Jump to content

Smartphonefotografie


Guest User73706

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Nochwas, ThreeD: Macht es Dich eigentlich nicht stutzig, dass Du der einzige hier mit Deiner speziellen Meinung zu 'Kritik in Threads' bist? W√§hrend Du armer Kerl auf jeden Post der Andersdenkenden allein gelassen von der Welt mit Maulsperre reagieren musst und Dir Unterst√ľtzung beim Admin erhoffst, gibt es mehrere Forenten, die auf Deine Maulsprerren-Posts reagieren. Und nein, wir haben uns nicht verb√ľndet, das sind unsere freien, pers√∂nlichen und kritischen Meinungen.

Link to post
Share on other sites

Nochwas, ThreeD: Macht es Dich eigentlich nicht stutzig, dass Du der einzige hier mit Deiner speziellen Meinung zu 'Kritik in Threads' bist? W√§hrend Du armer Kerl auf jeden Post der Andersdenkenden allein gelassen von der Welt mit Maulsperre reagieren musst und Dir Unterst√ľtzung beim Admin erhoffst, gibt es mehrere Forenten, die auf Deine Maulsprerren-Posts reagieren. Und nein, wir haben uns nicht verb√ľndet, das sind unsere freien, pers√∂nlichen und kritischen Meinungen.

 

Die sind hochwillkommen, wenn sie der eigenen Meinung entsprechen und m√ľssen mit aller Sch√§rfe reglementiert und unterbunden werden, wenn sie tollk√ľhnerweise abweichlerische Thesen vertreten. OMG¬†¬†

Und dann von Kindergarten und Rumtrollen reden...wie war das doch gleich mit dem Glashaus?

 

Edited by Viewfinder
Link to post
Share on other sites

Wenn Dir das alles zu schlecht ist und Du auf die Sache keinen Bock hast, w√ľrde ich Dich bitten woanders rumzutrollen. Diese Rumgejaule von irgendwelchen "Experten" die meinen negative Stimmung bei etwas zu machen, an das sie sich noch nie rangetraut haben brauchen wir hier nicht....

 

Jetzt zeigt sich der aus anderen Threads bekannte, intolerante und polternde Three D auch hier.

 

Edited by Kleinkram
Link to post
Share on other sites

Diese Mitglieder schaffen es höchstens, ein paar Apps aufzuzählen...

Der Thread ist ja noch jung und ich hab nicht jeden Tag Zeit. Als ich mit SP-Fotografie begonnen habe w√§re ich froh gewesen, wenigstens ein paar Namen von brauchbaren/bew√§hrten Apps zu bekommen. Ich bin zwangsl√§ufig den Mietm√§ulerblogs gefolgt und hab einiges an Kohle bei Apple und Google f√ľr Mist gelassen. Die von mir genannten Apps nutze ich allesamt selbst. Und wenn ich die Zeit finde werd ich auch noch was zu einigen schreiben.

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Da unternehmen Smartphone-Hersteller alle m√∂glichen Hightech Klimmz√ľge, Tricks und Kniffe, um das grunds√§tzliche SP-Handicap (die zum Fotografieren ziemlich untaugliche Bauweise) zu √ľberwinden, um irgendwie in die N√§he der Abbildungsleistung von Low Tech-Kameras von vor zig Jahren zu gelangen: wozu eigentlich? Ist es nicht einfacher bei etwas h√∂heren Anspr√ľchen gleich zum geeigneten Handwerkszeug zu greifen, zu einer richtigen Kamera?

Link to post
Share on other sites

Der Thread ist ja noch jung und ich hab nicht jeden Tag Zeit. Als ich mit SP-Fotografie begonnen habe w√§re ich froh gewesen, wenigstens ein paar Namen von brauchbaren/bew√§hrten Apps zu bekommen. Ich bin zwangsl√§ufig den Mietm√§ulerblogs gefolgt und hab einiges an Kohle bei Apple und Google f√ľr Mist gelassen. Die von mir genannten Apps nutze ich allesamt selbst. Und wenn ich die Zeit finde werd ich auch noch was zu einigen schreiben.

 

 

IMG_0842.jpg

 

Sorry, ohne dem Fotografen zu nahe zu treten: ich erkenne einen Turm mit ziemlich √ľbers√§ttigten Farben und selbst in dieser bescheidenen Forumsgr√∂√üe sichtbaren leichten Unsch√§rfe. Ein Bild, das auch von einem Schlecker 9x10 Print von einer Instamatic stammen k√∂nnte. So what? Ist das jetzt ein bemerkenswerter "Durchbruch"?

