Jump to content
RATTATATTOO

Brauche Hilfe .. Makro objektive für nx200 ggf. Fremd objektive

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Damit kann man das Objektiv verkehrt rum an die Kamera schrauben. Sinnvoll ist das aber auch nur bei einem manuellen Objektiv.

 

Hier ist z.B. ein KIWI Adapter:

 

Kiwifotos M42 lens to SAMSUNG NX 10 NX body adapter | eBay

 

 

Komisch die Angebote werden gar nich in meinem iPad App. Von eBay angezeigt ..hätte ich ja noch lange suchen können

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie sieht es denn mit sowas aus ...wie gesagt ich weis es doch nicht besser

 

4PC CLOSE-UP MACRO LENS SET FOR SAMSUNG NX200 (For 18-55mm Lens) | eBay

 

Ich weiß nicht, ob hier schon jemand damit Erfahrungen gemacht hat, ich könnte mir jedoch vorstellen, daß sich diese Vorsatzlinsen nicht unbedingt positiv auf die Bildqualität auswirken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch ein Hinweis, wenn der Adapter angekommen ist. Bitte sofort ausprobieren, ob das Objektiv passt. Damit meine ich nicht technisch, sondern ob die Skalen für Blende und Fokus auch wirklich auf 12 Uhr liegen. Wenn du das Objektiv zu weit reindrehen kannst, liegt die Skala zu weit rechts (von vorn auf die Kamera gesehen, Fall A), bei zu wenig weit entsprechend zu weit links, Fall B.

Auserdem bitte noch die Unendlichkeitseinstellung prüfen. Auf der Fokusskala die letzte Entfernungsangabe vor Unendlich anschauen, Motiv das weiter als das entfernt liegt anvisieren, und Objektiv auf Unendlich stellen. Wenn du das Gefühl hast, noch weiter als Unendlich drehen zu müssen als möglich ist, Fall B. Falls wesentlich weniger als Unendlich erforderlich ist, Fall A.

 

Fall A: der Adapter ist zu kurz

Fall B: der Adapter ist zu lang

 

Fall B hatte ich selbst, konnte ich recht einfach mit einer Metallfeile korrigieren.

Fall A ist unkritischer, da geht ein bisschen was von der Naheinstellgrenze verloren. Aber es sollen ja sowieso Zwischenringe verwendet werden.

 

Achso, wir reden hier von Abweichungen in der Größenordnung von 0,1mm. Hatte ich mir damals ausgerechnet war mein Adapter zu lang. Hat trotzdem eine halbe Ewigkeit gedauert, das abzufeilen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ,also ein hoias 44m hab ich mir dann in der Bucht am Wochenende geangelt

 

Noch was ..ich habe am Wochenende von einer bekannten alte Gläser geschenkt bekommen MIME mir aber scheint ,mit einem pentax k Anschluss ..ich Leiste sie hier mal auf ,vlt könnte mir jemand sagen ob es sich generell lohnt dafür noch einen Adapter zu besorgen ..lassen sich alle manuell einstellen

 

1:

 

Makinon 1:2.8 / f=24mm/ 58 Durchmesser

 

2:

 

Ricoh rikenon 1:2 /50mm/ 52Durchmesser

 

3:

 

Super carenar F=1.4 f=55mm

 

Wobei das ist glaub ich ein m42 ..weil es einen adapterring drauf hat m42-pentax

 

4:

 

Revuenon-Zoom MC 1:4.5 /f80-200 /52 Durchmesser

 

So das wars

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Noch ein Hinweis, wenn der Adapter angekommen ist. Bitte sofort ausprobieren, ob das Objektiv passt. Damit meine ich nicht technisch, sondern ob die Skalen für Blende und Fokus auch wirklich auf 12 Uhr liegen. Wenn du das Objektiv zu weit reindrehen kannst, liegt die Skala zu weit rechts (von vorn auf die Kamera gesehen, Fall A), bei zu wenig weit entsprechend zu weit links, Fall B.

Auserdem bitte noch die Unendlichkeitseinstellung prüfen. Auf der Fokusskala die letzte Entfernungsangabe vor Unendlich anschauen, Motiv das weiter als das entfernt liegt anvisieren, und Objektiv auf Unendlich stellen. Wenn du das Gefühl hast, noch weiter als Unendlich drehen zu müssen als möglich ist, Fall B. Falls wesentlich weniger als Unendlich erforderlich ist, Fall A.

 

Fall A: der Adapter ist zu kurz

Fall B: der Adapter ist zu lang

 

Fall B hatte ich selbst, konnte ich recht einfach mit einer Metallfeile korrigieren.

Fall A ist unkritischer, da geht ein bisschen was von der Naheinstellgrenze verloren. Aber es sollen ja sowieso Zwischenringe verwendet werden.

 

Achso, wir reden hier von Abweichungen in der Größenordnung von 0,1mm. Hatte ich mir damals ausgerechnet war mein Adapter zu lang. Hat trotzdem eine halbe Ewigkeit gedauert, das abzufeilen

 

Hi , ist das 100% sicher das dies auch bei meinem Adapter so sein wird ..oder kan man auch Glück haben ?

..

