Jump to content

Brauche Taschen-Tipp für Oly OM-D


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

 

ich suche eine kleine Soft-Tasche, in die gerade mal die Oly OM-D mit dem 14-150 hinein passt. Vielleicht kopfüber

. Eine größere Tasche habe ich bereits. Je weniger sie wie eine Fototasche aussieht, desto besser...

Danke für euren Rat

 

Gruß,Hixi

Link to post
Share on other sites
Für solche Solo Auftritte habe ich hier eine Lowepro Rezo TLZ 10.

Ist aber eine Fototasche, sieht auch so aus, passt aber sehr gut. Getragen am Schultergurt, Griff oder Gürtel.

 

Danke dir. Ja, die Innenmaße sind perfekt, auch wenn sie wirklich wie eine Fototasche aussieht.

Ich habe mir eher so etwas wie die Ortlieb Protection vorgestellt, doch dort stimmen die Maße nicht. Es gibt nur S und L...ich bräuchte aber die M

.

Oder die Lowepro StreamLine 100, doch die gibt es wohl nur in ROT und hat eine Tiefe von 7cm...ich brauche aber 9...

Seufz...ich habe einige gesehen...es scheitert immer an der Tiefe 7... Vielleicht geben die ja nach

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich brauche auch eine gescheite Tasche für meine OM-D

 

Es soll reinpassen:

 

Die OM-D mit dem KIT bestückt

das 14-50

das 100-300

und der Olympusblitz FL600R

 

Das möchte ich ganz gerne noch eine kleinere Tsche wo nur die OM-D mit dem 14-150 und dem Blitz rein passt.

 

Danke schon mal für Eure Tipps.

 

Gruß

Dirk

Link to post
Share on other sites

Ich könnte hierzu mal beitragen, welche Tasche ich habe. Und zwar diese hier:

 

Vanguard UP-Rise 34

 

Ich habe da im Moment drin:

 

Im Hauptfach

- OMD mit HLD-6 und 12-50

- Oly 40-150

- Oly 45

- Pana 20

- Canon FD 135

- Canon FD 50

- Canon 2x Konverter

 

Im oberen Zusatzfach

- Pentax Auto 110er Objektive mit Adapter

- FD Adapter

- Ladegerät

 

Ich hoffe das dies für einige Hilfreich ist.

 

Eine Tasche für das kleine Besteck im Stadtdschungel suche ich auch noch.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Für den kleinen Bedarf habe ich diese Tasche entdeckt:

Tamrac Rally 2 Messenger Kameratasche braun/beige: Amazon.de: Elektronik

Bei Amazon gab es die für 12,-Euro - incl. Versand!! Da kann man eigentlich gar nichts falsch machen. Die verarbeitung ist gut, der innere Stoff scheint sogar wasserdicht zu sein.

Ich habe drin: E-M5 mit 12-50, ein 45/1.8 und ein 20/1,7.

Und ein Novoflex Microstativ - man weiß ja nie - und der kleine Zusatzblitz für die M5.

Zusatzakkus und Filter passen auch noch hinein, es sind ein paaar kleine Fächer außen herum.

 

Der Handgriff für die E-5 dazu sollte auch passen. Der kommt hoffentlich morgen mit der Post - das sollte aber passen, da sind jetzt noch ein paar Zentimeter Reserve.

 

Gruß julius

Link to post
Share on other sites

Der Handgriff für die E-M5 dazu sollte auch passen. Der kommt hoffentlich morgen mit der Post - das sollte aber passen, da sind jetzt noch ein paar Zentimeter Reserve.

Gruß julius

 

Der Handgriff ist da!! Freu!

Die Kamera passt auch mit Handgriff in die Tasche, und sie lässt sich auch noch verschließen mit einrastendem Verschluss. Der Platz ist nicht üppig, es geht aber so.

In der Regel ist die schöne E-M5 ja auch nicht in der Tasche sondern in der Hand!

 

Gruß julius/Peter

Link to post
Share on other sites
Für den kleinen Bedarf habe ich diese Tasche entdeckt:

Tamrac Rally 2 Messenger Kameratasche braun/beige: Amazon.de: Elektronik

Bei Amazon gab es die für 12,-Euro - incl. Versand!! Da kann man eigentlich gar nichts falsch machen. Die verarbeitung ist gut, der innere Stoff scheint sogar wasserdicht zu sein.

Ich habe drin: E-M5 mit 12-50, ein 45/1.8 und ein 20/1,7.

