Jump to content

Schachtsucher, Sucherlupe, Lcdvf taugt was?


Doc_Alex
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Folgendes habe ich gerade entdeckt:

 

Kinotehnik - LCDVF Overview

 

Hat jemand das teil auf der nex?

 

Bitte um erfahrungen!

 

Vorallem interessiert mich wie gut das teil auf die nex passt und wie gut die lupe ist. Ich kenne die dialupen von schneider kreuznach. Wird diese qualität erricht?

 

Viele grüße

 

Doc Alex

Link to post
Share on other sites

Hab mir son Ding aus 'nem alten Agfa Diabetrachter "Gucki" selbst gebaut. Kostet 50 Cent. Nutze es fast nie, da mir zu sperrig.

 

Vorteil: Kein Fremdlicht und Reflexionen auf dem Sucherschirm. Die elektronische Sucherlupe bleibt natürlich erhalten und wird bei der groben Auflösung des Displays bei kritischen Einstellsituationen auch gebraucht.

Link to post
Share on other sites

Ich benutze gerne einen LCD Hood.

 

Gibt es auch in der Bucht. Lässt sich einfach auf das Display klicken und erfüllt seinen Zweck sehr gut, wenn ich das Display hochklappe und von oben betrachte. Erinnert mich an die Lichtschachtsucher früherer Kameras und ermöglicht ein sehr angenehmes Arbeiten. Ist aber für Hochformataufnahmen schon weniger gut geeignet. Zugeklappt schützt es das Display. Sitzt aber nicht bombenfest und kann auch mal abfallen.

Link to post
Share on other sites

Ich benutze gerne einen LCD Hood.

 

Gibt es auch in der Bucht. Lässt sich einfach auf das Display klicken und erfüllt seinen Zweck sehr gut, wenn ich das Display hochklappe und von oben betrachte. Erinnert mich an die Lichtschachtsucher früherer Kameras und ermöglicht ein sehr angenehmes Arbeiten. Ist aber für Hochformataufnahmen schon weniger gut geeignet. Zugeklappt schützt es das Display. Sitzt aber nicht bombenfest und kann auch mal abfallen.

Das teil hab ich. Ist wirklich gut! Aber mir fehlt die lupe um direkt und ohne umschalten scharf stellen zu können

Link to post
Share on other sites

Sorry, aber sämtliche bisherigen Antworten werden diesem Teil wirklich nicht (!) gerecht: Ich kenne zwar den LCDVF nicht aus eigener Erfahrung, aber aus der technischen Beschreibung kann man schon ableiten, was er in ungefähr tut:

 

Der LCDVF dunkelt nicht nur den Monitor ab, sondern hat auch eine Optik, die die Darstellung des Kameramonitors vergrößert. Ich könnte mir also vorstellen, dass der Blick durch dieses Teil etwa dem Eindruck einen großen LCD Monitors entspricht, den man vor sich hat. Das würde bedeuten, dass das Auge auch nicht zwischen nah und fern wechseln muss, wenn zwischen Suchereinblick und realer Szenerie gewechselt wird und dennoch, anders als bei Standardsuchern, ohne große Winkelbewegungen den kompletten Bildauschnitt überblickt.

 

Ich hatte früher immer den Sportsucher an meiner Canon F1 und kann mich noch gut erinnern, wie souverän man in diesem System einen Ausschnitt überblicken konnte: Der (virtuelle) Abstand zur Mattscheibe war so groß gewählt, dass man ohne "Augenrollen" das komplette Bild überblicken konnte, was einem an der Kamera unglaublich schnelle Reaktionen bei Actionaufnahmen ermöglichte (daher "Sportsucher").

 

Auf mich wirkt das verlinkte Produkt daher sehr interessant, zwar zu klobig, um es ständig mitzunehmen, aber für bestimmte Anlässe möglicherweise sehr sinnvoll.

 

Es wäre also schon gut, wenn sich jemand melden könnte, der das Teil wirklich kennt.

 

 

Gruß Hans

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Mein 50-Cent-Gucki wird dem Teil oben sehr wohl gerecht! Und natürlich hat der Gucki auch eine Optik. Der einzige Mangel ist, dass sein Gesichtsfeld auf 5x5 cm eingeschränkt ist und damit die seitlichen Ränder nur nach Verschieben mit zu überblicken sind. Dafür ist er wesentlich kompakter als das oben angesprochene Teil. Aber nichtsdestotrotz ist er wunderbar geeignet zu erkennen, dass ein Display mit nicht einmal 1Mio Bildpunkten aus der Nähe betrachtet ziemlich grob ist. Deshalb bin ich ja auch so gespannt auf den NEX7-Sucher.

 

Gruß FF

Link to post
Share on other sites

Ich benutze gerne einen LCD Hood.

 

Gibt es auch in der Bucht. Lässt sich einfach auf das Display klicken und erfüllt seinen Zweck sehr gut, wenn ich das Display hochklappe und von oben betrachte. Erinnert mich an die Lichtschachtsucher früherer Kameras und ermöglicht ein sehr angenehmes Arbeiten. Ist aber für Hochformataufnahmen schon weniger gut geeignet. Zugeklappt schützt es das Display. Sitzt aber nicht bombenfest und kann auch mal abfallen.

 

 

Hallo,

 

diesen Faltlichtschacht hatte ich schon im Einsatz.

Es ist mir ein Rätsel warum die Seitenteile abgeschrägt sind.

Vermutlich damit das Seitenlicht das Display besser erreicht. :D

Da der Lichtschacht sich andauernd verabschiedete, habe ich ihn mit Klebeband fixiert.

So lässt er sich aber nicht mehr schnell abnehmen.

Bei einem Fimeinsatz vom Motorrad hat er sich in den Dolomiten verteilt.

 

Den vom Doc Alex angesprochenen Sucher beobachte ich schon länger.

Ich kann mich noch nicht durchringen 100,- € für so ein bischen Kunststoff auszugeben.

 

Hier gibt es ein Video zu dem Sucher.

 

LCDVF 16:9 Displaylupe (Sucher) 2.8x z.B. fr Sony NEX Panasonic Lumix GF1 GF2 kaufen im Enjoyyourcamera.com Shop

 

Gruß

Waldo

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...