Jump to content

Manuelle Objektive für Sony NEX (E-Mount)


JoWul

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Nach langem lesen dieses Forums habe ich mich endlich zum Kauf einer NEX5N entschlossen. Nun geht es auf die Suche geeigneter ObjeKtive und da kam ich auf folgendes Angebot:

Minolta MD Tele-Rokkor-X 135 mm 2.8 with 55 MM Haze filter and lens hood $25

Minolta MD W.Rokkor-X 28 mm 2.8 (damaged filter ring) $15

Minolta MD 135 MM 3.5 with lens hood $20

Promaster Spectrum 7 MC 60-300 mm 4-5.6 with UV Filter $35

Panagor Tele Zooom 85-205 mm 3.8 with lens hood and hard case $20

All lenses are in good shape. I am open to offers for combined purchases at lower prices.

Da ich in Canada wohne, sind diese Preise in Can $

Kann mir jemand einen Komentar zu diesen Objektiven geben. Sind sie es ueberhaupt wert an einer NEX?

Ich hoffe diese Frage passt in dieses Thema:confused:.

Gruss, Joachim

Link to post
Share on other sites

  • Replies 93
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Joachim,

wenn Du Dir die Fotoergebnisse der MINOLTA-Rokkore im Forum ansiehst, ich glaube, dass sie sehr beliebt sind.

 

Ich habe mir dieses gekauft:

.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

.

55 € incl. Versand

 

Gruss

Johann

Link to post
Share on other sites

Nach langem lesen dieses Forums habe ich mich endlich zum Kauf einer NEX5N entschlossen. Nun geht es auf die Suche geeigneter ObjeKtive und da kam ich auf folgendes Angebot:

Minolta MD Tele-Rokkor-X 135 mm 2.8 with 55 MM Haze filter and lens hood $25

Minolta MD W.Rokkor-X 28 mm 2.8 (damaged filter ring) $15

Minolta MD 135 MM 3.5 with lens hood $20

Promaster Spectrum 7 MC 60-300 mm 4-5.6 with UV Filter $35

Panagor Tele Zooom 85-205 mm 3.8 with lens hood and hard case $20

All lenses are in good shape. I am open to offers for combined purchases at lower prices.

Da ich in Canada wohne, sind diese Preise in Can $

Kann mir jemand einen Komentar zu diesen Objektiven geben.

Hi, JoWul,

 

zunächst einmal herzlich willkommen hier im Forum! Ich habe eine ganze Reihe Minolta Objektive. Zu Deinem Angebot: die beiden 135er würde ich zu dem Preis kaufen, das 28er nicht, weil sich keine Streulichtblende anschrauben ließe.

 

Generell sind die Minolta Objektive gut, aber mit Adapter nicht kompakt an der NEX. Da sind Objektive mit Leica M Bajonett kompakter, leider auch teurer.

 

Zu den Zooms Deiner Liste kann ich nichts sagen ...

 

Ein Link zu den Minolta Objektiven:

 

SR Lens Reviews

 

Sieh auch mal in den Rokkor Files nach,

 

grüßt immodoc!

Link to post
Share on other sites

Hi, JoWul,

 

zunächst einmal herzlich willkommen hier im Forum! Ich habe eine ganze Reihe Minolta Objektive. Zu Deinem Angebot: die beiden 135er würde ich zu dem Preis kaufen, das 28er nicht, weil sich keine Streulichtblende anschrauben ließe.

 

Herzlichen Dank fuer Dein Willkommen und der schnellen Antwort. Aber ich frage mich warum es Sinn macht beide 135er zu kaufen? Ist das 135-28 nicht das bessere?

Edited by matadoerle
Quoting repariert
Link to post
Share on other sites

Herzlichen Dank fuer Dein Willkommen und der schnellen Antwort. Aber ich frage mich warum es Sinn macht beide 135er zu kaufen? Ist das 135-28 nicht das bessere?

