Jump to content

Women's Power


Wahn
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!


GH2 + 300mm-Zoom
Ulrich
Link to post
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Na so schlecht ist dieses Foto ja auch nicht, dass bisher gar kein Kommentar zu lesen

ist, finde ich – Sportfotos tun sich hier offenbar besonders schwer, ich selbst

entdecke es ja auch erst jetzt.

Ich kann ihm einen gewissen Reiz abgewinnen – so trivial ist es ja nicht, den Moment

des oberen Totpunkts, gewissermaßen, der den „Achterinnen“ ins Gesicht geschrieben

ist, in Verbindung mit der Boje abzupassen. Und das auch noch, wo die Damen

stromabwärts preschen, wie sie (die Boje) uns verrät. Und so schlecht sind Licht,

Spiegelung und Farbenspiel hier auch nicht.

Link to post
Share on other sites

Schon, schon, aber Dynamik hat das Bild für mich sehr wenig. Da hätte ich doch lieber die Damen beim "richtigen" Rudern gesehen - so dass das Wasser (oder der Schweiß :D) richtig Gischt aufwirft (zumindest aber entspr. Wellen). Die Mittlere versucht's ja gerade, aber rudern die Anderen überhaupt noch mit? Gruß

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

...besonders die ersten Beiden wären einen Ausschnitt wert - das würde dann aber eine Karikatur...

:D Du wolltest aber jetzt denen keine Sprechblase geben, oder? ... in etwa wie: Guck mal, wie die da vorne sich abmühen... :D

Gruß

Link to post
Share on other sites

Vorab: Sportfotografie ist nicht mein Ding. Und mein Kommentar ist so in etwa so, als wenn ein Farbenblinder über Farbe redet:rolleyes:

 

Ich finde die Aufnahme an und für sich nicht schlecht. Besser wäre es ggf. gewesen, noch ein Stück zurück zu gehen oder eine kleinere Brennweite zu nutzen, sodass der Achter (mmmh, ist doch ein Achter, oder??) ganz drauf kommt. Aber wie gesagt, ich habe Null Erfahrung mit Sportfotografie.

 

Aber eine Anmerkung möchte ich mir schon erlauben: Es passiert hier leider häufiger, dass Aufnahmen völlig unkommentiert bleiben. Das schmälert den Spass, es noch einmal zu versuchen. Im Makroforum wird beispielsweise jede Aufnahme kommentiert. Und wenn eine Aufnahme nicht gelungen ist, wird das klar und deutlich gesagt. Es werden dann aber auch Tipps gegeben, wie man es künftig besser machen kann. Da macht es deutlich mehr Spass, Bilder einzustellen. Ich persönlich kann mit einer Reaktion wie: "Gefällt mir gar nicht" oder "ist gar nicht mein Ding" oder "dürftiges Ergebnis" deutlich besser leben, als wenn sich 30 Leute den Beitrag angesehen hat, aber nicht einer seine Meinung kund getan hat. Da stellt sich mir nämlich die Frage: Hat es Niemanden gefallen? Was kann ich besser machen? Oder sind alle so überwältigt, dass sie nicht mehr zum Schreiben gekommen sind? (dies wird bei meinen Aufnahmen aber wohl eher nicht der Fall sein):D

 

Gruß

Thobie

Link to post
Share on other sites

Hallo Thobie, dass viele Bilder unkommentiert bleiben, kann ich z.B. aus meiner subjektiven Sicht auch so erklären: Wenn ich bei allen Eingestellten meinen Kommentar abgeben würde, würde mich meine Frau (mit Recht) rauswerfen, denn dann müßte ich fast jeden Tag einen halben Tag (oder die halbe Nacht) am PC verbringen. Da ich in meiner Zeit am PC ja auch die eigenen Bilder noch bearbeiten muss und das ggf. auch noch für andere Zwecke als hier fürs Forum, ist das schlichtweg nicht zu leisten.

 

So bleibt mir - wie wohl den meisten anderen hier - sporadisch gucken, first bei den Freds, die man schon kennt, second bei Einzelfreds die interessant scheinen (tw. also bei Leuten die man schon kennt, tw. auch bei neuen) und Kommentare, wenn einem spontan was einfällt. Darüber hinaus nach vorhandenener Zeit - mehr geht leider nicht. Gerade kam z.B. meine Frau und sagte ... wir wollten doch früher weg zum Essen, was ist jetzt ...

Gruß

Link to post
Share on other sites

Danke „Ameise“.

Hallo „thobie“, danke für Deine Meinung zu dem Bild und allgemein zu unkommentierten Bildern.

Bei meinen Bildern bemühe ich mich, nur das Notwendigste abzubilden.

Hier ist das ein Achter (wenn auch ohne Bug, gut da fehlt etwas) und die Andeutung, dass es ein Wettkampf ist (Stück vom 2.Boot).

Das Bild hätte unmittelbar nach dem Start oder kurz vor der Ziellinie und nicht auf halber Strecke entstehen müssen, wo bei guten Ruderinnen kein Wasser schäumt und die Kraft angemessen eingesetzt wird.

Es war aber eine Zufallsbegegnung, ich wollte nur die herbstliche Flusslandschaft fotografieren.

Ulrich

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...