 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

ich erkenne einen Turm mit ziemlich √ľbers√§ttigten Farben und selbst in dieser bescheidenen Forumsgr√∂√üe sichtbaren leichten Unsch√§rfe.

Die Farbsättigung wurde von mir damals so gewählt. "Leichte Unschärfe"- sonst noch was? Es geht mir nicht um einen Durchbruch, sondern ... aber das werde ich sicher nicht mit einem voreingenommenen Ignoranten diskutieren.

Link to post
Share on other sites

Die Farbsättigung wurde von mir damals so gewählt. "Leichte Unschärfe"- sonst noch was? Es geht mir nicht um einen Durchbruch, sondern ... aber das werde ich sicher nicht mit einem voreingenommenen Ignoranten diskutieren.

 

Deinen flegelhaften Ton verbitte ich mir. Es scheint als seien die SP-Protagonisten ebenso d√ľnnh√§utig wie ungezogen. Na ja zur Strafe m√ľssen sie sich mit den echten Smartphones zum Fotografieren herumschlagen¬†¬†

Link to post
Share on other sites

Der Thread ist ja noch jung und ich hab nicht jeden Tag Zeit. Als ich mit SP-Fotografie begonnen habe w√§re ich froh gewesen, wenigstens ein paar Namen von brauchbaren/bew√§hrten Apps zu bekommen. Ich bin zwangsl√§ufig den Mietm√§ulerblogs gefolgt und hab einiges an Kohle bei Apple und Google f√ľr Mist gelassen. Die von mir genannten Apps nutze ich allesamt selbst. Und wenn ich die Zeit finde werd ich auch noch was zu einigen schreiben.

 

Wenigstens schon mal ein Bild.

 

Aber wozu?

Welche App hat Dir dieses Bild ermöglicht?

Und warum ist das jetzt von Dir präsentiert worden?

 

Haben Dich die anderen mit Ihren App-Darstellungen und ihren Beispielbildern weiter gebracht?

 

Du bestätigst selbst in Deiner Rechtfertigung meine Feststellung, dass die Leute mit "Bock" auf dieses Thema keinen Bock haben, sich anzustrengen.

Ein Zweizeiler und ein Bild ohne jeden Zusammenhang, das wars.

 

Zeit hat √ľbrigens jeder 24 Stunden am Tag!

 

Link to post
Share on other sites

...Bild ....Und warum ist das jetzt von Dir präsentiert worden?

Ein Zweizeiler und ein Bild ohne jeden Zusammenhang, das wars.

Diese Frage und dieser Eindruck geht mir auch jedesmal durch den Kopf, wenn ich hier in Smartphone Threads (es gibt ja schon mindestens zwei) plötzlich irgendein gepostetes Bild sehe.

 

Diese Art von Bildern produziert man eigentlich nur, wenn man eine neue Kamera oder Smartphone bekommt und einfach mal kreuz und quer testweise ausl√∂st, nur um zu checken, ob die Kamera grunds√§tzlich 'tut' und ob da √ľberhaupt was rauskommt... anschliessend l√∂scht man solche Fotos bzw. fr√ľher habe ich dann den entwickelten Testfilm nat√ľrlich weg geschmissen.

Link to post
Share on other sites

Deinen flegelhaften Ton verbitte ich mir.

Merkst du noch was? Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus. Was du hier- mit Mitl√§ufern- gegen den TS abziehst, ist asoziales Mobbing aus der untersten Schublade zwischenmenschlichen Verhaltens, gew√ľrzt mit widerlichen Beleidigungen und selbstgef√§lligen, durch keinerlei Fachwissen unterst√ľtzten abf√§lligen Bemerkungen. Du verh√§lst dich hier wie die Axt im Walde, wie der ungezogenste Revierp√∂bel, der ausser St√§nkern nichts gelernt hat.

 

 

 

 

Zeit hat √ľbrigens jeder 24 Stunden am Tag!

Mein Tag besteht aus 8 Stunden Arbeit, 8 Stunden Forschung und 8 Stunden Liebe. So bleibt mir leider keine Zeit, auf deine bizarren Vorw√ľrfe n√§her einzugehen.

Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht, was daran so schwer zu verstehen ist, wir haben einen "Beef"-Thread dort kannst Du Dich nach Herzenslust kontrovers gegen SP-Fotografier oder wie auch immer äußeren. Hier soll es einfach mehr um die Technik und die Entwicklung dieser als um die Philosophie gehen.

