Jump to content
chrisregensburg

Erste Erfahrungen mit der K-01?!

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo alle miteinander.

 

 

Nach langem suchen nach der richtigen Kamera ist meine Wahl auf die Pentax K-01 gefallen.

Ich habe mich für eine neue Kamera entschieden, da es mir nicht mehr ausreicht einfach nur Schnappschüsse zu machen und ich endlich fotografieren will.

Da ich keine Spiegelreflex besitze sollte die neue Systemkamera meine Hauptkamera werden. Eigentlich sollte es die ganze Zeit eine Sony NEX 5n werden, doch am Ende habe ich mich für die K-01 entschieden.

Die entscheidenden Punkte waren am Schluss,

die grosse Objektivauswahl und die Bedienbarkeit (mehr Knöpfe und Rädchen auf der Rückseite zum wählen der Einstellungen als bei der NEX).

 

Ich habe schon einige Beiträge gelesen, dass es mehr K-01 Besitzer hier im Forum gibt.

Jetzt wollte ich einfach mal wissen wie ihr mit der Kamera, Bedienbarkeit und Bildqualität zufrieden seit?!

Ich hoffe dass hier die vielen Diskussionen über das "aussergewöhnliche" Design nicht weitergehen und hier rein die Leistung und die Bildqualität beurteilt wird.

 

Da ich noch nicht viel Erfahrung mit dem fotografieren habe hoffe ich auch viel von euch zu lernen und Tipps speziell für diese Kamera zu bekommen.

 

Übrigens ich selbst habe mir die K-01 in Schwarz mit dem 40mm Pancake gekauft!

Ich werde die Kamera noch bisschen testen bevor ich selbst meine Erfahrungen berichte und Fotos einstelle.

 

 

Also euch auch viel Spass mit der K-01. Ich denke es ist eine wirklich gute Kamera die jedoch sehr polarisiert.

 

 

Gruss Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Chris,

herzlich Willkommen im Forum und Glückwunsch zu deiner Kamera. Bin gespannt auf deine Berichte. Zusammen mit den Pentax Limited Objektiven ergeben sich jeweils sehr kompakte und handliche Kombinationen, der Sensor gehöärt sowieso zur Spitze des derzeitig machbaren. Also übe und zeige dich, wir sind gespannt .. ;)

Gruß Thorsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier sind schon mal die ersten Beispielbilder.

Es sind meine ersten Versuche mit der Kamera zu fotografieren.

 

Die Bilder sind nicht nachbearbeitet. Nur beim 3. Bild hab ich die Helligkeit und die Farbsättigung nachträglich angepasst.

 

Die Einstellungen sind:

Bild 1: F11 1/250 ISO 200

Bild 2: F11 1/200 ISO 200

Bild 3: F2,8 1/100 ISO 800

Bild 4: F2,8 1/200 ISO 100

post-22662-1396083049,7036_thumb.jpg

post-22662-1396083049,8263_thumb.jpg

post-22662-1396083049,8983_thumb.jpg

post-22662-1396083049,9431_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
das grün grillt einem die Augen ;) ... war da Popart oder vivid eingestellt?

Im Auslieferungszustand ist die K-5 auf "Bright" eingestellt, welches ähnlich heftige Farben produziert. Schaut mir so aus als ob dies bei der K-01 analog ist.

 

Probier mal ob dir "Natural" nicht mehr zusagt, ich bevorzuge es eindeutig. ;)

 

Mit aktivierter "Highlight Correction" lässt es sich bei JPG Aufnahmen auch nochmal merklich großzügiger belichten ohne ausgefressene Lichter zu erhalten. Grade bei solchen Aussenaufnahmen hohen Dynamikumfangs profitieren die Tiefen deutlich davon.

Oder halt im RAW dementsprechend unterbelichten und im Nachhinein pushen - dank der Sensorreserven überhaupt kein Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Ja die Kamera war anfangs auf "strahlend" eingestellt, hab bei den Aufnahmen aber "landschaft" gewählt.

"Natürlich" ist mir sehr blass für Landschaftsaufnahmen vorgekommen.

 

Wahrscheinlich muss ich die Einstellungen noch etwas nachbessern.

 

Lasst ihr beim fotografieren euere Farbeinstellung immer auf 'natürlich"??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

 

Ja die Kamera war anfangs auf "strahlend" eingestellt, hab bei den Aufnahmen aber "landschaft" gewählt.

"Natürlich" ist mir sehr blass für Landschaftsaufnahmen vorgekommen.

 

Wahrscheinlich muss ich die Einstellungen noch etwas nachbessern.

 

Lasst ihr beim fotografieren euere Farbeinstellung immer auf 'natürlich"??

 

 

 

Entwarnung, kannst die Einstellung lassen ;)

 

 

ein lieber Kollege hat sich an meinem Monitor einen Scherz erlaubt *grml* ... dafür habe ich ihm das Mikrofon im Telefon innen mit Tesa zugeklebt ... und bekomme jedesmal einen Kicheranfall, wenn er ins Telefon brüllt, weil er auf der anderen Seite so leise ankommt :D

 

 

 

Deine Bilder sehen jetzt satt, aber trotzdem gut aus.

 

(bei meinen Pentaxen hatte ich auch immer "Bright" eingestellt, das hatte nicht nur auf die Farben, sondern auch auf den Schärfeeindruck eine gute Wirkung)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Fotofreaks;),

 

ich habe die Pentax K01 geschenkt bekommen. Und zwar die mit dem 40mm Pancake Objektiv.

Jetzt suche ich ein gutes Wechselobjektiv mit mehr Zoommöglichkeiten. Ich habe bereits das Tamron 18-200 ausprobiert. Aber da war ein scharfes Bild eher Glückssache. Und das Sigma 17-70mm ist so wahnsinnig schwer, dass es ohne Stativ auch eher eine verwackelte Angelegenheit ist.

 

Hat jemand eine Idee bzw. Vorschlag?

Ist es möglich, mit einem Adapterring ein Objektiv eines anderen Herstellers ranzuschrauben?

 

Bin über jede guten Vorschlag dankbar.:)

Viele Grüße

Kristin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

 

die K-01 geschenkt bekommen? Schönes Geschenk!

Ich hatte vor kurzem erst Geburtstag, musste sie mir aber trotzdem selbst kaufen!!!;)

 

Ich habe sie auch mit dem Pancake gekauft und war selbst auf der Suche nach was mit Zoom.

Ich habe mich dann für das Sigma 18-50

 

Sigma 18-50 mm F2.8-4.5 DC OS HSM-Objektiv für Pentax: Amazon.de: Kamera & Foto

 

Gewichtsmässig geht es in Ordnung.

Ich finde es allerdings etwas gross.

Eigentlich wollte ich mir das Pentax 18-55 WR zulegen, das wäre von den Abmessungen etwas kompakter, aber ich habe mich fürs Sigma entschieden, weil es lichtstärker ist. (F2,8)

 

Der Preis ist auch TOP!

 

Ich hatte noch nicht die Gelegenheit es ausgiebig zu testen, aber der erste Eindruck ist gut.

Zuhause habe ich einen Fokustest gemacht. Die ersten paar mal hat der Autofokus nicht funktioniert und es war ein starker Backfokus zu sehen.

Nachdem ich die Kamera ausgeschalten habe und das Objektiv abgenommen habe, war es danach wieder in Ordnung und der Fokus stellte richtig scharf.

Ich hoffe es war nur eine Ausnahme.

Man wird es sehen, werde den Test aber noch öfters zur Kontrolle machen.

 

 

 

Und hast du die K-01 schon testen können?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

alle haben zusammengelegt und die Hälfte habe ich bezahlt.;)

Und ich habe die Gelbe genommen! Sieht super aus.:)

Konnte sie schon einigermaßen testen. Mit dem Pancake macht sie richtig gute Fotos. Dafür hat sich die Anschaffung schon gelohnt.

