Jump to content

Monitor an der GF1; Mikroskopie


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Gemeinde,

ist es möglich einen Laptop oder auch einen PC als Monitor bei der Aufnahme zu verwenden.

Bei der Verwendung meiner GF1 am Mikroskop stört der Blick auf das Display und es wäre von Vorteil bestände die Möglichkeit die Einstellungen am Bildschirm des großen Monitors vornehmen zu können

 

für eure Hilfe besten Dank

Link to post
Share on other sites

Nur mal so am Rande: Ein Laptop lässt sich nie so ohne weiteres als Monitor verwenden, denn diese Geräte haben keinen Eingang, um ein Signal direkt auf den Monitor zu leiten. Wenn ein solches Teil eine HDMI- oder DVI-Buchse hat, dann ist das immer ein Ausgang(!), um einen Monitor dran anzuschließen.

 

Aber an vielen modernen Kameras ist es durchaus möglich, einen Monitor anzuschließen - sei es ein speziell dafür gedachter, oder ein Computer-Monitor oder auch ein 50-Zoll-Großbildfernseher - Hauptsache, das Ding hat einen HDMI-Eingang.

 

Über einen speziell dafür gedachten Monitor berichtet donalfredo hier:

It's not a trick - it's a SONY

 

Wie sich das nun mit der GF1 verhält, kann ich leider nicht sagen.

 

Schönen Gruß,

das Südlicht

Link to post
Share on other sites

Ich kann da etwas einflechten:

 

der von suedlicht erwähnte ClipOn-Monitor ist eine feine Sache.

Kommt mit allen SONY Kameras prima zurecht.

Bei Panasonic ist es so:

meine GH 2 funzt am Monitor eingeschränkt, das heißt, ich kann nur die monitorinterne Vergrößerung nutzen.

Auch funzt die Ausschnittsverschiebung nicht.

An der G 3 dagegen funktioniert der Monitor nur in der Wiedergabe.

Da hat Panasonic also etwas gedreht.

Bei meiner PEN E-PL 2 ist es ebenso - nur Wiedergabe.

An der Canon 5 D Mark II funktioniert beides, im Aufnahmemodus muß ich halt den Spiegel klappen.

Daher mein Tipp:

wenn du einen Monitor kaufen willst, besorge dir das passende HDMI-Kabel.

Nehme deine Kamera, an der das funktionieren soll, mit zum Händler und teste es dort.

Eine andere zuverlässige Möglichkeit kenne ich nicht, die Hotlines üben sich in Ahnungslosigkeit und verweisen auf den Gegner ...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...