Jump to content

Erfahrungsbreicht A6000, Sigma MC 11 und Sigma 150-600


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

 

eben hat der Postmensch geklinget und mir mein nagelneues Set aus Sigma MC 11 Adapter und dem Sigma 150-600 gebracht.  :)

Trotz größtenteils fehlender Informationen zur AF Performance mit der A6000 habe ich direkt zugeschlagen und beides auf gut Glück bestellt.

 

Und was soll ich sagen? Es klappt alles. AF-S, AF-C, sogar AF-A... Das Objektiv fokusiert definitiv ausreichend schnell, sowohl mit AF-C als auch mit AF-S.

Für die Kamera scheint es einfach ein normales E-Mount Objektiv zu sein, nichts ist deaktiviert, nichts wird bemeckert.

Und das allerbeste: Ist das Objektiv auf den "MO" (Manual Override) Modus gestellt, kann man den Autofokus nachträglich am Objektiv anpassen und die Fokusvergrößerung an der Kamera geht automatisch an    :eek:  Super praktisch!  :)

 

Wie gesagt, habe die Kombination noch nicht sehr ausführlich testen können, aber die ersten Eindrücke sind wirklich super.

Wenn ihr Fragen dazu habt, einfach her damit  :)

 

 

 

Update: Hier ein paar meiner ersten Bilder:

https://www.flickr.com/photos/100038983@N07/albums/72157665213770174

Edited by Diamondback
Link to post
Share on other sites

Kannst Du mal ein Bild posten wie die Kombination ausschaut?

Mache morgen mal Bilder davon :)

 

Ich nehme an der Bildstabilisator funktioniert ebenso?

 

Die Kombination 150-600 und MC-11 reizt mich auch. Ich befürchte nur, dass an meiner Nex-6 der Autofokus nicht brauchbar funktionieren wird...  :(

Habe es gerade mal mit meiner älteren Nex 5R probiert, der Autofokus ist zwar deutlich langsamer, funktioniert aber immernoch brauchbar denke ich.

 

@

Diamondback

welches Objektiv hast Du, das C oder das S.

Die C-Version :)

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

So, hier sind mal meine ersten Bilder mit der neuen Kombination.

 

War heute in Bonn und konnte trotz des eher wechselhaften Wetters die wunderschöne Kirschblüte in der Heerstraße genießen.  :)

Die Bilder sind alle aus der Hand geschossen (Einbein kommt morgen erst) und daher sicherlich nicht perfekt scharf.

Ich denke aber trotzdem, dass sich die Ergebnisse bei eher langen Verschlusszeiten sehen lassen können. (Dem OS sei dank!)

 

Ansonsten bin ich wirklich begeistert, wie gut sich das Ganze noch händeln lässt, hatte meinen Black Rapid Wrist Strap an der Stativschelle befestigt und das hat wirklich gut geklappt.

Natürlich wird es auf Dauer freihand "etwas" schwerer als mein 18-200 Zoom, aber was solls :)

 

Der Autofokus ist zumeist schnell und treffsicher, ab und zu verheddert er sich mal kurz, findet aber dann trotzdem sein Ziel.

Tracking konnte ich bis jetzt noch nicht wirklich ausprobieren, ich wüsste aber nicht, warum nicht auch das gut funktionieren sollte. AF-C inklusive aller kleinen Messpixel funktioniert auf jeden Fall.

 

Hier die Bilder:

https://www.flickr.com/photos/100038983@N07/albums/72157665213770174

 

Und hier noch ein paar BIlder zum Setup:

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Diamondback
Link to post
Share on other sites

Danke für die Bilder. Sieht ja riesig aus das Teil     :o  . Der Imgur Link funktioniert leider nicht.

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

So, hier sind mal meine ersten Bilder mit der neuen Kombination.

 

War heute in Bonn und konnte trotz des eher wechselhaften Wetters die wunderschöne Kirschblüte in der Heerstraße genießen. :)

Die Bilder sind alle aus der Hand geschossen (Einbein kommt morgen erst) und daher sicherlich nicht perfekt scharf.

Ich denke aber trotzdem, dass sich die Ergebnisse bei eher langen Verschlusszeiten sehen lassen können. (Dem OS sei dank!)

 

Ansonsten bin ich wirklich begeistert, wie gut sich das Ganze noch händeln lässt, hatte meinen Black Rapid Wrist Strap an der Stativschelle befestigt und das hat wirklich gut geklappt.

Natürlich wird es auf Dauer freihand "etwas" schwerer als mein 18-200 Zoom, aber was solls :)

 

Der Autofokus ist zumeist schnell und treffsicher, ab und zu verheddert er sich mal kurz, findet aber dann trotzdem sein Ziel.

Tracking konnte ich bis jetzt noch nicht wirklich ausprobieren, ich wüsste aber nicht, warum nicht auch das gut funktionieren sollte. AF-C inklusive aller kleinen Messpixel funktioniert auf jeden Fall.

 

Hier die Bilder:

http://imgur.com/a/tgZzu/all

 

Und hier noch ein paar BIlder zum Setup:

attachicon.gifIMG_20160423_111304.jpg

attachicon.gifIMG_20160423_111337.jpg

Vielen Dank für deinen Bericht! Das eröffnet natürlich gleich ganz neue Welten!!! Ich habe auch die a6000 und hatte auch schon auf den Adapter geschielt. Leider konnte ich deinen Link nicht öffnen.

 

Bin auf Testbilder gespannt!

 

P.S.: weißt du ob der Adapter auch mit Canon Objektiven funktioniert?

Link to post
Share on other sites

Mit dem Objektiv am Strassenrand im Anschlag, gibt es sicherlich verdutzte Blicke und anrufe bei der Polizei.   :D

Da steht einer mit einer Panzerfaust. 

