Zusammenstellung gemacht und fragt, ob diese Zusammenstellung ok ist. Dann schreibt unten, dass er sich diese Komponenten gebraucht kaufen möchte. Darum wird da kein Kit angezeigt. Und eine G91 ist gebraucht vermutlich noch etwas höher angesiedelt als die G81. Sein Gesamtbudget liegt bei 800 €. Das ließe sich mit Neupreisen nicht erreichen. Wird gebraucht schon schwer.

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb cyco:

Sagt mal, habt ihr den Beitrag eigentlich vollständig gelesen? Mir scheint nicht. 😉

Kann passieren. Der Warenkorb hat bei mir den Gebrauchtkauf in den Hintergrund gedrängt.
Dann kann ich nur sagen im Warenkorb ist alles Ok so, wäre aber noch besser zu überlegen, ob es mit Kneifen nicht doch für eine G91 reicht.
Die G81 hat übrigens einen Mikrofoneingang für die Mukkevideos.

Nur als Hinweis. Mit einigen Forenten haben wir ermittelt, das die G81 perfekt mit V90 Karten läuft. Nur falls Geschwindigkeit beim Speichern gebraucht wird.

Link to post
Share on other sites

Upps, Gebrauchtkauf und Budget überlesen.

Wie wäre es mit einer Olympus E-M5 Mark II (350 €)? Hat IBIS und LiveCompsoite für Nachtaufnahmen an Bord. Dann das Oly 17/1.8 (200 €) und ein Oly 12-50 (150 €), das hat eine gute Naheinstellungsgrenze und ist mit Abildungsmaßstab 1:2,4  schon fast Makrotauglich. Dann bleiben 100 € für den Rest.

Hans

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...