Ja,

 

schon, aber bei dem Preis würde ich nicht so genau hinsehen, und auch ein "Reserve-Objektiv" kaufen,

 

grüßt immodoc!

Link to post
Share on other sites

Leider ist mir das vorher genannte Angebot entgangen.

Aber ich habe zwei weitere Moeglichkeiten hier gefunden und wuerde gerne einen Komentar dazu bekommen. Meine DSLR Kenntnisse sind = Null und meine SLR Kenntnisse liegen weit in der Vergangenheit (mit Miranda Sensorex).

Eine Moeglichkeit giebt es hier mit: Minolta MD 35mm f2.8 Rokkor 50mm f1.8 lens Sony Nex 3 5 Adapter. Preis Can $ 140.00

und

CONTAX CARL ZEISS PLANAR T 1.7 50MM. Preis "best offer". Ist dieses Objektiv an der 5N adaptierbar?

Gruss, Joachim

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Leider ist mir das vorher genannte Angebot entgangen.

Aber ich habe zwei weitere Moeglichkeiten hier gefunden und wuerde gerne einen Komentar dazu bekommen. Meine DSLR Kenntnisse sind = Null und meine SLR Kenntnisse liegen weit in der Vergangenheit (mit Miranda Sensorex).

Eine Moeglichkeit giebt es hier mit: Minolta MD 35mm f2.8 Rokkor 50mm f1.8 lens Sony Nex 3 5 Adapter. Preis Can $ 140.00

und

CONTAX CARL ZEISS PLANAR T 1.7 50MM. Preis "best offer". Ist dieses Objektiv an der 5N adaptierbar?

Gruss, Joachim

Hi,

 

zu dem ZEISS Planar kann ich nichts sagen ...

 

Das Minolta MD 35 ist gut. Das 2. Objektiv kann ich nicht einschätzen. Ich kenne kein 1,8/50er Minolta. Ein Minolta an NEX Adapter aus China kostet bei SIOLEX z.B. rund 50 EURO,

 

grüßt immodoc!

Link to post
Share on other sites

Eine Moeglichkeit giebt es hier mit: Minolta MD 35mm f2.8 Rokkor 50mm f1.8 lens Sony Nex 3 5 Adapter. Preis Can $ 140.00

und

CONTAX CARL ZEISS PLANAR T 1.7 50MM. Preis "best offer". Ist dieses Objektiv an der 5N adaptierbar?

 

Zeiss ist ein sehr guter Name, andererseits waren 50mm das Kit-Objektiv früherer Zeiten, weshalb man diese spottbillig bekommen sollte. Weshalb mir auch die angebotenen Objektive von Minolta nicht wie ein Schnäppchen vorkommen - es sind ja rund 100 Euro.

 

Ein Adapter Minolta-MC/MD an NEX muss keine 20 Euro kosten - guck z.B. mal beim ebay-Anbieter "rainbowimaging" (dort z.Zt 16 Euro incl. Versand nach D).

 

Schönen Gruß,

das Südlicht

Link to post
Share on other sites

....

Ein Adapter Minolta-MC/MD an NEX muss keine 20 Euro kosten - guck z.B. mal beim ebay-Anbieter "rainbowimaging" (dort z.Zt 16 Euro incl. Versand nach D).

...

 

die oder Linkdelight liefern günstige und auch recht ordentliche Adapter. LD mittlerweile auch direkt aus US via einem lokalen Distribution center (was für dich in CAN wohl schneller wäre)...

 

DIe "Zebra-adapter" ~30$ halte ich für etwas besser. Mein Samsung NX auf OM sitzt bombenfest, während die etwas billigeren ~20$ (mein NX->MD und NX->M42, ganz-schwarz) etwas Spiel haben.

 

Mit dem Rokkoren kenn ich mich jetzt nicht so gut aus (hab halt ein paar Spielzeuge bekommen, werde das aber wohl nicht weiterverfolgen), daher zu denen jetzt kein Kommentar.

