Jump to content
Lumix

Nikon 1 vor dem Aus?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Genau, das ist ja das Argument der V1-Töter, dass die BQ des 1"-Sensors nicht soviel besser ist, wie die des 1/1.7" und sich der doppelte Preis nicht rechtfertige. Das führt zu Kaufentscheidungen, die nicht zum Kauf führen und damit zu den Schwierigkeiten, die Nikon mit der 1er-Reihe hat. Manche fragen immer, warum in der neuen P7800 so ein vergleichsweise schlechterer Sucher drin sei - gemessen an der V1 - hätte Nikon den V1-Sucher in der Coolpix P7800 verbaut, wäre das der Todesstoß für das Nikon-1-System gewesen.

Vielleicht liegt es aber auch daran das es Kameras gibt die nicht nennenswert großer sind aber ein deutlich besseres Objektivangebot besitzen.

Vielleicht ist aber auch der Sensor im Gegensatz zu dem der P7800 nur veraltet und deshalb nicht so gut.

Eine Kamera mit Wechselobjektiv ist einer Kompaktkamera mit festem Objektiv wie der P7800 immer haushoch überlegen wenn man lichtstarke FB drann macht.

Das setzt aber wie gesagt ein entsprechendes Objektivangebot voraus das es nur woanders gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ï

Eine Kamera mit Wechselobjektiv ist einer Kompaktkamera mit festem Objektiv wie der P7800 immer haushoch überlegen wenn man lichtstarke FB drann macht.

 

das stimmt, solange man noch Objektive wechseln will. Vielleicht liegt das auch dran, dass man jenseits der 60 andere Prämissen setzt, aber für mich wäre hier nur noch so etwas, das was ich bräuchte.

 

Was nutzt mir ein kleiner Kamerabody, wenn ich dann wieder Objektive mit mir herum schleppe und ab- und anschrauben darf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
das stimmt, solange man noch Objektive wechseln will. Vielleicht liegt das auch dran, dass man jenseits der 60 andere Prämissen setzt, aber für mich wäre hier nur noch so etwas, das was ich bräuchte.

Was nutzt mir ein kleiner Kamerabody, wenn ich dann wieder Objektive mit mir herum schleppe und ab- und anschrauben darf.

Der Vorteil ist der du musst sie nicht abschrauben. Man kann sie auch dran lassen also kein Unterschied zur Kamera mit festem Objektiv.

Aber bei Bedarf kann die Kamera mit der Festbrennweite wesentlich mehr als die Kamera mit festem Objektiv.

Man kann selbst entscheiden ob man wechselt und wieviel man mitnimmt und muss nicht immer ständig ein schweres lichtschwaches Zoom mitschleppen was bei wenig Licht oder für eine Freistellung nicht brauchbar ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Bildqualität der Nikon 1 wird sowieso unterschätzt, frei nach dem Motto: so kleine Sensoren können nicht wirklich gute Bildqualität abliefern. Reines Vorurteil.

vg Johannes

 

und jetzt stellen wir uns mal vor, sie könnten einen richtig guten Sensor einbauen, wie zB den 1 Zoll Sensor der RX100 ...

 

http://www.dxomark.com/Cameras/Compare-Camera-Sensors/Compare-cameras-side-by-side/(appareil1)/908%7C0/(brand)/Nikon/(appareil2)/896%7C0/(brand2)/Sony/(appareil3)/849%7C0/(brand3)/Nikon

 

Schaut mal alleine auf die Dynamik, das sagt schon einiges aus.

 

Das System hat definitiv Zukunft, wenn man es lässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Vorteil ist der du musst sie nicht abschrauben. Man kann sie auch dran lassen also kein Unterschied zur Kamera mit festem Objektiv.

Aber bei Bedarf kann die Kamera mit der Festbrennweite wesentlich mehr als die Kamera mit festem Objektiv.

Man kann selbst entscheiden ob man wechselt und wieviel man mitnimmt und muss nicht immer ständig ein schweres lichtschwaches Zoom mitschleppen was bei wenig Licht oder für eine Freistellung nicht brauchbar ist.

 

Den roten Satz unterstreiche ich gerne.

Die V1 ist mit dem 18-35er (6.7-13) so kompakt und leicht, bei f/5.6 ein Klasse Objektiv. Dazu das 1.8/50 (1.8/18.5) in der Jackentasche und die Ausrüstung stimmt.

