Jump to content

SELP1650 16-50mm Retractable Zoom Lens


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hat schon mal jemand überprüft, wie das beim Film aussieht?

Die Diskussion hier ist ja teilweise theoretisch. Kommt einem so vor, als würdet ihr immer im vollen Weitwinkel knipsen...

Wäre das Objektiv denn wirklich so völlig uninteressant ("unbrauchbar"), wenn da 18-50 drauf stehen würde? So hat man halt noch die Option auf ein berechnetes 17mm (Pi mal Daumen) ohne Tonne, kann ich nichts schlechtes dran finden.

Aber beim Film ist das weite Ende wirklich die interessanteste Einstellung, das wirkt sich ohne Stativ halt doch massiv auf das Bild aus. Wenn da die 16mm brauchbar sind, wär das wirklich interessant.

 

Ich denke du hast den Beitrag nicht richtig gelesen, das Objektiv ist super wenn man jpg nutzt, da die "Fehler" dort automatisch korrigiert werden , in allen Brennweiten und natürlich auch beim Filmen. Die Verzeichneten Bilder hier sind RAW Bilder für die Perfektionisten;)und den Spielern:rolleyes:.

..und mehr Praxis als die hier gezeigten Bilder ob jpg oder RAW geht auch nicht

Link to post
Share on other sites
  • Replies 445
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Die mussen entweder warten bis es ein update gibt...oder das 18-55 nutzen oder 16er, gut das es Alternativen gibt. Ist ja nicht so, dass man seit dem 1650 mit einer 5n nicht mehr fotografieren kann:D

 

 

Warten ist ein heikles Thema bei Sony Bestandskunden.

Ich bin diesmal nicht betroffen aber kann nachempfinden wie das für Leute ist die schon viel zu oft auf Sony gewartet haben.

Link to post
Share on other sites
Warten ist ein heikles Thema bei Sony Bestandskunden.

Ich bin diesmal nicht betroffen aber kann nachempfinden wie das für Leute ist die schon viel zu oft auf Sony gewartet haben.

 

logisch, würde mir auch so gehen;), Geduld ist auch nicht meine Tugend und ich kann auch leicht reden mit einer 5r und einer 7er:cool:...wenn ich eine 5n hätte und auf das 1650 spekuliert hätte wäre dich auch schon lange im Verkauf gelandet:)..wegen meiner eigenen Ungeduld:eek:

Link to post
Share on other sites
Die mussen entweder warten bis es ein update gibt...oder das 18-55 nutzen oder 16er, gut das es Alternativen gibt. Ist ja nicht so, dass man seit dem 1650 mit einer 5n nicht mehr fotografieren kann:D

 

Ganz so einfach ist es nicht: Ein Hersteller ("Sony") bringt eine Zusatzkomponente ("Objektiv") in ein vorhandenes System ("Nex") ein - da gibt es berechtigte Erwartungshaltungen hinsichtlich der Kompatibilität.

 

 

Gruß Hans

Link to post
Share on other sites
Ich scheine eindeutig zu blöd zu sein... Ich bekomme bei 16 mm in RAW einfach keine vignettierung hin

 

Hat jemand die gleiche Erfahrung ?

 

Hallo wolfman2404,

 

ganz einfach: Nimmst einen schwarzen Stoff, Schere, Schablone für eine kreisrunde Öffnung usw. (Photoshop allein reicht heutzutage nicht mehr, falls Du nach der RAW Datei gefragt werden solltest).

 

Das machen alle Tester so, wenn sie eine Linse verreissen wollen

:D:D

 

Gruß Hans

 

P.S.: Um jetzt keinen falschen Eindruck zu erwecken: Bei mir liegt das 16-er (auch?) unbenutzt in der Schublade rum

Link to post
Share on other sites
Warten ist ein heikles Thema bei Sony Bestandskunden.

Ich bin diesmal nicht betroffen aber kann nachempfinden wie das für Leute ist die schon viel zu oft auf Sony gewartet haben.

 

Ach, Warten als Sony Kunde ist überhaupt nicht schlimm: Man baut das Zweitsystem aus, kauft sich beispielsweise eine OM-D, ist superzufrieden mit der OM-D, und macht sich in aller Gemütlichkeit eine Checkliste, welche Kriterien denn überhaupt dafür sprechen, sich nochmals eine Sony zuzulegen, ob es überhaupt einen Vorteil gibt, gegenüber einer OM-D, usw.

 

Auf jeden Fall bekommt man auf diese Art und Weise Zeit, die es einem erlaubt, die ersten Rückläufer bei A...n abzuwarten, Frustschnäppchen der Early Adopters in der Bucht aufzulauern und vieles mehr.

