Jump to content

g-foto.de

Mitglied
  • Posts

    331
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.G-FOTO.de

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Benutzer

Converted

  • Wohnort
    NRW
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielen Dank Reinhard! Angeblich sollen Ende April drei Stück bei ihm eintrudeln und eins ist meins. Ob das dann wirklich der Fall ist...who knows. Wenn die erste Tranche verkauft ist -und davon gehe ich jetzt schon aus- wird die Warteliste wohl ähnlich lang, wie das bereits bei der Z9 der Fall ist. Ich glaube, dass die Linse extrem großes Interesse in der Zielgruppe geweckt hat. Und wenn du mir letzte Woche erzählt hättest, dass ich mir in der Woche drauf eine Nikon Linse für 7,3k€ kaufen würde, hätte ich lauthals gelacht... Ja es ist viel Holz, aber in Anbetracht der nicht enden wollenden Inflation, sowie der relativ guten Wertstabilität von Super-Teles, sehe ich den finanziellen Part entspannt.
  2. Wo war jetzt gleich... das Samyang 135 f1.8 ? das kompakte 16-35PZ f4 ? das 35 f1.4 das ultra kompakte 28-60 Reisezoom ? das 12-24 f4 .... und das 400 2.8 kostet 3k€ mehr als das 400GM... Neee also auch wenn ich mich mega auf das 800PF freue, Nikon muss noch ne Menge weiterer Hausaufgaben im "Standardbereich" erledigen. Hier noch ein Video von Ricci Talks
  3. Nachdem Video von Steve Perry heute morgen, bin ich seeehr nachdenklich geworden und hab heute mittag vorbestellt. Wenn es nur annähernd hält, was der Preview verspricht, hat das Teil das Zeug dazu, Wildlife zu verändern. Eigentlich brauchte man schon immer 800mm für Wildlife, aber nur Wenige waren in letzter Konsequenz bereit, das Gewicht und den Preis auf sich zu nehmen. Das hat Nikon jetzt mit 2,3kg und 7,3k€ auf wundersame Weise verändert. Bei Sony aber besonders bei Canon wird man sich verwundert die Augen reiben. Trotzdem kann ich mir derzeit nicht vorstellen komplett zu Nikon zu wechseln. Die Lücken im Z Kamera- und Objektivprogramm sind im Vergleich zu Sony noch soooo groß, dass ich das aktuell nicht in Betracht ziehen kann.
  4. Ich hatte versucht klarzumachen, dass "meistens formatfüllend" kein Stilmittel ist, sondern Standard bei anspruchsvollen Wildlifern ist/sein sollte. Ergo kein "oder". Dieser Satz "Tiere in ihrer Umgebung" zeigen, dient meist eher als Ausrede, wenn man -getreu nach Cartier-Bresson- nicht nah genug dran war oder halt zu wenig Brennweite hatte. "Tiere in ihrer Umgebung" zeigen gehört selbstverständlich (manchmal) auch dazu, aber letztlich ist das eben nur ein Teil der Story und nicht DIE Story. Damit reißt man auch keinen Fotoredakteur vom Hocker. Sowas dagegen schon, weil wir es als Menschen gewöhnlich so nicht wahrnehmen können: https://backcountrygallery.com/wildlife/#gallery/e7162cbdaed583121eabd13686dc160d/555 https://backcountrygallery.com/wildlife/#gallery/e7162cbdaed583121eabd13686dc160d/8 Aber formatfüllend zu arbeiten ist eben auch herausfordernder und schwerer zu erreichen, als "Tiere in ihrer Umgebung". Aber zurück zur Linse Jetzt bin ich auf jeden Fall mal gespannt, zu welchem Preis es tatsächlich vorgestellt wird und wann die ersten RAW Bilder auftauchen. Denn bei all der Euphorie sollte man nicht vergessen, dass es eine PF Linse ist, die ja auch ihre Tücken haben kann.
  5. Nein es kommt da nicht auf den "Stil" an, sondern man muss das als guter Wildlifer ALLES abdecken und braucht eine grosse Brennweitenspanne. Die Brennweite hat da nix mit Stil zu tun. Und bei vielen (scheueren) Vogelarten cropt man eben auch bei 600mm noch ordentlich. Das würde eben mit dem 800mm entfallen UND muss nicht mehr soviel schleppen. Im Sport wird man die Linse -abgesehen von einigen Exoten- eher nicht sehen. Deswegen hat Nikon die Pre-Productions auch primär wohl an Wildlifer vergeben. Das ist DIE Zielgruppe dafür. Und nochmal - ich denke, dass es viele Wildlifer geben wird, die mit dieser Linse "umdenken" werden. Die 800mm waren bisher eher kein Hindernis weil die Brennweite so lang ist, sondern weil zu unhandlich, zu schwer und zu teuer. Das ändert Nikon jetzt und das wird für ein Umdenken sorgen. Das hat Nikon m.M.n. sehr clever gemacht. Denn mit dem neuen 100-400 und dem 800Z ist man als Hobby-Wildlifer verdammt gut aufgestellt. Und als Profi-Wildlifer würde ich mir das neue 400Z und das 800Z holen. Mit insgesamt 5,3kg -das alte 800VR wiegt alleine 4,6kg- bin ich allen Lichtsituationen des Tages, sowie fast allen Tierarten gewachsen. P.S.: gerade entdeckt - hab gleich eins gekauft...
