Jump to content

Grüne Schmucksteine


Wahn
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

GH2 + 45mm/2,8

Ulrich

Link to post
Share on other sites

Da Ironie im Bild möglicherweise nicht jedermanns Sache ist oder der gewohnte Glanz vermisst wird, reduziere ich das Unansehnliche zugunsten des Wesentlichen etwas:

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

(Durch den Übergang zu einem schwarzen Hintergrund läßt sich hier eine Veränderung der Farbwirkung beobachten.)

Ulrich

Edited by Wahn
ergänzt
Link to post
Share on other sites

Hallo Ulrich,

da ich ein Faible für Ironie und ebenso für morbide Szenerien habe, entscheide ich mich eindeutig für Version 1. Keine Ahnung, warum bisher noch keiner was dazu geschrieben hat. Mir gefallen deine Schmucksteine sehr gut. Die beschnittene Variante ist mir dagegen zu stark reduziert, ich lasse bei solchen Motiven gerne meinen Blick etwas spazieren gehen und entdecke Einzelheiten :)

Gruß, leicanik

Link to post
Share on other sites

Moin Ulrich,

auch mir gefällt das erste Bild besser, gerade wegen des dort deutlicher sichtbaren Verfalls, der seinerzeit liebevoll gestalteten Fassade. Ich finde es sowieso erstaunlich, mit welcher Liebe zum Detail und Freude am Dekor, in früheren Zeiten ganz selbstverständlich selbst Industrie- und Profanbauten gestaltet wurden.

Link to post
Share on other sites

Den Kontrast würde ich noch etwas anheben
.. dann aber auch etwas Sättigung rausnehmen.

Es gibt viele Arten, dieses Motiv ins "rechte" Licht zu rücken, und je nach Standpunkt gibt es immer noch mindestens einen anderen, der das als "recht" empfindet .. alleine Motivwahl und Inhalt des ersten Bildes überzeugen mich, das zweite ist zu wenig.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Danke für die Kommentare.

Die Version mit dem empfohlenen höheren Kontrast bei verringerter Sättigung gefällt mir auch, möchte sie aber nicht extra zeigen, da das Bild ja doch mehr zum einmal anschauen, als für die Verewigung an einer Wand gedacht ist.

Ulrich

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...