 

Das macht die Sache für uns Kunden letztlich zu einem Vorteil

 

Gruß Hans

Link to post
Share on other sites
Ach, Warten als Sony Kunde ist überhaupt nicht schlimm: Man baut das Zweitsystem aus, kauft sich beispielsweise eine OM-D, ist superzufrieden mit der OM-D, und macht sich in aller Gemütlichkeit eine Checkliste, welche Kriterien denn überhaupt dafür sprechen, sich nochmals eine Sony zuzulegen, ob es überhaupt einen Vorteil gibt, gegenüber einer OM-D, usw.

 

Auf jeden Fall bekommt man auf diese Art und Weise Zeit, die es einem erlaubt, die ersten Rückläufer bei A...n abzuwarten, Frustschnäppchen der Early Adopters in der Bucht aufzulauern und vieles mehr.

 

Das macht die Sache für uns Kunden letztlich zu einem Vorteil

 

Gruß Hans

 

Trifft halt nur für die zu denen das Geld so locker sitzen kann....die sich den Luxus von zwei Systemen leisten können...

Link to post
Share on other sites
Trifft halt nur für die zu denen das Geld so locker sitzen kann....die sich den Luxus von zwei Systemen leisten können...

 

ist mir schon klar. Wobei ich zum Nex System aus den genannten Gründen nicht besonders viel angeschafft habe, eigentlich nur den Kern um eine 5n herum - die restlichen, eigentlich für die Nex 7 reservierten Euros, sind letztlich Olympus in die Tasche geflossen.

 

Eine Nex 7 wie die heutige Nex 6 (also "vernünftigem Sensor") sowie ein G-Standard-Zoom: Und ich wäre treuer Sony Kunde geblieben, aber so . . .

 

 

Gruß Hans

Link to post
Share on other sites

Ich würde hier auch gerne noch meine ersten paar Tage mit dem 1650 an der 5r berichten. Leider war das Wetter am Wochenende wieder schlecht hier im Süden.

 

Deshalb gibt es leider nur ein paar Schnappschüsse aus der Mittagspause und von einem Stadtspaziergang . Also nicht aufs Motiv schauen.

 

Die Bilder sind wenig nachbearbeitet, ein klein wenig Schärfe und ein bisschen die Schatten aufgehellt. Also es ist keine Festbrennweite aber für ein Kitzoom ist es prima. Mal schauen ob ich mein 16mm noch brauche.

 

http://flic.kr/p/dspJuw

 

http://flic.kr/p/dspJPu

 

http://flic.kr/p/dspKFs

 

http://flic.kr/p/dspNjC

 

Das Look & Feel des Objektivs ist natürlich immer sehr subjektiv. Ich finde es passt super an die 5r und auch an der 6 / 7 und sieht es klein und schnuckelig aus. Eine sehr gute Idee finde ich dass man mit dem Ring und der Wippe zoomen kann. Nur mit der Wippe fand ich das nicht so toll. Ich hatte das Pana Power Zoom letztes Jahr, also ich kann es vergleichen. Auch finde ich klasse, dass man am selben Ring zoomt und bei DMF dann scharfstellt.

Es stimmt, das Zoomen am Ring ist ein bisschen grob, aber dafür schnell. Bei Video würde ich die Wippe nehmen.

 

Ich habe die letzte Zeit immer noch nach einer Edelkompakten als Immerdabei geschaut, aber ich glaube, die Kombi ist für mich perfekt, und klein genug.

 

 

 

Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

bin ganz neu im NEX Lager. Meine Bewegründe für eine NEX sind unbeschwertes (im wahren Sinn des Wortes) Fotografieren im Urlaub, Wanderungen, Trekking .. bei akzeptabler Qualität. Für "ernsthaftes" Fotografieren nehme ich dann schweres Besteck (Stativ & Nikon Zeugs)

 

Habe meine Nex 6y im Kit letzte Woche erhalten und einfach mal draulos fotografiert. Klar verzerrrt das 1650, aber 'so what' das ganze System ist so kompakt, dass die Kamera immer dabei ist.

 

Bilder sind freihand enstanden mit NEX 6 / 1650 in RAW, lediglich in JPG konvertiert . Die Vignettierung verhält sich im üblichen Rahmen und ist nicht weiter auffällig.

Bin ganz happy mit den NEX Teilen

 

 

 

 

Grüße

Jürgen

Link to post
Share on other sites

Ein aus einer RAW Aufnahme abgeleitetes NEX-7 / SEL-P1650 Beispiel, das die Auflösungsfähigkeit erkennen lässt:

 

Volle 14 MP Auflösung aus LR4.2

DSC05197_LR.jpg

 

- Fokussiert wurde exakt in der Mitte

- Brennweite 16 mm, Blende 6,3

- LR Verzerrung +46

- LR Chromatische Aberration entfernen -> Ein

 

- Verzeichnungen werden bei Videoaufnahmen in der NEX-7 super gut auskorrigiert!

