Jump to content
Sign in to follow this  
Blendchen

Canon M50 mit Aufsteckblitz Yongnuo 560 iii und Funkauslöser 560-TX

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

ich bin Fotoanfänger und habe eine Frage zum Blitzen mit Aufsteckblitz bzw. mit kabellosem Auslöser. Wenn ich mit dem Aufsteckblitz direkt auf der Kamera (Canon M50) blitze ist die schnellste mögliche Belichtungszeit bei der der Blitz auslöst 1/100. Wenn ich mit Funkauslöser blitze (Blitz auf Stativ) kann ich mit gleichen Einstellungen am Blitz bis 1/250 blitzen. Warum ist das so? Das Thema Blitzsynchronzeit habe ich mir angesehen... ich verstehe es nicht. Vielleicht hat jemand eine einfache Lösung für mich? Die Belichtungszeit hat ja schon eine Auswirkung auf den Bildhintergrund.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja genau. Versteh ich eigentlich auch nicht...Synchronzeit gem. Handbuch 1/200.

Erst bei 1/400s habe ich den schwarzen Balken aufm Bild vorher nicht. Der Auslöser selbst zeigt mir nur die Blitzstärke an in dem Fall 1/64...

Sobald ich allerdings den Blitz DIREKT auf die Kamera schraube löst er kürzer als 1/100 nicht mehr aus....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe es gerade ausprobiert, wenn auch mit abweichender Hardware. M5 + 622TX Funkauslöser + Speelite von Canon. Beim Verstellen von Belichtungszeit auf kürzere Zeit als 1/200s, schaltet der Blitz automatisch in die HS Mode um. Ich kann also bei M5 bis auf 1/4000s gehen und Bilder werden richtig belichtet.

Das Bild musste ich leider verkleinern, da es aus der Cam, für Forum zu viel war... aber exif-Grundinfo ist dabei

Exposure Time                   : 1/4000

F Number                             : 2.8

Lens Model                         : EF-M22mm f/2 STM

 

... und ja M auf der Kamera

 

 

Edited by allkar
+ exif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für den Test 🙂... Ich würde es durchaus verstehen wenn der Blitz schneller als 1/200 nicht mehr auslösen würde (Blitzsynchronzeit) aber dass er bei 1/125 schon  nicht mehr geht erschließt sich mir nicht. 🤨

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nutzt man die Kamera in einem der Automatik Programme (also A/ P/ Av) entscheidet diese über die Verschlusszeit anhand anfallender Lichtmenge und anderen eingestellten Parametern, wie ISO und Blende. Nur im M und Tv Modus kann man sich sicher sein, dass die Zeit nicht durch die Kamera interne KI (lese: Komische Intelligenz) verstellt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!