Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'sigma mc-11'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Systemkamera Forum allgemein
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung
    • Kaufberatung
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Kameras (Micro Four Thirds)
    • Olympus / Lumix G Objektive (und andere Micro Four Thirds Anbieter)
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Zubehör
  • Sony Alpha E-Mount
    • Sony Alpha Vollformat Kameras
    • Sony Alpha Vollformat Objektive
    • Sony Alpha APS-C Kameras
    • Sony Alpha APS-C Objektive
    • Sony Alpha Zubehör
  • Nikon
    • Nikon Z Forum
    • Nikon 1
  • Canon EOS
    • Canon EOS-R
    • Canon EOS-M
  • L-Mount Forum
    • Panasonic Lumix S
    • Leica allgemein
    • Leica SL Forum (externer Link)
    • Leica CL Forum (externer Link)
    • Sigma L-Mount Objektive
  • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Fuji X
    • Samsung NX
    • Sigma sd Quattro
    • Pentax Systemkamera Forum
    • Ricoh GXR
    • DSLR – die mit Spiegel
    • Kompakt- und Bridge-Kameras
    • Smartphone-Fotografie
  • Foto-Themen rund um Systemkameras
    • Digitaler Workflow
    • Video
    • Hard- und Software rund um Fotografie
    • Drohnen-Fotografie
  • Handel
    • Gebrauchtmarkt
    • Aktuelle Gebrauchtangebote
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Kategorien

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

6 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, dieser Thread soll selbstverständlich zum Mitmachen sein für alle Benutzer von adaptierten Tamron Teleobjektiven / Telezooms an Sony-Alpha APS-C-Kameras, für die Erfahrungen mit den Objektiven, mit den Adaptern und für Beispielbilder. Meine Vorüberlegungen und ein paar Antworten mit hilfreichen Diskussionsbeiträgen, die schließlich zu meinem Tamron DI 2,8/90mm VC USD Macro führten, sind in dem folgenden Thread geschrieben und in den Beiträgen #25 und #26 die ersten Beispielbilder (mit der Alpha 6300 und dem Sigma MC-11). https://www.systemkamera-forum.de/topic/125669-makroobjektiv-oder-zwischenringe-sony-a6300/page/2/?tab=comments#comment-1607660 Das Tamron Telezoom 70-300 mm mit Bildstabilisator hatte ich schon länger im Visier (als Ersatz für das rein manuelle Canon FD 4/70-210mm), war nur unschlüssig ob in der Sony-A-Version mit Sony-Adapter oder in der Canon-Version. Am Ende wollte ich beide möglichst mit demselben Adapter verwenden können. Ein entscheidendes Argument für die Canon-Version war dann u.a. die Information, dass diese Tamron-Objektive in der Sony-A-Version keinen Bildstabilisator haben. Aber auch die Diskussionsbeiträge im verlinkten Thread waren keine Empfehlung, den Sony-A-Mount zu wählen und in einem Test hatte ich gelesen, dass der Autofokus mit dem Sony-Adapter oft langsamer ist, als mit dem Sigma MC-11 oder Metabones-Adapter von Canon EF auf Sony-E. Man will ja wissen, was man hat, und deshalb habe ich begonnen, die Objektive miteinander zu vergleichen und auch mit dem Zeiss Vario Tessar 4/16-70 sowie dem alten Canon Telezoom. Hier erst einmal Beispiele von Ausschnitten in 100%-Größe, alle mit f5,6, manuellem Fokus auf Stativ, manueller gleicher Belichtung, Umwandlung von den Raw-Dateien mit identischen Einstellungen, Weißabgleich auf 7000 und keine weitere Änderung der Farbeinstellung, also Regler auf Null. Dieselben Bilder habe ich dann freihändig mit Autofokus gemacht (außer mit dem alten manuellen Canon). Unterschiede waren nur in zwei Fällen zu sehen: einmal mit dem Tamron Telezoom marginale Abweichung des Fokus, nur in 100% Vergrößerung zu erkennen, und einmal ausgerechnet mit deutlicher Unschärfe beim Zeiss Vario Tessar. Das halte ich für Zufallsergebnisse, die noch keine Aussage zur Treffsicherheit des AF im Vergleich erlauben. Dazu brauche ich erst mehr Vergleiche. Hier im ersten Vergleich aus der Bildmitte. Sie sind mit der Alpha 6300 und Sigma MC-11 Adapter aufgenommen: oben links Tamron 90mm, oben rechts Tamron 70-300 bei 70 mm, unten links das Zeiss und unten rechts das alte Canon 70-210 bei 70 mm : und vom Bildrand in derselben Anordnung, also wieder oben links Tamron 90mm, oben rechts Tamron 70-300 bei 70 mm, unten links das Zeiss und unten rechts das alte Canon 70-210 bei 70 mm: Ich hoffe, die Darstellung erfolgt hier mit 1200 Px Breite, denn nur dann ist es wirklich die volle Originalgröße der Bildausschnitte aus den 6000x4000 Px-Originalen. Weitere Testbeispiele folgen.
