Jump to content

Bitte um Hilfe bei Kaufentscheidung! GH2 oder G3???


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

 

ich möchte mir gerne eine G-Kamera zulegen, leider kann ich mich nicht entscheiden welches Modell ich nehmen soll.

Ich fotografiere Hobbymäßig sehr gerne (bisher TZ10) und möchte aber in Zukunft gerne eine Liga aufsteigen und mich auch

mehr damit beschäftigen.

 

Zur Auswahl stehen bei mir eine G3 im Kit mit den beiden Neuen X - Vario Powerzoom Objektiven 14-42 und 45 - 175 mm

oder alternativ eine GH 2 mit dem 14-140 mm.

 

Preislich liegen beide Angebote ungefähr identisch (1100 - 1200 € incl. Cashback-Aktion). Nur die Entscheidung zwischen beiden fällt mir sehr schwer.

 

Meine Gedanken:

 

Vorteile Variante G3: - neuere Technik wie GH2 (bin Laie, vielleichte sehe ich das auch falsch?)

- mir dem 14 - 42 sehr kompakt und handlich (nimm dadurch die Kamera evtl. öfters mit)

Nachteil Variante G3: - kürzere Akkulaufzeit (Bin Vielfotografierer !)

- Muß zwischen zwei Objektiven wechseln

 

Vorteile Variante GH2: - evtl. mehr Möglichkeiten wie mit der G3 ???

- nur ein Objektiv mit dem ich evtl. sämtliche Bereiche abdecken kann (für mehrere Wechselobjektive ist mein Budget leider im Moment zu gering!)

- bessere Akkuleistung

Nachteile Variante GH2: - Viel Größer, auch bedingt durch das Superzoom

- evtl. Entwicklungsmäßig (neues Kontrast AF-System, iA+ Automatik usw.) der G3 unterlegen?

 

Nutzung von mir: Innenaufnahmen genauso wie sehr gerne Landschaftsaufnahmen und in naher Zukunft auch Kinderaufnahmen ;-!

 

Wenn ich die Forenbeiträge und Testberichte durchlese bin ich einfach total verunsichert, die einen schreiben das die GH2 bedeutend besser sei als die G3, die anderen

wiederum behaupten das Gegenteil. Genauso sieht es bei den Objektiven aus....manche Beiträge lassen nichts gutes am Superzoom 14-140 , die anderen schwören darauf...super "immerdrauf" Objektiv.

 

Ich als "noch" Laie weiß nun wirklich nicht wie ich mich entscheiden soll....wenn ich schon so viel Geld investiere möchte ich wirklich auch das bestmögliche erwerben und lange Zeit damit Freude haben. Ich habe auch nicht unbedingt vor für viel Geld im nachhinein verschiedene Objektive zu kaufen. Zudem gehe ich dann davon aus das ich eine große Fototasche mit mehreren Objektiven auch nicht ständig bei jedem Familienausflug mitschleppen werde.

 

Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn mir der eine oder andere bei meiner Entscheidung behilflich sein könnte!

 

Vielen Dank im voraus!

Link to post
Share on other sites

Hallo chrisu,

die Entscheidung ist alleine deshalb schon schwer, weil sich beide Angebote auch in einem ähnlichen Leistungsbereich bewegen. Vorab: viele Unterschiede der Kameras werden hier unverhältnismäßig aufgebauscht - in der Praxis wiegen die deutlich weniger schwer.

 

Vielleicht hilft dir das weiter: mit den X-Zooms (G3) verzichtest du auf den manuellen Zoomring - ich persönlich würde alleine aus dem Grund in deiner Lage das 14-140mm bevorzugen. Kompakter allerdings fährst du mit der G3, was bei anderen Benutzern den Ausschlag geben dürfte und sicherlich ebenfalls sehr wichtig werden kann.

 

Beruhigen will ich dich aber auch: mit beiden Kameras und Optionen bekommst du vergleichbar gute Bilder hin. Idealerweise nimmst du beide Kombinationen in die Hand und läßt deinen Bauch entscheiden. Für Innenraum und Kinder würde ich mittelfristig (oder später) noch ein 20er Panasonic oder 45er Olympus ins Auge fassen - auch da erkenne ich aber keinen Vorteil des einen Systems gegenüber dem anderen.

Gruß Thorsten

Link to post
Share on other sites

Hallo Chrisu,

 

 

willkommen im Forum.

Schließe mich Thorsten an - beides sind gute Kameras.

Aus meiner heutigen Sicht - ich besitze beide - würde ich der G 3 den Vorzug geben, und sie zusammen mit dem 14-140 erwerben.

Den Ausschlag muß aber ein Besuch beim Fachhändler ergeben - du solltest dir haptisch einen Eindruck von beiden Kameras verschaffen ...

Link to post
Share on other sites

Auch von mir zunächst einmal ein herzliches Willkommen im Forum.

 

 

[...] Meine Gedanken:

 

Vorteile Variante G3: - neuere Technik wie GH2 (bin Laie, vielleichte sehe ich das auch falsch?)

- mir dem 14 - 42 sehr kompakt und handlich (nimm dadurch die Kamera evtl. öfters mit)

Nachteil Variante G3: - kürzere Akkulaufzeit (Bin Vielfotografierer !)

- Muß zwischen zwei Objektiven wechseln

 

Vorteile Variante GH2: - evtl. mehr Möglichkeiten wie mit der G3 ???

- nur ein Objektiv mit dem ich evtl. sämtliche Bereiche abdecken kann (für mehrere Wechselobjektive ist mein Budget leider im Moment zu gering!)

- bessere Akkuleistung

Nachteile Variante GH2: - Viel Größer, auch bedingt durch das Superzoom

- evtl. Entwicklungsmäßig (neues Kontrast AF-System, iA+ Automatik usw.) der G3 unterlegen?

 

Nutzung von mir: Innenaufnahmen genauso wie sehr gerne Landschaftsaufnahmen und in naher Zukunft auch Kinderaufnahmen ;-!

 

Wenn ich die Forenbeiträge und Testberichte durchlese bin ich einfach total verunsichert, die einen schreiben das die GH2 bedeutend besser sei als die G3, die anderen

wiederum behaupten das Gegenteil. Genauso sieht es bei den Objektiven aus....manche Beiträge lassen nichts gutes am Superzoom 14-140 , die anderen schwören darauf...super "immerdrauf" Objektiv. [...]

 

 

Um es kurz zu machen: wenn Video ein Thema für Dich ist, rate ich in jedem Fall zur GH2 (bei der G3 kannst Du z. B. kein externes Micro anschließen). Wenn Du unterwegs keine Objektive wechseln willst, rate ich ebenfalls zur GH2 im Kit mit dem 14-140. Andererseits gebe ich zu bedenken: einer der Vorteile einer Systemkamera liegt ja im Gegensatz zu einer Kompakten gerade darin, dass ein Objektivwechsel überhaupt möglich ist.

 

Es wurde ja bereits geschrieben: mit beiden Kameras machst Du nichts falsch, sie liegen in der Bildqualität auf Augenhöhe.

 

Für Innenraum- oder Kinderaufnahmen empfiehlt sich in jedem Fall zusätzlich eine lichstarke Festbrennweite. Thorsten schrieb das ja auch schon.

 

Mein ganz persönlicher Rat: wenn Video nicht das entscheidende Thema ist, dann nimm eine G3, jedoch nicht im Doppelzoomkit, sondern nur mit dem 14-42. Dann merkst Du schon selbst, welches Objektiv mit welchen Eigenschaften Dir noch fehlt und kannst später gezielt investieren.

 

Gruß Casaubon

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...