 

EDIT: Preistip von mir, wenns keine MD Mounts sein müssen, wären bei 50mm Objektiven das OM f1,8/50 oder das Konica 1,7/50mm oder 1,8/40mm

Link to post
Share on other sites

Joachim,

wenn Du Dir die Fotoergebnisse der MINOLTA-Rokkore im Forum ansiehst, ich glaube, dass sie sehr beliebt sind.

 

Ich habe mir dieses gekauft:

.

[ATTACH]43729[/ATTACH]

.

55 € incl. Versand

 

Gruss

Johann

 

Kurzer Gartenspaziergang mit der 5n:

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

1/250s, f/5.6, ISO400

.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

1/250s, f/5.6, ISO800

.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

100% crop

 

Alle Fotos jpeg ooc

 

Grüsse

Johann

gnadenlose Kritik erlaubt

Link to post
Share on other sites

Ich bin immer noch auf der Suche von manuellen Objektiven und kann die folgenden Linsen erwerben. Jemand verkauft seine film Minolta und bietet den ganzen Krempel an, inclusive:

  • Minolta MD 50mm 1:2
  • Kiron 28mm f/2 55 wide angle
  • Kiron 80-200mm f/4.5 macro 1:4 55
  • Kiron 1.5x match mate m/md

Weiss jemand im Forum was diese Objektive leisten koennen. Ich habe eine NEX 5N.

Ich danke fuer Ratgebung.

Gruss, Joachim

Link to post
Share on other sites

Ich bin immer noch auf der Suche von manuellen Objektiven und kann die folgenden Linsen erwerben. Jemand verkauft seine film Minolta und bietet den ganzen Krempel an, inclusive:

  • Minolta MD 50mm 1:2
  • Kiron 28mm f/2 55 wide angle
  • Kiron 80-200mm f/4.5 macro 1:4 55
  • Kiron 1.5x match mate m/md

Weiss jemand im Forum was diese Objektive leisten koennen. Ich habe eine NEX 5N.

Ich danke fuer Ratgebung.

Gruss, Joachim

Hi, das Minolta würde ich kaufen, den Rest kenne ich nicht,

 

grüßt immodoc!

Link to post
Share on other sites

Ich bin immer noch auf der Suche von manuellen Objektiven und kann die folgenden Linsen erwerben. Jemand verkauft seine film Minolta und bietet den ganzen Krempel an, inclusive:

  • Minolta MD 50mm 1:2
  • Kiron 28mm f/2 55 wide angle
  • Kiron 80-200mm f/4.5 macro 1:4 55
  • Kiron 1.5x match mate m/md

Weiss jemand im Forum was diese Objektive leisten koennen. Ich habe eine NEX 5N.

Ich danke fuer Ratgebung.

Gruss, Joachim

 

Kiron ist grundsätzlich schonmal gut.

Es gibt sogar einige Kultlinsen darunter.

 

KIRON lenses ( cult classics )

Link to post
Share on other sites

Kiron (auch als Panagor vertrieben und einige auch für Vivitar gefertigt) sind in der Regel solide bis sehr gute Objektive.

 

Ich hab drei "mit Fremdmarkennamen" hier, die sicher zu den sehr guten gehören (f3/55mm MAcro, f2,5/28mm, f3,5/70-210) und die sind mechanisch alle noch 1A.

 

Die beiden, die die angeboten wurden kenn ich jetzt nicht, aber wenn der Preis nicht zu hoch und die ansonsten keine Fehler haben ist würde ich sie kaufen.

 

Eines noch: solltest du das Zoom mit dem Teleconverter plus MD-NEX Adapter betreiben sollen solltest du daran denken, das diese Konstruktion etwas kopflastig wird. Ich kenn jetzt das Gewicht dieses Zooms nicht, aber meines als Vollmetall bringt ca. 900gr auf die Waage (Ok, ist ein Vivitar Serie1 aber egal). An meiner NX100 ging das nicht wirklich gut zu halten.

