Jump to content
Wishfully

Fuji ex1 vs Samsung nx300

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Naja also ich habe keine leica Ausrüstung auch wenn ich sie gerne hätte.

 

 

 

Ich weiß nicht einmal welche Kamera ich mir angucken soll.

Die neue Olympus Ep5 würde auch gut passen

Sie ist klein und Retro und mit WLan

Aber der Sucher ist hässlich und ist die Bildqualität auch perfekt?

 

Also ich komme auf diesem riesen Markt nicht zu recht.

Vor allem weil ich noch in den Windeln stecke was hobbyfotografie angeht.

 

Ich will auch nicht irgendeine die für mich erstmal ausreichend ist.

Ich will sie lieben und überall mit hin nehmen und die Bilder müssen mich umhauen und an der Fuji liebe ich die vielen Knöpfe und den Sucher aber die hat kein WLAN

 

Man oh man

 

Ihr merkt: ich bin überfordert

 

Was ist dir denn am wichtigsten? Wlan ist bei der XP1/X-E1 ziemlich schwer zu bekommen. Selbst WLAN SD Karten haben manchmal Probleme (Metallgehäuse = schlechte Verbinionedung). Zur Größe: Die Xp1/X-E1 ist definitiv nicht die kleinste Kamera. Es gibt da kleinere. Und die Objektive machen die Kamera auch nicht gerade viel kompakter. Zur Bildqualität: Was ist für dich perfekt? Es gibt an sich keine perfekte Bildqualität... Mir scheint möchtest du eine Kamera im Retrolook aber mit vielen technischen Gadgets. Dann wirst du im Fuji Lager wahrscheinlich nicht sehr richtig sein. Zuletzt: Preis! Das Fujisystem ist nicht billig und auch nicht für jeden geeignet. Da findet man günstigere Systeme

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also klein ist schon toll habe auch mal an die canon 100 D gedacht

Aber wenn es eine kleinere kamera gibt die nahe an die Qualität einer spiegelreflex ran kommt würde ich die vorziehen

 

Weiteres was mir wichtig ist:

 

1. BQ nahe einer spiegelreflex

2. so klein wie möglich

3. Wechselbades Objektiv

4. ein Sucher

5. viele Knöpfe zum rumstellen

Also ich möchte nicht ständig im Menü rumsuchen müssen

6. wlan

7. Design Retro (wenn möglich)

8. klappdisplay (nicht das wichtigste)

 

Wahrscheinlich muss diese Kamera noch erfunden werden

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also klein ist schon toll habe auch mal an die canon 100 D gedacht

Aber wenn es eine kleinere kamera gibt die nahe an die Qualität einer spiegelreflex ran kommt würde ich die vorziehen

 

Weiteres was mir wichtig ist:

 

1. BQ nahe einer spiegelreflex

2. so klein wie möglich

3. Wechselbades Objektiv

4. ein Sucher

5. viele Knöpfe zum rumstellen

Also ich möchte nicht ständig im Menü rumsuchen müssen

6. wlan

7. Design Retro (wenn möglich)

8. klappdisplay (nicht das wichtigste)

 

Wahrscheinlich muss diese Kamera noch erfunden werden

 