 

Mir h√§ngt st√§ndiges Streiten zum Hals raus und ich wiederhole es auch hier noch mal. Wenn es nicht mein Ding ist, muss ich nicht dar√ľber l√§stern oder es ins l√§cherliche ziehen. Mache ich in keinem MFT-Thread oder irgendeiner Kamera die mich nicht interessiert. Also sollte man doch einfach da rumh√§ngen bzw. konstruktiv bleiben und nicht destruktiv werden, nur weil man meint das Thema ist nicht w√ľrdig oder die Kameras sind f√ľr meine Anspr√ľche nicht ausreichend genug.

 

Ich denke weiterer Erklärung, wie dieser Thread ausgerichtet sei soll, braucht es nicht.

 

So geht das nicht:

 

Ich bin nicht begriffstutzig.

Ich habe nichts gegen SP-Fotografierer.

Ich habe keinen Streit ausgelöst.

Ich lästere nicht.

Ich "hänge" nirgendwo rum.

Ich bin nicht destruktiv.

Ich habe nichts gegen das Thema, habe ich Dir auch ausdr√ľcklich mitgeteilt, aber hast Du offensichtlich schon wieder vergessen.

Welche Anspr√ľche an Kameras? Wir reden doch hier √ľber Smartphones.

 

Was willst Du √ľberhaupt von mir?

 

In einem Punkt gebe ich Dir allerdings Recht: Weitere Erklärungen dieser Art von Dir braucht es nicht!

Link to post
Share on other sites

 

An Viewfinder gerichtet:

Was du hier- mit Mitl√§ufern- gegen den TS abziehst, ist asoziales Mobbing aus der untersten Schublade zwischenmenschlichen Verhaltens, gew√ľrzt mit widerlichen Beleidigungen und selbstgef√§lligen, durch keinerlei Fachwissen unterst√ľtzten abf√§lligen Bemerkungen. Du verh√§lst dich hier wie die Axt im Walde, wie der ungezogenste Revierp√∂bel, der ausser St√§nkern nichts gelernt hat.

Aha, ich werde mal mit Viewfinder unter vier Augen sprechen, dass er sich bei Dir mal ein Beispiel f√ľr gute Manieren und sachliche Ausdrucksweise nehmen soll. Er ist aber - glaube ich - gerade in S√ľdafrika und pr√ľgelt sich in einer Kneipe... der soll mal heim kommen...

Link to post
Share on other sites

Merkst du noch was? Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus. Was du hier- mit Mitl√§ufern- gegen den TS abziehst, ist asoziales Mobbing aus der untersten Schublade zwischenmenschlichen Verhaltens, gew√ľrzt mit widerlichen Beleidigungen und selbstgef√§lligen, durch keinerlei Fachwissen unterst√ľtzten abf√§lligen Bemerkungen. Du verh√§lst dich hier wie die Axt im Walde, wie der ungezogenste Revierp√∂bel, der ausser St√§nkern nichts gelernt hat.

 

Mein Tag besteht aus 8 Stunden Arbeit, 8 Stunden Forschung und 8 Stunden Liebe. So bleibt mir leider keine Zeit, auf deine bizarren Vorw√ľrfe n√§her einzugehen.

 

Viewfinder hat an keiner Stelle den TS gemoppt, er hat niemanden beleidigt, er hat durchaus Fachwissen bewiesen und benimmt sich insgesamt sehr respektvoll.

Letzteres kann man weder von Dir noch vom TS behaupten, alleine bei der Wortwahl kann ich nur den Kopf sch√ľtteln.

 

Eine Priese Humor sollte noch erlaubt sein!

 

Ich habe Dir bizarre Vorw√ľrfe gemacht?

Arbeit, Forschung und Liebe, ohne auch nur eine Minute Schlaf, scheinen Deine Wahrnehmung doch etwas in Mitleidenschaft gezogen zu haben.

 

Link to post
Share on other sites

Guest User73706

So mit reicht es. Ich werde mich mit Andreas √ľber Die Antihaltung und Missstimmun, die ihr hier im Forum verbreitet austauschen. Ihr habt nur negatives und belehrendes zu diesem Thema beizutragen und ich kann beim besten Willen und auch weiterhin nicht nachvollziehen, warum ihr in Themen auftaucht, mit denen ihr nichts am Hut habt und hier Unfrieden stiften wollt. Dabei pers√∂nlich beleidigend seid und Leute von oben herab behandelt.

