Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
* * * * * 4 Stimmen

Review: Zeiss Vario-Tessar E 4/16-70 ZA OSS (sel1670z)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
440 Antworten in diesem Thema

#421 Widder49

Widder49

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 164 Beiträge
  • LocationMain-Taunus-Kreis

Geschrieben 13. August 2017 - 17:04 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Eine der angesprochenen Schwächen des Objektivs: Das kuriose Gegenlichtverhalten. 

...

Gruß
Alex

So stark wie auf diesem Bild hatte ich diese Effekte bisher nie mit dem Vario Tessar 4/16-70. Gibt es da unterschiedliche Ausführungen des Objektivs im Handel?

 

Ich habe jetzt mal ein (noch unvollständiges) Album mit Panoramen von Teneriffa ins Netz gestellt. Darin sind ein paar 360° Panoramen, bei denen im Rundum-Blick zwangsweise in einer Richtung die Sonne voll im Bild sein musste. Zu diesen füge ich jetzt mal die Links ein. Über die Links kann man die Bilder mit der vollen abgelegten Größe (Bildhöhe bei einigen 800 und bei einigen 1000 px) sehen. Hier erscheinen Panoramen ja immer nur auf Seitenbreite verkleinert.

 

Hier ist etwas von diesen Effekten zu sehen, aber bei Weitem nicht so stark, wie auf dem Bild im Beitrag von Alex vom 12.08. um 18:29 Uhr:

https://www.flickr.c...57687428520976/

 

36132716620_a8f0afab3e_b.jpg

 

 

Auf den nächsten Beiden ist überhaupt nichts von diesen Effekten zu sehen:

https://www.flickr.c...57687428520976/

36482781966_cea5b11788_b.jpg

 

https://www.flickr.c...57687428520976/

36360941272_83d5dd405c_b.jpg

 

Album-Link: https://www.flickr.c...h/36132716620/ 


  • nightstalker, pizzastein, Alexander K. und einem anderen gefällt das

-----

Sony Alpha 6300, Zeiss Vario Tessar 4/16-70, Canon FD 70-210, Quenox Adapter, 28 mm Festbrennweite nicht mehr benutzt ... Historie: Sony H1; Nikon FE (3 Objektive); Praktica (3 Objektive); Agfa (?  - nur 4 Verschlusszeiten), Gossen-Drehspul-Belichtungsmesser, Auffalt-Blitzgerät mit Abbrenn-Birnchen, davor eine Box mit 6x6 cm Format.  


#422 leicanik

leicanik

    :-)

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 15.070 Beiträge

Geschrieben 13. August 2017 - 17:15 Uhr

Eine der angesprochenen Schwächen des Objektivs: Das kuriose Gegenlichtverhalten. Wobei ich klar eines der besseren Exemplare erwischt habe, bei mir kommt nur diese komische Sonnenreflektion, bei anderen Beispielen die ich gesehen habe war das eigentliche Bild ohne Kontrast und teils unscharf. Mag aber auch dran liegen das ich die manchmal doch recht eigenwillige Linse mittlerweile recht liebgewonnen habe und auch einigermassen beherrsche.


Autsch, das sieht allerdings ziemlich furchtbar aus. Und das, wo ich mich gerade mit dem Gedanken anfreunden wollte, das Objektiv jetzt doch mal zu kaufen. War da ganz sicher kein Filter drauf, und war die Frontlinse bestimmt nicht verschmiert? (Nichts für ungut für die Fragen :))
„Wir grillen jetzt Oma.“
Satzzeichen können Leben retten.

#423 pizzastein

pizzastein

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 6.948 Beiträge

Geschrieben 13. August 2017 - 17:34 Uhr

NEX-7, SEL1670Z

 

attachicon.gifcomp__DSC2279-HDR.jpg

 

Eine der angesprochenen Schwächen des Objektivs: Das kuriose Gegenlichtverhalten.

 

Wie hast Du das geschafft? Da spielt doch auch die Nachbearbeitung eine Rolle?
 


  • Alexander K. gefällt das

flickr

PEN-F mit 45/1.8, Makro 60/2.8, 75-300II

a6500, insbesondere mit Touit 12/2.8, SEL1670, SEL24f18, Sigma 30/1.4, SEL35f18, SEL50f18

A7 vor allem mit Samyang 135/2


#424 Alexander K.

Alexander K.

    Fotograf als Ausgleich zum Alltag

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 568 Beiträge
  • LocationWilnsdorf

Geschrieben 13. August 2017 - 18:30 Uhr

Wie hast Du das geschafft? Da spielt doch auch die Nachbearbeitung eine Rolle?
 