  2. Heute habe ich mein Objektiv für Tierfotografie erhalten. Das wollte ich eigentlich schon vor dreissig Jahren machen. Aber damals fehlte, wie das so ist, die Kohle und es gab damals auch keine bezahlbaren langen Teles, sondern nur die üblichen lichtstarken Profiteles zum Preis eines Kleinwagens. Das Sigma 150-600 in der Sports Version ist inkl. Gegenlichtblende 3,2 kg schwer und wirklich extrem gut verarbeitet. Das ist noch richtige japanische Wertarbeit. Sigma entwickelt und fertigt komplett in Japan. Mitgeliefert wird auch eine passende Tasche/Köcher. Die Frontlinse wird nicht durch einen konventionellen Deckel, sondern durch eine Abdeckhaube geschützt. Ich habe das Objektiv in der Canon EF Version gekauft und mit dem Sigma MC-11 adaptiert. Eine Sony A-Mount Version ist übrigens gar nicht erhältlich. Als ziemlich erste Aktion habe ich mittels USB-Dock die Firmware des Objektives upgedatet. Die Version vom März 2016 soll den AF schneller machen. Mit der Sigma Optimization Pro Software, kann man das Objektiv auch noch individualisieren. Man kann zwei Customsettings festlegen mit denen der AF und der Stabi anders reagieren. Ausgewählt wird das entsprechende Setting dann mit einem Schalter aussen am Objektiv. Für Freihandfotografie ist dieses Objektiv definitiv nicht zu gebrauchen. Dafür ist es einfach zu gross und zu schwer. Ich werde es zuerst mal mit einem Sirui Einbeinstativ testen. Aber ich schätze dass bald ein stabiles Dreibeinstativ mit Gimbal her muss. Montiert ist übrigens auch ein Arca Swiss tauglicher Austauschfuss von Sunwayfoto (LF-M1). Fand ich die elegantere Lösung als das anschrauben einer Platte. Wenn auch etwas teurer aber es hielt ich im Rahmen (CHF 89.--). Verarbeitung des Fusses ist ebenfalls über alle Zweifel erhaben. Das ist saubere chinesische CNC Fräsarbeit. Mitgeliefert werden auch die Schrauben und zwei Inbusschlüssel. Allerdings nur für die Sports und nicht für die Contemporary Version verfügbar. Die Sports Version habe ich in erster Linie wegen dem Spritzwasserschutz gekauft. Testbilder folgen. Sony A7II Sigma 150-600 Sports MC-11 002 by Werni, auf Flickr Sony A7II Sigma 150-600 Sports MC-11 001 by Werni, auf Flickr Sony A7II Sigma 150-600 Sports MC-11 005 by Werni, auf Flickr Sony A7II Sigma 150-600 Sports MC-11 003 by Werni, auf Flickr Sony A7II Sigma 150-600 Sports MC-11 004 by Werni, auf Flickr
