Jump to content
macgreg84

Olympus E-PL 3 - Fehler: Kamera schaltet sich nach Foto ab

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen, ich bin es schon wieder diesmal aber mit einem anderen Problem!

 

Zuerst dachte ich es waere ein Fehler meinerseits, aber mittlerweile bin ich sicher dass es an der Kamera liegt. Die Kamera schaltet sich immer wieder von selbst aus. D.h. nach einem manchmal auch erst nach zwei drei Fotos wird der Monitor schwarz und die Kamera geht aus.

 

Ich habe die Kamera gebraucht gekauft, kann sie daher vermutlich auch nicht einfach einschicken da ich keine Rechnung sondern nur die Verpackung und das Zubehoer habe.

 

Hat jemand eine Idee woran es liegen koennte? Meist sind die Fotos nachdem sich die Kamera abschaltet ueberbelichtet. Ich habe bereits die SD Karte formatiert und ausgegetauscht, habe das Objektiv ueberprueft und getauscht und versucht das Problem mit neuer Firmware zu beseitigen. Jetzt bin ich ratlos...

 

Irgendwelche Tipps was man noch versuchen koennte?

 

Gruss Manuel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Andreas170400
      Hallo,
      meine Sony a7r ii stand einige Monate "still". Habe die Akkus aufgeladen und nun tut sich aber bei eingeschalteter Kamera nichts, ausser das zuweilen das Display in einem etwas anderen "Grau-Schwarz-Ton" aufleuchtet.  Ich kann mich dunkel (und meine Frau auch!) erinnern, daß wir genau das Thema schon vor einiger Zeit mal hatten und dann "irgendwas veranstalteten" und dann lief alles wieder ganz glatt. Gibt es irgendeine Tastenkombination o.ä. die die Kamera völlig lahmlegt? - oder dann auch wieder in Gang setzen kann?
      Akkus sind voll und funktionieren und das Batterieteil von "Meike" auch - haben wir an der a7rii eines Freundes getestet!
      Wäre sehr dankbar für Hilfestellung!
      Besten Gruß!
      Andreas
       
       
    • By sunshine123
      Guten Tag- bei meiner A6000 verstellt sich im 'Scene'-Modus die Voreinstellung ohne Einwirkung. Ich fotografiere z.B. mit der Voreinstellung 'Sport' und plötzlich ändert sich von 'Geisterhand' diese z.B. auf 'Sonnenuntergang' oder 'Portrait'- dies ist beim Fotografieren bei einer Sportveranstaltung nicht gerade förderlich.... Es kann sich nicht um eine Überhitzung oder Überbeanspruchung handeln, das Problem trat nach <50 Fotos innerhalb von 90 Minuten auf.
      Die Camera wurde bereits zweimal bei Sony eingeschickt- keine Veränderung, das Problem tritt weiterhin auf. Es tritt NICHT immer auf- daher ist es nicht möglich, dieses Verhalten zu demonstrieren: es kann dann 10x hintereinander oder auch nur 1-2mal auftreten....

      Angeblich kennt man weder im Fachhandel (Foto Koch, Düsseldorf) noch bei Sony das Problem.
       
      Hat jemand ähnliche Probleme oder noch besser: einen Lösungsvorschlag??
       
      Vielen Dank im Voraus..
      Ann.
    • By felin
      Hallo!
      Ich besitze seit kurzem die Gx80 von Panasonic. Dazu hab ich mir das Samyang 12mm Objektiv gekauft. Als ich es heute das erstmal ausprobieren wollte, kam die Fehlermeldung: "Objektiv wird nicht erkannt". Liegt es daran,dass das Objektiv keine Kontakte besitzt und rein manuell ist? Muss ich bestimmte Einstellungen vornehmen um zu fotografieren? Mein Panasonic Objektiv funktioniert ohne Probleme Leider finde ich im Handbuch keine enstprechende Antwort.
      Danke im Voraus
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
    • By SaMILE
      Hallo zusammen,
       
      ich hab schon länger eine Sony Nex-5N. Seit ca. 2 Jahren, löst das erste Foto das ich mit der Kamera mache, immer einen Kamerafehler aus. Dann steht einfach nur "Kamerafehler" im Display, sonst nichts. Indem man die Kamera an- und ausschaltet kann der Fehler behoben werden. Beim nächsten Foto funktioniert dann alles.
      Der Fehler kam immer dann, wenn die Kamera länger ausgeschaltet oder im Standbye war. Wie lang genau die Kamera aus oder im Standbye sein musste damit der Fehler ausgelöst wurde, kann ich nicht genau sagen.
       