Nein, das hat mit der Nachbearbeitung nichts zu tun. Den Effekt kann man reproduzieren wenn man die Sonne am Rand positioniert und fast komplett abblendet (d.h. einen ausgeformten Stern provozieren will).
Bei normalen Blenden (@Widder49: ich denke du hats bei 6.3 bis 8 fotografiert) sehen die Bilder so aus wie bei dir: Kein schöner Stern, aber auch bei Gegenlicht einigermaßen OK.

Ich hatte bei einer Bewertung bei Amazon jemanden gesehen der genau diesen Effekt hatte und das Objektiv deshalb zurückgeschickt hat. Ich konnte das bisher nicht nachvollziehen und dann ist es mir durch Zufall aufgefallen.

Gruß
Alex


  • leicanik und pizzastein gefällt das

Sony a6500 + Zeiss Touit Distagon 12mm F2.8 + Carl Zeiss ZA T* Sonnar 24mm 1.8 + Sony E 50mm 1.8 OSS + Carl Zeiss T* Vario Tessar 16-70mm 4.0 OSS + Sony E 55-210mm 4.6-6,3 OSS

Altglas: MinoltaMC 35mm 2.8 + Minolta MC 100mm 2.5 

 

https://500px.com/alexanderkring

https://www.instagra...ander.kring_91/

 

Landscape photography is the supreme test of the photographer - and often the supreme disappointment.


#425 Alexander K.

Alexander K.

    Fotograf als Ausgleich zum Alltag

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 568 Beiträge
  • LocationWilnsdorf

Geschrieben 13. August 2017 - 18:31 Uhr

Autsch, das sieht allerdings ziemlich furchtbar aus. Und das, wo ich mich gerade mit dem Gedanken anfreunden wollte, das Objektiv jetzt doch mal zu kaufen. War da ganz sicher kein Filter drauf, und war die Frontlinse bestimmt nicht verschmiert? (Nichts für ungut für die Fragen :))

 

Keine Sorge, das Objektiv kann ich nur wärmstens empfehlen. 
Siehe meine Erklärung dazu.:P 

Gruß
Alex


Bearbeitet von Alexander K., 13. August 2017 - 18:39 Uhr.

  • leicanik gefällt das

Sony a6500 + Zeiss Touit Distagon 12mm F2.8 + Carl Zeiss ZA T* Sonnar 24mm 1.8 + Sony E 50mm 1.8 OSS + Carl Zeiss T* Vario Tessar 16-70mm 4.0 OSS + Sony E 55-210mm 4.6-6,3 OSS

Altglas: MinoltaMC 35mm 2.8 + Minolta MC 100mm 2.5 

 

https://500px.com/alexanderkring

https://www.instagra...ander.kring_91/

 

Landscape photography is the supreme test of the photographer - and often the supreme disappointment.


#426 leicanik

leicanik

    :-)

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 15.070 Beiträge

Geschrieben 13. August 2017 - 18:37 Uhr

Uff, Danke :)
„Wir grillen jetzt Oma.“
Satzzeichen können Leben retten.

#427 pizzastein

pizzastein

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 6.948 Beiträge

Geschrieben 11. September 2017 - 21:40 Uhr

Mit 70mm, f8 und Nahlinse +3:

36358988743_febe7ceb22_b.jpg


  • leicanik, nightstalker, meuffel und 5 anderen gefällt das

flickr

PEN-F mit 45/1.8, Makro 60/2.8, 75-300II

a6500, insbesondere mit Touit 12/2.8, SEL1670, SEL24f18, Sigma 30/1.4, SEL35f18, SEL50f18

A7 vor allem mit Samyang 135/2


#428 Musicdiver

Musicdiver

    Erfahrener Benutzer

  • Banned
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.014 Beiträge
  • LocationHD

Geschrieben 11. September 2017 - 21:51 Uhr

16-70 f4 :
https://www.systemka...tive/?p=1434486


https://www.systemka...tive/?p=1434488
  • Alexander K. gefällt das
Pixel-Peeper, Systemignorant, Foren-Separatist, Lichtemotionist, Fatalfototourits, stets auf der Suche nach dem perfekten Bild.
Fokus-Fallen Jäger, Transmissions Missionar, Antireflex Reaktionist, Isolations-Fotografie als Medium der Inklusion

#429 pizzastein

pizzastein

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 6.948 Beiträge

Geschrieben 12. September 2017 - 20:27 Uhr

27mm, f5.6, mit Nahlinse +3, Stack aus drei Aufnahmen:

 

37192054085_2d0e0533c6_b.jpg


  • leicanik, nightstalker, meuffel und 4 anderen gefällt das

flickr

PEN-F mit 45/1.8, Makro 60/2.8, 75-300II

a6500, insbesondere mit Touit 12/2.8, SEL1670, SEL24f18, Sigma 30/1.4, SEL35f18, SEL50f18

A7 vor allem mit Samyang 135/2


#430 pizzastein

pizzastein

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 6.948 Beiträge

Geschrieben 15. September 2017 - 06:02 Uhr

Wieder mit Nahlinse:

 

37092551281_f501c716e1_b.jpg

 

 

Und ein paar ohne Nahlinse, nur weiß ich nicht, wie viel die über das Objektiv aussagen. Wahrscheinlich würden die mit einer RX100 oder was auch immer nicht viel anderes aussehen. Immerhin ist das Objektiv (mit Kamera) angenehm klein und leicht und die sehr rauscharmen Bilder machen mehr Spaß in der Nachbearbeitung, als es mit einem 1"-Sensor der Fall wäre.

 

36308439414_525ae2c6e7_b.jpg

 

37067587651_10494d3b61_b.jpg

 

36820153510_a8a3dd71c5_b.jpg


  • leicanik, nightstalker, kaiwin und 4 anderen gefällt das

flickr

PEN-F mit 45/1.8, Makro 60/2.8, 75-300II

a6500, insbesondere mit Touit 12/2.8, SEL1670, SEL24f18, Sigma 30/1.4, SEL35f18, SEL50f18

A7 vor allem mit Samyang 135/2


#431 Alexander K.

Alexander K.

    Fotograf als Ausgleich zum Alltag

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 568 Beiträge
  • LocationWilnsdorf

Geschrieben 15. September 2017 - 09:20 Uhr

Tolle Bilder. Wo ist das ? Dolomiten ?


Sony a6500 + Zeiss Touit Distagon 12mm F2.8 + Carl Zeiss ZA T* Sonnar 24mm 1.8 + Sony E 50mm 1.8 OSS + Carl Zeiss T* Vario Tessar 16-70mm 4.0 OSS + Sony E 55-210mm 4.6-6,3 OSS

Altglas: MinoltaMC 35mm 2.8 + Minolta MC 100mm 2.5 

 

https://500px.com/alexanderkring

https://www.instagra...ander.kring_91/

 

Landscape photography is the supreme test of the photographer - and often the supreme disappointment.


#432 pizzastein

pizzastein

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 6.948 Beiträge

Geschrieben 16. September 2017 - 20:24 Uhr



Tolle Bilder. Wo ist das ? Dolomiten ?

 

Ja, erst ein Rundweg um die Cadinigruppe, dann der Pragser Wildsee und noch der Dürrenstein vor ein paar Tagen.

 

 

Und noch etwas Neues:

 

36427830764_924a0dcea7_b.jpg


  • leicanik, nightstalker, meuffel und 5 anderen gefällt das

flickr

PEN-F mit 45/1.8, Makro 60/2.8, 75-300II

a6500, insbesondere mit Touit 12/2.8, SEL1670, SEL24f18, Sigma 30/1.4, SEL35f18, SEL50f18

A7 vor allem mit Samyang 135/2


#433 Widder49

Widder49

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 164 Beiträge
  • LocationMain-Taunus-Kreis

Geschrieben 16. September 2017 - 22:53 Uhr

Eine Spinne hatte ich auch gerade, aber in den Thread der Beispielbilder zur Alpha 6300 hineingesetzt - hätte genausogut hier hineingepasst, weil es mit diesem Objektiv war. Unter #315 auf dieser Seite, das 4. und 5. Bild: https://www.systemka...-bilder/page-16


-----

Sony Alpha 6300, Zeiss Vario Tessar 4/16-70, Canon FD 70-210, Quenox Adapter, 28 mm Festbrennweite nicht mehr benutzt ... Historie: Sony H1; Nikon FE (3 Objektive); Praktica (3 Objektive); Agfa (?  - nur 4 Verschlusszeiten), Gossen-Drehspul-Belichtungsmesser, Auffalt-Blitzgerät mit Abbrenn-Birnchen, davor eine Box mit 6x6 cm Format.  