 

Ja, man fällt damit auf jeden Fall auf, habe definitiv einige interessierte und/oder verwirrte Blicke ernten können :D

Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung, wo ich die hochladen kann, damit man die Exifs vernünftig sehen kann.

Flickr.com ist dafür perfekt. Die Exifs sind offen sichtbar. Die Bilder können im Forum auch perfekt eingebettet werden.

Link to post
Share on other sites

Also das Objektiv scheint wirklich sehr gut zu sein. Das ist beeindruckend. Umso mehr wenn du die alle freihand geschossen hast.

 

Wichtig dabei zu wissen ist vielleicht noch, dass ich generell fast immer mit der Serienaufnahme im High Modus arbeite, das waren heute also locker 300 Bilder... ;)

Aber wenn bei einer Serie von 3-8 Bildern ein Gutes dabei ist, war mir das die Arbeit beim Sortieren wert :)

Ich denke mit ein wenig Übung lassen sich auch freihand mit moderaten Belichtungszeiten tolle Bilder machen.

(Das hier ist mein erstes längeres Objektiv, bin also diese Gewichtsklasse nicht unbedingt gewöhnt    :P  )

Edited by Diamondback
Link to post
Share on other sites

Da freu ich mich auch schon auf den Adapter, der soll ja nun sogar etwas früher kommen (02.05.2016). Das Sigma 150-600 C wartet schon ungeduldig, ebenso die A6300. Ich habe das Sigma sonst noch auf meiner "alten" Canon 1DIII, da macht es super scharfe Bilder. Das ist natürlich schon eine gewichtige Kombination, aber gut zu handeln. Bin mal gespannt.

 

LG

Peter

Link to post
Share on other sites

das klingt ja alles recht interessant - vorallem in Hinblick auf den Preis.

Hast du irgendwelche vgl. zu nativen Objektiven zB 70200 oder 55210 bzgl. Autofokus Geschwindigkeit+Treffsicherheit (zB auf dich zulaufender Hund oder andres Getier? ;))...

 

Nutzt die Objektiv/Adapter Kombi eigentlich alle Fokuspunkte?

 

dank & lg

Link to post
Share on other sites

das klingt ja alles recht interessant - vorallem in Hinblick auf den Preis.

Hast du irgendwelche vgl. zu nativen Objektiven zB 70200 oder 55210 bzgl. Autofokus Geschwindigkeit+Treffsicherheit (zB auf dich zulaufender Hund oder andres Getier? ;))...

 

Nutzt die Objektiv/Adapter Kombi eigentlich alle Fokuspunkte?

 

dank & lg

Ich habe nur das Sony 18-200 + Tamron 18-200, werde bei Gelegenheit mal ein Test zum Tracking machen, war leider noch keine Zeit und kein Wetter für...

Verglichen mit dem Sony ist die Kombi vielleicht ein klein wenig langsamer, das wundert mich aber auch nicht weiter... Ist ja doch ein "kleiner" Brennweitenunterschied ;)

Ist aber halt auch schwierig zu testen, habe leider keine 2 A6000 für einen parallel Test.

Was aber auffällt: Das Objektiv ist deutlich lauter als das 18-200, sowohl beim fokussieren, als auch wenn der OS an ist. Stört mich nicht weiter, aber keine Ahnung wie das für Videographen ist.

 

Zum Thema Fokuspunkte, scheint das ohne Probleme zu funktionieren, zumindest sieht alles exakt gleich aus. Am Bildschirm der Kamera kann ich quasi nicht sagen, ob jetzt ein natives oder das Sigma angeschlossen ist...

(Abgesehen vom OS, den kann ich in der Software natürlich NICHT verändern, da das Objektiv hier ja einen Schalter hat. Der OS Status wird aber korrekt angezeigt.)

Selbes gilt für den Fokusmodus, MF kann ich nicht auswählen, wenn das Objektiv auf AF oder MO steht, andersherum natürlich genauso. Aber das wird wohl beim FE70-200 genauso sein?

Link to post
Share on other sites

mal ne ganz blöde Frage. Braucht man für den MC-11 Adapter das USB-Dock wenn er an einer A7(xx) genutzt wird? Was kann man da besonderes einstellen? Lohnt sich das?

 

Ich habe die Combo (MC-11 + Canon Variante vom Sigma Contempary) mit der A7rII am Montag in einem Laden getestet auch der Tracking Modus funktioniert super! (Kleine grüne Punkte & Push on AF-Lock - Dingesbumbs) ... habe Fahrradfahrer abgeschossen. :cool::D:P:cool:

 

Mein Canon ist unterwegs, und der Adapter auch :D:wub:

 

 

Link to post
Share on other sites

mal ne ganz blöde Frage. Braucht man für den MC-11 Adapter das USB-Dock wenn er an einer A7(xx) genutzt wird? Was kann man da besonderes einstellen? Lohnt sich das?

Für den MC-11 brauchst du kein USB-Dock. Der hat einen eigenen USB Anschluss. Aber ich warte ja auch immer noch darauf. Das USB-Dock brauchst du z.B. für Firmwareupdates der Objektive. Dann kann man auch den genauen Focus einstellen wenns Probleme gibt und noch einige andere Sachen. Ich habe ein Sigma 24-105 in der Canon Version und das USB Dock. Ich habe das Teil eigentlich in erster Linie wegen den Firmwareupdates gekauft. Sonst könnte man vermutlich auch darauf verzichten.

Link to post
Share on other sites

Kurzes Update, habe mir gerade eben noch das USB-Dock bestellt zwecks Firmwareupdate.

Habe vorher auch versucht, ob man den MC-11 anstelle des Docks verwenden kann (würde ja irgendwie Sinn machen...), aber das geht leider nicht.

 

Edited by Diamondback
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...