  3. Heute habe ich endlich meinen schon vor vier Wochen bestellten Sigma MC-11 Adapter erhalten. Ich war sicher der allererste Kunde eines bestimmten grossen Schweizer Onlinehändlers, der seinen MC-11 erhalten hat. Ich stand schon eine halbe Stunde nachdem ich die Abholungseinladung erhalten hatte bei denen am Schalter. Zu Hause habe ich zuerst die neuste Version der Sigma Optimization Pro Software (Version 1.3) heruntergeladen und installiert. Diese Version ist nun auch mit dem MC-11 und Windows 10 kompatibel. Der MC-11 wurde mit der Firmware 1.0 geliefert. Eine aktuellere gibt es zurzeit aber noch nicht. Nach der Montage wurde dann klar, dass diese Kombination definitiv nichts mit leichten Systemkameras zu tun hat . Die Kombi ist ein Schwergewicht. Sogar das neue als sackschwer gescholtene Sony G-Master 2.8 / 24-70 ist deutlich leichter. Gewichte Sigma 24-105 mit Sonnenblende ohne Deckel: 921 Gramm (übersteht vermutlich auch einen Atomkrieg) Sigma MC-11 ohne Deckel: 124 Gramm Sony A7II mit Sigma f4.0/24-105, MC-11, Sunwayfoto L-Winkel und SLR Handschlaufe: 1766 Gramm Der Autofokus ist nicht ganz lautlos wie z.b. beim FE 16-35 sondern arbeitet hörbar. Allerdings gibt es auch eine Entfernungsskala, die sich deutlich sichtbar bewegt und die bei den Sony Objektiven bekanntlich fehlt. Die Geschwindigkeit erachte ich als gut aber nicht ganz so schnell wie beim 16-35. Der Vergleich hinkt evtl. aber ein wenig. Lightroom findet das Korrekturprofil nicht automatisch. Man muss den Hersteller manuell auswählen. Erst dann wählt LR das richtige Profil. Ich konnte es nicht lassen bei dem guten Licht einige Testbilder zu schiessen. Das ganze Album. OOC Testbilder: https://flic.kr/s/aHskvzYyaC 24 mm f4.0 aus der Hand: Testbild Sigma 24-105 Sony A7II by Werni, auf Flickr So sieht die Kombi aus. Ganzes Album: https://flic.kr/s/aHskz44he5 Sony A7II + Sigma 24-105 Art + MC-11 by Werni, auf Flickr Sony A7II + Sigma 24-105 Art + MC-11 by Werni, auf Flickr Sony A7II + Sigma 24-105 Art + MC-11 by Werni, auf Flickr Sony A7II + Sigma 24-105 Art + MC-11 by Werni, auf Flickr
  4. Es gibt eine neue Firmware für den MC-11. Die Version 1.03 bringt aber anscheinend nicht viele Neuerungen wenn man weder das 18-35 noch das 50-100 besitzt. Aber gut zu wissen dass Sigma aktiv an Updates arbeitet.
  5. Nachdem man Optimization Pro auf die Version 1.3.1 aktualisiert hat, wird für den MC-11 die neue Version 1.02 angeboten. Danke an RichardDeanAnderson für den Hinweis auf den SAR Artikel: http://www.sonyalpharumors.com/new-firmware-update-sigma-mc-11-converter/. Sigma hat auf seiner deutschen Seite dazu leider noch keinen Hinweis publiziert: https://www.sigma-foto.de/service/servicehinweise/aktuelle-serviceinfos/ Sigma schreibt dazu (erscheint in Optimization Pro)
  6. Hat jemand mal das Tamron 16-300 über den Sigma MC-11 oder Sony LA-EA4 an einer Sony (a6000 ...) adaptiert ? Was taugt das Tamron 16-300 ? https://www.amazon.de/Tamron-16-300mm-5-6-Macro-Canon/dp/B00JM15OCW/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1468743503&sr=8-3&keywords=tamron+16-300+sony
×
×
  • Neu erstellen...