#434 Tony103

Tony103

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 411 Beiträge

Geschrieben 30. September 2017 - 19:49 Uhr

Ich habe einen SEL1670 mit einem kleinem Wasserschaden, mich hat ein Gewiiter in den Dolomiten erwischt letztes Jahr... Das Objektiv ist wieder trocken und funktioniert ganz normal, hat aber jetzt Staubkörner und einen kleinen Wasserfleck auf der Frontlinse. Auf den Fotos merkt man davon nichts. Nun will ich meine E-Mount Ausrüstung loswerden und frage mich wieviel das Objektiv noch wert ist.. Wieviel würdet ihr dafür ausgeben?

 

2201442-tamupdtwwfwh-dsc03269-large.jpg



#435 droehnwood

droehnwood

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 429 Beiträge

Geschrieben 01. Oktober 2017 - 07:25 Uhr

Ich würde es wohl gar nicht kaufen.

Frag doch mal bei Geissler&Co nach den Kosten für eine Reinigung. Vielleicht lohnt es sich im Hinblick auf den Verkauf.

SONY A6500 • 1018 • 35F18 • 1670Z • Altglas • https://flic.kr/ps/2Phoya


#436 Haparanpanda

Haparanpanda

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 100 Beiträge

Geschrieben 14. Oktober 2017 - 09:26 Uhr

Hatte auch immer gewisse Vorbehalte gegenüber dem 1670z.

Aber mein Schwager hat mir vor drei Monaten eins aus Südostasien mitgebracht, habe es in A justieren lassen - und muss ehrlich sagen: Warum hab ich mir das Objektiv nicht schon früher gekauft.

#437 pizzastein

pizzastein

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 6.948 Beiträge

Geschrieben 14. Oktober 2017 - 10:15 Uhr

... habe es in A justieren lassen - und muss ehrlich sagen: Warum hab ich mir das Objektiv nicht schon früher gekauft.

 

Hast Du einen vorher-nachher-Vergleich? Bzw. wie war das Teil nach Kauf?


flickr

PEN-F mit 45/1.8, Makro 60/2.8, 75-300II

a6500, insbesondere mit Touit 12/2.8, SEL1670, SEL24f18, Sigma 30/1.4, SEL35f18, SEL50f18

A7 vor allem mit Samyang 135/2


#438 Haparanpanda

Haparanpanda

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 100 Beiträge

Geschrieben 14. Oktober 2017 - 10:42 Uhr

Die Bilder von davor habe ich nicht behalten. Aber es war mit einem rechts noch schlechterem Rand als links, unter 20mm schlechter als mein 16-50-Kit.

Jetzt ist die Dezentierung weg und eigentlich nur noch die äussersten Ecken bei 16-18mm und f4 etwas schwach.

Auf den mittleren 70% des Bildes würde ich ihm jetzt die nahezu selbe Schärfe vergl. mit meinem dem Sigma 30mm f2.8 bei 2.8 attestieren, durchweg von 16-70mm und Blende 4. Abgeblendet auf 5.6-6.3 scharf bis an den Rand.(Ausnahme 16-18mm, aber auch hier verbessert es sich)

 

Unterm Strich, da ich die Justage selbst bezahlt habe, kam ich sogar noch ein paar € teurer, wie der aktuelle Amazon-Preis - aber jetzt wird das Objektiv seinem Preis und auch Namen gerecht.

 

 

 

 



#439 pizzastein

pizzastein

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 6.948 Beiträge

Geschrieben 13. November 2017 - 21:40 Uhr

Ein bißchen Schnee von gestern, heute schon wieder fast ganz weg...
 
37643863084_8981580fe9_b.jpg
 
38368169241_5191fddce7_b.jpg
 
26622410479_2b3607197f_b.jpg
 
26622358399_bf32684023_b.jpg


  • kaiwin, Alexander K. und Musicdiver gefällt das

flickr

PEN-F mit 45/1.8, Makro 60/2.8, 75-300II

a6500, insbesondere mit Touit 12/2.8, SEL1670, SEL24f18, Sigma 30/1.4, SEL35f18, SEL50f18

A7 vor allem mit Samyang 135/2


#440 Musicdiver

Musicdiver

    Erfahrener Benutzer

  • Banned
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.014 Beiträge
  • LocationHD

Geschrieben 13. November 2017 - 22:10 Uhr

1670

 

Angehängte Dateien


  • kaiwin, pizzastein und Alexander K. gefällt das
Pixel-Peeper, Systemignorant, Foren-Separatist, Lichtemotionist, Fatalfototourits, stets auf der Suche nach dem perfekten Bild.
Fokus-Fallen Jäger, Transmissions Missionar, Antireflex Reaktionist, Isolations-Fotografie als Medium der Inklusion


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0