Jump to content
3D-Kraft

Zeiss Touit 2.8/12 (12mm f/2.8) *** Beispielbilder, Diskussion & Vergleiche ***

Recommended Posts

Ich habe sowhl das 10-18er Sony, das 12er Samyang als auch das Touit getestet und mich am Ende für das Zeiss entschieden.

 

Hallo

Viellen Dank für die wertvollen Infos und die schönen Fotos.

Ich habe das Samyang und bin im Grossen und Ganzen zufrieden damit, wenn es bei Gegenlicht nur nicht so schwächeln würde.

Die ersten beiden Fotos gegen die Sonne wären mit einem Samyang in der Qualität nicht möglich gewesen, zumal die Sonnensterne auch noch schöner sind.

Bei Weitwinkelaufnahmen hat man die Sonne ja schnell mal im Bild oder kann sie bewusst gestalterisch mit ein beziehen.

Ich mache mir jetzt ernsthaft Gedanken über das Touit.

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Verstand sagte mir Zeiss Touit 2,8/12mm, die Vernunft sagte mir Sony 10-18mm und der Geldbeutel sagte mir 2/12mm Samyang!   Damit bin ich sehr gut gefahren!   :)

 

Ging mir auch so, habe die Vernunft und Budget-Denken ausgeschaltet, und beim Touit zugegriffen   :)

Edited by Musicdiver

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil das Fuji-System nur so vernünftig zu bedienen ist, sagen die Fans. Es gibt an den "richtigen" Fuji-Kameras kein PASM-Rad, man wechselt aus der automatischen Belichtung in die (halb-)manuelle Betriebsart, in dem man am Blendenrad (Objektiv) oder am Zeitrad (Kamerabody) aus der Stellung "A" (für Automatik) herausdreht.

 

Bei Sony ist das Blendenrad z.B. einiger GM-Linsen ein zusätzlicher Luxus, bei Fuji wäre das Fehlen ein zusätzlicher Malus, wenn man so will.

 

Die Touit-Serie war ja so konzipiert, dass Zeiss möglichst nahtlos ins jeweilige System passende Objektive entwickelt. Daher haben die Versionen mit E-Mount die Ausstattung der frühen NEX-Festbrennweiten, die mit X-Mount die Ausstattung der ersten Fuji-X-Festbrennweiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moinmoin

 

Bin gerade am überlegen mir das Toit zu holen :)

 

Hab zwar schon das Samyang aber das Gegenlichtverhalten nervt mich gerade etwas :D

 

Chromatische Aperation soll ja auch besser sein als beim Samyang.

 

Wie sieht es denn mit der schärfe aus?

Ist das Touit merkbar besser an den Rändern?

Eigentlich ist die Frage, ob ihr ein Bild abgesehen von den Sonnensternen das Samyang vom Zeiss unterscheiden könntet?

 

Chromatische Aperation soll ja auch besser sein als beim Samyang.

 

 

 

 

 

Mein örtlicher Händler gibt gerade 150€ Cashback und wenn ich das Sony 10-18 noch dazugebe wird es ein „Schnäppchen“.

Edited by Absalom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moinmoin

 

Bin gerade am überlegen mir das Toit zu holen :)

 

Hab zwar schon das Samyang aber das Gegenlichtverhalten nervt mich gerade etwas :D

 

Wie sieht es denn mit der schärfe aus?

Ist das Touit merkbar besser an den Rändern?

 

Chromatische Aperation soll ja auch besser sein als beim Samyang.

 

Hatte 3 Jahre das Samyang und kurz und knapp, ja, das Zeiss ist das bessere Objektiv. Die Schärfe ist sehr ausgeglichen (an den Ecken besser, in der Mitte ist das Samyang besser).

 

Das Zeiss hat die deutlich bessere Vergütung, ein besseres Gegenlichtverhalten, schönere und korrektere Farben, schönere Sonnensterne und sehr gute Mikrokontraste. Für Landschaft das beste Objektiv für APS-C E-Mount.

 

Nachteile sind der doch sehr laute Autofokus (nur fürs filmen interessant) und halt kleine Nachteile bei Astro (2.8 anstatt 2.0).

Bereue nicht es gekauft zu haben. In Island wird dieses Objektiv zeigen können was es zu leisten im Stande ist.

 

Edited by Alexander K.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay danke :)

 

Hätte jetzt nicht erwartet das das Samyang in der Mitte besser ist.

Häbe einen Test im Inet gefunden der dies auch sagte, aber wollte es erst nicht glauben :)

 

Noch ne Frage.

Kann es sein das die EMount Version AF hat und die Fujif X Version nicht?

Oder hätte der Onlineshop das falsche Bild drin :)

Edited by Absalom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nö, die Fuji X Version hat noch einen Blendenring.

 

Ich habe mein Samyang auch gegen das Touit getauscht und bin glücklich damit. :)

 

Da ich mit dem 12- er fast nur in MF arbeite fand ich den MF- Focusring am Samyang besser.

AF macht bei WW m. E. nur im Nahbereich Sinn. Man kann halt nicht alles haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab zwar schon das Samyang aber das Gegenlichtverhalten nervt mich gerade etwas :D

 

Da ist das Touit deutlich besser:

 

https://www.systemkamera-forum.de/topic/115561-alternativen-zu-samyang-12mm/?p=1388468

 

 

 

Ist das Touit merkbar besser an den Rändern?

 

Chromatische Aperation soll ja auch besser sein als beim Samyang.

 

Unter ungünstigen Bedingungen hatte ich mit dem Samyang manchmal Probleme, CAs zu entfernen. Ich hatte mal Innenaufnahmen in einer Kirche gemacht mit Fenster am Bildrand, also sehr harte Kontrastkante. Da gingen lila Farsäume über mehrere Pixel. Das Touit wesentlich besser korrigiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...