Und ein Novoflex Microstativ - man weiß ja nie - und der kleine Zusatzblitz für die M5.

Zusatzakkus und Filter passen auch noch hinein, es sind ein paaar kleine Fächer außen herum.

 

Der Handgriff für die E-5 dazu sollte auch passen. Der kommt hoffentlich morgen mit der Post - das sollte aber passen, da sind jetzt noch ein paar Zentimeter Reserve.

 

Gruß julius

 

Die Tamrac hab ich mir auch geholt gehabt. Ziemlich schickes Design (nicht wie Standard Fototasche) und trotz Kompaktheit auch relativ viel Platz.

 

Leider geht die Kamera so gut wie nicht für quer rein. Mit Panoramagriff hat sie so noch gut platz aber mit Portraitgriff ist sie eig. schon zu klein.

Man muss also abwägen was man in dem Fall benutzt, ich werde wohl wenn ich schon Portraitgriff nutze dann auch eine größere Tasche mit schleppen oder mich von der Tasche trennen, mal sehn.

Link to post
Share on other sites

Ich schwanke jetzt zwischen den beiden Lowepro Rucksäcken

 

SlingShot 202AW oder

Fastnacht 200

 

Der Fastpack ist etwas größer und bietet im oberen Fach etwas mehr Platz für alles, was man für einen gelungenen Tagesausflug außer der OM-D noch braucht.

 

Der SlingShot ist deutlich kleiner, und das obe Fach reicht vielleicht gerade mal für eine 0,5 Litter Wasserflasche und ein Twix😉

 

Bin bin jetzt echt am hin und her überlegen, welchen der beiden Rucksäcke ich mir nun zulegen soll.

 

Das Fach für die OM-D inclusive. Zubehör ist bei beiden Rücksäcken ziemlich gleich groß und fast meine komplette OM-D Ausrüstung problemlos.

 

Länge Zeit tragen lässt sich bestimmt der Fastpack besser, allerdings ist die OM-D Ausrüstung auch nicht so schwer wie eine DSLR Ausrüstung in gleicher Qualität 😏😏

 

Bin echt hin und her gerissen. Hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit einem der Rucksäcke?

 

Wie sehr ihr das?

 

Gruß

Dirk

Link to post
Share on other sites

Ich habe mir die Retrospective 5 von ThinkTank-Photo gegönnt ...

Für "immer-alles-dabei" ist die perfekt und super zu tragen.

 

Und sieht nicht nur schick aus, sondern passt auch viel rein: EM5 mit Griff (komplett) und 12-50, 40-150, 9-18, 20er, 45er, Ministativ, Fernauslöser und Kleinkram ...

(leider auch sehr teuer - aber die ThinkTank Sachen sind wirklich sehr wertig verarbeitet.)

 

Aber was ich jetzt noch suche ist sowas wie eine "Wickeltasche" um die EM5 mit Griff und 12-50 in meiner Arbeitstasche einfach mal so mitnehmen zu können.

 

Dachte an sowas hier. (woebi hier die Maße schon nicht passen dürften)

Gibt es von der Art noch irgendwo andere die passen könnten? Oder hat jemand Erfahrungen damit?

 

Es soll immer die Kamera mit Griff und 12-50 dabei sein (das dürfte die grösste Kombi sein - kleiner geht ja immer). Die Maße sind Pi x Daumen: 13x13x13.

 

Oder reicht vielleicht doch ein "Wickeltuch" - Klick um die Kamera in einer "normalen" Tasche zu transportieren?

Link to post
Share on other sites
Könnte mir vorstellen, nach den Vergleichsfotos in einem anderen Thread, dass dies Hülle schon reichen könnte:

 

Neopren Kamera-Schutzhlle Matin fr Olympus Pen & 14-42mm Objektiv kaufen im Enjoyyourcamera.com Shop

....

glaube nicht ... denn 9cm zu 13cm in der Höhe sind schon eine Menge ...und quetschen will ich auch nicht unbedingt .... es sei jemand zeigt mir das Gegenteil

Link to post
Share on other sites

Ich finde das Hüft System von Kata recht interessant:

 

 

Rucksäcke sind generell schlecht zu erreichen, Schultertaschen schmerzen nach einer Tagestour ziemlich.

 

Man bekommt laut Video eine Kamera + Objektiv + Zubehör und Handy Krams unter

 

Zudem Wasserdicht und "Schnellschusstauglich".

