Jump to content

*Beispielbilder* Fisheye an der NEX: Die Welt ist eine Kugel


Recommended Posts

  • Replies 341
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wir beide haben die Waschmaschine erkundet Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  Samyang 8mm Fisheye f/2.8 CSC II @f/8   Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  Irgendwie klappen die Flickr-Links nicht, sorry! Edit: Geht doch!

Neulich in Berlin   Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.

Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.   corredor luminoso Walimex 2.8/8mm  

Posted Images

So nachdem ihr mich jetzt alle mit euren Bildern so richtig schön angefixt habt, habe ich mir auch das Walimex bestellt. Bleibt einzig die Frage: Wie erkläre ich meiner Frau, dass ich gerade 360€ für ein Objektiv ausgegeben habe und sie deshalb nichts zum Jahrestag bekommt? Jemand eine Idee....

:confused:
Link to post
Share on other sites
So nachdem ihr mich jetzt alle mit euren Bildern so richtig schön angefixt habt, habe ich mir auch das Walimex bestellt. Bleibt einzig die Frage: Wie erkläre ich meiner Frau, dass ich gerade 360€ für ein Objektiv ausgegeben habe und sie deshalb nichts zum Jahrestag bekommt? Jemand eine Idee....:confused:

 

Wie wäre es mit einem schönen Portrait (ich hoffe sie liebt ihre Nase...)

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hier noch zwei Bilder: Einmal eine Kuh im Closeup, was einfach diesen wundervollen Verzerrungseffekt sehr deutlich zeigt. Und dann ein Blitz von meinem Balkon aus fotografiert. Hier ist leider etwas von der Brüstung mit auf dem Bild aber es hat sehr gewindet und ich hatte schiss, dass es mir alles davon weht...

Link to post
Share on other sites
Hier noch zwei Bilder: Einmal eine Kuh im Closeup, was einfach diesen wundervollen Verzerrungseffekt sehr deutlich zeigt. Und dann ein Blitz von meinem Balkon aus fotografiert. Hier ist leider etwas von der Brüstung mit auf dem Bild aber es hat sehr gewindet und ich hatte schiss, dass es mir alles davon weht...

Man sieht gleich: Du hast echt Spaß am Fisheye ...

 

Die Kuh ist super. Schön wäre es allerdings, wenn in ihrer linken Gesichtshälfte noch etwas mehr Zeichnung zu erkennen wäre. Etwas die Tiefen anheben, das sollte reichen.

 

Das Blitzbild gefällt mir auch, ich würde es aber schärfer beschneiden. Probier mal, die untere Hälfte mit Balkon und Straße wegzunehmen und vielleicht auch einen größeren Teil rechts. Muss ja nicht elektronisch sein, du kannst auch erst mal ein Stück Papier auf den Monitor legen und so einen Eindruck vom optimalen Beschnitt gewinnen ...

 

Beste Grüße

Oliver

Link to post
Share on other sites

Danke für deine Anmerkungen Oliver. Die Kuh habe ich zwischen meinem Post und deinem Kommentar schon mal nachbearbeitet und die dunklen Stellen aufgehellt. (Siehe https://lh5.googleusercontent.com/-xUcdD0XBTXc/UhMIqXx7nuI/AAAAAAAAAmo/ZJ0f-A4MzjI/w901-h709-no/muhkuh2.jpg)

 

Das Blitzbild ist einfach - naja dumm gelaufen finde ich. Das zurecht zu schneiden würde den "Fisheye Effekt" irgendwie ad absurdum führen um den es ja in diesen Thread geht. Nichts desto trotz ärgert mich dieses Bild wirklich weil nicht nur die Brüstung drauf ist, sondern auch die Kirche rechts nicht ganz auf dem Bild ist. Anfängerfehler halt

Beim zweiten mal habe ich es besser gemacht, aber ganz lässt es sich bei mir nicht vermeiden entweder brüstung oder Dachschräge im Bild zu haben. Und das abzuschneiden würde dann entweder das Theater killen oder eben das untere Drittel des Bildes ->

Link to post
Share on other sites
Das Blitzbild ist einfach - naja dumm gelaufen finde ich. Das zurecht zu schneiden würde den "Fisheye Effekt" irgendwie ad absurdum führen um den es ja in diesen Thread geht.

Hmm, das würde ich nicht so eng und streng sehen. Ich wäre wahrscheinlich froh darüber, dass ich dank des Fisheyes den Blitz eingefangen habe. Dann würde ich den nicht zum Bild gehörigen Teil gnadenlos wegschneiden und hätte ein gutes Foto mehr. Ein Foto, das noch dazu schön zeigen würde, wie vielfältig das Fisheye einsetzbar ist ...

 

Beste Grüße

Oliver

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Am 26. Dezember 1999 fräste Orkan Lothar eine Verwüstungsschneise quer durch Europa. Okay, passiert – da geht man halt her und repariert alles wieder. Normalerweise. Im Schwarzwald auf dem Schliffkopf ist jemand auf eine ganz andere Idee gekommen: Warum nicht der Katastrophe was Schönes und Lehrreiches abgewinnen und einen Pfad aus Holzplanken bauen, der über und unter tote Bäume hinweg und hindurch durch die Lotharschneise führt.

 

Super Idee, noch superere Ausführung. Der 800 Meter lange Lotharpfad ist grandios – auf ihm zu wandern ein surreales und intensives Erlebnis, besonders in einer sternenklaren Neumondnacht. Ich kann die Gegend für einen Ausflug nur empfehlen. Danke, Matthias für den Tipp und eine tolle Fotosafari.

 

Gerätschaften: Walimex 8mm/2.8 und LED Lenser P17

 

Beste Grüße

Oliver

 

 

Lotharpfad - der Naturkatastrophe was Schönes abgewinnen 1 von gShowde auf Flickr

 

 

Lotharpfad - der Naturkatastrophe was Schönes abgewinnen 4 von gShowde auf Flickr

 

 

Lotharpfad - der Naturkatastrophe was Schönes abgewinnen 5 von gShowde auf Flickr

Link to post
Share on other sites

Es kann sich also lohnen, am Neumond in eine störlichtarme Gegend zu fahren. Ich glaube, so intensiv hab ich die Milchstraße seit Jahrzenten nicht mehr erlebt.

 

Beste Grüße

Oliver

 

 

Ach, Straßburg liegt also auch an der Milchstraße? von gShowde auf Flickr

 

 

Soso, Herr Parmenides, die Erde ist also eine Kugel von gShowde auf Flickr

 

 

Triangulation mit Licht von gShowde auf Flickr

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
  • 2 weeks later...

Aha: „Rock'n'Roll“ steht also über der Tür der aufgelassenen Tankstelle in Schwarzenbruck bei Nürnberg. Das ist in dieser Supertotale, die so ein Fisheye auf den Sensor presst, zwar nur schwer zu lesen – aber deshalb schreibe ich es ja dazu.

 

Übrigens: Wer schon immer wissen wollte, wie dieser berühmte Moiré-Effekt aussieht, der möge bitte ein Auge auf die Jalousie links neben der Eingangstür werfen …

 

Und ja: Ich hätte das Moiré sehr wohl rausnachbearbeiten können, fand es allerdings derart hübsch, dass ich es sogar noch verstärkt habe. Alles in der Hoffnung, dass sich der Betrachtenden Augen daran erfreuen mögen.

 

Beste Grüße

Oliver

 

 

Vollmachen bitte und einen neuen Motor einsetzen - die aufgelassene Rock'n'Roll-Tankstelle 2 von gShowde auf Flickr

Link to post
Share on other sites

Glückwunsch zum Objektiv!!!

 

Das ist ein deutlicher Unterschied zum Konverter (8mm, Schärfe, Randschärfe).

Ist ein richtig geiles Teil

 

Lass was sehen...

 

 

VG Oli

 

Link to post
Share on other sites
Das ist ein deutlicher Unterschied zum Konverter (8mm, Schärfe, Randschärfe).

 

Vor allem beim Wort Randschärfe ! Für ein Fischeye ist das Walimex dahingehend ja der Hammer!

 

Zum Spielen/Spaß haben reichte mir bisher eigentlich auch immer der ECF1, aber das 8/2.8 ist wirklich einen andere Hausnummer!

 

Vor allem bei Horizontal gerader Ausrichtung hat man garkeinen Auffallenden Fischeye Effekt bei weitläufigen Landschaften!

 

Aber mit den Fingern muss man noch mehr aufpassen als ich es bisher gewohnt bin..

Link to post
Share on other sites

Klasse, dass du dich durchgerungen hast. Ich bin schon sehr gespannt auf deine Ergebnisse.

 

Aber mit den Fingern muss man noch mehr aufpassen als ich es bisher gewohnt bin..

...und die Füße erst. Und das Umhängebändel ...

 

Beste Grüße

Oliver

 

 

Zur Sache:

Es ist durchaus mit leichten Qualitätseinbußen verbunden, nachts Fotos aus der Hand zu machen. Aber hoppla, mit etwas subtiler Bildbearbeitung sieht das doch aus wie gemalt.

 

Aus der Serie: Nachts sind alle Baden-Baden - bunt

 

Nachts sind alle Baden-Baden - bunt 1 von gShowde auf Flickr

 

Nachts sind alle Baden-Baden - bunt 2 von gShowde auf Flickr

Link to post
Share on other sites

Gratuliere auch. Eigentlich sollte jedem gratuliert werden, der sich dieses Stück zulegt. Geiz und Objektivgrösse hielten mich vom 1018 ab und da ich den direkten Vergleich (wie auch zum 16+Ecu) vermeiden werde, bin ich ganz glücklich. Ich behaupte mal, bis min. 24mm (KB) kann ich da reincroppen und trotzdem A3 ausdrucken. Was will ich mehr?

Gruss

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • [[Template core/front/widgets/relatedContent is throwing an error. This theme may be out of date. Run the support tool in the AdminCP to restore the default theme.]]
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...