      Ich habe den Fehler lange ignoriert, da die Garantie der Kamera abgelaufen ist und er durch Ein- und Ausschalten einfach behoben werden konnte. Dann hat mich der Fehler doch angefangen zu nerven und ich habe mal gegoogelt. Auf ein Paar Seiten wurde gesagt, ich solle die Kamera auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Das halt leider nicht funktioniert.
       
      Dann habe ich gelesen, dass der Fehler irgendetwas mit dem elektronischen vorderen Schlitzverschluss zu tun haben soll. Der war bis dahin angestellt, weshalb ich den einfach mal ausgestellt habe. Und siehe da der Fehler war verschwunden. Jedoch hielt die Freude nicht lange an. Ungefähr eine Woche und 500 Bilder später, war der Fehler wieder da. Diesmal sowohl bei ein- als auch bei ausgeschaltetem vorderem Schlitzverschluss. Es wurde dann aber noch schlimmer. Nach ein paar Tagen, konnte der Fehler dann auch nicht mehr durch ein- und ausschalten der Kamera behoben werden.
       
      Da das geschossene Bild bei einem Kamerafehler nicht verloren geht, kann ich zwar noch Fotos machen, Spaß macht das aber nicht. Das ständige an- und ausschalten nervt total und Serienaufnahmen oder Bilder in verschiedenen Belichtungsstufen sind damit auch fast unmöglich.
       
      Hat jemand von euch eine Idee woran das liegen könnte? Einschicken kommt wie gesagt ohne Garantie nicht wirklich in Frage. Ich vermute mal, das steht in keinem Verhältnis zum Restwert der Kamera.
       
      Ach ja, hier noch ein paar Daten:
      Die Version der Kamera ist 1.02 und vom Objektiv/Bajonettanschluss Ver. 01.
      Als SD Karte nutze ich mehrere SanDisk Ultra MikroSD HC Class 10 mit 16GB.
      Der Verschluss hat knapp 35.000 Auslösungen hinter sich.
       
       
      Vielen Dank schonmal und liebe Grüße,
      Sam
    • By KDKPHOTO
      Hi, leider muss ich mich erneut an Euch wenden, mit der Bitte um Hilfe. Ich habe folgendes Problem festgestellt:
       
      Nach der Bearbeitung der .ARW Dateien in ACR von CS 6 (WIN 10) öffne ich die Datei in Photoshop, bearbeite sie weiter
       
      und speichere sie dann "speichern unter" als .psd ab. Dann wird die Datei auf dem gleichen Weg als .jpeg in max.
       
      Qualität abgespeichert. Vergleiche ich nun die psd mit der jpeg Datei ist die jpeg Datei ca. 0.75 Blenden dunkler.
       
      Das gesamte Farbmanagement ist durchgängig,auch im Profil, in beiden Dateien   sRGBIEC6....
       
      Diesen Ablauf habe ich immer, auch mit anderen Dateien anderer Kameras, z.Bsp: .DNG wo der Fehler nicht auftritt.
       
      Auch der Vergleich mit einem anderen PC (gleiche Vor / Einstellungen) ,wo der Fehler nicht auftritt, brachten mich nicht weiter.
       
      Die Überprüfung und der Vergleich der Proof - Einstellungen ist identisch.
       
      Das Zurücksetzen von CS6 mittels Tastenkombination Strg+Shift+Alt brachte keine Änderung des Fehlers.
       
      Habt ihr eine Idee was ich noch machen könnte?
       
      Nachsatz: Der gleiche Ablauf z.Bsp. in PSE 14 zeigt kein Unterschied der beiden Dateien!
       
      Danke und Gruß Klaus
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!