 

Kata Format Q Kameratasche im digitalkamera.de-Shop

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich benutze für meine gesamte Ausrüstung eine Domke F-5XZ RuggedWear Tasche. Die sieht sehr gut aus (nicht so nach Fototasche) und es passt meine gesamte Ausrüstung rein. (OK, ich habe noch nicht so viel, aber das wird noch. Im Moment ist noch viel Luft in der Tasche). Leider ist das ganze nicht wirklich guenstig.

 

Wenn ich nur mit der OM-D + 12-50 unterwegs sein will, habe ich mir jetzt eine Tamrac Evolution Zoom 14 bestellt. Kostest gerade mal 20 Euro und sollte von den Maßen genau passen. Ich stelle mal ein Foto ein, wenn sie da ist. -> Mich würden auch Fotos von anderen Taschen + OM-D interessieren, so dass man sich ein besseres Bild machen kann.

 

 

Link to post
Share on other sites
Ich habe mir die Retrospective 5 von ThinkTank-Photo gegönnt ... Für "immer-alles-dabei" ist die perfekt und super zu tragen.

 

Und sieht nicht nur schick aus, sondern passt auch viel rein: EM5 mit Griff (komplett) und 12-50, 40-150, 9-18, 20er, 45er, Ministativ, Fernauslöser und Kleinkram ...

(leider auch sehr teuer - aber die ThinkTank Sachen sind wirklich sehr wertig verarbeitet.)

 

Aber was ich jetzt noch suche ist sowas wie eine "Wickeltasche" um die EM5 mit Griff und 12-50 in meiner Arbeitstasche einfach mal so mitnehmen zu können.

 

Dachte an sowas hier. (woebi hier die Maße schon nicht passen dürften)

Gibt es von der Art noch irgendwo andere die passen könnten? Oder hat jemand Erfahrungen damit?

 

Es soll immer die Kamera mit Griff und 12-50 dabei sein (das dürfte die grösste Kombi sein - kleiner geht ja immer). Die Maße sind Pi x Daumen: 13x13x13.

 

Oder reicht vielleicht doch ein "Wickeltuch" - Klick um die Kamera in einer "normalen" Tasche zu transportieren?

 

Ich warte auf die Retrospective 7, da ich gerne das iPad noch mitnehmen würde. Hoffentlich ist die 7 dann aber nicht schon wieder "zu groß".

 

Könntest du mal ein Foto von der Tasche beim Tragen knipsen (damit man die Proportion Tasche vs. Rücken einschätzen kann)?

 

Für meine G1 habe ich von Novoflex das Neopren Einschlagtuch L. Da verschwindet die E-M5 auch ganz gut drin.

Link to post
Share on other sites
...Könntest du mal ein Foto von der Tasche beim Tragen knipsen (damit man die Proportion Tasche vs. Rücken einschätzen kann)?

....

ausnahmsweise

 

noch als Hinweis:

die Tasche ist voll gestopft mit den Sachen weiter vorne beschrieben; lässt sich aber super bequem tragen und bietet eben auch Platz für die EM-5 mit angesetztem Griff (mit Blitz dran wird es aber knapp) und ich trage die Tasche gern etwas höher, weil ich das sonst als zu "labberig" empfinde.

Link to post
Share on other sites

Habe mir übrigens noch diese Neoprentasche bestellt.

Für das Geld dachte ich kann man nix falsch machen...

 

Ergebnis:

EM-5 mit Griff passt rein und geht auch zu.

ABER ... die Wölbung vorne für das Objektiv ist gute 5cm zu lang ... kurzerhand abgeschnitten und per Hand wieder zusammengenäht.

(Sieht jetzt natürlich nicht ganz so "schick" aus, aber hat wenigstens diesen hässlichen "Pim..el" nicht mehr vorne dran

Also als "kleinen Schutz" wenn ich nur die EM-5 mal mit in einer "normalen" Tasche tragen will, ist das auch mehr als genug.

Link to post
Share on other sites

 

Aber was ich jetzt noch suche ist sowas wie eine "Wickeltasche" um die EM5 mit Griff und 12-50 in meiner Arbeitstasche einfach mal so mitnehmen zu können.

 

diese Lowepro Terraclime Kameratasche 100

ist zum einen eine praktische fototasche, wenn man mal nicht alles mitschleppen will UND eine wickeltasche ist auch dabei, die man auch zu anderen tacshen verwenden kann.