 

Es reicht!

Link to post
Share on other sites

Viewfinder hat an keiner Stelle den TS gemoppt, er hat niemanden beleidigt, er hat durchaus Fachwissen bewiesen und benimmt sich insgesamt sehr respektvoll.

Ich glaube, wir sprechen von verschiedenen Usern.

 

Außerdem heißt es "Mobben", "Mopp"ist was anderes.

 

User Viewfinder hat keine Ahnung von SP-Fotografie und stänkert in diesem Thread nur rum.

 

 

Eine Priese Humor sollte noch erlaubt sein!

Wenn du den Böhmermann geben willst geht bitte zum ZDF.

 

Arbeit, Forschung und Liebe, ohne auch nur eine Minute Schlaf, scheinen Deine Wahrnehmung doch etwas in Mitleidenschaft gezogen zu haben.

Herzlichen Gl√ľckwunsch, mit dieser Despektierlichkeit hast du den Sprung in meine Ignoliste geschafft. Ich wei√ü, das wird einem wie dir nicht das Herz brechen- mir auch nicht.

Link to post
Share on other sites

@ThreeD: Es ist doch auch Dein Ton, der hier eskaliert. Hinzu kommt die ständige Hervorhebung der ach so super tollen Kreativität der Instagrammer und Smartphone Nutzer. Die ständige Betonung, dass "man" auch auf Kompaktkameras verzichten kann. Im Grunde hast Du hier den Boden des anderen Smartphone Threads schon wieder selbst bereitet.

 

Kreativität hat nichts mit Plattformen oder Geräten zu tun, sondern hängt am Fotografen, der sie nutzt.

 

Immerhin habe ich nun ein besseres Smartphone (S7), das zumindest √ľber die ganze Bildfl√§che gleichm√§√üige Sch√§rfeverteilung liefert. Womit ich noch nicht klar komme, ist die starke √úbersch√§rfung der Bilder, f√ľr die ich bisher keine M√∂glichkeit gefunden habe, sie zu reduzieren. Es scheint so, dass zumindest das S7 keine konfigurierbare JPEG Engine besitzt - oder ich stehe auf dem Schlauch.

 

√úberrascht hat mich auch, dass der Bildwinkel gegen√ľber meinem S5 deutlich gr√∂√üer geworden ist. Er entspricht nun ca. 13mm @m4/3 und 4:3 Seitenverh√§ltnis, also grob 25mm @KB. Das ist mir als Standardbrennweite etwas zu weit.

 

Ich werde mir mal das Lens Cover anschauen, sobald es erhältlich ist.

 

Zum stärkeren Croppen erschien mir die Bildauflösung etwas zu gering.

Edited by tgutgu
Link to post
Share on other sites

Ein interessanter Kommentar zu Dual Kamera vs. Sensorgrösse

 

http://thenextweb.com/gadgets/2016/04/08/dual-lens-smartphones-thing/#gref

 

Ja, ein interessanter Link.

 

Die Kamerafunktion der Smartphones hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht.

Sie haben immerhin den Massenmarkt der unteren und mittleren Kompaktkameras komplett "aufgesogen".

 

Die Entwicklung des Smartphones steckt bez√ľglich der Kamerafunktion in Bezug auf Edelkompakte und alles dar√ľber noch in den Anf√§ngen.

Und genau die Kamerafunktion hat man als das innovative Element am Smartphone entdeckt, um sich Alleinstellungen zu erarbeiten.

Daher r√ľhren die Anstrengungen, wie in dem von Dir angef√ľhrten Link ausgef√ľhrt.

 

Der "Knoten" ist das optische Zoomen bzw. sind verschieden lange Brennweiten.

Wie schon erw√§hnt, wird das nur √ľber die Fl√§che auf der Smartphoner√ľckseite m√∂glich sein, um die Bautiefe nicht zu erh√∂hen.

Ein "dickes" Smartphone d√ľrfte keine gro√üe Akzeptanz finden.

Und die Dual-Optiken zeigen den Weg auf, es werden Multi-Optiken verwendet werden m√ľssen plus intelligente Bildbearbeitungssoftware, wie im Link beschrieben.

 

Die n√§chsten Jahre werden diesbez√ľglich ausgesprochen spannend werden.

Knacken Smartphones auch die Edelkompakten oder sogar Systemkameras oder DSLR?

 

Aktuell haben Smartphones das Niveau der nun aussterbenden Kompaktkameras ohne größere optische Zooms erreicht, was angesichts der Minisenoren sehr beachtlich ist.

Ohne die aktuellen Smartphones in ihrer Leistung schm√§lern zu wollen, f√ľr ausgesprochen viele fotografische Aufgabenstellungen sind sie aktuell nicht zu gebrauchen.

Ich habe ein schönes Sony Experia Z Compact mit einer ausgezeichneten Kamerafunktion. Ich weiß, wovon ich hier schreibe!

 

Link to post
Share on other sites

Guest User73706

@tgutgut

 

Es ist vielleicht Deine und von vielen dem Thema gegen√ľber geartete Abneigung oder vielleicht auch Deine Schwierigkeit Zugest√§ndnisse zu machen, sich in andere hineinzuversetzen und eine andere Sichtweise einzunehmen. Nachvollziehen zu k√∂nnen, das man aus Social Mediaplatformen eben das Positive herauszieht und sie nicht wie Du und ein paar andere hier auf das Negative. versteift, ohne es jemals wirklich benutzt zu haben.

 

Zudem kommt Deine doch sehr ausgeprägte Schwarz/Weiß-Sicht die herausfiltert, dass Instagram was besseres ist oder dort kreativere Menschen verkehren, ohne dass das irgendwo, irgendwer behauptet hat. Das ist nur was Du an Superlative hinzugedichtet hast.

 

Ich habe gesagt, dass dort viel Kreativität stattfindet und man dort viel Inspiration findet und es ist auch das was viele Fotografen, auch von der alten Garde immer wieder sagen. Was nicht ausschließt, dass es andere Begegnusmöglichkeiten gibt, die das nicht auch bieten.

 

Genauso habe ich auch nie gesagt, dass ein Smartphone eine große Kamera ersetzen kann, sondern nur ergänzt, es wurde mir aber immer wieder so ausgelegt.

 

Kreativität kann sehr wohl durch Begegnungstätten und Plattformen, sowie durch Inspiration gefördert werden, und die gibt es nunmal bei Instagram.

 

Kategorisch etwas abzulehnen und zu verteufeln, was man selbst gar nicht ausprobiert hat oder kennt, erschließt sich mir nicht und wird es auch nie.

 

Ich mag zwischenwege, auch mal was zu machen, was ich nicht sch√∂n gemacht habe, andere Perspektiven und neuen Dingen offen entgegen zu treten und besonders, wenn dar√ľber viel Positives berichtet wird, bin ich um so neugieriger. Aber jeder ist halt anders. Zum Gl√ľck!

Link to post
Share on other sites

Ja, eine absehbare Entwicklung. Ein mehrzeiliges Panorama mit einer gro√üen Mindestsch√§rfentiefe ist das, was dabei heraus kommt, eben wie bei einem Insektenauge. Sowas gibt es schon mit dreidimensionalem 360¬į Rundblick. Suchmaschine anwerfen und "360¬į-Kamera" eingeben.

Woran sich f√ľr mich die Frage anschlie√üt: Is der Panono Ball eine echte Kamera? Eine Frage, die ich nach kurzem Nachdenken uneingeschr√§nkt bejahen kann.

Link to post
Share on other sites

(...)

 

Die n√§chsten Jahre werden diesbez√ľglich ausgesprochen spannend werden.

Knacken Smartphones auch die Edelkompakten oder sogar Systemkameras oder DSLR?

 

Aktuell haben Smartphones das Niveau der nun aussterbenden Kompaktkameras ohne größere optische Zooms erreicht, was angesichts der Minisenoren sehr beachtlich ist.

Ohne die aktuellen Smartphones in ihrer Leistung schm√§lern zu wollen, f√ľr ausgesprochen viele fotografische Aufgabenstellungen sind sie aktuell nicht zu gebrauchen.

Ich habe ein schönes Sony Experia Z Compact mit einer ausgezeichneten Kamerafunktion. Ich weiß, wovon ich hier schreibe!

 

 

"Knacken" werden sie es nie k√∂nnen, jedenfalls kommt es darauf an, was man darunter versteht. Das Handling und die Bedienung von Kompakten und DSLRs werden Smartphones notabene nie erreichen. Ich sehe derzeit die Smartphones auch bildqualitativ nicht auf dem Niveau der Kompakten, da fehlt es doch noch etwas - auch mit den aktuellen Flaggschiffen. Ob das f√ľr den Bildschaffenden wichtig ist, muss er selbst wissen.

 

Link to post
Share on other sites

Was hei√üt schon Smartphone-Fotografie? Es gibt nur eine Fotografie. Und es gibt das Werkzeug, mit dem man Fotos erzeugt, gemeinhin Kamera genannt. Unter allen zur Verf√ľgung stehenden Werkzeugen sind Smartphones im Gegensatz zu Kameras sicher nur ein Hilfsmittel mit eingeschr√§nkten M√∂glichkeiten. Dass sich daran in absehbarer Zeit Grundlegendes √§ndert, wage ich zu bezweifeln. Auf unbestimmte Zeit werden ernsthafte Fotografen in gro√üer Mehrzahl, wenn sie denn die Wahl haben, auch weiterhin richtige Kameras bevorzugen

Edited by Viewfinder
Link to post
Share on other sites

Was heißt schon Smartphone-Fotografie? Es gibt nur eine Fotografie. Und es gibt das Werkzeug, mit dem man Fotos erzeugt, gemeinhin Kamera genannt.

Mh. So wie ich das sehe, gibt's hier f√ľr jedes neue Kameramodell einen oder mehrere eigene Threads (z.B. Neuvorstellung, Erfahrungen UND Bilder). Genauso gibt es Threads zur Panoramafotografie, zur Infrarotfotografie usw.

Wieso sollte also ein Thread zur Smartphone-Fotografie verboten sein?

Muss man denn echt an allem rummeckern?

 

Apropos: Infrarotfotografie juckt mich ehrlich gesagt ziemlich wenig, ich finde die Bilder auch nicht sonderlich schön oder gar ästhetisch.

Kleine Quizfrage: Beschalle ich den Infrarotthread konstant damit, warum ich das Thema scheiße finde?*

Antwort: Noi, weil's koi Sau interessiert.**

 

Wer die Parallele sieht, kriegt einen Keks.

 

Just my 2 cents zur Debatte.

 

 

*Was √ľbrigens eine vollkommen legitime Meinung w√§re.

**Das war Schwäbisch.

 

 

 

Auf unbestimmte Zeit werden ernsthafte Fotografen in großer Mehrzahl, wenn sie denn die Wahl haben, auch weiterhin richtige Kameras bevorzugen.

Sicherlich korrekt, wurde nie bestritten. Edited by Basteloz
Link to post
Share on other sites

Hier nun der Thread √ľber Technik, Entwicklung, Neuigkeiten und Ergebnissen der Smartphonefotografie. F√ľr Neugierige und Nutzer.

Das ist das Thema von diesem Thread. Hier geht es nicht um den Schwanzvergleich mit angeblich echten Kameras. Und nicht darum, dass die MFT/APS/KB- Kamera das alles viel besser kann. Es geht darum, Möglichkeiten und Grenzen der SP-Fotografie zu diskutieren.

 

Die hier nur zum St√§nkern was reinrotzen k√∂nnen das doch in dem anderen furchtbaren Thread machen. Hier sind konstruktive Beispiele gew√ľnscht und nicht die Trollerei wie dort.

 

Ich kauf mir auch nicht zwei D5, schlage hier im SKF auf und erz√§hle, was hier f√ľr Abfall produziert wird. Es muss doch m√∂glich sein, dass erwachsene Menschen gen√ľgend Respekt und Toleranz vor den Vorlieben anderer zeigen.¬†

Link to post
Share on other sites

...Wieso sollte also ein Thread zur Smartphone-Fotografie verboten sein?...

Ich denke das Ganze hier hei√üt "Systemkamera-Forum". Vertreter der These, dass ein Smartphone eine echte Kamera sei, meinen vielleicht auch, dass SKF f√ľr "Smartphone-Kamera-Forum" st√ľnde.

 

 

...Apropos: Infrarotfotografie juckt mich ehrlich gesagt ziemlich wenig, ich finde die Bilder auch nicht sonderlich schön oder gar ästhetisch.

Kleine Quizfrage: Beschalle ich den Infrarotthread konstant damit, warum ich das Thema scheiße finde?*

Antwort: Noi, weil's koi Sau interessiert.**

 

Wer die Parallele sieht, kriegt einen Keks.

Meine Parallele zur Quizfrage wäre die wesentlich komplizierte Kreuzworträtsel-Frage: "Gerät zum Anfertigen fotografischer Bilder mit 6 Buchstaben". Eine schwere Nuss. Smartphone paßt da doch gar nicht rein!!!

Stutz    

Edited by Viewfinder
Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
  • Recently Browsing ¬†¬†0 members

    • No registered users viewing this page.
√ó
√ó
  • Create New...