Jump to content

Belebte Architektur


M2RIP
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Konzertpause beim Luzerner Festival 2011.

 

G1 mit 20/1,7

 

Gruss

M2RIP

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Klasse, wie viel an Architektur, Menschen und Kontext (Spiegelung) Du in einem Bild eingefangen hast! Insofern kann ich mich Klaudie nicht anschließen, dieses eine Bild genügt aus meiner Sicht.

 

Das bisher beste Bild, das ich von Dir hier im Forum gesehen habe.

 

Kolja

Link to post
Share on other sites

Also mir ist das zuviel Information in einem Bild - der obere Teil hätte mir vollkommen genügt - zudem frage ich mich, ob die Dame an der unteren Bildkante sich wohl gerne so im Internet sieht :confused:

 

Claudia

 

Hallo Claudia,

 

zunächst einmal schöne Weihnachten.

 

Ich habe einmal versucht, Deine Anregungen umzusetzen (2 Varianten, sehr puristisch und einmal mit der Luzerner Seefront als Schmuckbörtchen).

Es wird natürlich etwas anderes daraus.

 

Was mich bei der Aufnahme in Luzern so vor Ort faszinierte, war das Gewusel und Gewimmel um das Konzerthaus. Meist sind ja die Vorzeigeobjekte zeitgenössischer Archtitektur eher unbehaust.

 

Mit dem Hinweis auf die säuerlich guckende "eidgenössisch diplomierte Handarbeitslehrerin" (meine Interpretation) im Vordergrund sprichtst Du natürlich ein wichtiges Thema (Persönlichkeitsrechte) an. Dabei ist es eigentlich egal ob jemand "unvorteilhaft" im Bild rumsteht. Ich denke, das wäre einen eigenständigen thread wert, vielleicht mit Unterstützung von Leuten, die von professioneller juristischer Seite etwas dazu sagen können. Ich habe gehört, dass man z.B. in London bei Personenaufnahmen in echte Schwierigkeiten kommen kann (obwohl da an jeder Ecke eine Ueberwachungskamera installiert ist).

 

Im konkreten Fall kann die Dame natürlich unbesorgt sein, da nur registrierte Systemkamera Forum Benutzer sie zu sehen bekommen.

Facebook, Twitter etc. sind mir ein absolutes Greuel.

 

Herzliche Gruesse

M2RIP

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo M2RIP !

 

Tolle Bildidee die Du da hattest.

Beim oberen täte ich mir leichter wenn die Personen ganz abgebildet wären.

So ist die erste Variante der nachfolgenden Ausschnitte mein Favorit.

Sehr minimalistisch. Die Architektur deutlich dominanter als die Menschen, obwohl der Zweck genau umgekehrt ist.

 

Super umgesetzt.

 

Gruß, Cristina

Link to post
Share on other sites

Hallo M2Rip,

 

nun hast Du mich ins Schleudern gebracht, denn genau so hatte ich es mir vorgestellt und kann mich nun nicht entscheiden - also beide Versionen haben WAS! und sind klasse so! Aber ich entscheide mich für die 2. Version, nicht wegen der Spiegelung sondern weil da in der linken unteren Ecke im Hintergrund nochmal ein Gebäude sichtbar ist, das mir als zusätzliche Aussage gut gefällt und so kommt der Kontrast neue Gebäude gegen alte Gebäude (für mich) gut raus.

 

Das mit den Personen beschäftigt mich auch ständig ...

 

Schönen Sonntag von Claudia

Link to post
Share on other sites

 

Mit dem Hinweis auf die säuerlich guckende "eidgenössisch diplomierte Handarbeitslehrerin" (meine Interpretation) im Vordergrund

 

großartige Interpretation:D

 

ich wollte neulich schon, als ich mal schnell hereinschaute, vorschlagen, das erste Foto in ein oberes und ein unteres Bild zu zerteilen - denn die Menschenansammlung unten finde ich auch gut eingefangen...... sehr typisch:)

 

 

und was die Persönlichkeitsrechte anbelangt: ich finde, solange da kein Name ausfindig zu machen ist sollte das kein Problem sein.....

diese türkis-farbige Kleidung zu der Fensterfront - gehört unbedingt mit dazu!!

 

wer weiß schon, daß diese studierte und diplomierte Handarbeitslehrerin eigentlich Ameise heißt???

:P

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...