Jump to content
Luzid

1 NIKKOR 18.5mm f/1.8

Recommended Posts

Ï

Endlich kommt Nikon wieder zu Sinnen! :)

Hoffentlich lässt auch die f/1.4 Version nicht lange auf sich warten. Trotz 1.8 ist mit dem 18,5mm nicht viel Bokeh drin. Und neben der Lichtstärke an sich (ISOs müssen nicht so hochgeschraubt werden) ist Bokeh eben der wichtigste Grund für so ein Objektiv.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob als nächstes ein f1,4er käme, bezweifle ich, vielleicht andere FBW, um das Angebot zu erweitern/abzurunden.

Aber soweit werden sie wohl auch nicht gehen, denn jede längere Brennweite die zusätzlich käme würde die Berechtigung des FT1-Adapters kannibalisieren...

 

Nur als Gedanke, spekulativ betrachtet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ob als nächstes ein f1,4er käme, bezweifle ich, vielleicht andere FBW, um das Angebot zu erweitern/abzurunden.

Aber soweit werden sie wohl auch nicht gehen, denn jede längere Brennweite die zusätzlich käme würde die Berechtigung des FT1-Adapters kannibalisieren...

 

Nur als Gedanke, spekulativ betrachtet.

 

Ich denke auch nicht, das eine f/1.4 bald kommen wird. Eher so in 2 Jahren.

 

Bezüglich des FT1-Adapters: Welches APSC oder KB Nikkor kann man adaptieren, um ein 50/1.4 zu bekommen. Keins, nicht wahr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit dem vorgestellten Objektiv wird eine gefühlte Lücke geschlossen ...

 

Mittels Adapter kann ich Objektive wie das 70-200/2,8 VR II sehr gut nutzen z.B. für Spotting, die "Problemzonen" sind im ww-Bereich- das meinte ich mit dem Adapter und Nikkore. Längere Brennweiten am Nikon-1-System sind nicht das Problem.

 

Erst wenn im ww-Bereich einiges an FBW lichtstark vertreten ist, macht der Ausbau in Richtung Tele Sinn ... Oder ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Mit dem vorgestellten Objektiv wird eine gefühlte Lücke geschlossen ...

 

Mittels Adapter kann ich Objektive wie das 70-200/2,8 VR II sehr gut nutzen z.B. für Spotting, die "Problemzonen" sind im ww-Bereich- das meinte ich mit dem Adapter und Nikkore. Längere Brennweiten am Nikon-1-System sind nicht das Problem.

 

Erst wenn im ww-Bereich einiges an FBW lichtstark vertreten ist, macht der Ausbau in Richtung Tele Sinn ... Oder ?

 

Ja, genau das habe ich gemeint. Mit dem Adapter kann man kurzen bis langen Tele simulieren, aber Normalbrennweite und darunter ist nicht drin. Nikon muss neben diesem umgerechneten 50er auch noch 35er, 28er, 24er, und weiter Brennweiten rausbringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich von Euch gerne erfahren will:

Abgesehen von der grösseren Lichtstärke - ist das 1.8/18.5 sichtbar besser als das 10 - 30 in der Stellung 18.5 mm?

Habt Ihr schon Vergleiche gemacht?

 

Die Bildqualität meines 10-30 stellt mich abgeblendet bis f/5.6 oder f/8 vollauf zufrieden, insbesondere im Nahbereich (Blümchenfotos). Geht das beim 1.8/18.5er noch besser?

Oder ist es einfach schon bei Offenblende ein tolles Objektiv bei wenig Licht? Wie ist es im Nahbereich und wegen der gewünschten Schärfentiefe stark abgeblendet?

 

Viele Fragen und ich bin auf Antworten gespannt.

Grüsse

Johann

 

 

 

post-17-1396087740,0087_thumb.jpg

Edited by johann_wolfgang
so halt, Tippfäler korrigiert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich das 10-30mm Objektiv auf ca 18,5mm und das 18,5mm auf die Blende 4,5 (Maximale Öffnung des Zooms) einstelle und im Nahbereich vergleiche, komme ich auf folgendes (keine Studiobedingung):

 

- die Entfernung der Naheinstellung ist vergleichbar oder sogar gleich

- die Randbereiche im Nahbereich sind beim 18,5mm schärfer

 

 

Die zusätzliche Lichtstärke und Freistellungsmöglichkeit stehen beim 18,5mm natürlich zusätzlich zur Verfügung und es ist ein wenig kleiner als das Zoom bei 18,5mm.

Edited by grillec

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist im Bereich Nikon 1 ja allgemein ruhig geworden. Betrifft nicht nur das 18,5mm.

Die Neuerungen, die zu Diskussionen führen, sind zurzeit in anderen Bereichen zu finden.

Sieht leider so aus. Die V3 wird wohl hammer-mäßig gut sein müssen, damit Leute wieder anfangen sich für das N1 System zu interessieren. Auch die AW1 war nur für kurze Zeit interessant. Ähnlich dem 18.5/1.8 preisgünstige 32/1.8 und 13/1.8 würden dem System auch nicht schaden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein 13/1,8 neben 18,5/1,8 und -wie von Leica vorgemacht- eine Nikon 1 allein für monochrom, keine Farbfilter, der ganze Sensor für Helligkeitswerte ... (nach AW1 als Nische- warum nicht ?), das wäre eine klasse und kleene Kombi allein für Street. Ganz bewußt nur damit loszuziehen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Nikon die 1 zu einem Park von Spezialisten ausbauen würde, die durch die Verwendung der gleichen Bauteile billiger angeboten werden könnte, würde mir das auch gefallen.

Aber es ist Nikon, nicht Sigma - da wird eher etwas konventionelles mit dezentem Upgrade (Sensor,...) des bisherigen erscheinen, was nicht im Bereich der DSLR wildert.

Ist auch nicht schlecht, aber Überraschungen erwarte ich zu Weihnachten daher nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mal spaßhalber die AF Performance des Panasonic Leica DG 25mm f1.4 mit der des Nikon 1 18.5mm f1.8 verglichen. Die Linsen kamen auf einer Olympus OMD EM10 und Nikon 1 V1 zum Einsatz. Interessanterweise ist die Nikon-Kombi deutlich schneller bei Tageslicht, während die Pana/Oly-Kombi bei sehr wenig Licht die Nase vorn hat - und zwar sehr deutlich. Bei sehr wenig Licht versagt die Nikon-Kombi sehr oft. Aber macht euch selbst ein Bild:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...