Wegen dem Wechselobjektiv muss man halt mal schauen.:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

wenn es um die Pentax-Linsen geht, meine Lieblingsgläser sind das

 

- DA*16-50F2.8 welches universell und abgedichtet beeindruckende Ergebnisse liefert.

- DA*55F1.4 für Portrait und mit Hammerbokeh und abgedichtet

- D-FA100F2.8WR als (noch) Portrait und Makromaschine und auch abgedichtet hat ein tolles Bokeh

- DA-10-17 Fisheye für puren Spaß mit verbogenen Linien

 

Alternativ gibt es noch ein Samyang/Walimex Pro 85mm f1.4 mit A-Stellung für das K-Bajonett. Das ist echt eine optische Wundertüte für den Preis.

 

Im langen Telebereich kann ich das Sigma 70-200F2.8 HSM empfehlen, das ist wesentlich besser als sein Ruf ;):)

 

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo Lumixburschi,

 

 

mich würde mal interessieren ob du selbst das Pentax DA 16-50F2,8 besitzt?!

 

Lohnt sich soviel Geld für dieses Objektiv auszugeben und hast du evtl auch Erfahrung mit diesen Alternativen?:

-Sigma 17-50 F2,8 ca. 550€

-Tamron 17-50 F2,8 ca. 300€

 

Von der technischen Seite her denke ich sind alle 3 Objektive ziemlich gleich.

Alle haben eine durchgehende Blende von 2,8.

Das Pentax ist meines Wissens noch abgedichtet (WR).

 

Ich weiss nicht ob für meine K-01 ein so hochwertiges Objektiv sinn macht?

Andererseits ist ja der gleiche Sensor wie in der K-5 verbaut, und mit dem Kit Objektiv wird man nicht das volle Potential ausschöpfen können?!

Der stolze Preis von 800€ schreckt mich leider noch ab!

Share this post


Link to post
Share on other sites
hallo Lumixburschi,

 

 

mich würde mal interessieren ob du selbst das Pentax DA 16-50F2,8 besitzt?!

 

Moin Chris, die Linsen, die ich oben aufgezählt habe stehen alle in meinem Fotoschrank

 

Lohnt sich soviel Geld für dieses Objektiv auszugeben und hast du evtl auch Erfahrung mit diesen Alternativen?:

-Sigma 17-50 F2,8 ca. 550€

-Tamron 17-50 F2,8 ca. 300€

 

Definitiv lohnt sich das, seit ich mein erstes DA* in den Händen hielt weiß ich wieso sich da jeder Cent lohnt ;)

Das 16-50F2.8 löst unglaublich gut auf und ist schon offen eine echte Granate, die Verarbeitung ist perfekt und eine Abdichtung gegen Staub und Spritzwasser lohnt sich immer - der einzige Nachteil liegt bei den DA* Gläsern wirklich im Preis ;)

 

Grade an der K-5 machen diese Gläser Sinn und die K-01 dankt es ebenfalls mit dem Sensor, der ja fast identisch ist (bis auf den Filter).

 

Das Tamron 17-50F2,8 hatte ich testweise mal im Einsatz und es hat mir gar nicht gefallen, war mir offen zu weich, das Sigma kenne ich nicht, es wird allerdings als gut beurteilt.

 

Hier mal ein Foto mit dem DA*15-50F2.8 bei 50mm mit Offenblende bei Available Light:

 

post-9264-1396083604,8804_thumb.jpg

 

Gleiches Motiv - ein Foto mit dem DA*55F1.4 bei mit Offenblende bei Available Light:

 

post-9264-1396083605,5564_thumb.jpg

 

Soviel zur Offenblende und der Leistung der Pentax-Sternchen

 

:)

Edited by Lumixburschi
Bilder angefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...