Link to post
Share on other sites

Moin,

 

ich würde auch das 28er Kiron bei attraktivem Preis auf jeden Fall

nehmen. Wenn es Dir nicht zu groß ist, hast Du eine lichtstarke

(leider nicht kompakte) Standard-Brennweite auf der NEX. Ich

benutze hauptsächlich ein 28er an meiner NEX, allerdings ein

etwas kleineres.

Das Minolta ist sicher nicht schlecht, muss aber sehr günstig sein.

Mehr als 30€ würde ich dafür nicht zahlen, denn das 50/1,4 ist besser

und lichtstärker und schon um die 50€ zu haben. Die alten Zooms

an der NEX finde ich nicht so gut. Ich habe ein ähnliches geschenkt

bekommen und würde es auch weiterverschenken. Also nur nehmen,

wenn es umsonst ist...

 

Kavenzmann

Link to post
Share on other sites

Ich bin immer noch auf der Suche...

  • Minolta MD 50mm 1:2
    Verhältnismäßig lichtschwache frühere Standardbrennweite, möglicherweise aber sehr scharf. (Je lichtstärker diese alten Festbrennweiten waren, umso "weicher" waren sie - bei gleicher Blende, wohlgemerkt. Da ist vielleicht etwas verallgemeinert, aber sicher nicht ganz falsch.)
  • Kiron 28mm f/2 55 wide angle
    55 ist wohl der Filterdurchmesser? (Hatte mich da zuerst getäuscht).
    2.0/28 (Link aus der von D700 verlinkten Liste) - bei Offenblende wohl nicht überzeugend. D.h. man schleppt (für die Lichtstärke) viel Glas mit, das aber schlecht nutzbar ist. Trotzdem nicht uninteressant, weil ein solches Weitwinkel mit Lichtstärke 2 wirklich selten ist.
  • Kiron 80-200mm f/4.5 macro 1:4 55
    Eins der typischen alten Schiebezooms. Viel Glas, aber aus heutiger Sicht arg unpraktisch, außer vielleicht, wenn man an die Makrofunktion in Verbindung mit der großen Brennweite denkt. Immerhin Lichtstärke 4 bei 200 mm - was aber im Makrobereich gar nicht so sinnvoll ist.
  • Kiron 1.5x match mate m/md
    Telekonverter für obiges Zoom. Verlängert Brennweite und Blende(!) um den Faktor 1,5.

Alles in allem sehe ich darin die Ausrüstung eines Hobbyfotografen, der sehr aufs Geld gucken musste.

 

Schönen Gruß,

das Südlicht

Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr lieben erfahreren Photografen. Bin neu hier, hallo zusammen.

Habe seit vorgestern eine Nex5 und möchte mir auch Fremdlinsen draufmachen weiss aber nicht welche von denen die beste ist und was darf man max bezahlen für die Dinger?

 

Canon FD 1.4-50mm

Nikon 50mm 1.14

 

Yashica Yashinon-DS 1:1.4/50mm

 

Canon EF 50mm f/1.8 II, habe ich leider schon gekauft ist aber eine Autofokus Linse :-(

 

Mein Ziel eine schöne Unschärfe und Aufnahmen in der Dämmerung und Nacht, hauptsächlich Videoaufnahmen aber auch Fotos,ist ja ein Foviapparat ;-)

 

Danke und liebe Grüsse Ferri

Link to post
Share on other sites

Tja, ferri, auch dir ein: Willkommen im "Club"!

 

Hätt'ste mal besser vorher gefragt...

Bei Canon muss FD dabei stehen, dann sind das die guten, alten.

 

50 mm war früher die Standardbrennweite, also das, was man heute "Kit-Objektiv" nennt. Folglich gibt es Millionen davon. Übliche Lichtstärke war 1,8, ein 1,4er kostete schon einigen Aufpreis und deshalb dürfte auch die Stückzahl geringer sein. 1,2er gab es auch - zu damals wie heute exorbitanten Preisen.