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo ,also ein hoias 44m hab ich mir dann in der Bucht am Wochenende geangelt

 

Noch was ..ich habe am Wochenende von einer bekannten alte Gläser geschenkt bekommen Wie mir aber scheint ,mit einem pentax pk ? Anschluss ..ich Liste sie hier mal auf ,vlt könnte mir jemand sagen ob es sich generell lohnt, dafür noch einen Adapter zu besorgen ..lassen sich alle manuell einstellen

 

1:

 

Makinon 1:2.8 / f=24mm/ 58 Durchmesser

 

2:

 

Ricoh rikenon 1:2 /50mm/ 52Durchmesser

 

3:

 

Super carenar F=1.4 f=55mm

 

Wobei das ist glaub ich ein m42 ..weil es einen adapterring drauf hat m42-pentax

 

4:

 

Revuenon-Zoom MC 1:4.5 /f80-200 /52 Durchmesser

 

So das wars

 

Grüße

 

Keiner ne Info der objektive für mich ? wäre echt Super

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi , ist das 100% sicher das dies auch bei meinem Adapter so sein wird ..oder kan man auch Glück haben ?

Purer Zufall. Deswegen habe ich ja gesagt, du sollst es ausprobieren. Kommt eben ganz darauf an, wie genau der Hersteller beim Auftragen der Lackschicht war.

Share this post


Link to post
Share on other sites
google vielleicht?

 

Finden tu ich die Objekte schon ,nur anhand der Daten sagt mir das alles nicht viel ...mir ging's generell darum ob ich bei einem Anschlusstyp bleiben soll erste Wahl ist ja das m42 ..nur jetzt hab ich hier diese objektive liegen und reizend tust mich ja schon ..weis nur nicht ob's sich wirklich lohnt

oder ich mich lieber nur auf ein anschlusstyp fixieren soll...

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das interessanteste Objektiv ist das Carena 1.4 und wenn das M42 ist, würde ich erst mal bei dem Anschluss bleiben.

 

Das Rikenon 1:2 50mm soll gut sein. Ob sich dafür ein Adapter lohnt, kann ich nicht sagen. Der Rest ist eher Durchschnitt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das interessanteste Objektiv ist das Carena 1.4 und wenn das M42 ist, würde ich erst mal bei dem Anschluss bleiben.

 

Das Rikenon 1:2 50mm soll gut sein. Ob sich dafür ein Adapter lohnt, kann ich nicht sagen. Der Rest ist eher Durchschnitt.

 

Genau das war's was ich hören wollte

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich habe jetzt den Sprung ins kalte Wasser gewagt und ein Vivitar 90/2,8 gekauft, als Adapter einen von Novoflex Jetzt bin ich sehr gespannt ob alles auf Anhieb funktioniert. Und wie sich der Klopper an meiner NX100 macht. Aber da prognostisch sowieso die NX20 ins Haus kommt, ist das eher sekundär.

Wollte eigentlich ein Kiron 105/2,8, aber die Preise waren mir einfach zu hoch.

Vielleicht gibt es nächste Woche mal ein paar Erfahrungswerte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

bei dem Thema hätte ich auch mal ne Frage und zwar hab ich das OM 50mm Macro und da sind mir mal die Teleconverter aufgefallen.

Kann mir jemand was über die BQ verraten? Hat die sehr unter den Dingern zu leiden? Und noch was fressen die Converter viel Licht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
... zwar hab ich das OM 50mm Macro und da sind mir mal die Teleconverter aufgefallen....

 

bei dem 50mm Macro empfehle ich dir ganz normale Zwischenringe (21mm sollte dich auf 1:1 bringen)

 

Der normale Teleconverter macht das ganze halt nur sehr schwer und schluckt licht, und der TeleMakro Konverter ist eigentlich fuer ein f1,8 normal OM gedacht. Zusammen mit einem Macro gibt es zwar tolle Vergroesserungen, aber die BQ ist nicht wirklich ok.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei meinem Adapter war die Skala nicht bei 12 sondern bei 11 Uhr.

Zum nachrechnen: M42 hat eine Gewindesteigung von 1mm pro Umdrehung, also pro 360 Grad. Von 11 nach 12 Uhr entspricht 30 Grad. Macht also exakt 0,083mm, also fast 0,1mm. War eine halbe Stunde Arbeit mit der Metallfeile.

 

Unendlichkeitseinstellung. Auf dem Objektiv steht auf der Fokusskala: 10 20 Unendlich. Also nimmst du ein Motiv, das weiter als 20m entfernt ist, drehst auf Unendlich, und überprüfst die Schärfe. In Richtung 10 gedreht wird es unschärfer. Nun zurück zu Unendlich, es wird schärfer. Wenn du aber das Gefühl hast, auf Unendlich + 1cm drehen zu müssen, damit das Motiv scharf wird, Fall B, der Adapter ist zu lang, und es muss gefeilt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

so hier sind dann mal die fotos

 

also so sieht das bei mir aus wenn das objektiv bis zum anschlag drauf geshraubt ist

is das viel oder wenig ?

 

das bild von dem adapter ..da wo die pfeile sind muss ich da runterfeilen ?

 

grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ein Hauch zu wenig. Dieser rote Strich mit dem Kreis unten dran ist die Null-Markierung. Der muss exakt auf 12 Uhr stehen. Aber das ist wesentlich weniger zum Feilen als ich mit meinem Adapter hatte. Und ja, du hast richtig markiert. Die Fläche vorne am Adapter musst du abfeilen. Aber nicht nur ausen, sondern die komplette Fläche.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, das Vivitar ist da. Habe auch schon ein wenig damit experimentiert und es scheint alles prinzipiell zu funktionieren. Allerdings bin ich immer noch am ausprobieren, welche Blende ich einstelle, momentan macht mir das noch einen recht willkürlichen Eindruck.

Ein Problem habe ich allerdings, bei den Samsung Objektiven geht ja bei manuellem Fokus die 2xLupe an. Das geht bei Altglas natürlich nicht. Gibt es eine Möglichkeit die Lupe manuell zu aktivieren? Hatte natürlich schon mal in den Einstellungen gesucht, aber irgendwie nichts gefunden. Hat jemand einen Tip für mich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy