Jump to content

Entscheidungshilfe FUJINON 18-135mm oder 18-55mm als Reiseobjektiv


fredfunkel
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

 

ich bin neu hier im Forum und auch neu mit Fuji - will heißen ich spiele gerade mit dem Gedanken von meiner Nikon D90 auf eine Fujifilm X-T1 umzusteigen, auch weil ich demnächst mehrere Monate in Südamerika Reisen gehen möchte.

 

Bei so einer langen Reise, möchte ich eigentlich nicht mehrere Objektive mitschleppen, daher die Frage, ob sich eher das FUJINON 18-135mm oder 18-55mm als Reiseobjektiv eignen würde?

 

Vielen Dank!!

Link to post
Share on other sites

Vorteil 18-55: kompaktere Maße und höhere Lichtstärke

Vorteil 18-135: mehr Brennweite

 

Du musst also selbst entscheiden, was Dir lieber ist. Ich denke, dass 18-135 ist schon ein guter Kompromiss. Irgendwann ein 35/1,4 wg. hoher Lichtstärke dazu und du bist bereits gut bestückt. Aber das 18-55 ist wiederrum vermutlich das beste Standardzoom seiner Klasse und sicher auch keine schlechte Wahl...

Link to post
Share on other sites

Also ich würde mich für`s 18-55 entscheiden. Denn: dieses bekommt man neu bereits (meist aus einem Kit für ~ 280€) ... es taugt für die meisten Alltagssituationen, ist (für Fuji - Verhältnisse) sauschnell und hat einfach eine überragende Qualität - sowohl haptisch als auch von der Abbildungsleistung her. Für einen solchen Preis MUSS man es einfach nehmen ! außerdem hat es eine Größe, die zur Kamera passt und für ein immerdrauf - Objektiv taugt.

Dann bleibt (verglichen mit dem 18 - 135) noch ne Menge Geld übrig. Dafür gibt`s dann noch das XC 50 - 230 das man momentan für ~ 150€ neu bekommt ... ich hab`s und kann es nur empfehlen ! und wenn man es geschickt anstellt, reicht das übrige Geld auch noch für eine Festbrennweite (wie das tolle XF 35).

Das ist allemal besser, als das teure und riesige 18-135 ...

Die beiden Letztgenannten kannst Du ja dann benutzen, wenn Du wieder zu Hause bist.

Edited by Vader
Link to post
Share on other sites

Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen auf Reisen ist das 18-135 immer dabei, die Bildqualität ist für ein Objektiv mit diesem Brennweitenbereich sehr gut und für mich als Amateur mehr als ausreichend.

Nachteil ist das es doch recht groß und schwer ist unt teuer.

Das 18-55 ist von der Bildqualität ebenbürtig kleiner,Lichtstärker und leichter und gebraucht schon günstig zu bekommen.(Habe meins aus diesem Grund auch nicht verkauft)

Gehe zu deinem Fotohändler und teste sie beide einen besseren Rat wirst du nicht bekommen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...