 

Zu den konkreten Objektiven kann ich nichts sagen. Schätze, ein Nikon-Fan wird das Nikon empfehlen und ein Canon-Fan das Canon. Ich aber bin Olympus-Fan und empfehle deshalb ein 50er OM Zuiko (so hießen die da). Blendenring immer vorn, schöner Gummi dran, kompakter als die der Mitbewerber...

 

Auch zu aktuellen Preisen kann ich leider nichts sagen, da ich meine schon länger haben und die Preise offenbar angezogen haben. Da hilft nur: ebay-Auktionen beobachten und das Ende abwarten. Festpreis-Angebote bei ebay kann man vergessen.

 

Schönen Gruß,

das Südlicht

Link to post
Share on other sites

Danke Südlicht! Alles klar ist alles ein bisschen Markenabhänig. Die genannten schwimmen alle im gleichen Teich, ist ja kein Leicha dabei.

Das mit den Adapter habe ich noch nicht ganz durchblickt. Haben doch alle A-Bajonett Verschluss, wieso dann für jeden Hersteller einen eingenen Adapter? Sind nich alle A-Bajonett auf E-Bajonett und manuell?

 

Gruss Ferri

Link to post
Share on other sites

Qualitativ und von der Lichtstärke her vergleichbar sind nur das Nikon und das Canon. Wenn du die schon hast: Prima. Wenn nicht: Das Canon dürfte deutlich günstiger als das Nikon sein.

 

Schöne Unschärfe gibt es beim Nikon aber eher nicht. Dafür wäre dann wohl eher ein Leica Summicron 2,0 50 oder ein Minolta MD-Rokkor 1,4 50 angesagt. Wenn es richtig schick im Unschärfebereich werden soll: Minolta MC 1,2 58mm. Kostet aber so um 300,- ;). Zu anderen müssen andere was sagen.

 

Achja: Das Minolta 1,4 50 sollte um 50,- liegen. Das Summicron eher bei 200,-.

 

Schönen Gruß,

Lümmel

Link to post
Share on other sites

Jede Marke hatte ihr eigenes Bajonett, und das ist heute kaum anders (von Panasonic und Olympus = Micro Four Thirds mal abgesehen). Folglich brauchst du für jede andere Marke einen anderen Adapter.

 

A-Mount haben die SLT- und DSLR-Kameras von Sony, die das von Minolta übernommen haben. E-Mount hat bislang nur die NEX.

 

Nachtrag: Die Minoltas vor dem A-Mount (und damit AF) heißen MC oder MD.

Link to post
Share on other sites

zu der Adapterfrage kannst Du auch was sagen?

 

Sony bring nun auch ein 50mm 1.8 Linse für die Nex raus. Was ist an den alten besser ohne zu technisch zu werden von wege Linsengruppen Anordnung usw. OK vom Autofokus und der Blendenautomatik mal abgesehen...

 

Sorry viel Fragen aber die haben sich in den letzten 3 Tagen in der ich die Nex habe ergeben. Internetrecherche hat nur nochmehr Fragen aufgeworfen sowie bei mir "was wäre wenn das mit dem kombiniert wird passieren" ausgelöst. Darum bin ich nun hier und kriege auch schon tolle Antworten. Danke! :D

 

Gruss Ferri

Link to post
Share on other sites

Ah noch eine Frage ;)

Ich stehe noch bei null,ausser der blöde Kauf des Canon 50mm 1.8 EF = falscher Start.

 

Könnt Ihr einen "Starterkit" empfehlen wenn man sich manuelle Objektive an die NEX machen will. Wo fängt man an wenn man noch keine Objektive hat.

Adapter der möglichst viele Typen und Marken abdeckt oder anders...lieber Objetiv oder...oh will endlich Tiefenunschärfe ich liebe den Filmlook!

 

Liebe Grüsse Ferri

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...