1. Der Unterschied zwischen EVIL und DSLR ist an sich nur das fehlen des Spiegels. Die Sensorgröße bleibt in den meisten Fällen die gleiche. Daher kein bildlicher Unterschied. Wenn man jedoch jetzt das ganze mit der High-End Profi oder Vollformatklasse vergleicht, dann gibt es allerdings schon Unterschiede. 2. Größe vs Handlichkeit, das muss man selber für sich entscheiden. Das hängt leider vom persönlichen Geschmack ab. 4. Einen integrierten Sucher haben nur die wenigsten EVILs. Falls die Option mit dem Aufstecksucher ausreicht hat man da mehr Auswahl. Hier ist allerdings nicht definiert ob es ein EVL oder ein OVF sein soll. OVF's haben nur Fujis (abgesehen von Leicas) 5. Hier ist wieder das Problem mit der Größe...je kleiner desto weniger mechanische Bedienelemente. Wäre eine Touchscreenbedienung auch ok? Ist an sich ja auch eine Beidenart und auch für viele ziemlich praktisch. 6. Wlan...ich verstehe zwar nicht was daran so toll sein soll, aber das haben die neueren Cams mittlerweile. Notfalls kann das nachgerüstet werden (hängt vom Kamertypen ab) Spontan würde ich fast sagen die OM-D, aber dann würde vllt jmd sagen der Sensor ist zu klein, etc. Als nächstes würde mir die GH3 einfallen, dann aber wäre die Größe ein Bemängelungsgrund. Ansonsten die NEX-6, aber dann wäre die Objektive zu groß. Wie du siehst gibt es schon viele Möglichkeiten und es wurden schon viele EVILs auf den Markt gebracht die die Anforderungen der Masse abdeckt. Generell gilt es nunmal Kompromisse einzugehen. Eine Kamera die auf alle Wünsche eingeht wird es nie geben, denn i-jmd hat immer i-welche Anforderungen. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass du im M4/3 am besten aufgehoben sein wirst. Aber das hängt jetzt von dir ab. Werd dir klar welche Größe am besten zu dir passt und entscheide. Eine kleine Anmerkung noch: EVIL's sind nicht soooo viel kleiner als DSLR's. Klar gibt es Pancakes die dann den Größenvorteil voll ausschöpfen, aber du nicht auf dauer bei Pancakes bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. BQ nahe einer spiegelreflex

 

Die Bildqualität hängt nicht von der Bauform ab sondern vom Sensor und den Objektiven. Die Nikon D7000 z.B. besitzt denselben Sony Sensor wie die NEX-5N. Elektronik und Objektive sind anderes.

 

2. so klein wie möglich

 

Dann nimme eine ohne Sucher.

 

3. Wechselbades Objektiv

 

Systemkameras ohne Wechselobjektive gibt es nicht sonst wärs ja keine Systemkamera

 

4. ein Sucher

 

Warum?

 

5. viele Knöpfe zum rumstellen

Also ich möchte nicht ständig im Menü rumsuchen müssen

 

Die wichtigsten Funktionen legt man sich auf die wenigen Bedienungsknöpfe . Den Rest braucht man selten und holt sich das dann im Menü. Anders ist das ja gar nicht möglich. Die Kameras lassen sich so sehr gut bedienen. Aber dafür gehst du halt in in Fachgeschäft und lässt es dir zeigen.

 

6. wlan

 

Warum? Aber auch dort gibt es mittlerweile einige Kameras die dieses Feature bieten. Ich kann gut drauf verzichten.

 

7. Design Retro (wenn möglich)

 

Die Kandidaten von Olympus und Fujifilm sind bekannt.

 

8. klappdisplay (nicht das wichtigste)

 

Das hingegen wäre mir sehr wichtig. Da würde ich lieber auf Wlan und Retrodesign verzichten.

 

 

 

Wahrscheinlich muss diese Kamera noch erfunden werden

 

Das befürchte ich auch.

 

Also klein ist schon toll habe auch mal an die canon 100 D gedacht

Aber wenn es eine kleinere kamera gibt die nahe an die Qualität einer spiegelreflex ran kommt würde ich die vorziehen

 

Wie ist es umgekehrt? Kommt die EOS 100 D an eine Olympus OM-D E-M5 ran? Ich glaube nicht

.

 

Nichts für ungut aber du hast die typischen Vorurteile eines Anfängers:

 

Spiegelreflex = bessere Bildqualität als jede andere Kamera

Man braucht unbedingt einen Sucher

Man braucht viele Knöpfe um die Kamera gut bedienen zu können

 

Stimmt alles nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich denke auch nur weil die marke samsung kein Herzbluten erweckt muss sie nicht schlecht sein.