Link to post
Share on other sites

ich habe zwei "geheimtipps" als günstige und gute alternativen. ich besitze beides bereits seit einigen monaten und bin sehr zufrieden. beide taschen sehen nicht nach fototasche aus und sind sehr gut verarbeitet, beide gepolstert. beide sind sehr angenehm zu tragen.

 

Lowepro Passport Sling SLR-Kameratasche

 

und

 

Acme Made Union Photo Messenger

 

 

die acme-made-tasche ist innen rot, was mir persönlich sehr gut gefällt, die braune lowepro ist innen grau.

 

die lowepro-passport-sling ist etwas größer, die om-d passt mit dem aufgesetzten 12-50er problemlos kopfüber in die mitte, links und rechts ist noch platz für zwei weitere objektive. kleinkram, akkus, soweit welche irgendwann als zweitakkus erhältlich sein werden;). schön finde ich die extra kleinen fächer für speicherkarte und handy. es gibt noch mehrere seitentaschen außen, wo man beispielsweise einen stadtplan o.ä. reinstecken kann.

 

die acme-made-tasche hat eine dreier aufteilung, hier passt die om-d ebenfalls in die mitte, links und rechts noch entweder je ein kleineres objektiv oder geldbörse, tempotücher etc. es gibt auch noch ein kleines fach vorne (wenn man die tasche aufklappt, gesichert durch einen reissverschlus). hier haben das handy, speicherkarten, akkus platz. es gibt außerdem ein reissverschlussfach, das von außen zu öffnen ist. praktisch ist das kleine seitliche fach, wo man den objektivdeckel kurzfristig reinstecken kann:)

 

ACME MADE Union Photo Messenger

Link to post
Share on other sites

ich habe zwei "geheimtipps" als günstige und gute alternativen. ich besitze beides bereits seit einigen monaten und bin sehr zufrieden. beide taschen sehen nicht nach fototasche aus und sind sehr gut verarbeitet, beide gepolstert. beide sind sehr angenehm zu tragen.

 

Lowepro Passport Sling SLR-Kameratasche

 

und

 

Acme Made Union Photo Messenger

 

 

die acme-made-tasche ist innen rot, was mir persönlich sehr gut gefällt, die braune lowepro ist innen grau.

 

die lowepro-passport-sling ist etwas größer, die om-d passt mit dem aufgesetzten 12-50er problemlos kopfüber in die mitte, links und rechts ist noch platz für zwei weitere objektive. kleinkram, akkus, soweit welche irgendwann als zweitakkus erhältlich sein werden;). schön finde ich die extra kleinen fächer für speicherkarte und handy. es gibt noch mehrere seitentaschen außen, wo man beispielsweise einen stadtplan o.ä. reinstecken kann.

 

die acme-made-tasche hat eine dreier aufteilung, hier passt die om-d ebenfalls in die mitte, links und rechts noch entweder je ein kleineres objektiv oder geldbörse, tempotücher etc. es gibt auch noch ein kleines fach vorne (wenn man die tasche aufklappt, gesichert durch einen reissverschlus). hier haben das handy, speicherkarten, akkus platz. es gibt außerdem ein reissverschlussfach, das von außen zu öffnen ist. praktisch ist das kleine seitliche fach, wo man den objektivdeckel kurzfristig reinstecken kann:)

 

ACME MADE Union Photo Messenger

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe jetzt meine Tamrac Evolution Zoom 14 bekommen. Die OM-D passt mit dem 12-50 genau hinein, aber auch nicht viel mehr. In das vordere Fach passt sogar das 45er, es ist allerdings nicht gepolstert. In die seitlichen Netztaschen kann man dann noch Filter, einen kleinen Blitz, oder ein 20er packen. Das ganze ist dann noch so klein und leicht, dass man es am Gürtel befestigen kann.

Link to post
Share on other sites

Ich kann die Kombitasche von Billingham (für Leica) empfehlen.

Vor kurzem noch das Zuhause meiner M8, beherbergt die Tasche jetzt die Olympus.

Viel Leder und robuster Stoff (kein Plastik). Die Tasche hat mit der Leica schon einiges mitgemacht und sieht nach drei Jahren noch aus wie neu.

Die Olympus passt mit aufgesetztem Zuiko 45/1.8 und dem kleinen Aufsteckblitz und Platz für ein Zoom und Zubehör ist auch noch.

Leider nicht ganz billig, aber bei weitem meine schönste Fototasche.

Leica Camera AG - Fotografie - KOMBITASCHE BILLINGHAM

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...