- Die Abmessungen sind gegenüber dem SEL-1855 ein echter Fortschritt.

- Etwas negativ ist, dass das Motorzoom bei Verwendung der internen Mikros in leiser Umgebung häufig hörbar sein wird.

 

Ich bin inzwischen sicher, dass das SEL-P1650 meine Wünsche an die Fotoqualität eines solch kleinen, günstigen Objektivs erfüllen wird. Mit dem SEL24F18Z sollte man es aber nicht direkt vergleichen...

 

Großes "Thumbnail":

Edited by Harald_123
Link to post
Share on other sites
Ich denke du hast den Beitrag nicht richtig gelesen, das Objektiv ist super wenn man jpg nutzt, da die "Fehler" dort automatisch korrigiert werden , in allen Brennweiten und natürlich auch beim Filmen. Die Verzeichneten Bilder hier sind RAW Bilder für die Perfektionisten;)und den Spielern:rolleyes:.

 

Wenn Du den Thread gelesen hättest, wären Dir sicher einige weitere Punkte aufgefallen .

 

Eines ist ein klarer Schwachpunkt der NEX : durch geringe Grösse, gewicht und Preiss zieht sie leider auch Leute an, die genausogut mit einem iPhone bedient wären , und in Sachen Fotografie keine kompetenten Argumente zu bieten haben .

 

Das ist prima um den Preis flach zu halten, aber dadurch wird leider auch die Diskussion verwässert, wenn darüber geredet wird was die Kamera und ihre Linsen kann und können sollte .

Link to post
Share on other sites
Eines ist ein klarer Schwachpunkt der NEX : durch geringe Grösse, gewicht und Preiss zieht sie leider auch Leute an, die genausogut mit einem iPhone bedient wären , und in Sachen Fotografie keine kompetenten Argumente zu bieten haben .
Ähnliches hat man vor 80 Jahren auch über LEICA Fotografen gesagt...
Link to post
Share on other sites
Eines ist ein klarer Schwachpunkt der NEX : durch geringe Grösse, gewicht und Preiss zieht sie leider auch Leute an, die genausogut mit einem iPhone bedient wären , und in Sachen Fotografie keine kompetenten Argumente zu bieten haben .

 

Das hört sich sehr "abgehoben" an. Woran machst Du das konkret fest?

 

 

Das ist prima um den Preis flach zu halten, aber dadurch wird leider auch die Diskussion verwässert, wenn darüber geredet wird was die Kamera und ihre Linsen kann und können sollte .

 

Ich bringe den angeblich flachen Preis (von was genau?) nicht mit der Qualität der Diskussion hier im Beitrag zusammen. Was ist Dein Anliegen? Von welcher Kamera ist die Rede?

Link to post
Share on other sites
Das stimmt, aber die Verzeichnung
Kannst Du Verzeichnung von perspektivischer Verzerrung unterscheiden?

Hast Du das Objektiv und kannst Dir ein Urteil erlauben?

 

Ich habe das Obektiv heute bekommen und sowohl bei mir im Wohnzimmer, wie auch im Garten die Scheune vom Nachbarhaus fotograifert. Was ich bisher sagen kann, ist, dass es von der Bildqualität her dem "bisherigen" 18-55 das Wassser reichen kann. Wer Aufnahmen im Weitwinkelbereich [~25mm KB] machen will wo es auf höchste Leistung ankommt, wird wohl kaum zum Standardzoom greifen, vermutlich auch nicht zum 16/2.8, sondern muss wohl ein manuelles 15er adaptieren, solange das teure 10-18mm Zoom noch nicht da ist.

 

Das Objektiv ist eine große Bereicherung des Systems. SONY hat es richtig gemacht, ein kompaktes Objektiv zu konstruieren, zur kompakten Camera. Da werde ich viel seltener Lust haben, ein manuelles Objektiv mit Adapter als "Standard" dabeizuhaben, und gewiss auch andere Leute.

Edited by Sonnar2
Link to post
Share on other sites
Kannst Du Verzeichnung von perspektivischer Verzerrung unterscheiden?

Hast Du das Objektiv und kannst Dir ein Urteil erlauben?...

 

Dafür braucht man die Gurke nicht zu haben.

Und ja, perspektivische Verzerrung kann ich sehr wohl von Verzeichnung unterscheiden (dreiste Unterstellung

).

 

Auf dem Foto hier ist das deutlich eine tonnenförmige Verzeichnung übelster Art.

https://www.systemkamera-forum.de/359293-post267.html

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...