Jump to content

18-200 F3.5-6.3 vs. 70-200 F4


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen

 

habe mir vor kurzem die A6000 gekauft und mir dazu noch das 18-200 F/3.5-6.3 geholt.

Das stimmt für mich soweit, bin aber auch ein Anfänger. Habe ein gutes Auge und den Sinn für Motive, bin aber technisch nicht so auf der Höhe.

 

Nun habe ich am vergangenen Wochenende beim Kinderfussball versucht, gute Bilder zu schiessen. Das hat soweit gut geklappt, mir sind die Bilder aber etwas zu "körnig". Das Wetter war nicht berauschend, es hat ab und zu geregnet.

 

Habe mich jetzt ein bisschen im Internet schlau gemacht und oft wird das 70-200 F4 Objektiv empfohlen...das kostet aber mindestens das Doppelte was mein 18-200er.

Was macht das so viel besser? F4 ist ja jetzt auch nicht die Offenbarung, oder sehe ich da was falsch?

 

Spielen die beiden Objektive tatsächlich in einer anderen Liga?

 

Danke!

 

 

Link to post
Share on other sites

Mit körnig, meinst du verrauscht? Wäre interessant zu wissen, welche ISO die Kamera gewählt hat. Sollte es ISO 6400 gewesen sein, dann kann ich das körnig gut verstehen. Da wäre F4 schon mehr als eine Blende besser (gegenüber den f6.3). Damit wäre ISO 3200 (und vielleicht ein bisschen weniger) drin. Zusätzlich ist das 70-200 schneller und einfach nochmal um einiges schärfer. Ansonsten einfach den LA-EA2/4 Adapter holen und ein Tamron 70-300 USD oder Tarmon 70-200 f2.8 dran

Link to post
Share on other sites

Danke für eure Antworten.

Nein, war ein tieferer ISO-Wert (1250). Weiss nicht genau ob ich das verrauscht oder unscharf oder wie auch immer nennen soll (resp. der Fachausdruck ist).

Habe mal zwei Bilder hochgeladen, vielleicht sagt das mehr aus.

 

Das mit dem Tamron werde ich mir mal anschauen. Habe da vor allem etwas "Angst" bezüglich Grösse und Gewicht wenn da noch ein zusätzlicher Adapter drauf kommt.

 

D7rdzkM.jpg

H10mQnE.jpg

Link to post
Share on other sites

So schlecht finde ich die Bilder jetzt gar nicht für ein Suppenzoom. Das 70-200 liefert dann halt klarerweise die schärferen Bilder. 

Die Adaptergeschichte ist immer so eine Sache. Aber gerade bei längeren Brennweiten eher verschmerzbar, da die Objektive im Allgemeinen länger sind.

Link to post
Share on other sites

So schlecht finde ich die Bilder jetzt gar nicht für ein Suppenzoom. Das 70-200 liefert dann halt klarerweise die schärferen Bilder. 

Die Adaptergeschichte ist immer so eine Sache. Aber gerade bei längeren Brennweiten eher verschmerzbar, da die Objektive im Allgemeinen länger sind.

 

beim oberen Bild geht es noch, das untere finde ich nicht wirklich gut.

 

Aber du würdest grundsätzlich eher zum Tamron F2.8 raten als zum F4 von Sony?

 

Irgendwas war noch mit der Fokussierung bei der A6000 mit "Fremdobjektiven". Irgend eine Funktion die nicht geht resp. nicht unterstützt wird? Oder wäre das mit dem Sony-Adapter kein Problem?

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich selber habe kein LA-EA2/4 Adapter. Kann aber nur von mitlesen und -schauen sagen, dass das Tamron 70-300 USD zusammen mit diesen Adaptern sehr gut funktionieren sollte. Warum auch nicht, ist doch das AF Modul eine A65 verbaut. Ich würde dir nicht zu einem 2.8er raten, sondern lediglich sagen, dass das auch eine Alternative wäre. Ein LA-EA4 kostet rund 250€, das Tamron 70-300 für Sony (was nicht stabilisert ist) nochmal 300€. Wäre also imho die "billigste" Variante ein schnelles (AF), langes Tele zu montieren. Das 2.8er von Tamron (520€) hätte zwar mehr Lichtreserven (ganze 2 Blenden bei 200mm), hat aber dafür auch "nur" 200mm. Das SEL 70-200 F4 bekommt "weniger" Licht und geht auch nur bis 200mm, ist dafür aber leicht und nativ füs E-Bajonett. Dafür halt auch ***teuer

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...