Jump to content

Anfrage an die Panasonic/Leica 1,4/25-Besitzer nach speziellen Objektiveigenschaften


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

ich betreibe eine spezielle Fotografie: Eisenbahnen, fahrende Züge mit schönem Hintergrund und alles soll möglichst schön scharf und hochaufgelöst sein. Ich bin dazu auch von Canon-EOS auf Panasonic G3 umgestiegen, da durch den größeren Cropfaktor und damit bei gleichem Bildwinkel und somit kleinerer Brennweite eine höhere Schärfentiefe erreicht wird.

Daher interessiert mich kein Bokeh sondern eben hohe Auflösung im Bereich von 20 Metern bis unendlich und das bei Normalbrennweite. An der G3 hing erst mal das Standard-Kit-Zoom, das bei Brennweite 25 mm schon den Umstieg von der Canon rechtfertigte, leider aber die Ränder erst ab Blende 6,3 hinreichend scharf zeichnet. Wegen der benötigten kurzen Verschlusszeiten bin ich aber auf größere Blenden aus und setzte nun alle Hoffnung in das 1,4/25. Vor dem Kauf also die Frage: Wie sieht es mit Randauflösung und Tiefenbschärfe in den Blendenbereichen 2,8 bis 4 bei Undendlich-Einstellung aus? Kann da jemand helfen?

Vielen Dank vom (neuen) Panasonicfan.

Link to post
Share on other sites

Die verschiedenen, im Netz verfügbaren, Tiefenschärferechner kennst Du aber schon? (nach DOF-Calculator suchen).

 

Dort kannst Du nachrechnen, welche Tiefenschärfe Du mit welcher Blende erreichen kannst bzw. auf welche Hyperfokaldistanz Du einstellen solltest, um eine maximale Tiefenschärfe zu erreichen.

 

Ingo

 

P.S. Mit einem 35mm an Deiner EOS hättest Du fast die gleiche maximale Tiefenschärfeausdehnung erreicht, wenn Du auch dort auf Hyperfokaldistanz und nicht auf "Unendlich" fokussiert hättest...

Link to post
Share on other sites

Wie wäre es mit dem Panasonic 20mm. Ist leicht abgeblendet für meinen Geschmack schon schön scharf und man bekommt durch die etwas kürzere Brennweite auch einen gößerern Bereich der scharf abbildet und es kostet nur etwa die Hälfte.

So würde ich es auch angehen, das 20iger hat dazu noch ein angenehmeres Packmaß.

 

Und wenn man nur mal einen Puffer der Eisenbahn zeigen will, das funktioniert dann so. :D

(20mm, f/1.7, 1/800s @ ISO 100, DMC-GH1)

 

 

Link to post
Share on other sites

Wegen der benötigten kurzen Verschlusszeiten bin ich aber auf größere Blenden aus und setzte nun alle Hoffnung in das 1,4/25. Vor dem Kauf also die Frage: Wie sieht es mit Randauflösung und Tiefenbschärfe in den Blendenbereichen 2,8 bis 4 bei Undendlich-Einstellung aus? Kann da jemand helfen?

Vielen Dank vom (neuen) Panasonicfan.

 

kannst Du hier nachsehen:

 

 

Panasonic Leica DG SUMMILUX 25 mm f/1.4 ASPH. review - Image resolution - Lenstip.com

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...