Meine Erfahrung!

 

Gruss zum Wochenende

Johann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, manche Kompaktkameras kosten inzwischen das 2,5 fache wie Systemkameras mit Wechselobjektivanschluss. Also sind sie masslos überteuert. Das sieht man auch an den unglaublichen Nachlässen, zu denen die Amazon Lager bei älteren Modellen geräumt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich mich jetzt zwischen einer V2 oder einer aktuellen Ricoh GR entscheiden müsste - ich besitze beide nicht - wüsste ich, welche ich nehmen würde, wenn ich mich mit dem Brennweitenbereich zufrieden gebe.

Und beide liegen ungefähr in der gleichen Preisklasse (mit dem Kit-Zoom).

Die V2 hat für mich immer noch zu viele Nachteile.

 

Ob ich eine Spiegellose oder DSLR kaufe - für beide gilt, so lange ich nicht den Kauf von mehreren Objektiven einplane, kann eine Kompakte oder Bridge die bessere Lösung sein. Die neuesten Erscheinungen sind im Kompaktkamera-Markt jedoch immer erst zu hoch im Preis angesetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist es realistisch dass Nikon ausgerechnet jetzt, wo man eine Nikon 1 Unterwasser-Kamera mit entsprechenden Objektiven vorgestellt hat, das System fallen lässt? M.M.n. wäre das Unsinn hoch 10. Ich glaube, der Grund wieso man nichts über eine V3 hört, ist der, dass der Next-Gen Aptina-Sensor noch nicht bereit für die Massenfertigung ist. Und es würde kaum Sinn ergeben eine V3 mit dem jetztigen 14MP Sensor vorzustellen, wo gerade der Sensor so oft kritisiert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eine vernünftige Weiterentwicklung und ein Merger zwischen der Nikon V2 und der neuen Sony A7R (wir haben beide) - das wäre Klasse :)

 

Also eine APSC-Kamera von Nikon? Was soll das bringen, wenn die Objektive viel größer sein müssen um den größeren Sensor auszuleuchten? Wie viel ein Mirrorless-Body bringt, sieht man gerade an der A7 sehr gut. Die Kamera ist klein, aber das 55/1.8 ist so ziemlich die größte Normalbrennweite mit f/1.8, die es weit und breit gibt. Der Größen-/Gewichtsunterschied zwischen der A7 mit diesem Objektiv und einer D610 mit dem 50/1.8 ist vernachlässigbar.

 

Dann lieber eine V3 mit stark verbessertem 1" Sensor und neuen CX Objektiven, die genau so scharf sind wie das 18.5mm f/1.8 und das 32mm f/1.2.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht was los ist mit Nikon, aber ich fände es schade wenn da nichts mehr kommt.

Ich würde mir einen weiteren Ausbau von 1" Systemkameras wünschen. Was Sensortechnisch möglich ist zeigt Sony ja. Allerdings stecken die den leider in eine Bridge. Da hatte ich eher was anderes erwartet von denen.

Also ich hoffe noch auf eine V3!

Edited by scuidgy

Share this post


Link to post
Share on other sites

... ich bin auch gespannt, werde im Urlaub noch ein TC hinzunehmen um mit dem 70-200er an der V1 auf Robbensichtung zu gehen ;)

 

Wäre schade, wenn da neue Generationen bei der N1 ausblieben- an D7100 und Sigma 150-500mm und deren Gewicht habe ich mich gewöhnt, aber Nikon 1 und FT1-Adapter und TC14 II mit 70-200 machen neben Gewicht auch einen Leistungsunterschied- V1 bei Offenblende 4,0 während die schwerere Kombi D7100 mit 150-500 bei f 6,3 !

 

Schauen wir, bis Januar ist es ja nicht mehr weit ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Press-Release zu 85 Mio Nikkors sagt Nikon Folgendes zum Nikon 1 System:

With eleven total lenses included in the 1 NIKKOR lens lineup, Nikon remains committed to expanding and enriching the lens offerings for Nikon 1 shooters.

 

Den ganzen Press-Release kann man sich z.B. hier durchlesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mache ich bei Digitalkameras seit Jahren so :D

 

bist hoid a wuida Teifi

 

>> Laut diesen Fotos immer noch ohne Kippdisplay. Unverständlich.<<

 

S U C H E R gefunden ! !

(meinetwegen beides, aber auf den Sucher tät ich nicht verzichten)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...