  6. Da hätte ich auch was aus den Pfälzer Weinbergen.
  7. Ich gucke zwar auch neidisch auf die Neuvorstellungen wie 400Z und jetzt den Knaller 800Z, aber ich frage mich da auch, ob das in der aktuellen wirtschaftlichen Situation von Nikon die richtigen Prioritäten sind. Aber wie oft in der Produktentwicklung, dürfte diese Entscheidung der Reihenfolge vor einigen Jahren getroffen worden sein. Da ging es der gesamten Fotoindustrie noch deutlich besser und man hoffte da bei Nikon noch, dass Spiegellos noch nicht so wichtig wäre... Aber ich hoffe mal für alle Fotoenthusiasten, dass Nikon es (trotzdem) schafft. Weniger Wettbewerb wäre für uns Alle nicht gut. Beim Canon 800RF hab ich ja noch geschrieben...was soll das. Sowohl in Bezug auf die Prioritäten -RF Universum fehlt auch noch so einiges- aber auch auf den Bedarf. ABER beim Nikon sehe ich die Sache völlig anders! Mit lächerlichen 2,3kg und einem kolportierten Preis von 6000$ wird das Teil ein No-Brainer! Bei Wildlife kann man eigentlich nie genug Brennweite haben, nur war das leidige Schleppen und der Preis eines 800er immer ein Kreuz. Deshalb wurde das 600 f4 letzlich meist bevorzugt. Das könnte sich mit diesem kompakten Fliegengewicht signifikant ändern. Würde ich die Z9 mögen, wären 400er und 800 meins.
  8. Danke für den Tip - den werde ich mir mal anschauen. Habe dafür bisher immer den kostenlosen Faststone Viewer bzw. den Sony Viewer verwendet. Aber der FastRawViewer soll ja tatsächlich die RAW blitzschnell entwickeln. Mal sehen ob ich den gut finde und er mir 28€ wert ist. Aber auch diese Tools ändern nichts daran, dass mich diese Bilderflut dank hoher fps grundsätzlich mehr frustriert als glücklich macht. Ich finde das nach kurzer Zeit extrem ermüdend.
  9. Sehr schöne Bilder dabei! Aber die schiere Bilderflut der neuen (Video-)Fotokameras schreckt mich bei allen Kameras echt ab - bei meiner A9II kann ich ja auch 20 fps mit dem elektr. Sucher, nutze ich aber nie. Alles über 12 fps macht mich wahnsinnig beim Aussortieren und nimmt mir die Lust an der Bildbearbeitung. Da der OMDS Workspace ja immer noch grottenlangsam und ungelenk in der Bedienung ist, wäre die dortige "Best-of Funktion" auch keine Hilfe. Allerdings habe ich noch nicht ganz verstanden in welchen Modi nun welche minimalen fps bei der OM-1 einstellbar sind. Denn wenn mich doch noch der Hafer bei der OM-1 sticht, hätte ich gerne max. 10-12fps sowohl beim mechanischen als auch beim elektr. Verschluss. P.S.: wollte mir gerade das Handbuch bei OMDS herunterladen. Erst www.omds.com versucht. Die Domain kann man für 17.800$ kaufen. Dann www.om-system.com =italienische Hausgeräte...
  10. In der Tat richtig gute Bilder. Da fragt man sich wirklich warum OMDS nicht solchen Fotografen mal ne OM-1 vorab in die Hand drückt. Der zeigt mehr Top-Bilder als alle Ambassadore zusammen (nicht hinbekommen haben). Ich möchte auch in Florida leben und fotografieren können...was der an Arten in 2 Tagen fotografiert hat, dafür brauche ich ein ganzes Jahr hier...
  11. Hier gibts die OM-1 zum Schnapperpreis im Bundle! https://www.foto-erhardt.de/kameras/systemkameras/olympus-om-d/om-system-om-1-gehaeuse-plus-12-40mm-f2-8-ii-plus-m-zuiko-ed-150-400mm-f4-5.html?piwik_campaign=preise&piwik_kwd=idealo Hinweistext: Bei Zahlung per Paypal, Kreditkarte, giropay, ideal oder Sofortüberweisung belasten wir ihr Konto direkt! Und in einem Jahr wird dann geliefert...
  12. Gibts nicht bei Sonderangeboten die Regel "nur in haushaltsüblichen Mengen" ...2 neue Kameras in einem Haushalt iss ja wohl 100% drüber !!! Viel Spaß euch Beiden mit den 2 OMsen.
×
×
  • Create New...