Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
weinwolferl

Fehlende Farbsättigung an der G1X

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

im Vergleich zu Bildern meiner angegrauten A610 wirken die Bilder der G1X müde und farblos. Ich habe bereits viele Versuche gestartet, das zu verbessern, und lediglich im Modus Kreative Filter gibt es die Einstellung "Aufnahme mit kräftigen Farben ", die an das herankommt, was mir vorschwebt. Im manuellen Modus bekomme ich es nicht hin Bilder zu produzieren, die der Farbgebung der alten A610 im "Ritsch-Ratsch-Modus" gleichkommen. In der Nachbearbeitung kann ich bis zu 100% mehr Farbsättigung geben, aber das kann wohl kaum Sinn der Sache sein. Da ich gerne im manuellen Modus Bilder mache und dort auch lebendige und knackige Farben hätte, wende ich mich hier ans Forum. Hat jemand eine Idee dazu, und welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

 

Meine Versuche: Bilder mit Kontrastverstärkung, Bilder im Dia-Modus, Ausschalten Bildstabi, Verschieben des Weissablgleichs, Kontrast- und Farbsättigung verstärken, Custom-Farbeinstellungen, Fotos in allen Mod und unterschiedlichen Iso-Werten. Farblich bleiben die Bilder enttäuschend.

 

Darüber hinaus habe ich noch ein weiteres Problem: betrachte ich die Bilder über einen Beamer, wirken die Bilder der A610 scharf, die der G1X matschig und wie mit einem Schleier überzogen. Welche Erklärung kann es dafür geben? Gibt es evtl. einen Zusammenhang? Bilder einer NEX werden dagegen gut wiedergegeben.

 

Vielen Dank für euren Input!

Grüße

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

zunächst vielen Dank für die Antwort an Nightstalker. Ich habe zwei Bilder im Vergleich: 1 Farbverstärkung ( dieses Programm lässt keine weiteren Einstellungen zu, also alles Automatik ), 2. manueller Modus. Da im Bereich Blau egentlich gute Ergebnisse erzielt werden, ist im Grün- und Rotbereich der Wurm drin. Hat jemand ähnliche Probleme? Ich weiß leider nicht weiter und wäre für Hilfe dankbar.

Grüße

Wolfgang

post-68206-0-89323800-1410279458_thumb.jpg

post-68206-0-73097100-1410279491_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe dasselbe Problem, allerdings nur im Sonnenlicht.

 

Ich erwarte nicht, einen eingebauten Bildstil zu finden, womit die Photos keiner Nachbearbeitung bedürfen. An hellen Sommertagen neigen die Photos aber auch nach einer Erhöhung der Farbsättigung dazu, irgendwie blaß zu wirken.

 

Hier sind typische Beispiele davon, wie Photos mit G1 X im grellen Sonnenlicht ausfallen:

http://someimage.com/sk4d

Wenn jemand eine Idee hat, wie man solche Photos verbessern könnte, wäre ich sehr dankbar. Oder vielleicht fällt jemandem irgend etwas auf, was ich möglicherweise falsch gemacht habe.

 

P.S. Neulich habe ich so etwas wie Dynamic Range Correction entdeckt. Das werde ich demnächst ausprobieren. Vielleicht hilft das.

 

 

Übrigens, ich hatte vorher A620, und im Großen und Ganzen sind die mit G1 X gemachten Photos unvergleichbar besser.

 

bearbeitet von Lawless

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mir eins vorgenommen,  da half +0,5 Blendenstufen Belichtungskorrektur und eine leichte Weissabgleichsverschiebung zu den warmen Tönen.

 

Probier mal das vorab einzustellen. (die Korrektur der Belichtung ist aber gefährllch, bei manchen Deiner Bilder war das schon wieder zuviel)

Vielleicht wäre es eine gute Idee diese Dynamikerweiterung einzustellen und den Weissabgleich einfach mal testweise bei Sonne auf "bewölkt" einzustellen, das sollte das bisschen Wärme bringen, das fehlt.

 

 

Ansonsten wäre eine Nachbearbeitung wohl die beste Lösung.

 

 

 

bearbeitet von nightstalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...