 

 

Was ich dir sagen kann: die Samsungs sind -meiner meinung nach- führend wenn es um Haptik und UI/Menue Führung geht, auf Augenhöhe mit Sony/Toshiba etc wenn es um die Sensoren an sich geht und etwas hinterher, wenn es um die optimale Signalweiterverarbeitung angeht, und gegenüber Sony speziell deutlich konservativer im optischen Layout (du kannst fast alle Samsung Objektive, vom 16mm Pancake mal abgesehen, gut ohne SW Korrekturen nutzen, CA und Vignettierung ist fast nie ein Thema... das kommt auch daher auf ein so konservatives Auflagemass zu setzen)

 

Bei Thema AF und Verarbeitungsgeschwindigkeit ist erst die NX300 wirklich im Mittelfeld angekommen, mit dem reichtigen Objektiv fokussiert die NX300 richtig flott (Messwerte AF-S mit dem 45mm liegen bei einigen Veröffentlichungen durchaus auf OM niveau)

 

Eigentlich ist erst mit der aktuellen Bildverarbeitungsengine (NX300/NX2000) die JPEG ausgabe wirklich gut zu gebrauchen, ansonst eben RAW.

 

Das Firmwaremanagement bei Samung kann auch durchaus noch besser werden

 

Die nx300 scheint was auf dem Kasten zu haben.

Aber... Der Scheiß suuucher fehlt!!!

 

Nun, da die SamsungBodys so guenstig sind habe ich seit anfang an immer zwei NX, eine mit und eine ohne Sucher, sprich best of both worlds, aber auch eine NX20 ist leichter als z.B. mein kleine Nikon 1 und eine OM-D (wo beide keinen Griff und Blitz haben).

 

Die NX20 hat aber gegenüber der NX300 klar den Nachteil des Fehlenden PDAF, der langsameren Verarbeitunsgeschwindigkeit und das der Sensor bit ISO3200 aufwärts in der Farbsättigung deutlichnachlässt (Rauschen an sich kann man bei dem 20Mpix RAWs der NX20 sehr gut in LR, C1 oder auch ACDSEE in den Griff bekommen)

 

 

Für den Preis eines Fuji Kits bekommst du aktuell ein NX20 und ein NX300 Kit inclusive einer Lightroom lizenz

)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Sooo ich habe es geschafft

 

Ich habe mich für die Samsung Nx300 entschieden.

Natürlich erst Mal bestellt und werde sie ausprobieren.

 

Ich möchte mich ganz herzlich für eure guten Tipps bedanken.

Ihr habt mir echt weiter geholfen.

 

Ich werde dieses Forum weiter nutzen da ich mich über

euer Interesse zu meiner eher banalen/ langweiligen

Frage sehr gefreut habe.

 

Meine Eindrücke etc werde ich euch posten.

 

Allerdings habe ich noch eine Frage, welche ich auch noch in

einen anderen Thred stellen werde.

 

Welches Kamerabuch kann ich mir kaufen,

Welches zu der samsung bzw zur spiegellosen Fotogrfie

passt?

 

Liebe Grüße,

Wishfully

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann wünsche ich dir viel Spass mit der NX.

 

Welches Kamerabuch kann ich mir kaufen,

Welches zu der samsung bzw zur spiegellosen Fotogrfie

passt?

 

Ob spiegellos oder nicht spielt keine Rolle. Ich denke du musst dir zuerst Grundkenntnisse aneignen. Kannst es ja mal damit probieren:

 

Fotolehrgang / Fotoschule / Hier können Sie fotografieren lernen

 

oder als Buch: Der große humboldt Fotolehrgang: Von der Aufnahme zum fertigen Bild. Alles über Kamera und Zubehör. Digitale Bildbearbeitung: Amazon.de: Tom! Striewisch: Bücher

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy